Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »orientierung«

Branchenbuchsuche nach »orientierung«

ACE Auto Club Europa
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Telefon +4971153030
Telefax +497115303168
E-Mail info@ace.de
www.ace.de
100 % relevant
Funk – das Content Netzwerk von ARD und ZDF
Rhabanusstraße 3
55118 Mainz
Telefon +497119290
Telefax +4971192911300
E-Mail info@swr.de
www.funk.net
81 % relevant
Immobilien Scout GmbH
Invalidenstraße 65
10557 Berlin
Telefax +4930243010120
E-Mail service@immobilienscout24.de
www.immobilienscout24.de
76 % relevant
Hagedorn GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 18
33334 Gütersloh
Telefon +49524150051-0
Telefax +49524150051-15
E-Mail info@ug-hagedorn.de
www.ug-hagedorn.de
5,00/5
1 Kommentar bewertet
62 % relevant
DAA Gütersloh
Prekerstraße 56
33330 Gütersloh
Telefon +495241 92 51 50
E-Mail info.guetersloh@daa.de
www.daa-nrw.de
60 % relevant
Agentur für Arbeit Bielefeld
Werner-Bock-Straße 8
33602 Bielefeld
Telefon +498004555500
www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bielefeld
51 % relevant
OVID, Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e. V.
Am Weidendamm 1 a
10117 Berlin
Telefon +493072625900
Telefax +493072625999
E-Mail info@ovid-verband.de
www.ovid-verband.de
50 % relevant
Andrea Pollmeier
Surenhofs Weg 80
33330 Gütersloh
Telefon +4952414030842
E-Mail kontakt@andrea-pollmeier.de
www.andrea-pollmeier.de
44 % relevant
ASH Gütersloh gGmbH
Vollrath-Müller-Straße 3–13
33330 Gütersloh
Telefon +495241951520
Telefax +4952419515249
E-Mail info@ash-gt.de
www.ash-gt.de
26 % relevant

Keyword-Suche nach »orientierung«, Treffer 1 bis 25 von 1436, Top 25

1.) Anzeige: Gutes Licht im Garten

[…] Wandel und kontinuierliche Weiterentwicklung wuchs das vom Gütersloher Paul Birkholz gegründete Unternehmen Birkholz Elektrotechnik in fast 75 Jahren durch kontinuierliche Erweiterung der Tätigkeitsfelder. Aus der 1932 gegründeten Installationsfirma wurde im Laufe der Jahrzehnte ein modernes und leistungsorientiertes Familienunternehmen mit einer breiten Leistungspalette. Dazu gehören: Elektroanlagen, Haus-, Gewerbe- und Industrieanlagen, Lichttechnik, Alarmanlagen und Planungen für […] weiterlesen

2.) »Mut zum Durchstarten«

[…] zum Durchstarten« Im November startet ein neues Orientierungs- und Qualifizierungsangebot für Frauen, die ihren beruflichen Wiedereinstieg oder Umstieg planen. Der Workshop »Mut zum Durchstarten« wird veranstaltet von der Gleichstellungsstelle der Stadt Gütersloh und der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) Gütersloh. In der Zeit von Dienstag, 25. Oktober bis Mittwoch, 16. November, werden den Teilnehmerinnen jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags von 8 bis 12. 15 Uhr, zahlreiche […] weiterlesen

3.) Gut gebaut in Gütersloh, Nölle & Nordhorn

[…] gebaut in Gütersloh, Nölle & Nordhorn Der gestiegene Raumbedarf am Stammsitz des Familienunternehmens Nölle & Nordhorn machte eine Expansion auf die angrenzenden Nachbargrundstücke erforderlich. Über die reine räumliche Erweiterung hinaus zielt der Gütersloher Architekt Arnd Zumbansen vor allem auf einen Imagewandel des Unternehmens ab, weg von leicht angestaubter Tristesse, hin zum erfolgreichen Zukunftsunternehmen mit selbstbewußtem Auftritt im Gütersloher Umfeld. Der Neubau […] weiterlesen

4.) Neuer Regionalführer

[…] Sommer lohnt es sich in OstWestfalenLippe zu bleiben«, so Rolf Spittler, Geschäftsführer der AUbE-Umweltakademie zur Vorstellung des neuen Regionalführers »Natürlich OstWestfalenLippe«. Das Buch mit Rad- und Wanderkarte enthält mehr als 25 Vorschläge für Radtouren in der Region und 10 attraktive Wandervorschläge durch die umliegenden Höhenzüge. Darüber hinaus haben die Autoren alles Wissenswerte zum Radfahren und Wandern in OWL in dem Freizeitführer zusammengetragen. Wer nicht […] weiterlesen

5.) Einheitliche Dienstkleidung

[…] ist mein Sitzplatz, wo kann ich Getränke kaufen oder wo kann ich in einer Notsituation das Deutsche Rote Kreuz finden? Im Eigenbetrieb Kulturräume, zu dem die Stadthalle und das neue Theater gehören, können die Besucher zukünftig ihre Ansprechpartner an der neuen einheitlichen Dienstkleidung erkennen, und somit schnell und kompetent Hilfe bekommen. Bei einigen Veranstaltungen in der Stadthalle wurde die Kleidung bereits getestet. »Wir haben dafür schon viel Lob und Anerkennung […] weiterlesen

6.) Freie Musikschulen

[…] »Konkurrenz belebt das Geschäft« sagt ein altes Sprichwort. Ist das auch bei Musikschulen in der Tat wirklich so? Grundsätzlich ist diese Frage zunächst mit einem eindeutigen »Ja« zu beantworten. Je mehr Institutionen sich darum bemühen, daß Menschen neben anderen möglichen Freizeitaktivitäten unter anderem auch musizieren, um so stärker wird sich in den Köpfen ein Bewußtsein entwickeln, daß Musik nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ist, sondern daß neben anderen […] weiterlesen

7.) Auf der Suche nach dem Leitbild

[…] Im Shaker-Verlag in Herzogenrath ist jetzt »Auf der Suche nach dem Leitbild. Gütersloh 1945–1969« erschienen. Gegenstand des Buches ist die städtebauliche Entwicklung der Stadt Gütersloh in den entscheidenden Jahren des Wiederaufbaus und der wirtschaftlichen Konsolidierung. Welches städtebauliche Leitbild hatte sich die Stadt Gütersloh in diesen Jahren zugrunde gelegt? Um die Frage zu beantworten, wurde die Entwicklung von Gütersloh anhand der städtebaulichen Planungen, des […] weiterlesen

8.) Gerry-Weber-Open 2013

[…] Traditionell nutzt die pro Wirtschaft GT GmbH die Gerry Weber Open in HalleWestfalen, die vom 8. bis 16. Juni stattfinden, um Besucherinnen und Besucher über die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Kreis Gütersloh zu informieren. »Die Gerry Weber Open sind über das reine Tennisturnier hinaus eines der bedeutendsten Freizeit-Ereignisse im Kreis Gütersloh. Mehr als 100. 000 Besucher, darunter besonders viele Familien, genießen die entspannte und anregende Atmosphäre rund um das Gerry […] weiterlesen

9.) Städtisches Gymnasium

[…] Städtischen Gymnasium handelt es sich mit rund 1. 700 Schülern um das größte Gymnasium im Kreis Gütersloh. Das ortsansässige Architekturbüro hat in Zusammenarbeit mit der Innenarchitektin Annette Koch und in Abstimmung mit einem eigens gegründe­ten Bauausschuss, in den auch Eltern und Schüler eingebunden wurden, das architek­tonische Konzept entwickelt. In insgesamt vier Bauabschnitten wird das Gymnasium zu einer sogenannten Campus-Schule umgewandelt. Im Sommer 2010 wurden die ersten […] weiterlesen

10.) Strengerstraße

[…] heute durch die Arkaden am Café Fritzenkötter in Richtung Bahnhof geht, dem fällt auf, dass sich hier das Stadtbild wohltuend verändert hat. Dort, wo das baufällige Haus der ehemaligen Haushaltswarenhandlung Herrmann stand, blickt man seit kurzem auf einen Neubau. Im Auftrag des Bauherren Oesterhelweg Immobilien realisierten die Architekten Schröder + Gaisendrees ein dreigeschossiges Gebäude, das hier ausdrucksstark das Gesicht der Straße prägt, ohne die Nachbarbebauung zu dominieren […] weiterlesen

11.) Anzeige: Ümit ausgezeichnet

[…] Ümit ausgezeichnetÜmit’s Pizza Döner an der Blessenstätte wurde jetzt von der Frink Business GmbH nach dem BQ-Standard »CSC« beim City-Shopping-Check als »kundenorientiertes und serviceorientiertes Restaurant 2014« ausgezeichnet. Bewertet wurden äußere Darstellung, Erreichbarkeit und Umfeld, Begrüßung und Empfang, Ermittlung der Kundenwünsche, Produktberatung und Produktinformation, Warenpräsentation sowie Kundenorientierung. Seit 2010 sorgen Ümit und sein Team an der […] weiterlesen

12.) Reckenberger Straße

[…] funktionieren in der Form in der sie gebaut werden höchstens 20 Jahre. Dann sind die Kinder aus dem Haus, oder die Enkelkinder schon da. Es entsteht eine Mehrgenerationen WG oder das Haus ist schlicht zu groß. Bei diesem Neubau auf der Konversionsfläche des ehemaligen Vossen-Geländes werden mehrere Eventualitäten von vorn herein mit eingeplant: Er kann eine oder zwei Wohnungen beherbergen. Ein Aufzugschacht, jetzt als Garderobe genutzt, kann nach Einbau der schon geplanten Technik alle […] weiterlesen

13.) Jahresprogramm der Volkshochschule mit 1.000 Veranstaltungen

[…] (gpr). Die Welt des Lernens auf 217 Seiten: Mit einem neu gestalteten Programmheft macht die Volkshochschule Gütersloh jetzt wieder Lust auf mehr Bildung. Mit 1. 000 Veranstaltungen und 23. 500 Unterrichtseinheiten gibt es facettenreiche Angebote. Auf der Suche nach neuen Anregungen wird das Programmheft schnell zu einem der »meist gelesenen Bücher in Gütersloh«, sagte VHS-Leiterin Dr. Birgit Osterwald. Die neue Gestaltung sorgt für Übersicht. Ein Farbregister zu den einzelnen […] weiterlesen

14.) Inklusion beginnt immer auch im Kopf

[…] (gpr). Die Kinder- und Jugendförderung in der Stadt Gütersloh ist grundsätzlichen offen für allen Jungen und Mädchen, ungeachtet ihrer Ethnie, Religion oder eventuellen Einschränkungen. Im Zeitalter der Inklusion ist das Zusammensein von Kindern mit und ohne Handicap allerdings längst nicht so weit, wie von der Stadtverwaltung gewünscht. Als eines von landesweit sechs Modellprojekten startete die Jugendförderung der Stadt Gütersloh darum im Jahr 2013 mit dem auf zwei Jahre angelegten […] weiterlesen

15.) Thomas Edig übergibt an Andreas Haffner

[…] Edig übergibt an Andreas Haffner Der Aufsichtsrat der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat in seiner heutigen Sitzung Andreas Haffner (49) als Nachfolger von Thomas Edig (53) in den Vorstand des Sportwagenherstellers berufen. Haffner wird das Ressort Personal- und Sozialwesen vom 1. Oktober 2015 an führen. Edig war seit Mai 2007 Mitglied des Vorstands der Porsche AG und seit Juli 2009 außerdem stellvertretender Vorsitzender des Vorstands. Von Juli 2009 bis Februar 2012 gehörte er […] weiterlesen

16.) 1.000 Einwanderer und Flüchtlinge lernen Deutsch in Integrationskursen der VHS

[…] 000 Einwanderer und Flüchtlinge lernen Deutsch in Integrationskursen der VHS Gütersloh, 12. Oktober 2015Die Namen der Kursteilnehmer stehen an der Tafel. 19 Namen, 10 Nationen. 8 von ihnen sind Flüchtlinge – aus Syrien, Afghanistan und Guinea. Jeder hat seine eigene Geschichte, seine Erfahrungen, sein Leben. Hier aber haben sie eines gemeinsam: Sie lernen die deutsche Sprache im Integrationskurs der sogenannten Volkshochschule Gütersloh. Und das nicht nur fleißig und hochmotiviert […] weiterlesen

17.) Gruner + Jahr übernimmt Employour

[…] Hamburger Medienunternehmen Gruner + Jahr übernimmt für einen zweistelligen Millionenbetrag die Employour GmbH aus Bochum und dockt sie an Medienfabrik embrace an. embrace ist der Anbieter von Dienstleistungen und Produkten rund um Employer Branding und Recruiting der Medienfabrik. So entsteht der Marktführer für Schüler- und Studierendenmarketing. Stephan Schäfer, Chief Product Officer von Gruner + Jahr: »Die digitale Transformation von Gruner + Jahr setzt sich mit dem Erwerb von […] weiterlesen

18.) Elfter Energiespartag am 6. März 2016

[…] Ausbau der Erneuerbaren Energien ist seit Jahren eine der wichtigsten Zukunftsherausforderungen in Deutschland. Wie sich die aus Photovoltaik umweltfreundlich gewonnene Energie auch wirkungsvoll speichern lässt, ist ein Schwerpunkt des elften Energiespartages am 6. März bei der Tischlerei Mesken. Natürlich bilden Dämmung, Lüftung oder der Einbau energieeffizienter Fenster und Türen wieder weitere wichtige Inhalte des Informations- und Beratungstages. An dem Messesonntag erfahren die […] weiterlesen

19.) Neues Angebot für Mediation und systemisches Coaching

[…] Kreutz ist vielen im Kreis Warendorf als Musiker bekannt, neben seinen musikalischen Aktivitäten hat Ansgar Kreutz nach seinem Ausscheiden aus dem Dienst der Kirchengemeinde St. Laurentius in Warendorf auch andere Gebiete als Coach und Mediator für sich erschlossen. »Meine Erfahrungen in diesem Bereich durfte ich durch zahlreiche Beratungsgespräche als Vorsitzender des Münsterschen Kirchenmusikerverbandes VKM sammeln«, so Ansgar Kreutz. »Im vergangenen Jahr habe ich eine Ausbildung in […] weiterlesen

20.) KKH rät: Pflegeheime vorher besichtigen

[…] der aktuellen Medienberichterstattung um betrügerische ambulante Pflegedienste stellen sich viele Versicherte nun die Frage, woran sie einen guten ambulanten Pflegedienst oder eine qualitativ hochwertige stationäre Pflegeeinrichtung erkennen können. Die Zahl der Anbieter ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Die Einrichtungen werben mit modernem Wohnambiente, individuellen Betreuungskonzepten und zuvorkommendem Pflegepersonal. Da fällt es schwer, aus dem vielfältigen Angebot eine […] weiterlesen

21.) Online-Karte mit Standorten von Defibrillatoren in Vorbereitung

[…] (gpr). Der plötzliche Herztod kann überall auftreten. Mit einer Elektroschockbehandlung durch einen Defibrillator kann Leben gerettet werden. Doch wo gibt es diese Helfer außer zum Beispiel in den Krankenhäusern, bei der Feuerwache, bei den Stadtwerken, in der Welle, im Rathaus und in der Stadthalle? Der im Pflegedienst beschäftigte Peter Gilsbach wandte sich mit der Idee ans Rathaus, mit einer Online-Karte die Standorte von Defibrillatoren im Stadtgebiet aufzuzeigen und stieß damit […] weiterlesen

22.) Radfahren in der Grundschule

[…] der Grundschule Brockhagen in Steinhagen bot der Kreis Gütersloh in Kooperation mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW am 29. September eine Fortbildung für Grundschullehrer und -lehrerinnen zum Thema ‚Radfahren in der Grundschule‘ an. Die Fortbildung soll dem Trend entgegensteuern, dass immer mehr Grundschüler mit dem Auto zur Schule gebracht werden – per sogenanntem Elterntaxi. Bundesweit sind nur noch 50 Prozent aller Schulkinder mit dem Rad oder zu Fuß auf dem Schulweg unterwegs – […] weiterlesen

23.) Autohaus Helmut Oesterhelweg e.K. in Gütersloh ist eines der besten Autohäuser in Deutschland

[…] Autohaus Helmut Oesterhelweg zählt zu den besten Autohäusern in Deutschland. Es hat bei AutoScout24 besonders viele und gute Kundenbewertungen erhalten. Seit 2013 können Besucher auf dem Online-Fahrzeugmarkt Händler in den Bereichen Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis bewerten. Das Autohaus Helmut Oesterhelweg e. K. in Gütersloh wurde mit durchschnittlich 4,9 von 5 Sternen durch insgesamt 121 Kunden bewertet. Guter Service und […] weiterlesen

24.) 17. Architektentreffen im Kreis Gütersloh

[…] neue Bauordnung war das Thema des 17. Architektentreffs im Kreis Gütersloh und damit auch die Frage, was auf die Architekten zukommt. Ergänzt wurde der Vortrag dazu von einem Überblick über die aktuellen Neuerungen im Bauplanungsrecht. In großer Runde trafen sich über 100 Architekten und Behördenvertreter zum Dialog und fachlicher Weiterbildung im Kreishaus Wiedenbrück. Aufgrund der guten Beteiligung mussten Stühle dazu gestellt werden. Bernhard Bußwinkel, Abteilungsleiter Bauen […] weiterlesen

25.) Salzburger Trilog 2017: Globalisierung aktiv managen!

[…] Der »Salzburger Trilog 2017« der Bertelsmann-Stiftung hat sich mit dem komplexen Phänomen der Globalisierung beschäftigt. Das Thema der Konferenz lautete: A Closer Look at Globalization - The Positive Facets and the Dark Faces of a Complex Notion (Eine detaillierte Betrachtung von Globalisierung – die positiven und negative Seiten eines komplexen Phänomens). Im Zentrum standen dabei nicht nur der internationale Handel und grenzüberschreitende Produktionen, sondern auch der freie […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de