Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »tüv«

Branchenbuchsuche nach »tüv«

CARBONIT Filtertechnik GmbH
Am Parkbad 1
33332 Gütersloh
Telefon +4952419036-0
Telefax +4952419036-90
E-Mail info@carbonit.com
www.wasserfilter.de
A.T.U. Auto-Teile-Unger
Sundernstraße 19
33332 Gütersloh
Telefon +495241995780
E-Mail guetersloh@atu.de
www.atu.de
YK Motors Yannick Kniepkamp
Berliner Straße 276
33334 Gütersloh
Telefon +49524135446
E-Mail info@yk-motors.de
www.yk-motors.de
TÜV-Verband e. V.
Friedrichstraße 136
10117 Berlin
Telefon +4930760095400
Telefax +4930760095401
E-Mail berlin@tuev-verband.de
www.tuev-verband.de

Keyword-Suche nach »tüv«, Treffer 1 bis 25 von 315, Top 25

1.) Anzeige: Mediation statt Prozeß

[…] Hans A. Stucki, ehemaliger Chef der Rechtsabteilung des Motorola-Konzerns in Detroit, hat auf den »Kölner Verhandlungstagen« am 5. und 6. Dezember 1997 Zahlen vorgelegt, die beweisen, daß der Konzern 75 Prozent an Prozeßkosten eingespart hat, seit er Mitte der 80er Jahre beschlossen hat, daß jeder Konflikt zunächst mediiert werden muß, bevor er eventuell vor Gericht geht. Zu den Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen die internen Transaktionskosten hinzu. Mitarbeiter […] weiterlesen

2.) Energieaktionstage im zweiten Halbjahr 2015

[…] 2015 sind alle Gütersloher Bürgerinnen und Bürger wieder sehr herzlich zu den monatlichen Energieaktionstagen in Gütersloh eingeladen! Die Energieaktionstage werden vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh unter ehrenamtlicher Mitarbeit von Fachleuten und des »KlimaTisches Gütersloh« durchgeführt. Sie bieten verschiedene Möglichkeiten, energetische Verbesserungen von Immobilien in der praktischen Anwendung kennen zu lernen. Fachleute werden hierbei natürlich gerne weitere […] weiterlesen

3.) Mit dem Auto sicher durch den Herbst

[…] Herbst begeistert mit seiner bunten Blättervielfalt. Doch er birgt für Autofahrer auch Gefahren. Das nasse Laub führt zu Rutschpartien auf den Straßen und die Sicht wird durch Nebel und Regen eingeschränkt. Autofahrer sollten deshalb bei dieser Witterung besonders vorsichtig unterwegs sein und vorausschauend fahren. Rutschige Straßen stellen im Herbst das größte Gefahrenpotenzial im Verkehr dar. Laut TÜV ist nasses Laub auf den Straßen in etwa so rutschig wie Schnee. Autofahrer […] weiterlesen

4.) Anzeige: Cool mit Glasfolien

[…] Knebusch ist als gelernter KFZ-Mechaniker und Kaufmann selbstständig im Autoglashandwerk mit Service-Stationen in Rietberg, Avenwedde und Halle/Werther tätig. Der Standort am Langen Weg hat sich als sehr gut erwiesen: »Wir sind Ihr Partner bei Autoglasbruch und Tönungsfolien und bieten PKW- und LKW-Service«, so der Unternehmer. Für den Scheibenaustausch gibt es einen Notdienst mit 24-Stunden-Service – alle Typen sind kurzfristig lieferbar. Darüber hinaus werden Colorfolien für jeden […] weiterlesen

5.) Von Schmetterlingen und Gaffern – so entstehen Staus

[…] sind das größte Ärgernis für Autofahrer und verursachen jedes Jahr ökonomische Schäden in Milliardenhöhe: Staus. Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-STATION Gütersloh, erklärt, wie sie entstehen und wie sich jeder einzelne Autofahrer daran beteiligen kann, die Wartezeiten zu reduzieren. Was ist ein Stau?Stau ist eine Überlastung des Straßennetzes: »Jede Straße hat eine Maximalkapazität an Autos, die sie pro Stunde bewältigen kann«, erklärt Schmidt. »Diese hängt dabei natürlich […] weiterlesen

6.) TÜV-Nord: Kostenloser Lichtcheck im gesamten Oktober

[…] kalte und vor allem dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Wenn die Tage wieder kürzer werden, müssen sich Autofahrer auf schlechtere Sichtverhältnisse einstellen. Durch die frühe Dämmerung wird viel häufiger und länger in Dunkelheit gefahren, gleichzeitig können Regen und Nebel öfter die Sicht einschränken. »Eine der größten Gefahren in den Herbst- und Wintermonaten ist daher eine defekte oder falsch eingestellte Lichtanlage«, weiß Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-Station […] weiterlesen

7.) Anzeige: Bauen, Kaufen, Moder­nisieren aus einer Hand

[…] jüngsten Nachrichten aus dem Bundeskabinett dürften viele Häuslebauer mit Erleichterung aufgenommen haben: Nachdem 2016 die Regeln für die Vergabe von Immobilienkrediten zunächst verschärft worden sind, sollen sie nun noch einmal überarbeitet werden. Junge Familien und Ältere atmen auf – galten doch gerade sie als Leidtragende der sogenannten Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIK). Dabei waren ihre Sorgen oft unbegründet, erklärt Christoph Landwehr, Geschäftsstellenleiter der […] weiterlesen

8.) Richtiges Verhalten beim Verkehrsunfall

[…] alle zwölf Sekunden ereignete sich im vergangenen Jahr auf Deutschlands Straßen ein Verkehrsunfall. Wenn man selbst in eine solche Situation gerät, liegen die Nerven oft blank und es passieren schnell Fehler. Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-Station Gütersloh, gibt daher Tipps, wie man sich am Unfallort korrekt verhält und worauf man außerdem achten muss. Denn was viele nicht wissen: Als Unfallgeschädigter hat man das Recht auf ein neutrales Schadengutachten. Die Kosten hierfür trägt […] weiterlesen

9.) Die umfassendste Website der Altenpflege

[…] Funktionalität für die Nutzer, zielgruppengerechte Informationen und viel Service: Das ist die neue Website von Kursana, einem der führenden privaten Anbieter von Pflege und Betreuung für Senioren in Deutschland. Jedes der über 100 Kursana-Häuser ist mit eigenen Seiten vertreten. Zu den einzelnen Pflegeeinrichtungen gelangt der Nutzer über die mit Google Maps verknüpfte, interaktive Standortkarte. Eine Übersicht zeigt zudem die nächstgelegenen Kursana-Einrichtungen vom angegebenen […] weiterlesen

10.) Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD im Oktober

[…] Herbst steigt die Wahrscheinlichkeit für schlechte Sicht im Straßenverkehr durch Nebel, Regen und früher hereinbrechende Dunkelheit. Umso wichtiger ist es dann, dass die Scheinwerfer einwandfrei funktionieren. Deshalb können Fahrzeughalter wieder im gesamten Oktober die Einstellung und Funktionalität ihrer kompletten Lichtanlage kostenlos an der TÜV-Station Gütersloh, Goethestraße 3, überprüfen lassen. »Richtig eingestellte Scheinwerfer tragen viel zur Fahrsicherheit bei«, erklärt […] weiterlesen

11.) Heidi und Haxen

[…] von Keyboarder Georg Steffen und dem Bayer Duo mit Gitarre und Akkordeon – dazu traditionelle Speisen von der Haxe bis zum Apfelstrudel: Das Oktoberfest im Kursana Domizil Gütersloh machte auf ganzer Linie Spaß. Zu Stimmungsliedern von »Eviva España« bis zum »Kufsteinlied« tanzten, sangen und schunkelten Bewohner wie Gäste ab dem frühen Nachmittag. Einer der Höhepunkte war der Tanz-Auftritt des Teams vom sozialen Dienst. In Tracht und Lederhose führte die Tanzgruppe eine kleine […] weiterlesen

12.) TÜV-Nord-Statistik

[…] als 72 Prozent aller Autos, die im vergangenen Jahr an der TÜV-Station in Gütersloh die Hauptuntersuchung absolviert haben, bekamen sofort eine neue Plakette mit zwei Jahren Gültigkeit. Bei mehr als 45 Prozent fanden sich sogar gar keine Mängel am Wagen. Aber: 27,8 Prozent der Fahrzeuge hatten erhebliche Mängel. Sie mussten unverzüglich repariert werden, bevor nach einer Nachprüfung die TÜV-Plakette auf das hintere Kennzeichen geklebt werden konnte. Absolut verkehrsunsicher waren vier […] weiterlesen

13.) TÜV-Nord-Wintertipps 2017/18

[…] Winterzubehör fürs Auto: Das sollte jetzt nicht fehlenDer erste Frost kann schneller kommen als man denkt. Daher ist gut beraten, wer sich zeitnah mit entsprechendem Zubehör auf den Winter vorbereitet. »In der kalten Jahreszeit sollte jeder Autofahrer einen Eiskratzer mit Besen an Bord haben, um den Wagen von außen komplett von Schnee und Eis befreien zu können«, rät Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-STATION Gütersloh. Im Innenraum sorgen Lederschwamm und Anti-Beschlagtuch dafür, dass […] weiterlesen

14.) TÜV Nord Gütersloh gibt Frühlingstipps für Verkehrsteilnehmer

[…] die Tage wieder länger werden und die Temperaturen nach oben klettern, ändern sich auch das Straßenbild und die Verkehrsbedingungen. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen wirken einladend auf viele Verkehrsteilnehmer: Endlich können Auto gegen Fahrrad eingetauscht oder längere Ausflüge geplant werden. Der TÜV Nord Gütersloh gibt wertvolle Tipps, worauf man nun achten sollte. Radfahren auf dem GehwegMit dem Frühlingsanbruch schwingen sich auch Kinder wieder vermehrt auf das Zweirad […] weiterlesen

15.) Frühlingsfest im Kursana-Domizil Gütersloh

[…] im Kursana-Domizil Gütersloh begrüßten Mitarbeiter und Bewohner den überfälligen Frühling mit einem fröhlichen Fest der guten Laune. Das angekündigte Angrillen im Innenhof musste zwar noch auf einen wärmeren Tag verschoben werden, aber dafür sprossen überall bereits die Frühlingsblumen. Draußen in den bunten Blumenrabatten, auf den Tischen im aufwändig dekorierten Aufenthaltsraum verbreiteten farbenfrohe Tulpenmischungen eine heitere Stimmung. Das Betreuerteam unter der Leitung […] weiterlesen

16.) Der TÜV NORD Führerschein-Ratgeber (Teil I und II)

[…] man eine Fahrerlaubnis benötigt, um ein motorisiertes Fahrzeug auf öffentlichen Straßen führen zu dürfen, ist weitgehend bekannt. Etwa 37,5 Millionen Menschen haben 2017 einen Kartenführerschein für Krafträder, PKW, LKW, Busse und sonstige Kraftfahrzeuge besessen. Die vor dem 1. Januar 1999 ausgestellten Papierführerscheine sind hier noch nicht mitgezählt. Doch welche Führerscheinklasse braucht man beispielsweise für einen Urlaub mit dem Wohnmobil oder einem zusätzlichen Anhänger? […] weiterlesen

17.) Kursana-Bewohner besuchten Tierpark Nadermann

[…] zwei Linienbusse hatte das Kursana-Domizil Gütersloh gechartert, damit alle angemeldeten Bewohner am Ausflug in den Tierpark Nadermann teilnehmen konnten. Sobald alle Rollstühle sicher verstaut und die Ausflügler Platz genommen hatten, ging es durch die hügelige Landschaft nach Delbrück-Schöning. Schon während der Fahrt kam gute Stimmung an Bord der Busse auf, denn die blühenden Sommerwiesen und die kleinen Ortschaften am Wegesrand ließen schöne Erinnerungen bei den Senioren […] weiterlesen

18.) Personenbergung nach Autounfall

[…] einem Verkehrsunfall zählt bekanntlich jede Minute. Vor allem bei schweren Kollisionen oder Fahrzeugüberschlägen kann es vorkommen, dass Insassen aus dem Auto befreit werden müssen. Die Schwierigkeit: Die Werkzeuge müssen je nach Bauart des Fahrzeugs an den richtigen Stellen angesetzt werden. Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-Station Gütersloh, klärt auf, wie die sogenannte Rettungskarte Gefahren bei der Befreiung minimieren kann. »Nicht alle Fahrzeuge sind baugleich. Dort, wo […] weiterlesen

19.) Sehen und gesehen werden

[…] Tage werden kürzer und die Sichtverhältnisse schlechter. Deshalb ist es nun besonders wichtig, dass die Lichtanlagen aller Fahrzeuge einwandfrei funktionieren. Um die Fahrzeughalter aus Gütersloh und Umgebung sicher in den Herbst zu schicken, bietet die TÜV-Station Gütersloh auch in diesem Jahr einen kostenlosen Lichtcheck im gesamten Oktober an. »Bei Nebel, Regen und früher hereinbrechender Dunkelheit tragen richtig eingestellte Scheinwerfer viel zur Fahrsicherheit bei«, erklärt […] weiterlesen

20.) TÜV-Bestnote für A.T.U in Rheda-Wiedenbrück

[…] einem Top-Ergebnis bewertet TÜV Süd die Werkstatt- und Serviceleistungen der A. T. U-Filiale in der Hauptstraße in Rheda-Wiedenbrück. Die Bestnote steht im Zusammenhang mit einer bundesweiten Testreihe in allen 600 A. T. U-Filialen. Das Unternehmen hat TÜV Süd mit der regelmäßigen Überprüfung seiner Werkstätten beauftragt, um einen hohen Qualitätsstandard an allen Standorten sicherzustellen. »A. T. U hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität in Werkstatt und Service ständig weiter […] weiterlesen

21.) TÜV Nord Gütersloh gibt Herbsttipps

[…] einem langen, heißen Sommer kündigt sich nun der Herbst in seiner farbenfrohen Pracht an. Auch die Gegebenheiten auf den Straßen ändern sich jetzt. Wie Autofahrer gut und sicher durch den Herbst kommen, erklärt Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-Station Gütersloh. Herbst-Special: ReifenwechselFür Fahrzeughalter steht im Herbst der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen an. Sommerreifen laufen optimal, wenn es draußen zwischen zehn und 40 Grad warm ist. Wenn die Temperatur im Herbst […] weiterlesen

22.) TÜV-Nord-Statistik

[…] 46,0 Prozent der Autos, die im vergangenen Jahr an der TÜV-STATION in Gütersloh von den Sachverständigen vor Ort auf Herz und Handbremse gecheckt wurden, hatten überhaupt keine Mängel. Das ist ein durchaus erfreuliches Ergebnis. Zusätzlich fanden die TÜV-Sachverständigen bei 26,1 Prozent nur geringe Mängel, sodass 72,0 Prozent sofort eine TÜV-Plakette mit zwei Jahren Gültigkeit bekamen. Bemerkenswert ist aber auch die andere Seite dieser Plakette: Bei immerhin 27,7 Prozent wurden […] weiterlesen

23.) TÜV Nord Wintertipps 2018/19

[…] einem langen Sommer und milden Herbst hat uns der Winter nun endgültig erreicht. Die kalte Jahreszeit bringt für Autofahrer einige Veränderungen mit sich, auf die man sich nun vorbereiten sollte, um sicher mobil zu bleiben. TÜV Nord gibt hilfreiche Wintertipps für die kommenden Wochen. 1) Jetzt gehört cleveres Winterzubehör ins AutoDer erste Frost ist da und gut beraten ist, wer seinen Wagen mit entsprechendem Zubehör auf eisige Temperaturen vorbereitet. Stephan Schmidt, Leiter der […] weiterlesen

24.) Gebrauchtwagen-Ratgeber

[…] über den Kauf eines Autos nachdenkt, muss zunächst einmal die Frage klären, ob es ein Neu- oder Gebrauchtwagen sein soll. Knapp drei Viertel der Deutschen geben dabei einem Gebrauchten den Vorzug. Gleichzeitig gibt es aber auch Bedenken: Auf Platz 1 rangiert mit 87 Prozent die Sorge, dass der Wagen versteckte Mängel haben könnte1. Grund genug für TÜV NORD, einige Tipps zum sorgenfreien Erwerb eines sicheren Gebrauchten zu geben. Wer die Wahl hat, hat die QualWas darf es sein? Ein […] weiterlesen

25.) TÜV-Nord.Sommer-Tipps 2019

[…] Sonne, Urlaubszeit – für viele beginnt nun die schönste Zeit des Jahres. Das warme Wetter und die Schulferien laden zu Ausflügen, Urlaubsreisen und Wochenendtrips ein. Ob für den Campingurlaub, technische Besonderheiten, die es an heißen Tagen zu beachten gilt, oder für eine sichere Fahrt zum Reiseziel: TÜV Nord Gütersloh gibt Tipps rund um Sicherheit und Mobilität im Sommer. 1) Unterwegs in der mobilen FerienwohnungWer Camping mag, aber auf gewisse Annehmlichkeiten nicht verzichten […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de