Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »handwerk«

Branchenbuchsuche nach »handwerk«

FLORALES FORUM
Linteler Straße 21
33332 Gütersloh
Telefon +495241402505
Telefax +495241402510
E-Mail info@florales-forum.de
www.florales-forum.de
100 % relevant
Handwerk, W.
Avenwedder Straße 88
33335 Gütersloh
Telefon +49524175191
96 % relevant
Kunst und Handwerk Ursula Schwenke
Wilhelm-Baumann-Straße 18
33330 Gütersloh
Telefon +4952415059097
E-Mail kunst-handwerk-gt@gmx.de
93 % relevant
Silke Schierholz Floristmeisterin
Linteler Straße 21
33332 Gütersloh
Telefon +495241402505
Telefax +495241402510
E-Mail brennerei@schierholz-floristik.de
www.schierholz-floristik.de
91 % relevant
Kreishandwerkerschaft Gütersloh
Eickhoffstraße 3
33330 Gütersloh
Telefon +495241 234840
Telefax +4952412348410
E-Mail info@kh-gt.de
www.kh-gt.de
84 % relevant
LWL-Freilichtmuseum Hagen, Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik
Mäckingerbach
58091 Hagen
Telefon +49233178070
E-Mail freilichtmuseum-hagen@lwl.org
www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de
75 % relevant
Peter Drücker GmbH & Co. KG
Luzerneweg 11 + 14
33334 Gütersloh
Telefon +4952414479
Telefax +495241460893
E-Mail info@peter-druecker.de
www.peter-druecker.de
69 % relevant
Cordtomeikel GbR
Brockweg 16 a
33332 Gütersloh
Telefon +49524155573
Telefax +4952419975241
E-Mail info@cordtomeikel.de
www.cordtomeikel.de
68 % relevant
EP: Electro Zimmer GmbH
Carl-Bertelsmann-Straße 14
33330 Gütersloh
Telefon +495241 90150
Telefax +49524190125
E-Mail info@electro-zimmer.de
www.electro-zimmer.de
5,00/5
1 Kommentar bewertet
54 % relevant
Gustav Ehlert GmbH & Co. KG
Schinkenstraße 9
33415 Verl
Telefon (05246) 50300-0
Telefax (05246) 50300-300
E-Mail info@ehlert-gmbh.de
www.ehlert-gmbh.de
48 % relevant
Gerüstbau- und Bedachungs GmbH
Karl-Heinz Blume

Carl-Zeiss-Straße 44
33334 Gütersloh
Telefon +49524168008
Telefax +49524168254
E-Mail kontakt@k-h-blume.de
www.k-h-blume.de
44 % relevant
Fritz Husemann GmbH & Co. KG
Gottlieb-Daimler-Straße 29
33334 Gütersloh
Telefon +49524196301
Telefax +495241963160
E-Mail info@husemann.de
www.husemann.de
42 % relevant
Nähmaschinen Handwerk GmbH
Spexarder Bahnhof 9
33334 Gütersloh
Telefon +49524148882
Telefax +49524149547
E-Mail info@nhgt.de
www.naehmaschinen-handwerk.de
39 % relevant
Siedenhans & Simon
Kökerstraße 5 und 13
33330 Gütersloh
Telefon +49524129450
Telefax +49524129440
E-Mail info@siedenhans-simon.de
www.siedenhans-simon.de
36 % relevant
Knöner Ullmann
Wilhelm-Baumann-Straße 14
33330 Gütersloh
Telefon +4952411799300
Telefax +4952411799301
E-Mail verkauf-guetersloh@knoenerullmann.de
www.knoenerullmann.de
35 % relevant
Splietker Baugesellschaft mbH
Kleestraße 9
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon (05242) 9377-0
Telefax (05242) 9377-12
E-Mail info@splietker.de
www.splietker.de
34 % relevant
Stadtmetzgerei Müller
Berliner Straße 33
33330 Gütersloh
Telefon +49524129315
E-Mail stadtmetzgereimueller-gt@t-online.de
www.stadtmetzgerei.net
30 % relevant
Vabene Analyse-Zentrum für Körperstatik und Bewegung
Eickhoffstraße 13
33330 Gütersloh
Telefon +4952412100675 oder 76
Telefax +4952412100677
E-Mail info@vabene-guetersloh.de
www.vabene-guetersloh.de
30 % relevant
Picco Bello Hairdesign
Im Waterkamp 115
33334 Gütersloh
Telefon +49524126488
E-Mail info@piccobello-hairdesign.de
www.piccobello-hairdesign.de
18 % relevant
Elektro Brockbals GmbH
Berliner Straße 197
33330 Gütersloh
Telefon +495241 925120
Telefax +4952419251299
E-Mail info@brockbals.de
www.brockbals.de
15 % relevant

Keyword-Suche nach »handwerk«, Treffer 1 bis 25 von 2140, Top 25

1.) 125 Jahre Bäckerinnung

[…] Jahre Handwerkskunst in der Innungsgemeinschaft – das ist den Bäckern im Kreis Gütersloh Grund und Anlass für zahlreiche Aktionen und eine festliche Feier im historischen Progymnasium der Landesgartenschaustadt Rietberg gewesen. Bereits seit April bieten die meisten der insgesamt 40 Innungsbetriebe ihren Kunden ein extra für das Jubiläum kreiertes »Zunftbrot«. Der Verkauf von 125 Metern dieses köstlichen Malzmehrkornbrotes für einen guten Zweck auf dem Landesgartenschaugelände war […] weiterlesen

2.) Anzeige: Sichtschutzwände

[…] Ästhetik: Terrassenteiler aus Sicht- und Stufenblenden. Mit wenigen, aber wirkungsvoll aufeinander abgestimmten Elementen lassen sich aufregende Kombinationen zusammenstellen. Die Serie »Signum« (große Abbildung) eröffnet mit der zeitlos harmonischen Form und der herausragenden Handwerkskunst ein neues Kapitel im Bereich der Gartengestaltung. Das gilt auch für die neue PreColl-Imprägnierung: Sie enthält keine grün färbenden Bestandteile – so bleiben auch hell lasierte […] weiterlesen

3.) Marlene Dietrich steht Modell

[…] Sinnlichkeit einer Marlene Dietrich, die laszive Erotik der Dita von Teeze und die süße Verführung durch das Candy Girl haben den Auszubildenden Gabriela Imran und Natalia Sahra Esen vom Haarteam Riewenherm beim Junior Hair Cup Cologne viel Erfolg eingebracht. Beide landeten mit ihren Frisur- und Stylingkünsten auf den vorderen Plätzen. Insbesondere Gabriela Imran überzeugte bei dem anspruchsvollen Wettbewerb des Friseurnachwuchses in Köln die Jury. Mit ihrer Kreation in der Kategorie […] weiterlesen

4.) Ausbildung im Friseurhandwerk

[…] Friseurhandwerk, Innung Gütersloh, warnt in Bezug auf die aktuelle Umsetzung des Schulentwicklungsplans für die Berufskollegs im Kreis eindringlich davor, den Ausbildungszweig Friseurhandwerk vom Carl-Miele-Berufskolleg Gütersloh bis 2011 an das Berufskolleg Halle/Westfalen zu verlegen. Obermeister Andreas Drenkelforth befürchtet, dass »durch diesen drastischen Schritt die engagierte und preisgekrönte Ausbildung in den Innungsbetrieben rund um Gütersloh massiv und dauerhaft beschädigt […] weiterlesen

5.) Siedenhans & Simon

[…] Samstag, 10. Juli 2010, haben Coletta Siedenhans und Johanna Simon in der Kökerstraße 5 die Nachfolge von Herrn Grabenheinrich angetreten und ihre neue Firma Siedenhans & Simon, Bildrahmung, Galerie, Buchbinderei gegründet: »Wir – Coletta Siedenhans und Johanna Simon – haben bei der Firma Grabenheinrich unsere Ausbildungen im Buchbinderhandwerk absolviert und sind nun seit 27 beziehungsweise 22 Jahren in diesem schönen Beruf tätig. Die Vielfalt unseres Arbeitsalltags – Anfertigung […] weiterlesen

6.) Reckenberger Straße

[…] der Reckenberger Straße sind dort, wo lange Jahre die Firma Vossen Frottierwaren produzierte, zahlreiche Einfamilienhäuser entstanden, die die hohen gestalterischen Ansprüche der Bauherren und Architekten erkennen lassen. Die Erbauer des Hauses Nummer 48 a hatten den Wunsch mit dem Neubau eine Wohnung für ihre Familie zu schaffen, die nicht nur die Anforderungen an erhöhten Wärmeschutz und geringen Energieverbrauch erfüllt. Neben der auf die familiären Bedürfnisse zugeschnittenen […] weiterlesen

7.) Anzeige: Ingenieurbüro Seidel

[…] Das Ingenieurbüro Seidel bietet neben seinem bisherigen Tätigkeitsfeld seit 2007 Haupt- und Abgasuntersuchungen, Eintragungen nach Paragraph 19 (3) der StVZO und die Einstufung eines Fahrzeugs als Oldtimer im Namen und für Rechnung der GTÜ an. Das Spezialgebiet Oldtimer ist von zwei Seiten zu betrachten. Die Prüfung ob das vorgestellte Fahrzeug die Anforderungen für das H-Kennzeichen nach Paragraph 23 StVZO erfüllt, werden als GTÜ-Partner durchgeführt. Die Ermittlung des Wertes eines […] weiterlesen

8.) Anzeige: Azubis beim Haarteam

[…] Friseurunternehmen Haarteam begrüßt am 1. August sieben neue Auszubildende zum Start in einen neuen Lebensabschnitt. Die jungen angehenden Friseurinnen gehen bereits vor dem offiziellen Ausbildungsstart gut vorbereitet die neue Herausforderung an. Schon vor dem offiziellen Startschuss waren die neuen Auszubildenden Vanessa Drummer, Laura Gatzky, Melek Ergi, Kinora Maroki, Linda Schubert, Fatma Kahraman und Lea Kubiak mit Ihren Eltern in den Salon an der Verler Straße eingeladen. Die Inhaber […] weiterlesen

9.) Der Mädchenmerker 2013 ist da

[…] A wie Ausbildung bis Z wie Zyklus – pünktlich zum Schuljahresbeginn ist der Mädchenmerker, der Kalender für Mädchen und junge Frauen fertig. Der Kalender ist kostenlos mit Schulbeginn in allen Rathäusern und in den Kreishäusern in Gütersloh und Rheda-Wiedenbrück erhältlich. Eva Sperner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Halle, und Ellen Wendt, Gleichstellungsbeauftragte des Kreis Gütersloh, sorgen dafür, dass der Kalender mit jeder Menge aktuellen Informationen aus dem Kreis und […] weiterlesen

10.) Beruf Metallbauer

[…] erkennt sofort, ob sich jemand Mühe gibt und die Voraussetzungen für den Beruf mitbringt«, berichtet Sascha Hempel, Metallbaumeister aus Harsewinkel. Seit 1999 bildet der 40-jährige Unternehmer Auszubildende im Beruf Metallbauer aus. Für ihn eine grundsätzliche Aufgabe des Handwerks. Denn nur mit gut ausgebildeten Fachkräften lassen sich individuelle, auch unkonventionelle Wünsche der Kunden umsetzten und Hempel ergänzt: »Wichtig ist mir dabei, dass die jungen Leute den Willen Neues […] weiterlesen

11.) Veerhoffhaus

[…] Veerhoffhaus, Sinnbild der Gütersloher Stadtgeschichte, gelegen am Alten Kirchplatz, der mittelalterlichen Keimzelle unserer Stadt. In den Jahren 1647 bis 1649 als Getreidespeicher errichtet, ist es eines der ältesten Gütersloher Häuser. In seiner wechselvollen Geschichte vielfältig genutzt als Musikalienhandlung, Tabakmanufaktur, Apotheke, dient es seit 1974 den Kunstverein Kreis Gütersloh als Ausstellungshaus. An diesem stadtbildprägenden Baudenkmal zeichneten sich vor einigen Jahren […] weiterlesen

12.) Adele-Bartsch-Straße

[…] landschaftlich reizvollen, ruhige Lage, der in einem vorbildlichen Verfahren entstandene Städtebau, und die moderne, kubische Architektur, das sind die Stichpunkte, die bezeichnend sind für die Wohnsiedlung an der Fritz-Blank-Straße. Hier ein Einfamilienhaus zu errichten ist quasi ein Heimspiel für Bauherrn und Architekten und doch, jede Bauaufgabe ist anders und führt wie auch hier zu individuellen, überraschenden Lösungen. Verteilt auf drei Ebenen verfügt dieses Haus über ein […] weiterlesen

13.) Alte Schmiede

[…] »Alte Schmiede« wurde von August Heismann 1890 an dem Weg von Gütersloh nach Pavenstädt gebaut und in dritter Generation bis in die 70-er Jahre betrieben. An und in dem Gebäude wurden seitdem kaum bauliche Änderungen vorgenommen. Als eines der letzten Beispiele von Handwerks-Architektur in Gütersloh wurde die »Alte Schmiede« auf Anregung von Hauer & Kortemeier Dipl. -Ing. Architekten unter Denkmalschutz gestellt. Die »Alte Schmiede« befindet sich gegenüber der Stadthalle […] weiterlesen

14.) Gütersloh: »Gütersloher Frühling« 2012

[…] Das lange Warten auf die farbenfrohe Frühlingsjahreszeit ist vorbei: Die Werbegemeinschaft Gütersloh hat es auch im Jahr 2012 mit Hilfe von zahlreichen Sponsoren geschafft, den Gütersloher Bürgern und Besuchern eine temporäre Parklandschaft auf dem Berliner Platz zu schenken. Die Stadt erblüht für ganze acht Wochen mit abwechslungsreichen Veranstaltungen. So lassen die Eröffnungsveranstaltung »Gütersloh blüht auf« vom 15. bis 18. März 2012, verschiedene Aktionen bei »Gütersloh […] weiterlesen

15.) Anzeige: Confiserie Rabbel

[…] Schon seit 1907 duftet es in der Confiserie Rabbel nach köstlichen Schokoladen, würzigen Honigkuchen, feinsten Gebäcken und Pralinen. Gegründet wurde die Confiserie vom Großvater des heutigen Inhabers, Paul Rabbel, in Bad Landeck/Schlesien. Nach Kriegsende und Verlust des Stammhauses wurde in der nördlichsten Bergstadt Deutschlands, im historischen Tecklenburg, ein Neuanfang geplant und mit Erfolg begonnen. Seitdem werden nun schon in der dritten Generation nach altschlesischen Rezepturen […] weiterlesen

16.) Anzeige: Energiespartag 2015

[…] man sogar beim Duschen Energie sparen kann, ist eines der Geheimnisse, die beim zehnten Energiespartag gelüftet werden. Wer nachhaltig Energie sparen und damit langfristig seinen Geldbeutel erheblich schonen will, sucht den Rat der Energieexperten. Bürgermeisterin Maria Unger hat die Schirmherrschaft für den Energiespartag, bei dem 18 Firmen und Institutionen beteiligt sind, übernommen. Mit vielen Innovationen warten die Handwerker bei der Jubiläumsveranstaltung auf. Zum zehnten Mal […] weiterlesen

17.) Parkbad Gütersloh mit neuem Betreiber

[…] Gastronom Franz-Josef Füchtenschnieder aus Münster wird neuer Betreiber des Gütersloher Parkbads. Das ehemalige städtische Schwimmbad am Rand des Gütersloher Stadtparks wird seit 1998 als Freizeiteinrichtung geführt und hat sich zum Treffpunkt mit Kultstatus für Menschen jeden Alters entwickelt. Das ehemalige Schwimmbecken der denkmalgeschützten Anlage wurde seinerzeit auf eine Wassertiefe von zehn bis 30 Zentimetern aufgeschüttet und ist seither im Sommer als »Ostwestfalens größtes […] weiterlesen

18.) Heimattouren der NRW-Stiftung

[…] unserer Heimat Nordrhein-Westfalen gibt es viel zu entdecken. Für Schulklassen in NRW lohnt sich ein Besuch jetzt doppelt: Die NRW-Stiftung erstattet die Fahrtkosten, wenn Klassenausflüge zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt führen. Das Angebot gilt für Schulklassen aller Schulformen, Jahrgangsstufen und Fachrichtungen. 
Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen gehört zu den Zielen von der NRW-Stiftung – mehr als 500 Schulklassen besuchen […] weiterlesen

19.) Suchmaschinenoptimierung Gütersloh

[…] FAQ – SEO am Beispiel des Suchbegriffs »Suchmaschinenoptimierung Gütersloh«Die »Suchmaschinenoptimierung« soll dafür sorgen, dass eine Website vor allem bei Google mit bestimmten Suchbegriffen (sogenannten »Keywords«) gefunden wird und in den Suchergebnissen möglichst weit vorne steht. Das funktioniert natürlich nur dann, wenn es nicht alle machen – sonst würden sich die SEO-Maßnahmen letztlich gegenseitig neutralisieren. Wünschenswert wäre es eigentlich, wenn SEO gar nicht […] weiterlesen

20.) ENERGY2USE

[…] Firma Brockbals und die »Pro Wirtschaft GT« laden am Dienstag, 25. August, zur Veranstaltung »Energy2use« aus der Transferreihe »Innovations. Kreis. GT 2015« ein. Ab 19 Uhr beginnt dann die erste After-Work-Werkstattparty bei Brockbals. Die Steigerung der Energieeffizienz ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor der Energiewende. Um eine verlässliche und nachhaltige Ressourcenoptimierung umsetzen zu können, müssen Handwerker und betriebsinterne Haustechniker mit qualifizierten […] weiterlesen

21.) IG Bau: Löhne auf den Dächern steigen um 2,3 Prozent

[…] Job in der Höhe zahlt sich aus: Die rund 530 Dachdecker im Kreis Gütersloh bekommen ab diesem Monat mehr Geld. Ihre Löhne steigen um 2,3 Prozent. Damit hat ein Dachdeckergeselle zum Monatsende 68 Euro mehr in der Tasche, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. »Das Handwerk hat ein Lohn-Plus verdient. Denn Dachdecker machen einen Knochenjob. Dadurch haben sie ein höheres Risiko, früh berufsunfähig zu werden«, sagt Heinrich Echterdiek. Der Bezirksvorsitzende der IG BAU […] weiterlesen

22.) Gebäudereinigung im Visier: Zoll soll im 
Kreis Gütersloh strenger kontrollieren

[…] Zoll soll einen strengeren Blick darauf werfen, ob im Kreis Gütersloh »sauber geputzt« wird. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Ostwestfalen-Lippe. Lediglich 50 Kontrollen bei Gebäudereiniger-Firmen habe es im vergangenen Jahr im gesamten Bezirk des Hauptzollamtes Bielefeld gegeben. Insgesamt habe die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls in der Region allerdings 1. 981 Kontrollen durchgeführt, so die Gewerkschaft. Die Kontrollquote in der Reinigungsbranche macht […] weiterlesen

23.) »Manu Factum« an Katja Skoppek verliehen

[…] (fhb). Als jüngste Preisträgerin hat FH-Studentin Katja Skoppek (25) nun den NRW-Staatspreis des Kunsthandwerks »Manu Factum« verliehen bekommen. Die Preisübergabe durch Wirtschaftsminister Garrelt Duin fand im Rahmen der Eröffnungsfeier der Landesausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Köln statt. Der Preis ist nach Angaben der Veranstalter der bedeutendste und, mit insgesamt 60. 000 Euro in sechs Kategorien, höchstdotierte Preis im Kunsthandwerk in Deutschland. Bereits zum 27 […] weiterlesen

24.) Mehr Geld für 90 Maler- und 
Lackierer-Azubis im Kreis Gütersloh

[…] im Maler- und Lackierer-Handwerk streichen mehr Geld ein: Die rund 90 Lehrlinge im Kreis Gütersloh haben ab sofort Anspruch auf höhere Vergütungen. Azubis im ersten und zweiten Lehrjahr bekommen je 40 Euro mehr im Monat. Wer im dritten Lehrjahr ist, bekommt 50 Euro dazu – am Monatsende hat er damit 740 Euro in der Tasche. Bereits im kommenden Jahr steigen die Vergütungen noch einmal um den gleichen Betrag, wie die IG BAU Ostwestfalen-Lippe mitteilt. Die Gewerkschaft appelliert an die […] weiterlesen

25.) Museumsleiter Freilichtmuseum Oerlinghausen, Paardekooper, gewinnt den Museum Horizon Preis 2015

[…] 2009 verleiht Museum Horizon, der Hans Manneby Gedächtnis Fonds für Museale Entwicklung, den Museum Horizon Preis an Personen, die auf innovative Weise lokal und global zur Weiterentwicklung und Veränderung der Rolle von Museen in der heutigen Gesellschaft beitragen. 

Preisträger des Jahres 2015 ist Dr. Roeland Paardekooper. Er erhält den Preis für seine engagierte Arbeit und seinen maßgeblichen Beitrag zur Professionalisierung der Rolle der Archäologischen Freilichtmuseen […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de