Sport »Ü70« – sieben Sportarten für Senioren

Du gehörst nicht mehr zu den Jungspunden, die Ihre Muskeln im Studio aufbauen?

Artikel vom 21. September 2021
Sport »Ü70« – sieben Sportarten für Senioren

Du gehörst nicht mehr zu den Jungspunden, die Ihre Muskeln im Studio aufbauen? Möchtest Du Dich auch nicht mit Jogging-Runden quälen, die Dich so sehr belasten? Was ist, wenn Deine Freunde mehr Lust auf Kartenspiele als auf Sport haben?

Auch alle Menschen jenseits der 70 Jahre sollten Sport betreiben. Damit kannst Du den Verschleiß von Gelenken und diversen Krankheiten vorbeugen. Zudem ist es für Lungenflügel, Herz und Kreislauf gleichermaßen wichtig, regelmäßig außer Atem zu geraten. Achte auch Du auf ein hochwertigeres Lebensgefühl. Der Experte Dr. med Csaba Losonc erklärt Dir jetzt, welche sieben Sportarten sogar Menschen im Alter von 90 betreiben können.

Dr. med. Csaba Losonc ist Experte für #Arthrose und #Prävention in Sachen (#Hobby-)#Sport. Heute betreibt er eine #Praxis mit mehr als 30 Mitarbeitern, darunter fünf weitere Fachärzte. Angespornt von seiner jugoslawischen Herkunft in Armut kennt seine Zielstrebigkeit kein Limit. Für den leidenschaftlichen Mediziner steht das Wohl des Patienten an erster Stelle. Dr. med Losonc ist klar, dass alles bisher erreichte erst der Anfang für ihn selbst und seine Patienten ist. Hier sieben Sportarten für Dich, die auch rüstige #Rentner in Schwung bringen.

#Gymnastik hilft, #Rückenbeschwerden zu beseitigen

Viele #Menschen haben schon jenseits der 50 Probleme mit ihrem Rücken. Doch egal, ob es um die Wirbelsäule, die Bandscheiben oder die Partie rund um den Nacken geht: Denke daran, die Muskulatur zu stärken. Einfache Übungen für den Rücken kannst Du auch in Präventionskursen kennenlernen. Wusstest Du, dass diese sogar die Krankenkasse subventioniert? Informiere Dich ruhig einmal darüber, wie Du auch im Team die Rückenmuskeln stärken kannst. Manchmal ist es in der Gruppe leichter als alleine, den »inneren #Schweinehund« zu überwinden.

#Radtouren zum #Einkauf bringen Schwung in Deinen Alltag

Nicht jeder muss auf dem #Rennrad 50 Kilometer abstrampeln, um Herz und Kreislauf in Schwung zu bringen. Radle mit Freunden in den Biergarten, um sich dort zu einer feinen Mahlzeit zu verabreden. Fahre mit dem Rad in die Stadt, um Deine Einkäufe zu tätigen. Wer rastet, der rostet. Wusstest Du, dass wir täglich ausreichend Sauerstoff tanken müssen, damit wir gesund bleiben und der Stoffwechsel vernünftig arbeitet? Radeln hat jede Menge mit Spaß zu tun!

Ausgewogene #Spaziergänge belasten weder #Gelenke noch den #Kreislauf zu stark

Ein langer #Spaziergang dient nicht nur der Erholung, sondern dient auch dazu, die Durchblutung zu aktivieren. Du kannst dabei genau das Tempo wählen, das Dir zusagt. Achte außerdem darauf, regelmäßig zu laufen. Auch im Sinne von Nordic Walking ist es möglich, den Körper mit Power zu bewegen, ohne ihn zu stark zu belasten. Genieße gute Gespräch mit Freunden oder Familien-Mitglieder. Auch dann, wenn Du mit den Enkeln im Garten tollst, verbrennst Du jede Menge Kalorien.

#Schwimmen stärkt alle #Muskeln optimal

Bevorzugst Du Rücken- oder Brustschwimmen? Vor allem beim Schwimmen, auf dem Rücken liegend, leistest Du einen wichtigen Beitrag für Deine #Gesundheit. Doch auch beim Brustschwimmen stärkst Du Arm-, Bauch-, Oberschenkel- und Rückenmuskeln ganz erheblich. Daneben macht Schwimmen in der Gemeinschaft Spaß. Auch bei der #Wassergymnastik für Senioren kannst Du Deine Koordination und #Konzentration steigern. Das hilft Dir, auch seelisch ganz in Deine innere Mitte einzutauchen.

Kennst Du Thai Chi oder Qigong aus der asiatischen Heilkunst?

Thai Chi ist ein modernes Schattenboxen, das Dir hilft, am Morgen in Schwung zu kommen. Doch auch mit Entspannungsübungen wie Qigong oder Yoga findest Du ganz zu Dir selbst. Yin und Yang gehören zusammen. Das weiß jeder, der in den besten Jahren wie Du bist. Sanfte Entspannungsübungen helfen, die Wirbelsäule zu stärken. Zudem kannst Du dann, wenn Du im inneren Gleichgewicht bist, geruhsam einschlafen und gelassen und ruhig bleiben.

Waldbaden ist mehr, viel mehr als ein »Hype der Zeit, der bald wieder verfliegen wird«

Waldbaden ist viel besser als Sonnenbaden. Wenn Du Dich regelmäßig im #Wald bewegst und Pilze sammelst oder auch »nur« ausgedehnte Spaziergänge unternimmst, kommen Herz und Kreislauf in den Schwung. Tanke frischen Sauerstoff. Der Wald ist dazu bestens geeignet. Außerdem kannst Du dabei sehr gut abschalten und Sorgen und Ängste loslassen.

Achte bitte auf Treppenlaufen und einen bewegungsintensiven Alltag

Nicht immer ist es unbedingt nötig, Power-Sport zu betreiben. Auch das Fitness-Studio kannst Du links liegenlassen, wenn Du immer wieder die Treppen statt den Aufzug nimmst. Denke daran: Du alleine hast es in der Hand, Deine Gelenke gesund zu halten, die Muskulatur zu stärken und die Blutzirkulation in Schwung zu bringen. Auch bei der Gartenarbeit, beim zügigen Staubsaugen oder bei einfachen Tätigkeiten rund ums Haus kannst Du jede Menge für Deine #Fitness tun.

Fazit

Du siehst an den Tipps des Profis Dr. Losonc: Es lohnt sich, auch in den besten Jahren aktiv zu sein. Dadurch fühlst Du Dich jung, stark und fit. Wetten, so mancher junge Erwachsener wird ein wenig neidisch auf Dich sein, wenn Du täglich Deinen inneren Schweinehund überwindest?

 


Zurück
Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Der Impfbus des Kreises Gütersloh hat am gestrigen Sonntag, 24. Oktober 2021, einen neuen internen Rekord aufgestellt: 345 Pikse wurden gesetzt, davon 108 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von »BioNTech/Pfizer«. mehr …
Kreis Gütersloh: Förderung durch Kulturstiftung des Bundes – »Kultursommer 2021« – drei Kommunen ziehen positives Fazit

Eine Fülle an Veranstaltungen und ein begeistertes Publikum – zum Ende des »Kultursommers 2021« ziehen die Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg ein positives Fazit. mehr …
»Slam GT« am 18. November 2021 im Kesselhaus der Weberei Gütersloh

Am 19. November 2021 präsentiert der »Slam GT« wieder wunderbare Poeten aus nah und weniger nah, die um die Gunst des Publikum buhlen werden mehr …

Fun und Freizeit in Gütersloh aktuell


Foto: Fred Lindmoser, »Life Pictures«, Hochsteiermark

Die 228 schönsten Seiten der Steiermark

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD