Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Gambling Guy

Volltextsuche nach »landes«


Branchenbuchsuche nach »landes«


Katholische Familienbildungsstätte Gütersloh
Unter den Ulmen 23
33330 Gütersloh
Telefon +49524158951
Telefax +49524158631
E-Mail info@fbs-guetersloh.de
www.fbs-guetersloh.de
100 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
44 % relevant

Keyword-Suche nach »landes«, Treffer 1 bis 25 von 3552, die Top 25


1.) 10 Jahre Pizza- und Pastaland

[…] (ab 1. Mai 2003). In Planung ist auch ein Internetauftritt, wo nicht nur die Gerichte angeboten werden und das Lokal dargestellt wird, sondern auch wöchentliche Rezeptideen zum Nachkochen präsentiert werden – ganz nach dem Motto des Pizza- und Pastalandes: »Wir sind kundenfreundlich und leistungsstark. «Eine der neuen Angebotsideen ist die Aktion »Kino und Pizza« – gegen Vorlage des Kinotickets erhalten die Gäste beim Essen einen Getränkerabatt von einem Euro. Zusätzlich wird das Angebot für […] Weiterlesen

2.) Positives Umweltresümee

[…] bei der Entwicklung von Wohnbauflächen auf die solartaugliche Ausrichtung von Gebäuden einen besonderen Schwerpunkt zu legen. »Lediglich auf unseren Prüfauftrag vom Februar 2007, ob eine Beteiligung an der 100-Alleen-Initiative des Landes möglich ist, haben wir eine negative Antwort erhalten«, berichtet Ralph Brinkhaus. Laut des zuständigen städtischen Fachbereiches kämen dafür in Gütersloh keine Straßen in Frage. Am Rande ihres Arbeitstreffens haben die CDU- und Grünen-Vertreter auch das […] Weiterlesen

3.) Landesturnfest und 125. Jubiläum

[…] und 125. Jubiläum Landesturnfest 2008 und 125. Jubiläum im Jahr 2005 – mit dieser Perspektive geht der Verkehrsverein Gütersloh ins Jahr 2004. Bei der Jahreshauptversammlung im Infozentrum der Firma Miele, einem von rund 120 Mitgliedern, stand neben dem Rückblick auf die erfolgreichen Geschäftsjahre 2002/2003 der Blick in die Zukunft auf der Tagesordnung. Susanne Zimmermann und Peter Grünheit von der Geschäftsführung sehen besonders in der Ausrichtung der Großveranstaltung durch den […] Weiterlesen

4.) 125 Jahre Bäckerinnung

[…] Jahre Handwerkskunst in der Innungsgemeinschaft – das ist den Bäckern im Kreis Gütersloh Grund und Anlass für zahlreiche Aktionen und eine festliche Feier im historischen Progymnasium der Landesgartenschaustadt Rietberg gewesen. Bereits seit April bieten die meisten der insgesamt 40 Innungsbetriebe ihren Kunden ein extra für das Jubiläum kreiertes »Zunftbrot«. Der Verkauf von 125 Metern dieses köstlichen Malzmehrkornbrotes für einen guten Zweck auf dem Landesgartenschaugelände war einer der […] Weiterlesen

5.) Gut (ab)geschnitten

[…] einen halben Meter groß ist der Pokal, den Friseur Bastian Bärenfänger jetzt für sein Talent im Haareschneiden entgegennahm. Bie den nordrhein-westfälischen Landesmeisterschaften »Hair Power« in Dortmund wurde er Sieger im Herrenfach bei dern Junioren. Bei den Meisterschaften schnitten und föhnten rund 200 Friseure vor etwa 8. 000 Zuschauern die wildesten Frisuren. In den einzelnen Disziplinen kämpften rund 30 Teilnehmer gegeneinander. Der Wettbewerb bestand aus zwei Durchgängen. Im ersten […] Weiterlesen

6.) Die schönsten Ausflugsziele

[…] des Paderborner Landes von den Anfängen der Besiedlung bis zur Säkularisation 1802 vorgestellt. Weiterhin gehören zum Kreismuseum Wewelsburg die zeitgeschichtliche Dokumentation »Wewelsburg 1933 bis 1945 – Kult- und Terrorstätte der SS« sowie die Ausstellung über »Deutsche im östlichen Mitteleuropa-Flucht-Vertreibung-Integration«. Beide Ausstellungen befinden sich in dem ehemaligen Wachgebäude auf dem Burgvorplatz. Träger des Kreismuseums Wewelsburg ist der Kreis Paderborn. www. wewelsburg […] Weiterlesen

7.) Die Dalkeaue im Westen

[…] Bildervergleich macht es deutlich: Seit 2006 hat sich die renaturierte Dalke zwischen Hermann-Simon-Straße und der Straße Im Füchtei zum grünen Paradies und zur neuen Heimat für viele Pflanzen und Tierarten entwickelt. Die Gestaltung der bekannten Promenade im Gütersloher Westen macht deutlich: Naturschutz und Naherholung müssen nicht im Widerspruch stehen. Vier Jahre ist es her, dass Landschaftsplaner, Gärtner, Bagger und Schaufel aus einem ausgebauten, gradlinigen Bach ein Areal gestalteten […] Weiterlesen

8.) Grundsatzentscheidung

[…] 39-jähriger Familienvater aus Paderborn hat vor dem Landessozialgericht Essen (Az: LSG NRW L 5 KR 80/09) erwirkt, dass seine Krankenkasse ihn mit einer computergesteuerten Knieprothese versorgen muss. Dem Vater zweier Kinder war nach einem Unfall der rechte Oberschenkel amputiert worden. Darüber hinaus ist seine linke Körperhälfte teilweise gelähmt. Die Krankenkasse bewilligte ihm zunächst nicht die neuste Technik. Seine Klage vor dem Sozialgericht Detmold scheiterte in erster Instanz. In der […] Weiterlesen

9.) Die »Stadt der Autoknacker«?

[…] von einer Serie sprechen?Von einer Serie kann man nicht sprechen. Eine Serie fängt irgendwann an und hört irgendwann auf – wir haben es hier bei diesen Straftaten rund um Kraftfahrzeuge mit einem Phänomen unserer Zeit zu tun, das sich landesweit und bundesweit auswirkt. Gütersloh nimmt da keine Sonderstellung ein. [Auf das Jahr 2004 bezogen und in Relation zur Einwohnerzahl von Gütersloh liegt die Zahl der täglichen Diebstähle aus Kraftfahrzeugen in Münster bei 1,7 Delikten, in Bielefeld bei […] Weiterlesen

10.) Neuer Regionalführer

[…] 
Besonderheiten in der Region näher zu bringen. Bei der abwechslungsreichen Reise durch die Region stehen das Erlebnis von Natur und Landschaft im Vordergrund. Von den Gipfeln des Wiehengebirges über die sanften Hügel des Ravensberger Landes, vom Weserbergland über Eggegebirge und Teutoburger Wald bis hin ins Osnabrücker Land, das Paderborner und das Lipper Land, bis zu den weitläufigen Landschaften der Senne und den idyllischen Flussauen von Ems, Weser, Werre oder Lippe – in […] Weiterlesen

11.) Einzelhandels- und Zentrenkonzept

[…] zentrale Versorgungsbereiche erhalten und entwickelt werden? Welche Betriebe sollen an welchen Standorten angesiedelt werden? Ist die Nahversorgung in den Stadtteilen gesichert? Vor dem Hintergrund neuer gesetzlicher Grundlagen auf Bundes- und Landesebene sollen diese Kernfragen mit dem Einzelhandels- und Zentrenkonzept für Gütersloh beantwortet werden. Das vom Dortmunder Büro Junker und Kruse erarbeitete Konzept liegt im Entwurf vor und soll nun am Mittwoch, 14. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus I […] Weiterlesen

12.) Ausbildung im Friseurhandwerk

[…] von ihnen (88,41 Prozent) wohnen in Kommunen des Südkreises beziehungsweise werden in dort angesiedelten Betrieben praktisch ausgebildet. Die Friseurinnung des Kreises Gütersloh stellt seit Jahren mit zahlreichen Landes- und Bundessiegern bei Nachwuchswettbewerben das hohe Niveau der Ausbildung unter Beweis. Schlüssel dieser Erfolge, die vielfach auf Senioren-Ebene mit Welt- und Europameistern fortgeführt werden, ist die enge Verknüpfung der schulischen Ausbildung mit der praktischen Ausbildung […] Weiterlesen

13.) Der Mädchenmerker ist da!

[…] im Kreis Gütersloh enthalten. Auch aktuelle Themen wie K. -O. -Tropfen und die HPV- Impfung finden neben lustigen Rätseln und Sprüchen ihren Platz im Mädchenkalender. Der Mädchenmerker, der dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag feiert, ist ein landesweites Projekt und wird in 13 weiteren Kreisen und Städten in Nordrhein-Westfalen ebenfalls verteilt. Dank der Unterstützung durch die Agentur für Arbeit, die Stadtwerke Gütersloh und die Deutsche Angestellten Krankenkasse können in diesem Jahr 3 […] Weiterlesen

14.) 30 Jahre Partnerschaft

[…] Hodder (damaliger Stadtdirektor) und Trevor Jones (damaliger Vorsitzender des Partnerschaftskomitee). Heute spielen bei der Verbindung Gütersloh-Broxtowe die Verfestigung der freundschaftlichen Beziehungen, das Vertiefen der Sprach- und Landeskenntnisse, der bekannte »Blick über den Tellerrand« und die schulische und berufliche Weiterbildung eine besonders große Rolle. »Die Städtepartnerschaft zwischen Gütersloh und Broxtowe ist etwas ganz Besonderes«, sagt Bürgermeisterin Maria Unger. »In den […] Weiterlesen

15.) BfGT verlangen lückenlose Aufklärung

[…] einzubeziehen. Das derzeitige Sparkassengesetz bevorzugt die Sparkassen gegenüber anderen Banken und verstößt somit gegen EU-Recht. Also muss das Gesetz geändert werden. Seit Mai 2007 beschäftigt sich der NRW-Landtag mit dem Entwurf der Landesregierung zum neuen Sparkassengesetz. Unter anderem sieht der Entwurf die Erweiterung der Ausschüttungsmöglichkeiten vor. Die Stadt könnte frei über die Verwendung bestimmen, soweit sie für gemeinwohlorientierte Aufgaben und Zwecke dient, die den Bürgern […] Weiterlesen

16.) In russische Kochtöpfe geschaut

[…] Pirogge und Oladji sind Spezialitäten aus der russischen Küche. Frauen aus dem Verein »Wasilissa« wählten diese Speisen für einen landestypischen Kochkurs aus, den jetzt die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann in Kooperation mit der Volkshochschule veranstaltete. Zuvor hatten deutsche und ausländische Frauen in die Töpfe der assyrischen und der brasilianischen Küche geschaut. Jetzt schnippelten, garten und schmorten sechzehn Damen Weißkohl, Kartoffeln, Fisch und süße Teigwaren. Sie trugen […] Weiterlesen

17.) Liebfrauen-Kindergarten

[…] November 2008 gibt es den »Förderverein des Liebfrauen-Kindergarten«. Eine erste erfolgreiche Präsentation erfolgte auf dem Kattenstrother Weihnachtsmarkt am 3. Advent in Zusammenarbeit mit dem Elternrat und den Erzieherinnen der Einrichtung. Eines der Projekte des Fördervereins ist die Umgestaltung des Außengeländes des Kindergartens, wofür freilich Gelder notwendig sind. Die Mitglieder backen am 21. Februar 2009 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Toom-Baumarkt Gütersloh, Wiedenbrücker Straße […] Weiterlesen

18.) Axel Dörken zum Bürgerhaushalt

[…] Politiker also dienlich sein? Wem sind sie tatsächlich dienlich? Meine Sicht: Der Bürger und die Bürgerin, die das politische Theater als solches noch immer nicht wahr haben wollen, wählten mehrheitlich die, die aktuell regieren. Bundesweit, auf Landesebene und kommunal. Andere wählten anders, die meisten überhaupt nicht. Die politische Entscheidungen fallen immer offensichtlicher zu Gunsten der so genannte Reichen, also zehn Prozent der Bevölkerung aus. Sie, die Großfinanziers und […] Weiterlesen

19.) Knabenchor

[…] Proben pro Woche, Stimmbildung, eine Probenwoche in Kreuth am Tegernsee und sechs bis acht Probenwochenenden pro Jahr an der Landesmusikakademie NRW in Heek. Keine Frage: im Knabenchor Gütersloh wird mitunter hart und intensiv gearbeitet. Umso erfreulicher für die rund 30 Jungs und deren Leiter Sigmund Bothmann, wenn nach wochenlangen Vorbereitungen die Früchte dieser Arbeit eingefahren werden können. So geschehen am vergangenen Sonntag in Rotterdam. Auf Einladung von Godelieve Schrama […] Weiterlesen

20.) Gütersloh, die beliebtesten Bauernhöfe des Westens

[…] der historischen Deele. Bunte Salatplatten, knusprig gegrilltes in romantischer Atmosphäre ließen den allgemeinen Wunsch nach einem »Geruchsfernsehn« aufkommen. »Lassen auch Sie sich verzaubern von den schönsten Höfen des Landes. Die Sendung wird ausgestrahlt am 31. August um 21 Uhr im WDR III. Und die Zuschauer dürfen Ihre Stimme für den beliebtesten Hof im Internet abgeben. Da sollten wir doch alle an den wunderschönen Meierhof denken und für den Hof in unserer Stadt stimmen. « Puten in […] Weiterlesen

21.) Hans Feuß will in Düsseldorf mitgestalten

[…] viel bewegt. Er wolle dazu beitragen, dass dieser Kurs insgesamt fortgesetzt wird. In den Themenbereichen Bildung, ehrenamtliches Engagement und Sport könne er viel eigene Erfahrung einbringen. Um die beachtliche Bilanz der rot-grünen Landesregierung in einen Wahlsieg in seinem Wahlkreis umzumünzen, setzt Hans Feuß auf »aufsuchende Wählerarbeit«. Er treffe sich mit Vereinen und Interessengruppen. Er suche direkten Kontakt mit den Menschen. In der Gütersloher Innenstadt hat er am […] Weiterlesen

22.) Wahl-Prüfsteine der Falken

[…] aller Lebensbereiche« sieht Hans Feuß ebenfalls in der Regierungsarbeit der SPD verankert: »Wir haben die Mitbestimmungsrechte von Schülerinnen und Schülern in den Schulen wieder gestärkt. Auch die Arbeitnehmer-Beteiligung für Landesbedienstete haben wir verbessert«. Er selbst wolle sich im Landtag für die Förderung von ehrenamtlichem Engagement einsetzen. »Besonders junge Menschen, die sich in Gewerkschaften, im Sport oder bei den Falken engagieren, brauchen starke Unterstützung«, sagte Hans […] Weiterlesen

23.) Der Mädchenmerker 2013 ist da

[…] Weil der Kalender bisher so beliebt war, sind es in diesem Jahr 6000 Exemplare, die die Macherinnen des Mädchenmerkers kostenlos an Mädchen und junge Frauen verteilen, 1. 000 mehr als noch im vergangenen Jahr. Das Frauenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, die Agentur für Arbeit, die Fachhochschule Gütersloh/Bielefeld, die Handwerkskammer, das Zentrum pro MINT GT, der Verein Energie IMPULS OWL und viele andere machen die kostenlose Verteilung durch ihre Unterstützung möglich. Der […] Weiterlesen

24.) Bäckerei Birkholz

[…] dreigeschossige Bürogebäude an der Neuenkirchener Straße schräg gegenüber dem Finanzamt stellt den Schlusspunkt der Neubebauung des alten Vossengeländes dar. Zusammen mit dem benachbarten Seniorenheim und dem alten, renovierten Vossen-Verwaltungsgebäude bildet das Geschäftshaus mit dem neu entstandenen Stadtplatz ein repräsentatives städtebauliches Ensemble. Das klar gestaltete Gebäude gliedert sich in die komplett verglaste Sockelzone und die weiß verputzten Obergeschosse mit den für die Büros […] Weiterlesen

25.) Kulinarisches Extra

[…] erleben. Mit »Kultur á la carte« gibt es drei Angebote, die in die Sehnsuchtsländer Frankreich und Italien und auch nach Westfalen entführen, und zwar zur Spargelsaison. Zum einen wird mit Aperitif und Appetizer sowie einem mehrgängigen Menü die landestypische Küche vorgestellt, zum anderen gibt es zwischendurch und nebenbei auch Gespräche und Informationen über Kunst, Kultur, Geschichte und Architektur des Landes. Ein unterhaltsamer Gaumenschmaus, der die Sinne weckt und den Blick für die […] Weiterlesen

Nächste Seite


TÜV Nord Mobiliät GmbH & Co.KGArtvertise Franzel Drepper & Karsten Wiehe GbRJohannknecht GmbHMaas Naturwaren GmbHPizzeria RucolaSeniorenbegleitung Petra Sundermann
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD