Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

PGZ

Volltextsuche nach »mittel«


Branchenbuchsuche nach »mittel«


T + L Keuco GmbH
Hülsbrockstraße 86
33334 Gütersloh
Telefon +495241974-0
Telefax +495241974-477
www.keuco.de
100 % relevant
Vox Rindvieh
Königstraße 1
33330 Gütersloh
www.vox-rindvieh.de
44 % relevant
Elektro Niehage GmbH
Brackweder Straße 80
33335 Gütersloh
Telefon +4952099999000
E-Mail info@elektro-niehage.de
www.elektro-niehage.de
37 % relevant
WeightWatchers
Am Schlangenbach 65
33330 Gütersloh
Telefon +4952412219527
www.weightwatchers.de
26 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
23 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
11 % relevant

Keyword-Suche nach »mittel«, Treffer 1 bis 25 von 10633, die Top 25


1.) »Ordnung ins Chaos bringen«

[…] vor. Die Stadtmarketing GmbH soll natürlich auch moderierend wirken und zwischen ›verhärteten‹ Fronten vermitteln. So stelle ich mir zukünftig eine engere Zusammenarbeit zwischen Filialisten und inhabergeführten Einzelhändlern vor – der schon erwähnte Gutschein kann eine Initialzündung sein. «»Was halten Sie von Frequenzbringern wie H & M oder dem Mediamarkt – oder davon, daß die McDonald’s-Filiale an die Autobahn verbannt wurde?«»Die sogenannten ›Frequenzbringer‹ sind natürlich für ein […] Weiterlesen

2.) Datenschutzerklärung

[…] Drittanbietern siehe unten. 3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener DatenSoweit Gütsel für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Artikel 6, Absatz 1, littera a, EU Datenschutzgrundverordnung (Datenschutzgrundverordnung) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Artikel 6, Absatz […] Weiterlesen

3.) Der neue Alfa 156

[…] Nach 540. 000 verkauften Exemplaren des Alfa 156 und Alfa Sportwagon präsentiert Alfa Romeo die Neuauflage der Mittelklasse-Bestseller. Die in 80 Ländern angebotene Baureihe wurde sowohl technisch als auch optisch signifikant modifiziert. Als Highlight gilt dabei der neue dynamische Alfa Romeo Turbodiesel 2. 4 JTD Multijet mit 129 Kilowatt. Das drehmomentstarke Fünfzylinder-Triebwerk (385 Newtonmeter bei 2. 000 Umdrehungen pro Minute) beschleunigt den Alfa 156 in nur 8,3 Sekunden und den Alfa […] Weiterlesen

4.) Gütsel hat den Megastar: Madline Reichardt

[…] auf die Schauspielschule gehen. »Das ist aber alles Zukunftsmusik«, so Madline, die so weit noch gar nicht planen möchte. So steht zur Zeit die Familie mit den Eltern und der 17jährigen Schwester Selina im Mittelpunkt ihres Lebens. Lieblingshund Jockel und Hamster Winnie bestimmen darüber hinaus den Alltag von Madline, die nach den künstlerischen Verpflichtungen in der Freizeit gerne Krimis liest und ein großer Oldie-Fan ist. Vielleicht gehören demnächst ihre Songinterpretationen in vielen […] Weiterlesen

5.) Eigentumswohnungen immer billiger

[…] Wohnwert mit 1. 826 Euro (minus 1,8 Prozent) weniger stark rückläufig. Während für Eigentumswohnungen mit gutem Wohnwert in Großstädten mit über 500. 000 Einwohnern Preise von durchschnittlich 1. 838 Euro (minus 2,5 Prozent) beobachtet werden, sind die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen mit sehr gutem Wohnwert um 3,3 Prozent auf durchschnittlich 2. 550 Euro zurückgegangen. Die Preise stellen vom RDM ermittelte Durchschnittswerte dar und sind für Gütersloh nur bedingt repräsentativ […] Weiterlesen

6.) Anzeige: Fahrradkatalog

[…] Zubehörsortiment umfasst neben Kinderartikeln alles von der Beleuchtung über Laufräder, Reifen, Pumpen, Fahrradcomputer, Schlösser, Schutzbleche, Sättel, Stützen, Griffe, Lenker, Gabeln, Schaltungen, Antriebe, Bremsen, Pedale, Werkzeuge, Pflegemittel, Gepäckträger, Körbe, Taschen, Trinkflaschen, Sportnahrung und Anhänger bis zum Heimsport mit Rollentrainern und Ergometern. Mit dem Katalog bleiben auch für den Profi keine Wünsche offen …Fahrrad Reipschläger GmbHMünsterstraße 833330 […] Weiterlesen

7.) Architektur

[…] dar: übersichtlich, keine dunklen Ecken, freundlich und einladend. Und das tagtäglich. Hemmschwellen kennen die Besucher dieser Bibliothek nicht. Die vielen Menschen, die man schon von außen in der Bibliothek sieht, vermitteln einen ganz zwanglosen Eindruck wie sie, oft noch mit Einkaufskorb oder Schultasche in der Hand, zwischen den Regalen umhergehen, miteinander plaudern oder auch im Café sitzen, Zeitung lesen und Kaffee trinken. Sie scheinen sich hier wie zu Hause zu fühlen. Die Bibliothek […] Weiterlesen

8.) Seltsame Fragen

[…] wenn man ihnen sagt, daß es am Himmel 400 Billionen Sterne gibt, aber wenn man ihnen sagt, daß die Bank frisch gestrichen ist, müssen sie draufpatschen? Warum besteht Zitronenlimonade größtenteils aus künstlichen Zutaten, während in Geschirrspülmittel richtiger Zitronensaft drin ist? Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor? Mit welcher Geschwindigkeit breitet sich das Dunkel aus? Wie packt man Styroporkügelchen ein, wenn man sie verschickt? Gibt?s ein anderes Wort für Synonym? […] Weiterlesen

9.) Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte Teil II

[…] Fahrräder sind mittlerweile zu einem ernstzunehmenden Verkehrsmittel avanciert – das bedeutet auch, daß es hochpreisige Modelle gibt. Jockel Bunk informiert im Geschäft über Finanzierungsmöglichkeiten: »Bezahlen leichtgemacht«. Übrigens: Wer mit dem Auto zum Tretlager fährt, kann im Hof parken! Vabene Gütersloh GmbH Das Competence-Center für Körperstatik wurde im November 2001 eröffnet. Die hier praktizierte Methode basiert auf einer Kombination von erfolgreich angewandten Heilverfahren […] Weiterlesen

10.) Der neue BMW 5er

[…] Abstandes. Mit der Cockpit-Gestaltung nach der BMW iDrive Philosophie übernimmt der neue 5er in seiner Klasse die Pionierrolle in der fahrerorientierten Ergonomie: Die meisten für das Fahren wesentlichen Funktionen sind im unmittelbaren Bereich des Lenkrades bedienbar, die Komfort-Grundfunktionen in der Mittelkonsole. Alle übrigen Einstellungen und Dienste nutzen Fahrer oder Beifahrer über Controller und Control-Display in einer modifizierten Form. So kommt dieses Bediensystem hier erstmals […] Weiterlesen

11.) Anzeige: Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte in Gütersloh, Teil I

[…] Ob chinesische, vietnamesische, thailändische, japanische oder indische Köstlichkeiten – das Sortiment ist riesig. Kleine Auswahl gefällig? Ob Bambus, Kokosnuß, Soja, Fischsauce, Mangomus, eingelegte Kichererbsen, Thailändisches Bier, Chinesischer Wein und vieles mehr, das Sortiment ist riesig. Montags gibt es bei den Asia Profis immer frisches Gemüse aus Thailand. Darüberhinaus finden Sie den Asia Shop regelmäßig auf dem Gütsler Wochenmarkt (Imbiss) immer donnerstags und samstags. Puten in […] Weiterlesen

12.) Anzeige: Beratung ...

[…] unmittelbarer Nähe zum Stadtmuseum finden Sie die Buchhandlung Markus im Zentrum von Gütersloh in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus. 1994 vollständig renoviert, wurde der eigentliche Charakter beibehalten. Hier trifft Tradition auf Moderne. Das Angebot umfaßt ein breites allgemeines Sortiment mit nahezu allen Warengruppen des Buchhandels. Besondere Schwerpunkte setzt Inhaberin Elke Corsmeyer auf dem Gebiet der Belletristik mit anspruchsvoller Literatur, und dies nicht nur in Form von […] Weiterlesen

13.) Blass im Urlaub

[…] Besonnungszeit für Ihren Haut-Typ bestimmen lassen. Auch in dieser Frage hilft Ihnen – wenn Sie sich nicht sicher sind – das geschulte Fachpersonal gerne weiter. In der Regel wird mit einer kurzen Besonnungszeit (5?10 Minuten) auf einer mittelstarken Sonnenbank einmal pro Woche begonnen. Alle zwei bis drei Wochen steigert sich dann die Zeit um 5 Minuten. Bei sonnenempfindlicher Haut sollte man die Zeitspanne auf 4 bis 5 Wochen ausdehnen. Rechtzeitige Planung vor dem kommenden Sommerurlaub ist […] Weiterlesen

14.) Anzeige: Lichtschienensysteme

[…] Die Schienensysteme eignen sich für Raumlicht, gerichtes Licht, Deko-Leuchten und Objektbeleuchtung – auch bei gewerblichen Anwendungen wie Ladengeschäften oder Ausstellungen. Leider gibt es bei allen Vorteilen auch Nachteile: Die Leuchtmittel halten nicht ganz so lange wie bei vergleichbaren Niedervolt-Systemen, sie sind außerdem teurer und haben eine geringere Lichtausbeute – Nachteile, die jedoch durch die größere Variabilität auf keinen Fall zu teuer erkauft sind. Immerhin braucht der […] Weiterlesen

15.) Maike Adler

[…] darunter fünf Azubis – drei davon im dritten Lehrjahr, zusammen und wird regelmäßig geschult, um immer auf dem neuesten Stand zu sein – so wurde in den vergangenen Wochen ein Paul-Mitchell-Seminar besucht und die Goldwell-Farbberaterin vermittelte dem Team die aktuellen Farbtrends zur kommenden Saison. Der Salon »Le Coiffeur« arbeitet mit variablen Arbeitsmethoden. Spezialisiert haben sich die Avenwedder Frisurenprofis auf Foliensträhnen, darunter die Möglichkeit der umweltfreundlichen […] Weiterlesen

16.) Flächenplanung in Gütersloh

[…] fordern daher weitere Verdichtung der Bebauung in der Innenstadt sowie die Revitalisierung von Gewerbeflächen CDU und Bündnis90/Die Grünen beobachten den steigenden Flächenverbrauch mit großer Sorge – so hat die Umweltplanung der Stadtverwaltung ermittelt, dass die durchschnittliche Wohnfläche pro Einwohner von 1950 bis heute von 15 qm auf 41qm gestiegen ist. Beim durchschnittlichen Flächenverbrauch pro Arbeitsplatz dürften die Zahlen in die gleiche Richtung gehen. »Wir werden auch weiterhin […] Weiterlesen

17.) Qualität für die schönen Augenblicke des Lebens

[…] ein und in exklusivem Ambiente können hier die Möbel begutachtet werden – Qualität macht Spaß. Das Vorbild des Cabin Chairs war schon Anfang des vergangenen Jahrhunderts ein zuverlässiger und praktischer Begleiter auf den stattlichen Yachten des Mittelmeeres. Funktion und Materialien tragen diesem Ursprung Rechung: Das zusammenklappbare Gestellt aus massivem Teakholz, die wetterfeste Sitz- und Rückenbespannung aus DOLAN®65 (100 Prozent Acrylgewebe) durchgehend oder geteilt. Teak verdankt seine […] Weiterlesen

18.) Anzeige: Farbe im Frühling

[…] kommen. zeigen Ihnen Elke Meyer und Annelie Wiemann-Tonn von KosmeTick in der Spiekergasse Schritt für Schritt im Rahmen einer Typberatung, die sich in Farbberatung und Stilberatung gliedert. In der 3stündigen Farbberatung wird Ihr Farbtyp ermittelt und Sie erfahren alles über Farbe in Bezug auf Kleidung, Make-Up, Haare, Schmuck, Acessoires wie Brillen, Handtaschen, Schuhe. Die Make-Up-Beratung ist in die Farbberatung eingeschlossen und gibt Aufschluß über die optimale Schminktechnik und den […] Weiterlesen

19.) Biermix boomt

[…] nationaler Marktanteil von bis zu fünf Prozent durchaus realistisch. »Im günstigen Fall kann das Weizenbierniveau erreicht werden«, ist Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb, überzeugt. Allein bis Mai 2002 wuchs der Absatz im Lebensmitteleinzelhandel im Vergleich zum Vorjahr um 27%. Bereits jetzt zeichne sich eine Wettbewerbszuspitzung im Mixsegment in Gastronomie und Handel ab, nachdem zunehmend Spirituosen mit leichtalkoholischen Getränken den Markt zusätzlich aufmischen. Dr […] Weiterlesen

20.) New Beetle Cabriolet

[…] eine rundumlaufende Zierleiste. Harmonisch wurde in die Silhouette des geöffneten Cabriolets der automatisch auslösende Überrollschutz integriert. Das System befindet sich hinter der Rücksitzlehne. Ein Überroll- und Crashsensor ermittelt dabei die Gefahr eines möglich Überschlages und löst das Schutzsystem aus. In diesem Fall schnellen binnen 0,25 Sekunden zwei Stützprofile hoch und sichern, gemeinsam mit dem verstärkten Windschutzscheibenrahmen, den Innenraum ab. Die passiven […] Weiterlesen

21.) Gerda Große-Freese

[…] austreten kann und die zu Hautrötungen und Entzündungen führt. Für die Behandlung der Cuperose ist neben einer gesunden Ernährung und dem Verzicht auf Alkohol, Coffein und Nikotin auch der Einsatz gefäßstärkender und entzündungshemmender Mittel zu empfehlen – die Heilung ist allerdings ein langwieriger Prozess und sollte unter der Aufsicht von Fachleuten durchgeführt werden. Nach dieser Beratung reinigte Elke Meyer Gerdas Gesichtshaut zunächst mit einem Cleansing Water und zupfte die […] Weiterlesen

22.) Westentaschenformat

[…] Design: der neue Hotelführer »Zu Gast in Gütersloh und Umgebung« liegt auf dem Tisch. Auf 50 Seiten bietet er im Westentaschenformat nicht nur übersichtliche Informationen zu Hotels in Gütersloh und umliegenden Städten und Gemeinden, er vermittelt den Lesern auch wichtige Informationen und Adressen für den Aufenthalt in der Stadt. Herausgegeben wurde er vom Flöttmann Verlag Gütersloh mit der Unterstützung des Verkehrsvereins. »Der gedruckte Hotelführer ergänzt das Angebot auf den […] Weiterlesen

23.) Anzeige: Hotel Stadt Hamburg

[…] umfasst edle Tropfen aus Deutschland und der ganzen Welt, darunter bekannte Weine aus der Sylter Sansibar und mallorquinische Gewächse. Zum Unternehmen gehört darüber hinaus »Hanna’s … das Boardinghouse« mit zehn Appartments, das sich in unmittelbarer Nähe des Hotels befindet. Die Anreise ist täglich bis 24 Uhr möglich, eine spätere Anreise ist nach telefonischer Absprache ebenfalls möglich. An Sonn- und Feiertagen wird um Angabe der Anreisezeit gebeten, da die Rezeption an diesen Tagen nicht […] Weiterlesen

24.) Service

[…] andere, was täglich oder gelegentlich gebraucht wird. Bewährt hat sich, daß das Lager eine eigene Einfahrt für Kleinlastwagen hat. Direkt in den Lastenaufzug. Damit man viele Wege spart. Security Im Securitybereich arbeiten wir mit unterschiedlichen Firmen aus der Region. Je nach Anforderung und im Kundenauftrag managen wir Ihr Sicherheitsproblem. Reinigsservice Wir vermitteln die entsprechenden Fachfirmen. Koordinieren und kontrollieren die jeweiligen Arbeiten. Diese werden zentral verrechnet […] Weiterlesen

25.) Winterblumen – eine Kindheit zwischen Krieg und Frieden

[…] eine damalige Kindheit erfahren. Der Junge mußte sich zudem mit der bedrückenden Familiengeschichte auseinandersetzten, die ihm die Mutter nach der Flucht erzählt hatte. Jeder wird jedoch auch seine Hoffnung spüren, die ihm die gläubige Mutter vermittelte. Ältere können durch Winterblumen erfahren, was andere erlebt haben. Die Erzählung möchte insbesondere an die vielen Kinder erinnern, die diese schwere Zeit nicht überlebt haben. Somit könnte die Geschichte den Dialog zwischen den Generationen […] Weiterlesen

Nächste Seite


Dietmar Wienecke DachreinigungGlas Osthus GmbHAutohaus Mense GmbHBettenwelt Gütersloh GmbHAuto Schliephake GmbH & Co. KGEllinadiko, Inhaber Theodoros Sargianidis
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD