Pfleiderer im Finale für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024

Neumarkt, 18. September 2023

Nach den jüngsten Nachhaltigkeitsauszeichnungen durch externe Rating Agenturen steht Pfleiderer nun auch im Finale des Deutschen Nachhaltigkeitspreises (DNP) 2024 und hat damit die Chance, den wohl anerkanntesten Preis für nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland zu gewinnen. Die 140 köpfige #Fachjury wählte #Pfleiderer in der Kategorie Grundstoffe/Holzverarbeitung unter die 3 Finalisten. Die Entscheidung fällt Ende Oktober 2023 und die Preisverleihung findet am 23. November 2023 im Rahmen einer prominenten Veranstaltung in #Düsseldorf statt. Bereits seit 2008 werden beim DNP Unternehmen für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Feld der Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Pfleiderer hat nun erstmalig den Einzug ins Finale geschafft. Dr. Frank Herrmann, CEO der Pfleiderer Gruppe ist begeistert von den jüngsten Erfolgen: »Ich bin mehr als stolz auf die Leistung der gesamten Pfleiderer Mannschaft! Wir haben uns voll und ganz unserem Motto ›Natürlich #Nachhaltig verschrieben und diesen Ansatz fest in unserer Strategie verankert. Jetzt stehen wir kurz dem vielleicht größten Erfolg bisher und es heißt Daumendrücken!«

Mehr Informationen unter www.nachhaltigkeitspreis.de und hier

Über Pfleiderer

Pfleiderer ist ein führender Hersteller von hochwertigen Holzwerkstoffen, Laminaten und harzbasierten Klebstoffen. Der Geschäftsbereich #Engineered #Wood Products produziert hochwertige Holzwerk und Schichtstoffe, die im schnell wachsenden Markt hochklassiger #Küchen und #Möbel sowie im konstruktiven #Holzbau in Westeuropa Verwendung finden. Zudem ist Pfleiderer mit dem Geschäftsbereich Silekol ein führender Hersteller von Spezial und Industrieharzen. Diese finden sowohl Anwendung in Pfleiderers eigenen Produkten, werden aber auch von Kunden in der #Plattenproduktion, der Verpackungsindustrie, #Bauindustrie und #Baustoffindustrie eingesetzt. Pfleiderer mit Hauptsitz in Neumarkt in der Oberpfalz beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter vorwiegend an fünf Standorten in Deutschland und einem für Klebesysteme in Polen. Nachhaltiges Arbeiten ist bei Pfleiderer seit über 125 Jahren eng mit dem nachwachsenden Werkstoff Holz verknüpft. Das #Unternehmen legt dabei einen besonderen Fokus auf eine nachhaltige Beschaffung und Produktion, die Reduktion von Kohlenstoffemissionen sowie den #Schutz der #Umwelt.