Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Onlinespielcasino

Volltextsuche nach »wohnungen«


Branchenbuchsuche nach »wohnungen«


Honigmund Immobilien GmbH
Elisabethstraße 43
33332 Gütersloh
Telefon +495241601260
Telefax +495241601261
www.honigmund-immobilien.de
100 % relevant
Geno Immobilien GmbH
Moltkestraße 3–7
33330 Gütersloh
Telefon +49524123488-0
Telefax +49524123488-10
E-Mail info@geno-24.de
www.geno-24.de
98 % relevant
Engel & Völkers
Berliner Straße 2 b
33330 Gütersloh
Telefon +49524122308-0
www.engelvoelkers.de/bielefeld/
94 % relevant
Immobilien-Service-Center Hempel
Königstraße 25
33330 Gütersloh
Telefon +495241704201
Telefax +495241236965
www.immo-center-gt.de
93 % relevant
Zirkel e. V.
Saligmannsweg 52
33330 Gütersloh
Telefon +495241925040
Telefax +495241925045
E-Mail info@zirkel-gt.de
www.zirkel-guetersloh.de
87 % relevant
Aydin Immobilien, Murat Aydin
Verler Straße 3
33332 Gütersloh
Telefon +49524127765
Telefax +49524127767
E-Mail info@aydin-immobilien.de
www.aydin-immobilien.de
73 % relevant
Diekmannshenke ImmoProjekt GmbH
Herzebrocker Straße 39
33330 Gütersloh
Telefon +49524192030
Telefax +495241920311
E-Mail info@diekmannshenke.de
www.diekmannshenke.de
69 % relevant

Keyword-Suche nach »wohnungen«, Treffer 1 bis 25 von 290, die Top 25


1.) Kolbeplatz

[…] mit einem Lebensmittelanbieter verhandelt. Auch eine weitere gastronomische Nutzung mit Außenbestuhlung in der zukünftigen Fußgängerzone der Ernst-Buschmann-Straße ist zu erwarten. In den beiden oberen Geschossen entstehen etwa 25 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 2. 100 Quadratmetern. Alle Wohnebenen erhalten auch einen direkten Anschluss an die Tiefgarage. Ein wesentlicher Teil der Wohnungen wird unmittelbar an einen großzügigen mehrere hundert Quadratmeter großen Dachgarten […] Weiterlesen

2.) Lokalsatire: Gütsel-Tower

[…] uns Gedanken gemacht und wollen etwas für Gütersloh tun. Wenn daraus nichts wird, dann eben nicht«. Für das Projekt ist eine Mischnutzung vorgesehen. Die Etagen können wahlweise als Büroflächen mit bis zu 500 Quadratmetern je Stockwerk oder als Wohnungen genutzt werden: »Wir wissen, dass es in Gütersloh zahlreiche Vermögende gibt – ein Markt für ein solches Projekt ist also vorhanden. Geplant ist ein gehobener Wohnstandard auf Luxusniveau, so sollen die Flächen bauseits voll klimatisiert sein […] Weiterlesen

3.) Nudelfabrik

[…] gestellte Kerngebäude der alten Nudelfabrik an der Gartenstraße ein typisches Beispiel für einen zeitgenössischen Industriebau dar. Nach erfolgter Revitalisierung der übrigen Gebäude sind bereits neue Nutzungen in Form einer Ballettschule und Wohnungen entstanden. Nun wurden in dem viergeschossigen Bauteil an der Gartenstraße Büroflächen in den Vollgeschossen und zwei Penthouse-Wohnungen im Dachgeschoss hergestellt. Nach erfolgter Entkernung wurden neben barrierefreier Erschließung neue […] Weiterlesen

4.) Mam’s Burger

[…] mit Bossenplatten in historischer Fassadenanmutung. Die nachträglich angebrachten Travertinplatten im Erdgeschoss sind verschwunden. Das Haus ist nach aktuellem Standart teils außen teils innen gedämmt worden. Für die drei modernen Wohnungen in den Obergeschossen sind Balkone geschickt in die Fassade integriert worden. Für das Schnellrestaurant wurde die Kellerdecke tiefergelegt, damit das Lokal stufenfrei zu erreichen ist. Es gibt rund 90 Sitzplätze und auch eine Außengastronomie auf dem sechs […] Weiterlesen

5.) Bäckerei Bürenkemper

[…] Aufgabe war die denkmalgerechte sinnvolle Sanierung in Ergänzung mit einem Neubau zu einen Ganzen. Als Nutzung sollte eine Bäckerei mit Café und Creperie sowie zwei Wohnungen im Obergeschoss entstehen. Die Bauherren Brigitte und Reinhard Schimmel begleiteten intensiv die Planungen. Wichtig war Ihnen und uns eine proportionierte Abstimmung zwischen dem Alten und Neuen. Aus Respekt steht der Neubau gegenüber dem Giebel des Altbaus um zwei Meter zurück und spielt das Denkmalgebäude frei. Die […] Weiterlesen

6.) Hohenzollernstraße

[…] der Schaufenster-Fassade optisch betont. In den Obergeschossen des Gebäudes befinden sich 16 nach Südwesten ausgerichtete, betreute Senioren-Appartements mit eigenen Loggien. Um zur vielbefahrenen Hohenzollernstraße einen »Schallpuffer« für die Wohnungen zu schaffen, wurden die Abstellräume und Waschküchen entlang der Hohenzollernstraße platziert. Die Fassade ist weitestgehend geschlossen, nur kleine Fenster kommen zum Einsatz. Im Staffelgeschoss befinden sich sechs hochwertige […] Weiterlesen

7.) Daltropstraße

[…] am Stadtrand steht auf der Hitliste der Deutschen immer noch ganz oben. Aber was tun, wenn die Kinder ausgezogen sind, das Haus auf einmal zu groß erscheint und die Gartenarbeit zur Qual wird?Die im November 2006 bezugsfertig gewordenen Wohnungen in der Daltropstraße liegen nur einen Steinwurf von der Innenstadt entfernt. Die Wohnanlage besteht aus drei linear angeordneten Gebäudeteilen, die durch Übergänge miteinander verbunden sind. Die Bauten fluchten zur gläsernen Mediothek des benachbarten […] Weiterlesen

8.) Strengerstraße

[…] Aus beiden Richtungen blicken die Stadtbesucher auf diesen gut gestalteten Neubau. Das Haus beherbergt die SKW-Immobilien der Sparkasse, im zweiten Obergeschoß ist eine Physiotherapiepraxis eingerichtet. Auch für die barrierefrei erreichbaren Wohnungen fanden sich schnell Menschen, die gern in der Innenstadt leben wollen. Auch an diesem Beispiel ist erkennbar, was erfolgreiche, humane Stadtentwicklung ausmacht. Nicht das großvolumige Hinklotzen beziehungsloser Rieseneinkaufszentren, sondern die […] Weiterlesen

9.) Rosenapotheke

[…] Wohn- und Geschäftshaus befindet sich am Innenstadtrand an der Rhedaer Straße in einem heterogenen baulichen Umfeld mit Wohnungen, Dienstleistungseinrichtungen und Läden. Die gesamte Fläche im Erdgeschoss wird als Apotheke genutzt. Die neuen Räume bieten große Transparenz für das Warenangebot, gleichzeitig aber auch Raum für persönliche und diskrete Beratung der Kunden. In den Obergeschossen befinden sich individuelle Wohnungen in unterschiedlichen Größen, die barrierefrei zu erreichen sind […] Weiterlesen

10.) Miele baut weiter

[…] investiert einen hohen zweistelligen Millionenbetrag in mehrere Bauprojekte an seinem Hauptsitz. So ergänzt der Hausgerätehersteller sein neues Verwaltungsgebäude um einen dritten Bauabschnitt für 200 Mitarbeiter, hat gerade neue Mitarbeiterwohnungen und ein Gästehaus fertig gestellt und baut darüber hinaus den Logistik-Standort Gütersloh weiter aus. Frisch renoviert ist außerdem der Wasserturm auf dem Firmengelände. »Mit den aktuellen Maßnahmen investieren wir in die Erweiterung und […] Weiterlesen

11.) Reckenberger Straße

[…] schon da. Es entsteht eine Mehrgenerationen WG oder das Haus ist schlicht zu groß. Bei diesem Neubau auf der Konversionsfläche des ehemaligen Vossen-Geländes werden mehrere Eventualitäten von vorn herein mit eingeplant: Er kann eine oder zwei Wohnungen beherbergen. Ein Aufzugschacht, jetzt als Garderobe genutzt, kann nach Einbau der schon geplanten Technik alle drei Ebenen barrierefrei miteinander verbinden. Interessant ist das Gebäude aber auch durch seine Architektur – das Erdgeschoss […] Weiterlesen

12.) Anzeige: Immobilia 2015

[…] das gleiche Darlehen heute nur noch die Hälfte. Eigentum statt Miete ist somit für viele, die damals ihren Traum vom Eigenheim nicht realisieren konnten, eine realistische Option. Den Schwerpunkt auf der Nachfrageseite bilden dabei Eigentumswohnungen in infrastrukturell guten Lagen. Durch den demographischen Wandel werden auch in Gütersloh rund 25 Prozent der Bevölkerung durch die Altersgruppe der über 65-jährigen abgebildet. Die Anzahl der Ein- bis Zwei-Personen-Haushalte steigt stetig. Diese […] Weiterlesen

13.) 1.710 Wohnungen für Flüchtlinge – Kreis Gütersloh muss 2,4-mal so viele Wohnungen schaffen wie bisher

[…] Kreis Gütersloh auf dem »Wohn-Prüfstand«: Im Kreis Gütersloh werden rund 1. 710 Wohnungen für die Flüchtlinge, die in diesem Jahr kommen, zusätzlich gebraucht. Das geht aus einer aktuellen Wohnungsmarkt-Analyse des Pestel-Instituts hervor. Nach Berechnungen der Wissenschaftler steigt der Gesamt-Wohnungsbedarf für den Kreis Gütersloh in 2015 damit auf rund 2. 850 Wohnungen. Im Schnitt wurden in den vergangenen Jahren im Kreis Gütersloh allerdings lediglich rund 1. 210 Wohnungen pro Jahr […] Weiterlesen

14.) Anzeige: Immobilienmessen 2016

[…] Baulandmanagements der Stadt Gütersloh zu vergünstigten Konditionen angeboten. Wohnen in Bielefeld Mitte Das Vorderhaus an der Straßenseite, entlang der Werner-Bock-Straße, bietet mit 38 Stadt- und fünf zurückversetzten Staffelgeschosswohnungen ein schönes Ensemble. In der geschützten Bebauung entstehen moderne Stadthäuser mit durchdachter Aufteilung. Alle Wohnungen verfügen über Wintergärten oder Loggien. Es gibt Aufzüge zur hauseigenen Tiefgarage. Horstheider Weg - Bielefeld Schildesche Hier […] Weiterlesen

15.) Stadt Gütersloh hat neues Altbauförderprogramm aufgelegt

[…] Ziel, Energie einzusparen und den Kohlendioxyd-Ausstoß zu vermindern. Auch soll es im Gebäudebestand dazu führen, den Schutz gegen Hitzeeintrag im Sommer zu verbessern, den Immobilienwert zu steigern und die Wohnqualität und Behaglichkeit in den Wohnungen zu erhöhen. Ergänzend dazu haben Altbausanierungen auch noch positive wirtschaftliche Effekte. Mit dem Altbauförderprogramm werden städtische Fördermittel in einer Höhe von 50. 000 Euro für das Jahr 2016 bereit gestellt. Eine wichtige Neuerung […] Weiterlesen

16.) Ralf Peitzmeier ist seit 25 Jahren im LBS-Boot

[…] in NRW. Dabei waren es nicht nur die Leuchtturmprojekte die er zusammen mit seinen Partnern und Bauträgern erarbeitet und durch-geführt hat, sondern auch die zahllosen großen und kleinen Immobilien, gebrauchten Häuser und günstigen Wohnungen oder Grundstücke, zu denen er seinen Kunden sicher und bezahlbar verholfen hat. Der 50 Jährige gehört zur LBS im Kreis Gütersloh wie das »Salz in der Suppe«. Das Rüstzeug für seine Kariere hat Peitzmeier bei der Kreissparkasse Rheda-Wiedenbrück bekommen […] Weiterlesen

17.) 100 Tage Bertelsmann-Flüchtlingsprojekt »Be Welcome«

[…] Terletzki. Die meisten der jungen Flüchtlinge sind mit ihrer Familie, ihren Eltern oder Geschwistern nach Gütersloh gekommen. Sie alle sind anerkannte Flüchtlinge und wohnen nicht mehr in Notunterkünften, sondern mit ihren Familien in Wohnungen. Ihre Bildungshintergründe sind ganz unterschiedlich – die einen haben einfache Schulabschlüsse erworben, die anderen wegen der Flucht ihr Studium abgebrochen. »Zu Anfang fiel uns auf, dass die Teilnehmer kaum Vorstellungen vom deutschen Bildungssystem […] Weiterlesen

18.) Aktion Thermografie plus Energieberatung

[…] erläutert. Zusätzlich wird Bernd Schüre vom Fachbereich Umweltschutz über das neue Förderprogramm Altbaumodernisierung der Stadt Gütersloh informieren. Ziel ist es, Hausbesitzern und Eigentümergemeinschaften mit bis zu sechs Wohnungen konkrete Entscheidungshilfen für die Sanierung und Optimierung ihrer Immobilie an die Hand zu geben. Wer Interesse hat, kann sich an diesem Abend verbindlich anmelden. Durch die Bündelung der Thermografie-Aufnahmen und der Energieberatungen sowie durch den […] Weiterlesen

19.) Brandschutzhinweise zur Advents- und Weihnachtszeit

[…] Stichwort »Feuerschutz und Brandschutz« im Internet zu finden. Die Brandschutzdienststelle erinnert zudem daran, dass in Nordrhein-Westfalen seit 2013 die Pflicht besteht, in jeder Neubauwohnung Rauchwarnmelder zu installieren. In bestehenden Wohnungen müssen alle Besitzer bis Ende 2016 Rauchmelder nachgerüstet haben. Falls noch nicht geschehen, rät die Brandschutzdienststelle, den Haushalt noch vor Weihnachten mit den Lebensrettern auszustatten. Nur so kann ein wirksamer Schutz vor Bränden in […] Weiterlesen

20.) Wohnen im Eigentum

[…] in den eigenen vier Wänden: Vom Einfamilienhaus bis zur Eigentumswohnung – im Kreis Gütersloh gibt es rund 79. 600 Wohnungen, für die keine Miete bezahlt werden muss. Denn ihre Eigentümer nutzen sie selbst. Die Wohneigentumsquote im Kreis Gütersloh liegt damit bei rund 53 Prozent. Nur die Stadt Gütersloh betrachtet, sind dies rund 46 Prozent. Das geht aus einer aktuellen Regional-Untersuchung zum Wohneigentum hervor, die das Pestel-Institut in Hannover gemacht hat. Zum Vergleich: Im […] Weiterlesen

21.) 540 neue Wohnungen in Gütersloh

[…] Gütersloh wurde im vergangen Jahr der Bau von 540 Wohnungen (ohne Wohnheime) genehmigt. »Der größere Anteil neuer Wohnungen entsteht mit 286 Einheiten im Bereich der Mehrfamilien- und Reihenhäuser. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern wurden 132 Baugenehmigungen erteilt«, sagt LBS-Gebietsleiter Ralf Peitzmeier. Durch Umbau und Erweiterung vorhandender Gebäude kommen weitere 96 Wohnungen hinzu. Das sei besonders erfreulich, weil dadurch der Mangel an bebaubaren Grundstücken nicht weiter verschärft […] Weiterlesen

22.) Caritas-Haus Gütersloh geht an den Start

[…] wurde das Gebäude im Übrigen vom Herzerbrocker Architekturbüro Bolzenius & Westkämper. Die Zufahrt zur Tagespflege und den Senioren-WGs erfolgt über die Wiesenstraße. Komplettiert wird das Caritas-Haus durch zwei seniorengerechte Mietwohnungen – jeweils mit einer Größe von knapp 70 Quadratmetern. Die Wohnungen sind barrierefrei gestaltet und unter anderem mit einem Hausnotruf ausgestattet. Bei Bedarf können die Mieter ambulante Pflegeleistungen hinzubuchen. Laut Caritas-Vorstand Matthias […] Weiterlesen

23.) Besucherandrang im Caritas-Haus Gütersloh

[…] sind üppig: Gut 1450 Quadratmeter Fläche stehen zur Verfügung – 400 Quadratmeter für die Tagespflege, 1. 050 Quadratmeter für die beiden Wohngemeinschaften. Komplettiert wird das Caritas-Haus übrigens durch zwei seniorengerechte Mietwohnungen – jeweils mit einer Größe von knapp 70 Quadratmetern. Die Wohnungen sind barrierefrei gestaltet und unter anderem mit einem Hausnotruf ausgestattet. Bei Bedarf können die Mieter ambulante Pflegeleistungen hinzubuchen. Weitergehende Informationen gibt es […] Weiterlesen

24.) Schneller in die eigenen vier Wände mit Landesmitteln

[…] Familie in Gütersloh ein vergünstigtes Darlehen von maximal 120. 000 Euro. Für einen Neubau sind das 22. 500 Euro mehr als 2017. Das maximale Förderdarlehen bei Gebrauchtimmobilien erhöht sich sogar um 40. 000 Euro. »Da gebrauchte Eigenheime und Wohnungen schon aus Kostengründen gerade für junge Familien oft der Einstieg ins Wohneigentum sind, begrüßen wir die gleichwertige Förderung sehr«, kommentiert LBS-Gebietsleiter Ralf Peitzmeier die Neuregelung. Bei einem Darlehen aus öffentlichen […] Weiterlesen

25.) Über drei Jahrzehnte im Dienst für die Kunden

[…] Wohnort. Der 57-jährige gebürtige Rietberger kennt die Gegend und besonders die umliegenden Orte im südlichen Kreis Gütersloh wie kaum ein Zweiter. Er betreut Kunden in allen Orten des südlichen Kreisgebietes und bei zahllosen Häusern und Wohnungen für eine sichere Finanzierung gesorgt, erläutert Regionaldirektor Michael Bockholt. Hubertus Lewe hat immer alle Herausforderungen des Marktes angenommen und gemeistert, so seine Kollegen und Kunden. Und gerade im schwierigen und so […] Weiterlesen

Nächste Seite


Bermpohl BestattungenSKW Haus & Grund Immobilien GmbHHund & Du, Vanessa SiekmannMiele & Cie. KGQuiris Healthcare GmbH & Co. KGBest Carwash, Tank, Technik, Handel Meiwes GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD