Spielbank

Aston Martin DBX ist der Schwerpunkt einer neuen Kino-Kampagne, die von führenden zeitgenössischen Kreativen gestaltet wird

Regie des preisgekrönten italienischen Regisseurs Luca Guadagnino

Lesedauer 3 Minuten, 35 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/26012/4993886.html

Aston Martin DBX ist der Schwerpunkt einer neuen Kino-Kampagne, die von führenden zeitgenössischen Kreativen gestaltet wird
Foto: Aston Martin Lagonda

Aston Martin ist stolz, das Kinodebüt des ersten SUV der Marke, DBX, zu präsentieren. Der erste Kurzfilm des Unternehmens wurde vom Oscar-nominierten italienischen Regisseur Luca Guadagnino inszeniert und zeigt den Golden Globe Gewinner und Emmy-nominierten britischen Schauspieler Josh O’Connor.
 
Aston Martin ist stolz darauf, seinen neuen Film unter der Regie von Luca Guadagnino vorzustellen, der mit einem beeindruckenden kreativen Support-Team zusammenarbeitet. Unter der künstlerischen Leitung von Peter Saville zeigt der Film O’Connor, der zuletzt als Prinz Charles in »The Crown« zu sehen war.
 
Der Film wurde vor Ort in Sizilien gedreht und zeigt O’Connor bei einem traumhaften Ausflug am Steuer des Aston Martin DBX. DBX verleiht der Marke eine dominierende Rolle in einem neuen Sektor, dem Sports Utility Vehicle. Entworfen in Aston Martins Studio in Gaydon, Warwickshire und gebaut in der hochmodernen Produktionsstätte des Unternehmens in St -luxuriöse handgefertigte Innenräume und ein wirklich maßgeschneidertes Kundenerlebnis.
 
»Wir haben diesen Film kreiert, in dem wir uns auf einen Mann und seinen Verstand sowie auf seine Beherrschung eines Autos durch eine großartige Landschaft konzentrieren. Es war wunderbar, wie Josh, als er anfing, den Aston Martin DBX zu fahren, irgendwie zu diesem einzigartigen, wunderschönen skulpturalen Objekt wurde«, sagte Luca Guadagnino, »Seine Figur und Linie fügen sich perfekt in die Linie des Autos ein.«
 
»Das, was mich zuerst gereizt hat, war, dass Aston Martin eine echte britische Institution ist, ein Unternehmen, das während meiner gesamten Kindheit immer präsent war«, sagte OConnor, »ich denke, die Kombination aus dem Luxus der Marke und der Der Luxus von Lucas Vision ist perfekt und kommt in diesem ganz besonderen Film zum Tragen. Es gibt ein echtes Gefühl für Geschwindigkeit und es gibt keine zwei Möglichkeiten, wenn Sie im DBX sitzen, fühlt er sich wie ein echter Sportwagen an.«
 
Marek Reichman, Executive Vice President und Chief Creative Officer von Aston Martin, sagte: »Josh O’Connor ist ein außergewöhnlicher Schauspieler, der in einer Zeit des goldenen Zeitalters des Dramas arbeitet, während Peter Saville ein wahrer Markenschöpfer ist. Er kann sein Talent von der Erstellung eines atemberaubenden Logos über die Gestaltung eines ikonischen Images, als Markenbotschafter für eine Stadt oder sogar zur Neugestaltung einer ganzen Unternehmensidentität nutzen. Zusammen mit Luca und Josh haben wir drei sehr unterschiedliche, aber definitiv kreative Charaktere.«
 
O’Connor wird hinter dem Steuer eines Minotaur Green Aston Martin DBX mit hellem Elfenbein-Interieur gefilmt, einem zeitgemäßen Update einer klassischen Farbkombination. Die Kamera folgt seiner Reise durch die Weinberge und Feldwege der Insel, die in einem Besuch einer mysteriösen, aber eleganten Villa gipfelt. Das Aston Martin-Team schloss sich dem Produktionsteam am Set in Sizilien an, um die subtil gerahmten Heldenaufnahmen des Autos zu erstellen.
 
Die reichhaltige Kinematografie enthält überlagerte Erinnerungen und lebendige Bilder, um einen subtilen Hauch von Motivation zu vermitteln. Wie bei allen seinen Filmen verlangt Guadagnino vom Zuschauer, seine eigene Interpretation der Erzählung einzubringen. Neben dem Oscar-nominierten Call Me by Your Name gehören zu Guadagninos jüngsten Filmen A Bigger Splash und Suspiria. Derzeit arbeitet der Regisseur an seiner ersten amerikanischen Produktion Bones & All. Parallel zu seiner Filmkarriere ist Guadagnino auch erfolgreicher Innenarchitekt und arbeitet unter anderem an Projekten für die Wellnessmarke Aesop.
 
»Meine Filme sind immer eine schöne Interaktion zwischen mir und den talentierten Leuten, mit denen ich arbeite«, sagte Guadagnino. »Wir haben den Film im Mai gedreht und das wunderschöne Minotaur Green Finish des DBX hat Tiefe und Schatten gegen die sizilianische Landschaft, die ich so gut kenne, geschaffen. Der DBX war fast wie eine Anish Kapoor-Skulptur, bei der Reflexionen sehr wichtig wurden.«
 
»Luca teilte wirklich unser Verständnis von der Essenz der Schönheit. Als Regisseur hat er außergewöhnliche Fähigkeiten – sein Spiel mit Licht ist wie ein Traum«, sagt Marek Reichman. «Außerdem hat er ein fantastisches Gespür für Material und Form. Wir wollten sicherstellen, dass man zum Beispiel die Sonne auf den Aluminiumlamellen des Kühlergrills sieht und die Reflexionen von Sonnenlicht und Schatten über die Oberflächen des Autos transportiert.«
 
Der erfahrene Regisseur bringt die Liebe eines Designers zum Detail in jedes Bild und kreiert visuell eine kraftvolle und mysteriöse Erzählung. Mit einem Soundtrack, der von dem gefeierten britischen Musiker, Produzenten und Komponisten Devonté Hynes betreut wurde, war die Produktion eine wahre Zusammenarbeit der Spitzenklasse.
 
»Wir sind eine 108 Jahre alte Ultra-Luxusmarke. Dieser neue Film vermittelt, wie es sich anfühlt, Teil davon zu sein.«

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, seltene Erkrankungen, Ergotherapeut begleitet Kinder mit Epidermolysis bullosa, besser bekannt als »Schmetterlingskinder«

Patienten mit Epidermolysis bullosa (EB) sind als »Schmetterlingskinder« bekannt geworden, weil ihre Haut so empfindlich ist wie die Flügel eines Schmetterlings mehr …
Senioren feiern endlich wieder gemeinsam ein Maifest, im Kursana Domizil Gütersloh wird gesungen und getanzt

Endlich wieder gemeinsam singen, tanzen und zusammensitzen: In der Senioreneinrichtung Kursana Domizil Gütersloh haben die Bewohner und Mitarbeiter nach 2 Jahren Corona Zwangspause wieder ein ganz gewöhliches Maifest gefeiert mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Die Natur des Menschen«

Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und was hat das damit zu tun, sich als Homo sapiens bezeichnen zu können? Dieses Buch erzählt die Geschichte der Menscheit und zeigt, was uns wirklich von anderen Wesen unterscheidet mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD