Lernfamilie, Freude am Lernen

Sportforum in Marienfeld regte zum aktiven Gespräch an

Am Montag lud die SPD-Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz-Emre gemeinsam mit dem Kreissportbundvorsitzenden Hans Feuß Vereinsvertreter nach Marienfeld

Lesedauer 1 Minute, 8 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/27754/6407248.html
Sportforum in Marienfeld regte zum aktiven Gespräch an

Am Montag lud die SPD-Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz-Emre gemeinsam mit dem Kreissportbundvorsitzenden Hans Feuß Vereinsvertreter nach Marienfeld, um sich über die aktuelle Situation in der Pandemie auszutauschen. Bereits zu Beginn des Jahres hatten zwei größere Veranstaltungen digital stattgefunden, dieses Mal konnten sich die Interessierten in Präsenz austauschen. Bei dieser Gelegenheit freuten sich die Teilnehmenden auch über eine Führung über das Vereinsgelände von Schwarz-Weiß Marienfeld.

Über die Problemlagen wurde dann aber auch noch gesprochen. Alle Sportarten bestätigen, dass sich trotz nun wieder laufendem Betrieb vieles verändert habe. Neuanmeldungen bleiben aus, Ehrenamtliche ziehen sich zurück und die Mitgliederzahlen nehmen ab. Der Sport brauche nach der Pandemie wieder mehr Öffentlichkeit, um dem Trend entgegenzuwirken. Dafür wolle man auf jede mögliche Unterstützung vom Land und Bund zurückgreifen. 
Feuß erläuterte die Rolle des Kreissportbundes und bot Beratung und Hilfe an. Es sei im Interesse aller, ein beständiges Vereinsleben zu ermöglichen.

Korkmaz-Emre blickte gemessen zuversichtlich auf die Lage. Sie gehe davon aus, dass die schwierigste Zeit der Pandemie geschafft sei und dass sich auch das Vereinsleben wieder normalisieren werde, betonte aber zugleich den dafür nötigen Kraftakt. Mit ihrem Gesprächsangebot wolle sie hierzu beitragen. Zudem zeigte sie sich dankbar, einen Engagierten wie Hans Feuß erneut an ihrer Seite zu wissen, der seit Jahren Brücken zwischen Vereinen und Politik baue. Zum Ende versicherten beide auch weiterhin ansprechbar zu sein und im Austausch blieben zu wollen.

 

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sport im Park, gratis, 19. Juli bis 13. August 2022

Alles in #Bewegung und schön an der frischen #Luft: Vom 19. Juli bis zum 13. August 2022 lädt heißt es wieder #Sport im #Park mehr …
Arbeitskreis Asyl der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, Spendenaufruf

Flüchtlingsarbeit ist kein Sprint, kein Marathon, sondern ein langer Weg mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Foto: Volker Heinecke, Maxxyustas

EU Taxonomie, Atommüll ist nicht grün

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD