Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »grundlage«

Branchenbuchsuche nach »grundlage«

Bockholt/Diemel GbR
Moltkestraße 65
33330 Gütersloh
Telefon +4952412129300
E-Mail praxis-bockholt@web.de
www.praxis-bockholt.de
100 % relevant
Schröder + Gaisendrees, Architekten – Ingenieure
Surenhofs Weg 78
33330 Gütersloh
Telefon +4952413212
Telefax +4952413214
E-Mail mail@schroeder-gaisendrees.de
www.schroeder-gaisendrees.de
99 % relevant
TÜV-Verband e. V.
Friedrichstraße 136
10117 Berlin
Telefon +4930760095400
Telefax +4930760095401
E-Mail berlin@tuev-verband.de
www.tuev-verband.de
97 % relevant
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)
Provinzialstraße 93
53127 Bonn
Telefon +492289400
Telefax +492289401333
E-Mail presse@thw.de
www.thw.de
92 % relevant
Kultur- und Verkehrsverein Enger e. V.
E-Mail info@kuv-enger.de
www.kultur-in-enger.de
77 % relevant
Naturkunde Museum Stuttgart
Rosenstein 1
70191 Stuttgart
Telefon +4971189360
Telefax +497118936100
E-Mail museum@smns-bw.de
www.naturkundemuseum-bw.de
73 % relevant
Germanwatch e. V.
Kaiserstraße 201
53113 Bonn
Telefon +49228604920
E-Mail info@germanwatch.org
www.germanwatch.org
71 % relevant
Museum Peter August Böckstiegel
Schloßstraße 109/111
33824 Werther (Westfalen)
Telefon +495203296120
E-Mail info@museumpab.de
www.museumpab.de
69 % relevant
Noyb, European Center for Digital Rights
Goldschlagstraße 172/4/2
1140 Wien, Austria
E-Mail info@noyb.eu
www.noyb.eu
58 % relevant
Haus »WohlSein«
Krullsweg 46
33334 Gütersloh Isselhorst
Telefon +4917661323575
E-Mail info@haus-wohlsein.de
www.haus-wohlsein.de
57 % relevant
Feinkost Sträter
Südring 132
33332 Gütersloh
Telefon +495241580777
E-Mail info@feinkost-straeter.de
www.feinkost-straeter.de
56 % relevant
Bayerische Motoren Werke AG (BMW)
Petuelring 130
80788 München
www.bmw.de
55 % relevant
Wirus Fenster GmbH & Co. KG
Westenholzer Straße 98
33397 Rietberg-Mastholte
Telefon +492944 9830
Telefax +492944 983299
E-Mail info@wirus-fenster.de
www.wirus-fenster.de
5,00/5
1 Kommentar bewertet
50 % relevant
Andrea Pollmeier
Surenhofs Weg 80
33330 Gütersloh
Telefon +4952414030842
E-Mail kontakt@andrea-pollmeier.de
www.andrea-pollmeier.de
46 % relevant
Gemeinde Augustdorf
Pivitsheider Straße 16
32832 Augustdorf
Telefon +49523797100
E-Mail info@augustdorf.de
www.augustdorf.de
44 % relevant
Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Telefon +49404141040
Telefax +494041410414
E-Mail info@fernsehlotterie.de
www.fernsehlotterie.de
43 % relevant
Brüggemann Raumausstattung & Farbservice
Am Hüttenbrink 20
33334 Gütersloh
Telefon +4952414487
E-Mail info@brueggemann-raumausstattung.de
www.brueggemann-raumausstattung.de
35 % relevant
Katholische Familienbildungsstätte Gütersloh
Unter den Ulmen 23
33330 Gütersloh
Telefon +49524158951
Telefax +49524158631
E-Mail info@fbs-guetersloh.de
www.fbs-guetersloh.de
33 % relevant
Fabrik Potsdam e. V.
Schiffbauergasse 10
14467 Potsdam
Telefon +493312800314
E-Mail contact@fabrikpotsdam.de
www.fabrikpotsdam.de
32 % relevant
Picco Bello Hairdesign
Im Waterkamp 115
33334 Gütersloh
Telefon +49524126488
E-Mail info@piccobello-hairdesign.de
www.piccobello-hairdesign.de
30 % relevant
H. Fretthold GmbH & Co. KG Baufachzentrum Niederlassung Gütersloh
Hülsbrockstraße 31
33334 Gütersloh
Telefon +49524193610
Telefax +495241936140
E-Mail guetersloh@fretthold.de
www.fretthold.de
26 % relevant

Keyword-Suche nach »grundlage«, Treffer 1 bis 25 von 3360, Top 25

1.) Saatgut, Wintergemüse oder Naturgarten- und Stadtparkführung

[…] Gütersloh (gpr). In diesem September bietet die Veranstaltungsreihe Lebendige Gärten der Volkshochschule Gütersloh und des städtischen Fachbereichs Umweltschutz tolle Angebote für Gartenliebhaber und die, die es noch werden wollen. Ob Vorträge zu Wintergemüse und Saatgut oder eine spannende Führung durch den Gütersloher Stadtpark sowie ein Spaziergang durch einen 20 Jahre alten Naturgarten – bei den Veranstaltungen sind jede Menge Tipps für den eigenen Garten garantiert. Einblicke […] weiterlesen

2.) Saatgut, Wintergemüse oder Naturgarten- und Stadtparkführung

[…] Gütersloh (gpr). In diesem September bietet die Veranstaltungsreihe Lebendige Gärten der Volkshochschule Gütersloh und des städtischen Fachbereichs Umweltschutz tolle Angebote für Gartenliebhaber und die, die es noch werden wollen. Ob Vorträge zu Wintergemüse und Saatgut oder eine spannende Führung durch den Gütersloher Stadtpark sowie ein Spaziergang durch einen 20 Jahre alten Naturgarten – bei den Veranstaltungen sind jede Menge Tipps für den eigenen Garten garantiert. Einblicke […] weiterlesen

3.) Eigenheimzulage

[…] gilt dank des rot-grünen Zickzack-Kurses der Bundesregierung die alte Regelung von 2002 …1. GrundförderungFür den Erwerb von Neu- oder Altbauten, den Ausbau oder die Erweiterung einer Immobilie erhalten Sie einen Zuschuß in Höhe von 2,5 Prozent (bei Altbau, Ausbau, Erweiterung) beziehungsweise 5 Prozent (bei Neubau) der Herstellungs- beziehungsweise Anschaffungskosten, max. jedoch 1. 278 Euro pro Jahr (bei Altbau, Ausbau, Erweiterung) beziehungsweise 2. 556 Euro pro Jahr (bei Neubau) […] weiterlesen

4.) Gerda Große-Freese

[…] zu Weihnachten haben wir mit Gerda Große-Freese einen Beauty-Tag eingelegt. Frisur, Make-Up und Nägel wurden bearbeitet und neu gestylt – das Ergebnis kann sich sehen lassen. Gerda ist eine gute Kundin und Freundin von Elke Volke, Inhaberin des Friseurstudios »Picco Bello« in der Böttchergasse. Zunächst wurde also bei Picco Bello eine Haaranalyse durchgeführt – das Haar wurde gemessen und das Team entschied sich für eine Volumenwelle mit Blondiersträhnen – die Frisur wurde zum […] weiterlesen

5.) Radiosendungen selbst gemacht

[…] Bürgerfunk bietet jedem Einwohner des Kreises Gütersloh die Möglichkeit, eigene Radiosendungen zu produzieren und über Radio Gütersloh ausstrahlen zu lassen. Das notwendige Wissen und Können vermittelt ein zweiteiliges Wochenendseminar der VHS Gütersloh, das am 22. November beginnt. Die Teilnehmer lernen die technischen Grundlagen und den Umgang mit der installierten Studiotechnik kennen und werden in die Grundlagen des Radiojournalismus eingewiesen. Wegen der begrenzten […] weiterlesen

6.) Anzeigen: Sanfte Heiler

[…] Osteopathie Osteopathie versteht sich als »sanfte Heilung durch die Hände« des Therapeuten und wird vornehmlich bei Säuglingen und Kleinkindern angewandt. Grundsätzlich eignet sich das Verfahren zur Anwendung bei allen Funktionsstörungen des Körpers, unabhängig vom Alter des Patienten: Jedes lebende Gewebe kann osteopathisch behandelt werden. Therapiefähig sind dabei unter anderem vielfältige, auch chronische Verspannungen und Verletzungen des Skeletts und der dazugehörigen Muskeln […] weiterlesen

7.) Anzeige: McDonald’s-Gutscheine

[…] den McDonald’s-Restaurant an der Autobahn und in Rheda-Wiedenbrück betreibt Gabriele Conert auch den »Satelliten« am Busbahnhof, der in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag feiert. Der »Satellit«, ein kleines McDonald’s-Restaurant, wurde am 19. Oktober 2006 eröffnet. Weil es über nur einen Grill verfügt, werden keine Premium-Burger wie der McRib, der Royal oder der Royal TS, und auch keine großen Salate angeboten. Am ZOB gibt es nur den Gartensalat. Wegen der Betriebsgröße von […] weiterlesen

8.) Einzelhandels- und Zentrenkonzept

[…] Wo können zentrale Versorgungsbereiche erhalten und entwickelt werden? Welche Betriebe sollen an welchen Standorten angesiedelt werden? Ist die Nahversorgung in den Stadtteilen gesichert? Vor dem Hintergrund neuer gesetzlicher Grundlagen auf Bundes- und Landesebene sollen diese Kernfragen mit dem Einzelhandels- und Zentrenkonzept für Gütersloh beantwortet werden. Das vom Dortmunder Büro Junker und Kruse erarbeitete Konzept liegt im Entwurf vor und soll nun am Mittwoch, 14. Mai, ab 19 Uhr im […] weiterlesen

9.) Anzeige: Mediation statt Prozeß

[…] Hans A. Stucki, ehemaliger Chef der Rechtsabteilung des Motorola-Konzerns in Detroit, hat auf den »Kölner Verhandlungstagen« am 5. und 6. Dezember 1997 Zahlen vorgelegt, die beweisen, daß der Konzern 75 Prozent an Prozeßkosten eingespart hat, seit er Mitte der 80er Jahre beschlossen hat, daß jeder Konflikt zunächst mediiert werden muß, bevor er eventuell vor Gericht geht. Zu den Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen die internen Transaktionskosten hinzu. Mitarbeiter […] weiterlesen

10.) Freie Musikschulen

[…] »Konkurrenz belebt das Geschäft« sagt ein altes Sprichwort. Ist das auch bei Musikschulen in der Tat wirklich so? Grundsätzlich ist diese Frage zunächst mit einem eindeutigen »Ja« zu beantworten. Je mehr Institutionen sich darum bemühen, daß Menschen neben anderen möglichen Freizeitaktivitäten unter anderem auch musizieren, um so stärker wird sich in den Köpfen ein Bewußtsein entwickeln, daß Musik nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ist, sondern daß neben anderen […] weiterlesen

11.) Ausbildung im Friseurhandwerk

[…] Friseurhandwerk, Innung Gütersloh, warnt in Bezug auf die aktuelle Umsetzung des Schulentwicklungsplans für die Berufskollegs im Kreis eindringlich davor, den Ausbildungszweig Friseurhandwerk vom Carl-Miele-Berufskolleg Gütersloh bis 2011 an das Berufskolleg Halle/Westfalen zu verlegen. Obermeister Andreas Drenkelforth befürchtet, dass »durch diesen drastischen Schritt die engagierte und preisgekrönte Ausbildung in den Innungsbetrieben rund um Gütersloh massiv und dauerhaft beschädigt […] weiterlesen

12.) 60 Jahre Bundesrepublik

[…] Jahre Bundesrepublik Deutschland. guetsel. de widmet sich in einer sechsteiligen Serie der Geschichte und den Menschen der Stadt Gütersloh in dieser Zeit. Wir präsentieren mit Unterstützung des Stadtarchivs und einiger Zeitzeugen die Entwicklung Güterslohs vom Wiederaufbau bis heute. Die feierliche Unterzeichnung des Grundgesetzes am 23. Mai 1949 ist die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland. Das Grundgesetz schuf die Basis für die erfolgreiche wirtschaftliche, gesellschaftliche und […] weiterlesen

13.) Neues vom Wellerdiek-Areal

[…] Seit etwa einem dreiviertel Jahr befinden sich die BfGT in Gesprächen mit der Familie Wellerdiek als Eigentümerin des Hauptgrundstücksflächen, Projektentwicklern und Investoren, um eine innstadtverträgliche und zugleich Attraktivität steigernde Gesamtlösung für das Wellerdiek- Areal herbeizuführen. Dabei galt es zu berücksichtigen, die Ausweisung von Verkaufsflächen innenstadtrelevanter Artikel nach Empfehlungen und Richtlinien von Verwaltung und Politik (Planungsausschuss April […] weiterlesen

14.) Nikolaus-Otto-Straße

[…] Ding will (W)eile haben! Oder, wie Leonard Bernstein einmal sagte: »… um etwas Gutes zur erreichen, braucht es zwei Dinge: einen Plan und zu wenig Zeit«. Wer im April die Nikolaus-Otto-Straße entlang fuhr, sah hier noch freies Feld. Jetzt steht dort ein komplett neuer Gewerbebetrieb, in nur drei Monaten Bauzeit entstanden. Auf gut 2. 000 Quadratmetern fertigt die Dalke GmbH hier Bauteile für die metallverarbeitende Industrie. Der rege An- und Ablieferbetrieb erfolgt wettergeschützt unter […] weiterlesen

15.) UWG wählt Vorstand

[…] Mitglieder der Unabhängigen Wählergemeinschaft Gütersloh wählten auf ihrer Mitgliederversammlung am Dienstag, 14. AUgust, im Flussbett-Hotel, Gütersloh, einen neuen Vorstand. Der amtierende Vorstand mit Peter Kalley, Vorsitzender, die beiden Stellvertreter Norbert Bohlmann und Hiltrud Wulle wurden im Amt bestätigt. Die Kassenführung verbleibt in den bewährten Händen von Hiltrud Wulle. Zum erweiterten Vorstand wurden gewählt: Dr. Wilhelm Ahlert, Frau Barbara Brand, Dietmar Grimmer […] weiterlesen

16.) Immobilienpreise in Gütersloh

[…] Immobilienpreise in der Stadt Gütersloh sind im Jahre 2014 überwiegend gestiegen. Das ergaben die Auswertungen des Gutachterausschusses für Grundstückswerte. Auch die Anzahl der Kauffälle ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen und erreichte den höchsten Stand seit dem Jahre 1998. Dies ist laut Gutachterausschuss besonders auf eine große Anzahl von Kaufverträgen, die im Dezember 2014 beurkundet wurden, zurück zu führen. Sie stehen im Zusammenhang mit der Erhöhung der […] weiterlesen

17.) Cold days, hot nights: Hypnotisierende Augen mit Hypnographic von Arabesque

[…] neue Look Hypnographic von Arabqesque setzt ein klares Statement: Alle Blicke zu mir! Mit ausdrucksstarken, grafisch in Szene gesetzten Augen und farblich dazu abgestimmten Lippen wird der Look garantiert zum absoluten Hingucker in der kalten Jahreszeit! Sowohl mit den kühlen als auch mit den warmen Trendfarben der Kollektion lässt sich wahlweise ein aufregendes Tages- oder glamouröses Abend-Make-up zaubern! Das Eis brechen mit den kühlen Trendfarben von Hynpnographic Step 1: Grundlage für […] weiterlesen

18.) Rechtsfragen im Unternehmerinnenalltag

[…] Am Freitag, dem 13. November 2015, findet im Rahmen des vierten Unternehmerinnen-Tag ein ganztägiges Seminar zu Rechtsfragen statt. Das Seminar richtet sich an Unternehmerinnen, Selbstständige und Freiberuflerinnen sowie interessierte Frauen. Rechtsanwältin Dr. Cosima König erklärt die grundlegenden Rechtsgrundlagen für Selbstständige, zum Beispiel was AGBs bewirken oder was bei säumigen Schuldnern zu tun ist? Auch Haftungsrisiken und Grundlagen des Vertragsrechtes werden erläutert […] weiterlesen

19.) Daniela Toman bietet Workshop zur Gartenfotografie

[…] (gpr) Mit tollen Fotos kann man sich jederzeit am Garten erfreuen. Wie man die besten Gartenfotos machen kann, weiß die Gartenarchitektin und Fotografin Daniela Toman. Mit einem Workshop lädt sie am Freitag, 18. September, von 18 bis 22. 15 Uhr und am Samstag, 19. September, von 10 bis 17 Uhr dazu ein, die Fertigkeiten auszubauen. Zu Beginn des Workshops werden die technischen Grundlagen für gelungene Fotos vermittelt. Am zweiten Tag steht ein Streifzug durch den Botanischen Garten auf dem […] weiterlesen

20.) NRW: Nachholbedarf bei der Weiterbildung von Geringqualifizierten

[…] Nordrhein-Westfalen nimmt fast jeder neunte Bürger (zwölf Prozent) mindestens einmal pro Jahr an einer Weiterbildung teil. Mit dieser Weiterbildungsquote liegt NRW unter dem Bundesdurchschnitt von 13,5 Prozent. Bei Personen ohne berufsqualifizierenden Abschluss sind es sogar nur 5,5 Prozent, die sich fortbilden (Bund: 6,7 Prozent). Damit erzielt NRW die bundesweit schlechteste Quote in der Weiterbildung von Geringqualifizierten. Sowohl bei der Gesamtbevölkerung als auch bei […] weiterlesen

21.) Anzeige: Warum »Green-IT«?

[…] des massiv gestiegenen Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in geschäftlichen wie auch privaten Umgebungen, ist es notwendig geworden Faktoren wie Energieverbrauch, Recyclingfähig und Ressourcenschonende Produktionsverfahren einzuführen. Produktion und EntsorgungSchon bei der Produktion werden Stoffe, welche Umweltschädlich sind größtenteils vermieden oder durch weniger belastende Ersatzstoffe ersetzt. Gleichzeitig versucht man die Geräte heutzutage so zu […] weiterlesen

22.) 1.710 Wohnungen für Flüchtlinge – Kreis Gütersloh muss 2,4-mal so viele Wohnungen schaffen wie bisher

[…] Kreis Gütersloh auf dem »Wohn-Prüfstand«: Im Kreis Gütersloh werden rund 1. 710 Wohnungen für die Flüchtlinge, die in diesem Jahr kommen, zusätzlich gebraucht. Das geht aus einer aktuellen Wohnungsmarkt-Analyse des Pestel-Instituts hervor. Nach Berechnungen der Wissenschaftler steigt der Gesamt-Wohnungsbedarf für den Kreis Gütersloh in 2015 damit auf rund 2. 850 Wohnungen. Im Schnitt wurden in den vergangenen Jahren im Kreis Gütersloh allerdings lediglich rund 1. 210 Wohnungen pro […] weiterlesen

23.) Anzeige: Kosmetik-Kompetenz

[…] Keilbart-Mattusch ist seit über 25 Jahren in der Kosmetik tätig. Jetzt wurden sie und ihr Team für die 20-jährige Partnerschaft mit Hildegard Braukmann ausgezeichnet – das gesamte Team verfügt über eine fundierte Ausbildung, alle Damen haben sehr viel Berufserfahrung. Anlässlich des Partnerschaftsjubiläums gibt es am Freitag, 27. November, von 9 bis 20 Uhr einen Aktionstag, an dem auf alle Produkte 20 Prozent Rabatt gewährt werden (allerdings nicht auf reduzierte Produkte). Im […] weiterlesen

24.) Qualifikation zur Pflegedienstleitung geschafft

[…] (Sam). Susanne Pim und Susanne Schnieder haben die Qualifikation zur Pflegedienstleitung geschafft. Damit sind die Grundlagen für eine leitende Funktion bei ihrem Arbeitgeber – dem Caritasverband für dem Kreis Gütersloh – geschaffen. In einer kleinen Feierstunde gratulierten Caritas-Vorstand Matthias Timmermann und Bruno Depenbusch, Fachbereichsleitung Pflege. Die examinierte Altenpflegerin Susanne Schnieder leitet die Caritas-Tagespflege in Wiedenbrück. Seit 2001 ist sie beim […] weiterlesen

25.) »El Trampoli« wieder zu Gast beim Wertkreis Gütersloh

[…] zum insgesamt fünften Mal besucht die integrative katalanische Theatergruppe »El Trampoli« den Wertkreis Gütersloh. Von Mittwoch, 18. Mai, bis Sonntag, 22. Mai, hat Organisator Ulrich Schlottmann, Leiter Berufliche Inklusion vom Wertkreis Gütersloh, wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die Gäste geplant. Vor allem Donnerstag, 19. Mai, hat es dabei in sich …Am Donnerstag, 19. Mai, findet um 10. 30 Uhr im FiLB, Aufm Kampe 10, 33334 Gütersloh, eine Diskussionsrunde zu […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de