Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Thalia, Weihnachtsaktion, Geschenke

Volltextsuche nach »museum«


Branchenbuchsuche nach »museum«


Weserrenaissance Museum Schloss Brake
Schlossstraße 18
32657 Lemgo
Telefon +495261945022
Telefax +495261945050
E-Mail info@museum-schloss-brake.de
museum-schloss-brake.de
100 % relevant
Lippisches Landesmuseum Detmold
Ameide 4
32756 Detmold
Telefon +495231992532
Telefax +495231992525
E-Mail info@lippisches-landesmuseum.de
www.lippisches-landesmuseum.de
54 % relevant
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Lutterstraße 14
33617 Bielefeld
Telefon +495211552939
www.oetker.com
51 % relevant
Die Glocke
Berliner Straße 8
33330 Gütersloh
Telefon +495241868-0
www.die-glocke.de
6 % relevant

Keyword-Suche nach »museum«, Treffer 1 bis 25 von 934, die Top 25


1.) Stadtmuseum Gütersloh

[…] ist heute schon das Gestern. Eben noch modern – jetzt schon veraltet! Das kennen wir in Gütersloh aus der Fabrikation und den Produkten der Firmen, auch aus dem sich ständig verändernden Stadtbild. Im Stadtmuseum Gütersloh wird deshalb Alltägliches und Besonderes gesammelt. Wir wollen Entwicklungen zeigen, die für Gütersloh und seine Bewohner wichtig waren. Unsere Ziele: Erinnern und vor allem Erklären. In den Dauerausstellungen zur Stadtgeschichte, zur Industrie- und Medizingeschichte zeigen […] Weiterlesen

2.) Die Omega-Ikonen

[…] Präsentationsformen. Diesem hybriden Charakter seiner Objekte und Zeichnungen wird Sebastian Walther in Gütersloh eine ebensolche vielschichtige Umgebung beifügen und eine improvisierte Architektur zwischen Labor, Raumstation, Warenlager und Museum im Übergangsquartier des Kunstvereins schaffen. Sebastian Walther zählt zu den sogenannten Künstlern ohneWerk. Das heißt, nach dem Abbau der Ausstellung wird alles wieder dem Recycling-Prozess zugeführt. Kunstverein Kreis Gütersloh e. V […] Weiterlesen

3.) Die schönsten Ausflugsziele

[…] und das Kreismuseum Wewelsburg mit dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn. Im Historischen Museum wird die Geschichte des Paderborner Landes von den Anfängen der Besiedlung bis zur Säkularisation 1802 vorgestellt. Weiterhin gehören zum Kreismuseum Wewelsburg die zeitgeschichtliche Dokumentation »Wewelsburg 1933 bis 1945 – Kult- und Terrorstätte der SS« sowie die Ausstellung über »Deutsche im östlichen Mitteleuropa-Flucht-Vertreibung-Integration«. Beide Ausstellungen befinden sich in […] Weiterlesen

4.) Anzeige: Gütersloh, Hochzeitsplanerin

[…] Loft – Tabitha Mudder macht alles möglich: »Ich finde Ihre Traum-Location. Ich kenne die romantischsten und ungewöhnlichsten Trauorte, die Ihrer Hochzeit als Kulisse dienen – egal ob Herrenhaus, Museum oder der eigene Garten. Sie brauchen noch ein wenig Hilfe bei der Wahl des Kleides, des Brautschmucks, der Trauringe und der dazu passenden Accessoires? Ich habe für Sie tolle Adressen. Gerne begleite ich Sie und stehe Ihnen beratend zur Seite«, so Tabitha Mudder, die durch ihre Tätigkeit beim […] Weiterlesen

5.) Generationendialog

[…] und vor allem gelacht. Aber auch an die schönen Konzerte im Seniorenheim mit Elisabeth Böddeker und Harald Lexis, das gemeinsame Speisen beim »BürgerBrunch« der Bürgerstiftung, die Picknicks im Stadtpark und Ausflüge ins Theater, ins Miele-Museum und zur Weberei erinnern sich alle gern. Ein besonderes Highlight für alle Beteiligten im letzten Jahr war die Einladung von Liz Mohn in die Bertelsmann-Stifung, um den einzigartigen Gesang der »Neuen Stimmen« zu erleben. Alle sind bereits neugierig […] Weiterlesen

6.) Osterferienspiele

[…] immer vormittags von 9 bis 12 Uhr. Für Spiel, Spaß und Spannung sorgt der Indoor-Spielplatz »Springolino« am 10. April bei den sieben- bis elfjährigen Kids. Am gleichen Tag geht es für die Jugendlichen ab 12 Jahren nach Dortmund ins DASA - Museum, zur spannenden und abwechslungsreichen Arbeitswelt-Ausstellung. Danach bleibt noch genügend Zeit für einen Besuch der Dortmunder Innenstadt. Tierisch geht es zu beim »Besuch des besten Freund des Menschen«. Die Rettungshundestaffel Lippe-Ems lädt ein […] Weiterlesen

7.) Heimattouren der NRW-Stiftung

[…] die Fahrtkosten, wenn Klassenausflüge zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt führen. Das Angebot gilt für Schulklassen aller Schulformen, Jahrgangsstufen und Fachrichtungen. 
Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen gehört zu den Zielen von der NRW-Stiftung – mehr als 500 Schulklassen besuchen Oerlinghausen jährlich. Das Museum bietet in den rekonstruierten Hausmodellen museumspraktische Übungen aus vielen Themenbereichen der Steinzeit, der Metallzeit […] Weiterlesen

8.) »Manu Factum« an Katja Skoppek verliehen

[…] Preisträgerin hat FH-Studentin Katja Skoppek (25) nun den NRW-Staatspreis des Kunsthandwerks »Manu Factum« verliehen bekommen. Die Preisübergabe durch Wirtschaftsminister Garrelt Duin fand im Rahmen der Eröffnungsfeier der Landesausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Köln statt. Der Preis ist nach Angaben der Veranstalter der bedeutendste und, mit insgesamt 60. 000 Euro in sechs Kategorien, höchstdotierte Preis im Kunsthandwerk in Deutschland. Bereits zum 27. Mal wurde der manu factum […] Weiterlesen

9.) Museumsleiter Freilichtmuseum Oerlinghausen, Paardekooper, gewinnt den Museum Horizon Preis 2015

[…] 2009 verleiht Museum Horizon, der Hans Manneby Gedächtnis Fonds für Museale Entwicklung, den Museum Horizon Preis an Personen, die auf innovative Weise lokal und global zur Weiterentwicklung und Veränderung der Rolle von Museen in der heutigen Gesellschaft beitragen. 

Preisträger des Jahres 2015 ist Dr. Roeland Paardekooper. Er erhält den Preis für seine engagierte Arbeit und seinen maßgeblichen Beitrag zur Professionalisierung der Rolle der Archäologischen Freilichtmuseen auf den […] Weiterlesen

10.) Bob Marleys Defender erlebt eine gelungene »Rasta-ration«

[…] war Bob Marley häufig mit einem Land Rover Defender – und dieser Oldtimer erlebt jetzt eine gelungene »Rasta-ration«. Heimische Unternehmen engagierten sich, um den fast 40 Jahre alten Allradklassiker zu retten. In rund zweijähriger mühsamer Handarbeit und weltweiter Suche wurde der Wagen der 1981 verstorbenen Rastafari-Ikone von Grund auf wiederhergestellt. Jetzt ist der mattblaue Defender einer der Hingucker im Bob-Marley-Museum zu Kingston, das für Jamaika-Besucher zum Pflichtprogramm zählt […] Weiterlesen

11.) Für Weiterbildung ist es nie zu spät

[…] der Frage »Was ist Bürgerlichkeit?« reichte die Themenvielfalt. »Alle Vorträge haben einen wissenschaftlichen Anspruch«, betonte Dr. Elmar Schnücker. Und auch verschiedene Seminare etwa zum Thema Facebook sowie eine Exkursion zum Kröller-Müller-Museum mit Skulpturenpark in Otterlo (Niederlande) beinhaltete das breitgefächerte Angebot. Und das trifft zweifellos auf großes Interesse. Viele Studierende sind bereits vom ersten Tag an dabei und beendeten jetzt ihr insgesamt dreizehntes Semester. »Es […] Weiterlesen

12.) Von falschen Rembrandts und Sammlerglück

[…] eine Anekdote, ein Bonmot, eine Geschichte zu erzählen. Der Kunstsammler, der eine spürbare Leidenschaft für Alte Meister wie für zeitgenössische Kunst pflegt, führte jetzt durch »seine« aktuelle Dialogausstellung »Blühendes Leben« im Zumbusch-Museum. Dutzende Interessierte aus der Region wie von außerhalb fanden sich zum Kunstgespräch in Herzebrock-Clarholz ein. »Ob Graf, Freiherr, Bauer oder Bürger, alle wollten lieber alte Möbel, alte Bilder geben, als mit barer Münze zu bezahlen«, erzählt […] Weiterlesen

13.) Ehrenamtskoordinatorin nimmt Arbeit auf

[…] das ist die Abkürzung für Freiwilligen- und Ehrenamtskoordinatorin. Eine solche Koordinatorin begleitet nun die ehrenamtlichen Mitglieder des neuen Museums im Künstlerhaus in Arrode. Eine erste Finanzierung leistet der P. A. Böckstiegel Freundeskreis. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse am Werk des Künstlers zu wecken und das Erbe ideell und materiell zu fördern. Dazu gibt es im neuen Museumsbetrieb vielfältige Möglichkeiten für ehrenamtlich engagierte Bürger. Mit ihrer Arbeit […] Weiterlesen

14.) Erinnerungsarbeit mit allen Sinnen

[…] Gäste des Paulinchen Cafés, ein Angebot der Betreuungszentrale der Kolping-Pflegedienste Gütersloh, unternahmen ihren zweiten Halbtagesausflug ins Historische Museum Bielefeld. Dort besuchten sie das Museumsangebot »Feste feiern – Erinnerungen an Alltag und Geselligkeit« und entdeckten bei einem kurzen Besuch der barrierefreien Dauerausstellung zahlreiche Gegenstände von früher. »Kaffeemühle, Silberhochzeitsteller, alte Wohnküche und Holzschuhe sorgten heute für jede Menge Gesprächsstoff. Dass […] Weiterlesen

15.) Mestemacher Gütersloh fördert Kunst

[…] aus dem Peter-August-Böckstiegel-Haus fortgesetzt. Wie bereits berichtet hatte man in einem Büro der Polizeibehörde Bielefeld ein Erntefeld-Gemälde des westfälischen Künstlers Peter August Böckstiegel (1998 bis 1951) aufgefunden und dem Böckstiegel-Museum in Werther vergangenen Oktober als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Dass die Geschichte zum Bild nun auch als sechsseitige Klappkarte gedruckt werden konnte, verdankt die Peter-August-Böckstiegel-Stiftung einer Spende der Großbäckerei […] Weiterlesen

16.) Spexarder Heimatfreunde mögen es kulinarisch

[…] Ein paar Häuser weiter konnten sich die Spexarder über den Weg vom Schwein zum Schinken informieren. Wie wurde früher geschlachtet und gewurstet? Wie lagert man am besten einen Schinken? Das alles wurde hier beantwortet. Im westfälischen Biermuseum, so wird ein weiteres Fachwerkhaus genannt, wird das Nieheimer Bürgerbier von den Mitgliedern eines Kegelclubs ehrenamtlich gebraut. Dort ließen sich die Heimatfreunde einen Probierschluck nicht nehmen. Auch dem Schnaps sind hier einige Räume der […] Weiterlesen

17.) »Lange Nacht« hinterlässt Spuren

[…] zumindest bis Ende Juni bleibenden Eindruck hat die »LangeNachtderKunst« an der Fassade des Stadtmuseums hinterlassen. Be-reits im Vorfeld der Veranstaltung gestalteten Jugendliche der Werkstattkunst Buntspecht und ihre künstlerische Leiterin Martina Hermjohannknecht-Schulz ein großformatiges (300 mal 130 Zentimeter) Bild als als Werbung für die Lange Nacht. Dabei wurde eines der Ausstellungs-banner, mit denen das Museum im vergangenen Jahr für eine Sonder-ausstellung geworben hat, teilweise […] Weiterlesen

18.) Neues Exponat für das Flugplatz-Museum Gütersloh

[…] Schon länger hatte das Flugplatz-Museum Gütersloh den Wunsch seine Sammlung mit einem Helikopter zu bereichern. Da der ehemalige Flugplatz Gütersloh auch lange Zeit Heimat für Drehflügler der britischen Streitkräfte war. Es sollte natürlich nicht irgendein Helikopter sein, sondern eine Maschine die in Gütersloh stationiert war. Nach einiger Recherche und inspiriert von einem Besuch im Hubschraubermuseum Bückeburg machten sich die Macher des Museums auf den Weg nach Holland und wurden dort […] Weiterlesen

19.) Großer Zuschauerzuspruch für das Museum Peter August Böckstiegel

[…] Museum Peter August Böckstiegel in Werther begrüßte am Freitagmittag den 30. 000 Besucher. Hierbei handelt es sich um Karin Reuter aus Halle an der Saale, die mit ihrem Mann Bernd, dem Sohn Sebastian und dessen Partner Andreas Bartsch nach Werther gekommen ist. Karin Reuter, die selbst gern malt, war zum ersten Mal im Museum und wollte an diesem Tag dort mit einer Führung eigentlich nur ihren Geburtstag feiern. Durch die im Juni diesen Jahres zu Ende gegangene Böckstiegel-Ausstellung im […] Weiterlesen

20.) Heimatverein und Stadtmuseum laden zum Adventsmarkt

[…] Leckereien, Adventswerkstätten und ein Kulturprogramm für Groß und Klein sorgen am Samstag, 14. Dezember, für nostalgische Stimmung rund um das Stadtmuseum in der Kökerstraße. Von 13 bis 18 Uhr lädt der Heimatverein als Träger des Stadtmuseums zum Adventsmarkt in den Museumshof und den angrenzenden »Angenete-Garten« der Galerie Siedenhans & Simon ein. Vereine wie die Arbeitslosenselbsthilfe, das Kolpingberufskolleg Gütersloh gGmbH und die »Charmütze« von »HelpAge« verkaufen Selbstgemachtes für […] Weiterlesen

21.) Kunstexperte verlässt Stiftung

[…] nach elf Jahren. Der 75-jährige Professor für Kunstgeschichte an der Kunstakademie Münster leistete seit der Stiftungsgründung mit seinem umfangreichen Wissen zu Leben und Werk Böckstiegels sowie mit seiner Expertise zur Museumsführung einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zum Museum in Arrode. Stiftungsmitarbeiter, Honorarkräfte und Ehrenamtler verabschiedeten sich bei einer kleinen Feier von Dr. Franz zudem mit viel Lob für seine menschlich überaus angenehme Art. Er hat sowohl wissenschaftlich […] Weiterlesen

22.) Museum in der Region vernetzt

[…] Elektrizitätsversorgung Werther (EWG) und die Peter-August-Böckstiegel-Stiftung unterzeichneten gestern eine Kooperation zur Unterstützung der Jugendförderung. Fünf Jahre lang wird die EWG das Museum, das freien Eintritt für Heranwachsende unter 18 Jahren gewährt, in der Kunstvermittlung mit insgesamt 12. 500 Euro unterstützen. Im Gegenzug lässt das Museum den Energieversorger an eigenen Veranstaltungen teilhaben. »Die Vernetzung in der Region ist uns wichtig«, betonte […] Weiterlesen

23.) Nottbeck digital

[…] auf dem Kulturgut Haus Nottbeck beheimatete Museum für Westfälische Literatur erweitert sein digitales Angebot. Auf seiner Homepage zeigt das Museum einen Video-Rundgang zur aktuellen Sonderausstellung »Die Weltenlauscher. Erfindungen und Denkapparate Erwin Grosches«. In Zeiten der Corona-Krise rücken die digitalen Formate des Haues besonders ins Blickfeld, die es Besucherinnen und Besuchern ermöglichen, Literaturprojekte auch von zuhause aus wahrzunehmen. Derzeit werden auf dem Kulturgut Haus […] Weiterlesen

24.) Raphael Tigges setzt sich für Propstei Clarholz ein

[…] Propstei Clarholz bekommt zur Erweiterung ihres Museums Fördergelder in Höhe von rund 80. 000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen. Die Mittel, die der Freundeskreis Propstei Clarholz beantragt hatte, kommen aus dem Programm »Strukturentwicklung ländlicher Raum«. Für die Förderung hat sich in Düsseldorf der für Herzebrock-Clarholz zuständige Landtagsabgeordnete Raphael Tigges von der CDU stark gemacht. Nun bekam er einen Brief von der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und […] Weiterlesen

25.) Stadt und Museum für Jugendprojekt »So klingt Europa – Sounds of Bocholt« ausgezeichnet

[…] (lwl). Das Europabüro Bocholt und das LWL-Industriemuseum wurden jetzt für ihr Kooperationsprojekt »So klingt Europa – Sounds of Bocholt« ausgezeichnet. Es fand 2019 in Anlehnung an die Ausstellung »Sound of Changes« im Textilwerk Bocholt statt. Den Förderpreis vergab die Pill-Mayer-Stiftung für Interkulturellen Dialog anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens. Bundesweit wurden insgesamt drei Projekte gewürdigt. Junge Menschen aus verschiedenen Nationen widmen sich beim Jugendcamp des […] Weiterlesen

Nächste Seite


Bosch-Service Mischok-TeamWulfhorst GmbHAutohaus Brinker GmbHFritz Husemann GmbH & Co. KGEuropa-SchmuckVolkshochschule Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD