Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Automobiles > Autotests > Zurück

Der neue BMW 5er


BMW verspricht mit dem neuen 5er einen »dynamischen Auftritt in der Business-Klasse« – daß dieses Versprechen mehr als gehalten wurde, überrascht beim bayerischen Automobilhersteller nicht im geringsten. Der Auftritt ist überzeugend …

Artikel vom 10. 2. 2005
Der neue BMW 5er
BMW verspricht mit dem neuen 5er einen »dynamischen Auftritt in der Business-Klasse« – daß dieses Versprechen mehr als gehalten wurde, überrascht beim bayerischen Automobilhersteller nicht im geringsten. Der Auftritt ist überzeugend: Schon der erste Blick auf die sportlich elegante Karosserie verrät den neuen 5er als dynamischen Repräsentanten der Business-Klasse von BMW. Erfahrbar wird diese Dynamik durch ein anspruchsvolles technisches Gesamtkonzept inklusive einer neuartigen, gewichtsparenden Aluminium/Stahl-Mischbauweise der Karosserie. Die neue Limousine verbindet mehr Platz und Komfort mit weniger Gewicht, geringem Verbrauch und höheren Fahrleistungen, sowie einer idealen Achslastverteilung. Der sichere und komfortable Fahrspaß, den das perfekt abgestimmte Vollaluminium-Fahrwerk bietet, läßt sich nur noch mit aktiven Systemen steigern. Hier bietet der neue 5er mit der Weltneuheit »Aktivlenkung« und der aktiven Wankstabilisierung »Dynamic Drive« dem Fahrer auf Wunsch die Möglichkeit, eine ganz neue Synthese von Agilität, Handling und Fahrkomfort zu genießen. Darüberhinaus baut BMW mit einem breiten Angebot von Run-Flat-Bereifungen für den neuen 5er seine Vorreiterrolle bei der Einführung von Reifen mit Notlaufeigenschaften aus.

Der neue 5er kommt zunächst in drei Varianten mit Reihen-Sechszylindermotoren auf den Markt: Als 520i mit 125 kW/170 PS und 210 Nm, als 530i mit 170kW/231 PS und 300 Nm – alle drei Varianten sind serienmäßig mit neuen Sechsgang-Schaltgetrieben ausgerüstet. Ein Automatikgetriebe mit ebenfalls sechs Gängen ist für alle Modellvarianten auf Wunsch lieferbar. Die Modelle BMW 520i/530d/530i beschleunigen in 9,0/7,1/6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 230/ 245/250 km/h und verbrauchen im EU-Zyklus 9,0/ 6,9/9,5 Liter/100 km.

Die elektronisch gesteuerte Aktivlenkung verändert im normalen Fahrbetrieb die Lenkübersetzung im unteren bis mittleren Geschwindigkeitsbereich, macht sie direkter, verringert so den Lenkaufwand und erhöht damit die Handlichkeit des Fahrzeugs im Stadtverkehr wesentlich. Im höheren Geschwindigkeitsbereich wird die Lenkung dagegen indirekter und sorgt so für stabilen Geradeauslauf und sehr gutmütiges Anlenkverhalten. Die Aktivlenkung ist mit dem Fahrstabilitätsprogramm DSC vernetzt und kann über eine Gierratenregelung bei beginnender Instabilität über den Lenkwinkel korrigierend eingreifen. Der neue 5er ist erstmals auch mit der aktiven Geschwindigkeitsregelung ACC lieferbar: Der radargestützte Assistent ist für den Autobahnverkehr entwickelt und erleichtert vor allem das Fahren in Kolonnen durch das automatische Einregeln des vorgewählten Abstandes.

Mit der Cockpit-Gestaltung nach der BMW iDrive Philosophie übernimmt der neue 5er in seiner Klasse die Pionierrolle in der fahrerorientierten Ergonomie: Die meisten für das Fahren wesentlichen Funktionen sind im unmittelbaren Bereich des Lenkrades bedienbar, die Komfort-Grundfunktionen in der Mittelkonsole. Alle übrigen Einstellungen und Dienste nutzen Fahrer oder Beifahrer über Controller und Control-Display in einer modifizierten Form. So kommt dieses Bediensystem hier erstmals zusammen mit einer Mittelschaltung zum Einsatz. Das erstmals in einem BMW angebotene Head-Up Display leistet einen bedeutenden Beitrag zur aktiven Sicherheit, indem es fahrerrelevante Informationen im direkten Sichtfeld des Fahrers anzeigt. Der Fahrer kann dabei jederzeit selbst bestimmen, was in die Frontscheibe eingespiegelt wird, möglich sind beispielsweise die Geschwindigkeitsanzeige und/ oder Navigationshinweise.

[Zurück ...]



Automobiles in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum