Livoneo

VDI sucht innovativen Forschungsnachwuchs der Verfahrenstechnik

2022 vergibt der VDI erneut den bedeutendsten deutschen Nachwuchspreis für Verfahrenstechnik, den mit 5.000 uro dotierten Arnold Eucken Preis.

Lesedauer 1 Minute, 0 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. Februar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/36059/4157674.html
VDI sucht innovativen Forschungsnachwuchs der Verfahrenstechnik
Preisträger des Arnold Eucken Preises 2020, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Kai Langenbach, Universität Innsbruck. Foto: K. Langenbach

VDI sucht innovativen Forschungsnachwuchs der Verfahrenstechnik

2022 vergibt der VDI erneut den bedeutendsten deutschen Nachwuchspreis für Verfahrenstechnik, den mit 5.000 uro dotierten Arnold Eucken Preis. Mit dem Preis werden herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik ausgezeichnet.

Die Verleihungsbestimmungen und Nominierungsunterlagen sind ab sofort im Internet abrufbar. Die Nominierten sollten das 40. Lebensjahr nicht überschritten haben, keinen Lehrstuhl innehaben und keine Forschungs- bzw. Entwicklungsabteilung verantwortlich leiten.

Der Arnold Eucken 2020 wurde an Univ. Prof. Dr.-Ing. Kai Langenbach, inzwischen Leiter des Instituts für Chemieingenieurwissenschaften der Universität Innsbruck und Inhaber der Professur für Thermische Verfahrenstechnik (Stiftungsprofessur des Landes Tirol), verliehen. Er wurde für seine herausragenden Arbeiten als Juniorprofessor für Grenzflächenthermodynamik an der TU Kaiserslautern, insbesondere für die Untersuchung von Phasengrenzen und der Entstehung von Schäumen ausgezeichnet.

Der Arnold Eucken Preis wird seit 1956 in Erinnerung an den deutschen Physikochemiker und ersten Obmann des VDI-Fachausschusses »#Verfahrenstechnik«, Prof. Dr. phil. Dr.-Ing. E. h. Arnold Eucken, verliehen. Zu den Preisträgern zählen unter anderem Eduard Kuss (1956), Ernst-Ulrich Schlünder (1966) und Friedrich Löffler (1974).

Vorschläge können bis zum 15. April 2022 per E Mail unter Verwendung des Bewerbungsformulars an die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) gerichtet werden, gvc@vdi.de.

Alle Informationen, Verleihungsbestimmungen und das Bewerbungsformular sind im Internet verfügbar, www.vdi.de/gvc/arnold-eucken-preis.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Das große Buch der Gefühle«

In diesem faszinierenden Buch werden 50 Emotionen von A wie Angst bis Z wie Zuversicht beschrieben – konzipiert und fachlich betreut vom renommierten Philosophen und Psychotherapeuten Umberto Galimberti und geschrieben von der preisgekrönten Kinderbuchautorin und Jugendbuchautorin Anna Vivarelli mehr …
Gütersloh, Warendorf, Volksbank erhält Auszeichnung für ihre Förderberatung

Die Volksbank eG hat kürzlich eine in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe besondere Auszeichnung durch die DZ Bank erhalten. Die Volksbank ist »Top Partner Förderberatung« für das Geschäftsjahr 2021 mehr …

Vereine und Clubs in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Vereine und Clubs, Vereine

HWPL Hosts Webinar on Human Rights of the Romani People

Gütersloh, Vereine und Clubs, Vereine

Deutsch-Französische Gesellschaft Gütersloh

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD