All Season Parks, Mecklenburgische Seenplatte

»Spy Connection« – Spielerezension für Gütersloh von Hartmut Brand

Krimispiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und boomen auch nach dem Lockdown, währenddessen sie eine Blütezeit erlebten, immer weiter

Lesedauer 1 Minute, 59 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 31. August 2021
»Spy Connection« – Spielerezension für Gütersloh von Hartmut Brand
Foto: Hartmut Brand

Mit »Spy Connection« hat der Pegasus-Verlag ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler veröffentlicht, bei wir über eine Spielzeit von 30 bis 45 Minuten versuchen müssen, ein Netzwerk aus Agenten aufzubauen, um so möglichst viele Missionen zu erfüllen. 

Insgesamt stehen uns im Spiel 43 Missionen zur Verfügung, von denen zu Spielbeginn zunächst vier auf dem Spielplan ausgelegt werden. Als eine von drei Optionen eines Zuges kann man sich nun eine von diesen vier Missionen unserer Auftraggeber nehmen. Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, an welcher Stelle sich die Missionskarte auf dem Spielplan befindet. Nur die unterste Karte ist kostenlos, je höher die Karte liegt, umso mehr Agenten werden in die Missionsplanung eingebunden.

Und gerade diese Agenten werden benötigt, um das entsprechende Netzwerk zwischen Städten wie Helsinki, Moskau, Istanbul, Madrid und vielen anderen mehr aufzubauen. Insgesamt stehen pro Spieler 15 Agenten und ein Spion zur Verfügung. Eine verwirrende Bezeichnung der Spielsteine, aber sie dient dazu, um die Spielfigur, mit der man von Stadt zu Stadt zieht, von den Spielsteinen zu unterscheiden, mit denen man das Netzwerk aufbaut.

Im Laufe eines Zuges kann man nun eine Stadt mit Hilfe der Agenten an das Netzwerk anschließen, um dann mit dem Spion in diese Stadt zu reisen oder man kann das bestehende Netzwerk nutzen, um den Spion in eine andere Stadt zu bewegen. Erreicht man das Ziel auf einer Missionskarte, legt man auf diese Karte einen entsprechenden Agenten und nach Ende eines Zuges kann man komplett gefüllte Missionen als absolviert ablegen und die Agenten wieder in den Vorrat nehmen.

Zu keinem Zeitpunkt des Spiels darf man dabei mehr als drei Missionen besitzen, es gibt aber jederzeit in einem Zug die Option, eine bereits angenommene Mission wieder abzuwerfen.

Ebenfalls darf man zu jeder Zeit in seinem Zug Agenten wieder zurücknehmen. Und von dieser Möglichkeit macht man oft Gebrauch, weil 15 Agenten schnell aufgebraucht sind. Gerade, wenn es darum geht, dass man zwei Agenten auf ein Feld legen muss, wenn dort bereit der Agent einer anderen Farbe liegt.

Und so ist im Laufe des Spiels taktisches Geschick gefragt, das an eine Mischung aus den Brettspiel-Klassikern »Europa-Reise« und »Zug um Zug« erinnert. Hat ein Spieler sieben oder mehr Missionen erfüllt, endet das Spiel und wem die Aufgabe dann mit der Zeit vielleicht etwas zu einfach ist, darf den Spielplan wenden und sich an dieser Variante versuchen.

Hartmut Brand, Escape-Room-News-Center

#HartmutBrand #Spiele #SpieleRezension #Rezension #ERNC #EscapeRoomNewsCenter #Gütersloh #Gütsel

Sky Bundesliga, das Herz der Bundesliga
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Fußgängerin von Bus angefahren

Am Samstag, 4. Dezember 2021, um 20.40 Uhr, ereignete sich in Gütersloh ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde mehr …
Polizei Gütersloh: Ohne Führerschein gefahren – Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Am Samstag, 4. Dezember 2021, kam es gegen 23.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Loxten bei dem ein 22-jähriger Versmolder verletzt wurde mehr …
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …

Fun und Freizeit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD