HAWESKO, edle Weinpräsente online kaufen

Valeo stellt 48 Volt Technologie für Motorrad und Fahrradantriebe vor

48 Volt Systeme sind weltweit auf dem Vormarsch und Automobilzulieferer Valeo ist als Anbieter dabei.

Lesedauer 2 Minuten, 20 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/35593/7037161.html
Valeo stellt 48 Volt Technologie für Motorrad und Fahrradantriebe vor
Das kostengünstige und extrem leichte Kleinmotorrad von Valeo ist mit einem 48 Volt Elektromotor. Foto: Valeo

Valeo stellt 48 Volt Technologie für Motorrad und Fahrradantriebe vor

48 Volt Systeme sind weltweit auf dem Vormarsch und Automobilzulieferer Valeo ist als Anbieter dabei. Der Umsatz der Gruppe im 48 Volt Bereich hat sich zwischen 2019 und 2021 um das 2,5 Fache erhöht. Mit der 48 Volt Technologie motorisiert Valeo nun auch kleine Motorräder und E Bikes. Anfang Januar stellte Valeo auf der CES in Las Vegas den Prototyp eines kleinen Motorrads mit 100 Prozent Elektroantrieb vor. Dieses kompakte System ist mit einem Gewicht von weniger als 17 Kilo extrem leicht. Es umfasst den 48 Volt Elektromotor mit Luftkühlung, Getriebe und integrierter künstlicher Intelligenz (Rechner und Software zum Steuern der elektrischen Ströme). Mit dieser Motorisierung entspricht der Prototyp einem 125 Kubikzentimeter Motorrad. Mehr als 90 Prozent der vom Valeo Elektromotor generierten Leistung kommt am Hinterrad an, der Verbrennungsmotor bringt nur ein Drittel seiner Leistung an das Rad. Dieses Antriebssystem, das auf zuverlässiger, bewährter Technologie aufbaut, ist preisgünstig und besonders auf die südostasiatischen Märkte zugeschnitten. Dort sind Millionen von Zweirädern mit kleinem Hubraum unterwegs. Das System von Valeo emittiert kein #CO2 und eignet sich daher als umweltfreundliche Lösung vor allem für städtische und stadtnahe Gebiete mit dichtem #Verkehr.

Valeo Smart eBike System mit 48 Volt Antrieb 

Valeo hat außerdem, als erstes Unternehmen im Bereich E Bikes, ein Antriebsgehäuse für Elektro #Fahrräder entwickelt, das direkt in die Pedaleinheit integriert ist. Es umschließt den 48 Volt Elektromotor, das 7 Gang Automatikgetriebe (eine gemeinsame Entwicklung mit Effigear) sowie eine an den Fahrradfahrer angepasste Steuersoftware. Dieses System generiert ein Drehmoment von 130 Newtonmetern – ausreichend Kraft also, um eine Steigung mühelos zu bewältigen. Das entspricht dem Achtfachen der Pedalkraft. Mit einem Lastenrad, das mit 150 Kilo beladen ist, lässt sich die Rampe einer Tiefgarage mit einem geringen Einsatz an Muskelkraft befahren. Die Lösung von Valeo umfasst darüber hinaus eine Energierückgewinnung beim Bremsen (in der #Lastenrad Konfiguration). Unabhängig von der Art des E Bikes ist die Nutzung einfacher als je zuvor. Kein Schaltwerk, keine Ritzel, keine Gangschaltung am Lenker und keine Kabelzüge mehr. Das Know-how, das Valeo im Bereich der AutomatiKiloetriebe für Kraftfahrzeuge besitzt, wird auf dieses Fahrrad übertragen. Auf der CES 2022 präsentierte Valeo ein Trekkingrad, ein #Mountainbike und ein Lastenrad, jeweils mit einem 48 Volt System von Valeo. Es handelt sich dabei um Vorläufer, die 2022 in Serienproduktion gehen.

Valeo ist weltweiter Branchenführer bei 48 Volt Systemen für neue Mobilitätsformen 

Valeo ist Pionier und Weltmarktführer im Bereich der 48 Volt Systeme für Fahrzeuge. Ursprünglich als erschwingliche Technologie für eine hybride Elektrifizierung entwickelt, gibt es die 48 Volt Systeme von Valeo heute auch als Lösung für eine zu 100 Prozent elektrische Motorisierung. Die Leistung der Antriebsaggregate von Valeo sind auf den Verwendungszweck abgestimmt: Ein vierrädriges Fahrzeug für zwei Personen mit einem 48 Volt System von Valeo als Antrieb erreicht eine Geschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde und hat eine Reichweite von 150 km. Mit diesem Angebot ist Valeo zum »Ausstatter« des Citroën Ami geworden, einem idealen Kleinwagen für den Stadtverkehr.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh, Lena Strothmann verlängert ihren Vertrag bis 2023

Der FSV Gütersloh 2009 freut sich eine weitere wichtige Personalie verkünden zu dürfen: Lena Strothmann wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 für den Verein auflaufen mehr …
Gütersloh, Leihen statt Kaufen, Stadtbücherei eröffnet »Bibliothek der Dinge«

Was tun mit Dingen, die nur selten gebraucht werden? Dinge, die schon lange ausprobiert werden sollen? Was ist mit Dingen, die teuer in der Anschaffung sind oder für die einfach der Platz fehlt? mehr …
Gütersloh, für mehr Artenvielfalt im Garten, Forschungsprojekt »gARTENreich« mit Workshop gestartet

11 Gütersloher Gartenbesitzer haben jetzt in einem Workshop erfahren, wie sie ihre Gärten artenreicher gestalten können mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD