Droptienda kürt Webshop des Monats Januar 2023, Beamwatches, ein Uhrenshop, der seiner Zeit voraus ist

Portocolom, Mallorca, 21. Dezember 2022

Das Online Geschäft boomt. Jedoch ist Shop nicht gleich Shop. Der #Shopsystem Anbieter #Droptienda stellt ab sofort monatlich mit dem »Webshop des Monats« ein besonders gelungenes Kundenprojekt vor, um Käufer und Verkäufer zu inspirieren. Für den Monat Januar wird Beamwatches aus #Elsenfeld, Bayern, mit diesem #Titel ausgezeichnet.

Auch oder vielleicht sogar besonders in Zeiten der #Digitalisierung sind analoge Armbanduhren stark nachgefragte Artikel. Der Schweizer Uhrenmarkt ist nach wie vor weltweit führend, doch auch deutsche Hersteller setzten laut der Online-Plattform Statista im Jahr 2021 sage und schreibe 333 Millionen Euro um und gehören zu den führenden Uhrenexporteuren weltweit. 8,29 Millionen Personen ab 14 Jahren besaßen 2022 nach der Statistik sogar eine Armbanduhr der #Luxusklasse. Um Uhr und Käufer zusammenzubringen, hat sich jedoch in den letzten Jahren so einiges gewandelt. Der digitale Weg gewinnt zunehmend an Beliebtheit und Komfort – für alle Seiten.

Um nunmehr sein Hobby zum Beruf zu machen, entschied sich Maximilian Steidl im Februar 2021 dazu, zusammen mit seinem Vater Bernd einen eigenen Droptienda Webshop für Uhren zu eröffnen: »Wir wollten die Kosten gering halten, kein Lager aufbauen, nichts vorfinanzieren und uns auf das Wesentliche konzentrieren – das Verkaufen«, erinnert sich der Gründer von #Beamwatches. »Bei unserer Recherche sind wir dann auf Droptienda und Dropmatix gestoßen, haben zwei Stunden mit deren Gründer Fabian Siegler telefoniert und es hat sofort ›gefunkt‹! Das Angebot und die Betreuung sind hochprofessionell und wir wollten keine halben Sachen machen, sondern ein Verkaufskonzept haben, das funktioniert.«

Multichannel: Zusätzliche Vertriebswege über Online Marktplätze

Zunächst konzentrierten sich die beiden Inhaber im Sinne einer #Multichannel Strategie mit Chrono 24, #Kaufland und #Ebay auf große etablierte Online Marktplätze, die sie mit dem Dropmatix System des Shop Anbieters bequem handeln können. Chrono 24 ist ein seit 20 Jahren führender Marktplatz für Luxusuhren mit über einer halben Million Produkten und ebenso vielen täglichen Besuchern. Der Kaufland Global Marketplace mit mehr als 45 Millionen Artikeln in über 5.000 Kategorien zieht monatlich 32 Millionen Besucher an. Und Ebay ist und bleibt mit mehr als 10 Milliarden US Dollar Jahresumsatz einer der größten Online Marktplätze weltweit. Alles Verkaufskanäle, die sich für Droptienda-Shopbetreiber zusätzlich zielgruppengerecht nutzen lassen. Das heißt für die Steidls: Über Chrono 24 bieten sie hochwertige #Luxusuhren (Pre Owned) an, über Kaufland und Ebay vorwiegend Uhren für den Alltag.

Durch das Droptienda und Dropmatix zugrundeliegende #Dropshipping #Konzept brauchen sie keine eigenen Waren vorhalten, sondern nutzen den Dropmatix Marketplace. Erst wenn die Ware verkauft wird, muss sie bezahlt werden. Den Versand und die etwaige Retourenabwicklung übernimmt Dropmatix. So bleibt den Shopbetreibern Zeit, ihr Sortiment zu pflegen und Kundenbeziehungen aufzubauen. Entsprechend haben sie inzwischen ein Produktangebot im Wert von 4 Millionen Euro im Onlineverkauf bereitstehen – ohne dass ihre Vorfinanzierung nötig wäre. Was die Reichweite angeht, so haben in den letzten vier Wochen knapp 70.000 Interessenten die Inserate gesichtet – ohne dass Marketingausgaben geflossen wären.

Fokus auf Microbrands und Uhren Made in Germany im eigenen Droptienda Shop

Für das erste Quartal 2023 ist nun der Ausbau des eigenen Droptienda Shops geplant: »Wir werden den Fokus auf deutsche Microbrands legen, um eine Differenzierung zu anderen Shops zu haben«, so der Jungunternehmer. »Uhren Made in Germany ab 100 Euro und Luxusuhren ab dem unteren vierstelligen Bereich. Es gibt rund hundert Uhrenmarken in Deutschland, die bisher auf dem Markt völlig unterrepräsentiert sind. Darunter sind richtig tolle Marken mit einem tollen Preisleistungsverhältnis und einer tollen Geschichte!« Und dieses schöne Angebot können Interessenten künftig bequem bei Beamwatches entdecken und bestellen. Auch auf kleine unabhängige Manufakturen weltweit, die eine besondere Technik oder Optik zu bieten haben, werde man sich konzentrieren. »Wir wollen immer ein ansprechendes, spannendes und wechselndes Sortiment haben. Das ist künftig der Ansatz.«

Um dieses bekannt zu machen, werde man die #Social #Media #Aktivitäten besonders auf #Facebook und #Instagram verstärken. Bei der Wahl der Partner setze man strenge Maßstäbe und verlange eine Echtheitsgarantie auf Lebenszeit. Gebrauchte Uhren, die derzeit stark im Trend sind, werden ggf. künftig über den Shop zu beziehen sein - mit denselben Qualitätsuhren und Echtheitsparametern (aktuell über den Marktplatz Chrono 24). Jede gebrauchte Luxusuhr werde von ihren Partnern vor dem Zukauf auf Herz und Nieren geprüft (Funktion und Echtheit). Dies werde von Spezialisten in feinster Kleinarbeit durchgeführt.

So ist für jedes Kundeninteresse ein Kanal sichergestellt: Ob Alltag, Luxus oder Individualität, Maximilian und Bernd Steidl können in Marktplätzen und dem eigenen Shop Wünsche wecken und diese auch erfüllen. »Unsere Wahl des Webshops des Monats fiel auf Beamwatches, weil uns das beachtliche und luxuriöse Portfolio beeindruckt und erfreut«, erklärt Fabian Siegler, Mitgründer von Droptienda und Dropmatix. »Die Ausrichtung des Shops ist ideal für das Dropshipping und die Betreiber haben damit ein riesiges Potenzial auf dem Markt.«

Steckbrief Webshop des Monats Januar 2023: Beamwatches

  • Shop, mehr

  • Sortimentsschwerpunkt Uhren

  • Sortimentsgröße rund 8.000 Artikel (EU Dropshipping)

  • Durchschnittliche Bestellungen pro Monat 40

  • Durchschnittliche Reichweite pro Monat (Unique User) 70.000

  • Angebotene Zahlungsarten Paypal, Mollie

  • Durchschnittliche Arbeitszeit pro Monat 25 Stunden

  • Aktiv seit Februar 2021

  • Vertriebsform Multichannel

  • Droptienda Tarif Skalieren

  • Droptienda Template Marcando

Über Expertiserocks SL

Expertiserocks SL mit Sitz in Portocolom, Mallorca, bietet ein übergreifendes Bildungsangebot im Bereich E Commerce für angehende und bereits aktive #Online Shopbetreiber und #Dropshipper. Dieses reicht von schriftlichen, audiovisuellen und mündlichen Informations- und Schulungsprogrammen bis zu persönlichen Online Coachings durch die beiden Firmengründer Jasmin Hoffmann und Fabian Siegler. Von der Theorie zur Praxis: Mit Droptienda SL und Dropmatix Systema SL bieten die beiden Unternehmer mit einem Team von rund 50 Mitarbeitern Cloud-Anwendungen für den E Commerce. Im Kern geht es dabei um Shopsoftware, Onlineshopping, CRM und ERP Systeme sowie Marketing Automatisierung und Multichannel (Verkauf über #Google #Shopping, #Amazon, #Shopify, Ebay & Co.). Mehr Infos unter www.expertise.rocks, www.droptienda.com und www.dropmatix.com.