Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Yellow Autostrom

Volltextsuche nach »spielte«


Branchenbuchsuche nach »spielte«


ESG-Posaunenchor
Feldstraße 13
33332 Gütersloh
www.esg-posaunenchor.de
100 % relevant
GTV Volleyball
33330 Gütersloh
Telefon +49524136736
E-Mail webmaster@gtv-volleyball.de
www.gtv-volleyball.de
81 % relevant

Keyword-Suche nach »spielte«, Treffer 1 bis 25 von 245, die Top 25


1.) US-Navy-Seals bekämpfen die Angst mit vier einfachen Schritten

[…] Er hatte bereits ein Szenario im Sinn, als das geschah. Die Sicht war kein Problem für ihn, weil er auswendig wusste, wie viele Handbewegungen er bis zum Ende des Beckens brauchte. Er spielte den »Track«, und erstaunlicherweise gewann er die Goldmedaille, mit 0,66 Sekunden Vorsprung auf Laszlo Cseh, der Zweiter wurde. Das ist die Macht der geistigen »Generalprobe«. Konfrontieren Sie sich mit der Situation im Kopf. Immer und immer wieder. Und es wird so weit kommen, dass Sie ihnen real vorkommt […] Weiterlesen

2.) Der Gralsweg am Externstein

[…] Außerdem spielte die Schau des Ezechiels eine rolle wie auch die visionären Erlebnisse von Adalhard und Wala. Nach dem Mönch Deodatus haben Adalhard und Wala das Bauvorhaben deshalb nach diesem Konzept ausgerichtet, »weil kürzlich in diesem Volk das neue Licht Christi mit Hilfe des Heiligen Geistes zum hellen Aufleuchten gekommen ist, und wie Johannes sagt: Wir schauten beglückt, wie das neue Jerusalem an unseren Orten vom Himmel herabsteigt«. So wurde Kirche und Kloster nach dem Neuen […] Weiterlesen

3.) »European Jazz Legend« Bassist Henri Texier am 22. November im Theater Gütersloh

[…] Henri Texier ist in erster Linie Kontrabassist, aber auch als Multi-Instrumentalist und Sänger aktiv. Natürlich komponiert er und ist als Orchesterleiter gefragt. Seit Jahrzehnten gehört Henri Texier zur europäischen Szene, in den 1970ern spielte er mit Rolf Kühn. Phil Woods und Don Cherry begleitete er auf Tour, mit George Gruntz und Daniel Humair gründete er die »European Rhythm Machine« und bewies Anfang Oktober im Neuburger Birdland mit Schlagzeuger Aldo Romano und Klarinettist Louis […] Weiterlesen

4.) »Inclusonics« rocken in Münchhausen

[…] es darum für die drei Radler und ihren neuen Mitstreiter Bernhard Potthoff wieder auf Tour ins 165 Kilometer entfernte 1. 200-Seelen Örtchen. Mit dabei diesmal: Die inclusonics, die in der Kirche am Christenberg am Abend ein Konzert vor vollem Haus spielten. Während die Radfahrer ihr Ziel termingerecht erreichten und von Bürgerin Antje Junk mit Kaffee und Kuchen empfangen wurden, wurde es bei den inclusonics mit der rechtzeitigen Ankunft knapp: »Das Navi hat gestreikt, wir haben es gerade so […] Weiterlesen

5.) Westfälischer Golf-Club Gütersloh

[…] mit Maximilian Lietzau, Franziska Fortkord, Leon Schirmer und Julian Lietzau erlangte über 18-Löcher souveräne 34 Bruttopunkte und somit den ersten Platz. Die Mannschaft mit Viktoria Kube, Lenn Lottmann, Fernando Carro und Rosa Buse spielte im Neun-Loch-Wettspiel 51 Nettopunkte ein und sicherte sich auch dort den Tagessieg! Eine tolle Leistung vor allem von Viktoria Kube, die ihrer Mannschaft mit 22 Nettopunkten zum Sieg verhelfen konnte. Die Mannschaften freuen sich jetzt schon auf den dritten […] Weiterlesen

6.) Jazzige Trompetenklänge »unter dem Blick so vieler Helden«

[…] obendrauf, wie es der künstlerischer Leiter des Theaters Gütersloh, Christian Schäfer, in seiner Begrüßung ausdrückte, trat außerdem Nils Wülker in exklusiver Runde auf – einer der erfolgreichsten Jazz-Trompeter Deutschlands. Wülker spielte inmitten der von Bertelsmann, Lightpower Collection und den Kultur Räumen Gütersloh präsentierten Musikfotografie-Ausstellung »Jim Marshall: Jazz Festival« im ausverkauften Forum der Stadthalle Gütersloh. Der Musiker begeisterte die rund 150 Zuhörerinnen und […] Weiterlesen

7.) Wenn eine Begegnungsstätte Laufen lernt

[…] Aufenthaltsstatus die Geflüchteten haben: Bei uns erhalten sie einen Zugang zu Förderangeboten und können vor allem auch Kontakt zu anderen Menschen knüpfen«, sagte Fatma Aydin-Cangülec. »Das macht diesen Ort so besonders. « Damit spielte die Flüchtlingsberaterin unter anderem auf die Tatsache an, dass nicht jeder Geflüchtete das Anrecht auf einen offiziellen Sprachkurs hat. Stattdessen hängt die Berechtigung von Aufenthaltsstatus und Herkunftsland ab. Die Sprachkurse des Café Connect, die von […] Weiterlesen

8.) Rollatoren Training begann im Katharina-Luther-Haus

[…] Seniorenbeirat gemeinsam mit der Verkehrswacht, dem Sanitätshaus Mitschke und mit Unterstützung der Sparkassen-Stiftung die Rollatorentage im Katharina Luther Haus, um die Benutzer noch mehr Sicherheit an ihrem Fortbewegungsgerät zu geben. Dabei spielte auch diesmal die richtige Einstellung des Bremssystems und viele Tricks beim Umgang eine große Rolle. Unter dem Motto: »einstellen – sichern – gehen« erklärten die Fachleute den Umgang mit dem Rollator. Denn der Rollator ist inzwischen eine […] Weiterlesen

9.) FC Gütersloh Futsal – der neue Tanz unterm Dach

[…] 2014 als eigenständiger Verein gegründet worden und haben seit dem im jungen Futsal-Sport in Deutschland für viele Schlagzeilen gesorgt. Die Futsal-Freakz haben sogar einen Futsal-Nationalspieler hervor gebracht. Sandro Jurado Garcia spielte von 2014 bis 2015 für Gütersloh Die größten Erfolge des Vereins: Aufstieg von der Westfalenliga in die Oberliga in der Saison 2014/2015 und der Zweite Platz beim WDFV-Pokal der Herren 2017. Frauen Futsal-Team: Gewinn des WDFV-Pokals 2018 der Frauen. »Mit […] Weiterlesen

10.) Fado-Nacht zur Völkerverständigung

[…] sagte Rosenthal. Zudem richtete er dem Publikum die Grüße von Rat, Verwaltung, dem Bürgermeister und des Integrationsrates aus. Bei typisch portugiesischen Spezialitäten wie Tintenfisch-Salat, Pasteten, Stockfisch oder Vinho Verde spielte die Gruppe »Fado Norte« (Fado aus dem Norden) auf, die mit sechs bekannten Künstlern aus dem Südwesten Europas angereist war. Bei Kerzenlicht wurde »silêncio« gerufen, »denn es wird Fado gesungen« (canta-se o fado). Die Virtuosität der Musiker an der […] Weiterlesen

11.) Beim Frühlingsfest erleben die Senioren schwungvolle Tanzeinlagen

[…] durch ein Programm mit Höhepunkten im Zehn-Minuten-Takt: Großen Anteil an der ausgelassenen Atmosphäre hatte der Hausmusiker Georg Steffen – ein Alleinunterhalter, der auch regelmäßig für Bewohner im Demenzbereich Veranstaltungen anbietet. Er spielte beim Frühlingsfest mit seinem Keyboard und einem Akkordeon unter anderem auch jetzt wieder alte Volkslieder. Beim Titel »Im Märzen der Bauer« dauerte es nicht lange, bis die Festgäste mit den Füßen im Takt wippten. Zu dem Stück »Tulpen aus […] Weiterlesen

12.) Beliebte »Buddenbrooks«

[…] Leiter des Theaters Gütersloh, gab in der Skylobby im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier die »Buddenbrooks« als Gewinner bekannt und überreichte Edmund Telgenkämper stellvertretend für das gesamte Ensemble den Publikumspreis. Telgenkämper spielte die Rolle des Thomas Buddenbrook. Im vergangenen Jahr wurde das Ballett im Revier aus Gelsenkirchen mit ihrer Produktion von »Romeo und Julia« mit dem Preis ausgezeichnet. Die weiteren bisherigen Gewinner waren das Staatschauspielhaus Dresden, das […] Weiterlesen

13.) Ausgezeichnete Jazz-Musiker live sehen

[…] Kokosnuss ist traditionell eine Membran aus Fischhaut oder Rinderherz gespannt. Am Konservatorium in Bagdad lernte der Jazz-Preisträger sein Instrument in allen Facetten von archaischer Volksmusik bis zu irakischer und europäischer Kunstmusik und spielte in verschiedenen Ensembles bis zum staatlichen Symphonieorchester. Seit 2000 lebt Bassem Hawar in Deutschland und ist in diversen Bands aktiv. Auch am Samstag, zur Preisträgergala, moderiert von Entertainer Götz Alsmann, steht Hawar mit dem […] Weiterlesen

14.) Pressefreiheit in Deutschland nur noch zufriedenstellend

[…] Stellung als einer der schlimmsten Unterdrücker der Pressefreiheit. In der Corona-Pandemie spielte die Islamische Republik die Opferzahlen herunter, verschärfte die Einschränkungen für traditionelle Medien und soziale Netzwerke, verhörte, verhaftete und verurteilte Medienschaffende für ihre unabhängige Berichterstattung. In Algerien (146, +/-0) und Marokko (136, -3) wird die Justiz eingesetzt, um kritische Journalistinnen und Journalisten zum Schweigen zu bringen. RSF-Algerien-Korrespondent […] Weiterlesen

15.) Backen kann so einfach sein – 50 Jahre Dr. Oetker Backmischungen!

[…] nach Westdeutschland. Eine Besonderheit bildete die DDR: 1953 wurde hier die erste moderne Backmischung im deutschsprachigem Raum entwickelt und verkauft. Das Produkt konnte sich durchsetzen. Die mangelhafte Versorgungslage spielte dabei eine große Rolle. Bis 1958 unterlagen viele Grundnahrungsmittel einer Rationierung. Die Einführung bei Dr. Oetker: Marktforschung und ProbandentestsDr. Oetker reagierte wohlüberlegt auf die neuen Marktbegleiter. Bevor die Mitarbeiter damals selbst […] Weiterlesen

16.) FC Gütersloh Zwei plant länger mit Trainer Andre Pählig und Co-Trainer Salih Ayhan

[…] In den nächsten zwei Jahren sollten wir den Aufstieg in die Bezirksliga schaffen«, gibt Pählig als Ziel aus, denn ein Aufstieg käme auf Dauer auch den eigenen Jugendspielern zu Gute. In der abgebrochenen Kreisliga A-Saison spielte FC Gütersloh Zwei um den Aufstieg mit. Das Team lag als Tabellensechster zwei Punkte hinter Spitzenreiter VfL Rheda. Nach dem Saisonabbruch geht jetzt der Blick nach vorn. »Da aktuell durch die Corona-Pandemie aber weder Training noch sonstige Treffen möglich sind […] Weiterlesen

17.) Horst Janson: »Momente auskosten zu können erfordert gewisse Erfahrung«

[…] (ots) Mit TV-Serien wie »Salto Mortale« und »Der Bastian« oder der Verfilmung von »Die Buddenbrooks« wurde er berühmt, er spielte mit Weltstars wie Tony Curtis oder Richard Burton – und wurde Kult durch die »Sesamstraße"«. Der deutsche Schauspieler Horst Janson kann auf eine bewegte Karriere zurückblicken. Im Promi-Interview mit dem Apothekenmagazin »Senioren Ratgeber« verrät der 85-Jährige unter anderem, welch nachhaltige Wirkung die »Sesamstraße« für ihn hatte. Impuls zur Familiengründung in […] Weiterlesen

18.) BSI-Wirtschaftsumfrage: Home-Office vergrößert Angriffsfläche für Cyber-Kriminelle

[…] des BSI. In der Pandemie sind allein in Deutschland zwölf Millionen Berufstätige ins Home-Office gewechselt. Das ist keine Momentaufnahme, sondern bestimmt dauerhaft die neue Normalität. Beim für viele spontanen Wechsel ins Home-Office spielte IT-Sicherheit zu oft keine Rolle. Für mobiles Arbeiten bedarf es einer richtigen Balance zwischen dem benutzerfreundlichen Zugriff auf Unternehmensdaten und dem Schutz der IT. Gefordert sind ein robustes und risikobasiertes IT-Sicherheitsmanagement […] Weiterlesen

19.) Großes Finale mit Live-Konzert bei »Talent Meets Bertelsmann«

[…] Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein kann – zwischen den Studierenden untereinander auf der einen Seite und zwischen ihnen und unserem Unternehmen auf der anderen Seite«, fügte Hermreck hinzu und spielte damit auf die Karrierechancen der Teilnehmer:innen bei Bertelsmann an. »Sie sind jetzt Teil der großen ›TMB‹-Alumni-Gemeinschaft. Ich freue mich darauf, wenn wir uns bei der nächsten Gelegenheit einmal persönlich sehen können. “«Für das kommende Jahr und die nächste Ausgabe von »Talent […] Weiterlesen

20.) Gehen ist ja so gesund. Schritte zählen für die Gesundheit. Wie viele Schritte sollte man am Tag in Gütersloh gehen?

[…] I-Min Lee von der Harvard Medical School zeigte: Je mehr ihre weiblichen Versuchspersonen, im Schnitt Anfang 70, am Tag liefen, desto mehr Lebensjahre hatten sie noch vor sich. Bei täglich 7. 500 Schritten war das Optimum erreicht. Das Tempo spielte bei gleicher Schrittzahl wiederum keine Rolle. Laufen gesunde Menschen womöglich einfach mehr? Oder verlängert Laufen tatsächlich das Leben? Letzteres gilt heute als gesichert. Denn in den genannten Studien war der Bonus an Lebenszeit für […] Weiterlesen

21.) Kein Coming-out? »37°«-Reportage über Homosexualität im Fußball im ZDF

[…] sich zu seiner Homosexualität bekannt hat. Thomas Hitzlsperger ist diesen Schritt gegangen – aber auch erst nach seiner aktiven Spielerzeit. Es dauerte lange, bis sich der heute 38-Jährige seine Homosexualität eingestand. Als er mit dem Gedanken spielte, sich zu outen, rieten ihm einige der Eingeweihten dringend davon ab. »Als Profispieler ist man ohnehin einem enormen Druck und der ständigen Öffentlichkeit ausgesetzt. Es braucht viel Selbstbewusstsein für ein Coming-out«, so Hitzlsperger […] Weiterlesen

22.) Mitarbeiter-Motivation beim Alex in der Krise

[…] Unternehmen befragt und ob sie ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden. ALEX erzielte dabei im Bereich Gastronomie das beste Ranking. Sicherlich auch, weil das Thema Aus- und Weiterbildung selbst während der Pandemie eine wichtige Rolle spielte. Die Ende 2001 gegründete unternehmenseigene ACADEMY hat zwar aufgrund diverser behördlicher Beschränkungen nicht ihr vollumfängliches Programm durchführen können, aber alle im Jahr 2020 begonnenen dualen Kurse zur Management-Ausbildung für […] Weiterlesen

23.) WAZ: Robin-Gosens-Fan Herbert Reul kritisiert Einstellungskriterien bei der Polizei

[…] bei der nordrhein-westfälischen Polizei beworben hatte. Sein Wunsch, Polizist zu werden, sei wegen einer »Beinlängen-Differenz« gescheitert, erzählte der 26-Jährige, der sich beim Sieg gegen Portugal in die Herzen der deutschen Fußballfans spielte, gegenüber der »Bild«. Herbert Reul stimmt diese Aussage nachdenklich. »Das war am Samstag eine Spitzenleistung der deutschen Mannschaft und von Robin Gosens, über die ich mich riesig freue«, sagte der Minister der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung […] Weiterlesen

24.) FC-Gütersloh-Traditionsmannschaft besiegt Rot Weiss Ahlen mit drei zu zwei Toren

[…] Rob Reekers, der das Team zusammen mit Dirk Van der Ven als Trainer und Ex-FC-Gütersloh II-Aufstiegstrainer Matthias Böhler als Team-Manager betreute. Die Tore für den FC Gütersloh erzielten Alen Lizalovic, Hendrik Müller, der im Feld spielte, und Nico Niemeyer per Eigentor. Auf jeden Fall hat’s allen Spielern und Trainern großen Spaß gemacht, wie man auf den Fotos von Jens Dünhölter sehen kann. Wir freuen uns auf den nächsten Auftritt der FC-Gütersloh-Traditionsmannschaft!FC Gütersloh […] Weiterlesen

25.) »Querdenker« – wie sich Menschen aus der Mitte radikalisieren: Multimedialer Schwerpunkt des NDR

[…] (ots) Der Messenger-Dienst Telegram, der als einflussreiche Echokammer von Extremisten gilt, hat in der Corona-Pandemie weiter an Zulauf gewonnen. Vor allem bei den Großdemonstrationen gegen Corona-Maßnahmen spielte der Dienst eine zentrale Rolle und hat zahlreiche neue Nutzer in die Kanäle radikaler Querdenker gespült. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung von 2. 500 Telegram-Gruppen und -Kanälen des Datenwissenschaftlers Josef Holnburger von CeMAS (Center für Monitoring, Analyse und […] Weiterlesen

Nächste Seite


WM Polster & Wohnen GmbHGewusst wie! Praxis für Lerntherapie, Norma Schmalenstroer, Diplom LerntherapeutinVarnholt – Grün mit Systemm. e. co. GmbHProvinzial Kottenstede & Strullkötter oHGDie Spielkiste
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD