Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »bedeutung«

Branchenbuchsuche nach »bedeutung«

Museum für Sepulkralkultur
Weinbergstraße 25–27
34117 Kassel
Telefon +49561918930
E-Mail info@sepulkralmuseum.de
www.sepulkralmuseum.de
100 % relevant
Paderborn
Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn
Telefon +495251880
Telefax +495251882000
E-Mail info@paderborn.de
www.paderborn.de
98 % relevant
Stadt Salzkotten
Marktstraße 8
33154 Salzkotten
Telefon +4952585070
Telefax +49525850727
E-Mail stadtverwaltung@salzkotten.de
www.salzkotten.de
91 % relevant
Tönsmeier Entsorgung GmbH & Co. KG
Dieselstraße 100
33334 Gütersloh
Telefon +49524196502-0
Telefax +49524196502-26
E-Mail info@toensmeier.de
www.toensmeier.de
90 % relevant
Stadt Marienmünster
Schulstraße 1
37696 Marienmünster
Telefon +49527698980
Telefax +495276989890
E-Mail info@marienmuenster.de
www.marienmuenster.de
86 % relevant
Sankt-Elisabeth-Hospital GmbH
Stadtring Kattenstroth 130
33332 Gütersloh
Telefon +49524150700
E-Mail info@sankt-elisabeth-hospital.de
www.sankt-elisabeth-hospital.de
80 % relevant
FB-Computing
Königstraße 28
33330 Gütersloh
Telefon +4952412121713
Telefax +4952412121714
E-Mail info@fb-computing.de
www.fb-computing.de
75 % relevant
Museum Schloss Fürstenberg
Meinbrexener Straße 2
37699 Fürstenberg
Telefon +49527196677810
www.fuerstenberg-schloss.com/museum/
73 % relevant
Beate S. Wehmer
Vennstraße 19
33330 Gütersloh
Telefon +4952419987572
Telefax +4952419987571
E-Mail beate.s.wehmer@t-online.de
53 % relevant
Bermpohl Bestattungen
Diekstraße 42
33330 Gütersloh
Telefon +49524151264
Telefax +495241580818
E-Mail info@bermpohl-bestattungen.de
www.bermpohl-bestattungen.de
53 % relevant
Stadt Espelkamp
Wilhelm-Kern-Platz 1
32339 Espelkamp
Telefon +4957725620
Telefax +4957728011
E-Mail info@espelkamp.de
www.espelkamp.de
49 % relevant
Stadt Rheda-Wiedenbrück
Rathausplatz 13
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon +4952429630
Telefax +495242963222
E-Mail info@rh-wd.de
www.rheda-wiedenbrueck.de
48 % relevant
Kaup Immobilien GbR
Kahlertstraße 41
33330 Gütersloh
Telefon +4952413305-0
Telefax +4952413305-40
E-Mail info@kaup-immobilien.de
www.kaup-immobilien.de
48 % relevant
Karl-Heinz Kramer, RDM
Münsterstraße 4
33330 Gütersloh
Telefon +495241237000
Telefax +495241237006
E-Mail kramer@rdm.de
www.immokreis.de
48 % relevant
Kay Spannhake Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
Carl-Bertelsmann-Straße 71
33332 Gütersloh
Telefon +49524116916
Telefax +49524116917
E-Mail info@implant-center-gt.de
www.implant-center-gt.de
47 % relevant
Verve Kaffee
Berliner Straße 4
33330 Gütersloh
Telefon +4952317016688
E-Mail hallo@verve-kaffee.de
www.verve-kaffee.de
46 % relevant
Brakel
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon +4952723600
Telefax +495272360360
E-Mail info@brakel.de
www.brakel.de
46 % relevant
Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg
Telefon +495253880
Telefax +49525388135
E-Mail info@bad-driburg.de
www.bad-driburg.de
45 % relevant
Vlotho
Lange Straße 60
32602 Vlotho
Telefon +4957339240
Telefax +495733924200
E-Mail info@vlotho.de
44 % relevant
Stadt Minden
Kleiner Domhof 17
32423 Minden
Telefon +49571890
E-Mail info@minden.de
www.minden.de
44 % relevant
Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
Rathausstraße 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon +49520789050
Telefax +4952078905541
E-Mail info@stadt-shs.de
www.schlossholtestukenbrock.de
44 % relevant
Andrea Pollmeier
Surenhofs Weg 80
33330 Gütersloh
Telefon +4952414030842
E-Mail kontakt@andrea-pollmeier.de
www.andrea-pollmeier.de
43 % relevant
Stadt Petershagen
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon +4957028220
Telefax +495702822298
E-Mail info@petershagen.de
www.petershagen.de
43 % relevant
Stadt Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon +49528177080
Telefax +495281989980
E-Mail info@luegde.de
www.luegde.de
43 % relevant
Bad Wünnenberg
Poststraße 15
33181 Bad Wünnenberg
Telefon +4929537090
Telefax +49295370978
E-Mail stadt@bad-wuennenberg.de
www.bad-wuennenberg.de
43 % relevant

Keyword-Suche nach »bedeutung«, Treffer 1 bis 25 von 3571, Top 25

1.) Chiropraktik

[…] dritte Erwachsene in Deutschland leidet unter Rückenschmerzen. In den meisten Fällen von akuten Schmerzen erholen sich die Patienten innerhalb von 6 Wochen, aber 15 Prozent haben länger andauernde Beschwerden. Die kleine Gruppe, welche auch nach 3 Monaten noch unter dann chronischen Schmerzen leidet, verursacht jedoch etwa 80 Prozent der Gesamtkosten dieses Gesundheitsproblems. In Deutschland gehen 70 Millionen Krankheitstage im Jahr auf das Konto von Rückenschmerzen und kosten die […] weiterlesen

2.) Anzeige: Cranio-Sacral-Therapie

[…] Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte manuelle Form der Körperarbeit. Behandelt wird der gesamte Körper mit den Schwerpunkten Schädel (cranium) und Kreuzbein (sacrum). Der craniale Pulsschlag durchflutet den Körper in einem Rhythmus von acht bis zwölf Wellen pro Minute, ausgelöst wird er durch die Produktion und Resorption der Gehirnflüssigkeit (vorstellbar wie ein Füllen und Leeren der Gehirnkammern). Die craniale Osteopathie wurde schon Mitte des 18. Jahrhunderts vom Amerikaner G […] weiterlesen

3.) Anzeige: Das Elixier des Lebens

[…] »Frisch gepreßtes Olivenöl«, sagte der kretische Olivenanbauer Theocharis Anastasiadis zum Gütersloher Hans Martin Strenge, »das ist das Beste, was es gibt! Unser Lebenselixier! Probieren Sie mal. « Und es schmeckte! Intensiv, köstlich – einfach gut. So wurde Hans Martin Strenge, der sein Unternehmen vor mehr als 40 Jahren gründete und zu einem der führenden Spezialunternehmen für Reinigung, Verpackung, Hebe- und Zurrtechnik und Arbeitsschutz machte, zu einem der größten […] weiterlesen

4.) Studenten erkunden Mittelstadt

[…] Auf Einladung von Stadtplaner Michael Zirbel haben jetzt Studenten der Technischen Universität Dortmund die Stadt Gütersloh im Rahmen einer Exkursion besucht. Teilgenommen haben zwölf Studenten des fünften Semesters. Ihre Aufgabe war es, die Strukturen einer funktionierenden Mittelstadt zu erfahren. Der Rundgang durch die erweiterte Innenstadt umfasste die Erörterung des Einkaufsstandortes Gütersloh und die Funktion des Einzelhandels. Sie erörterten Fragen der Ästhetik und Gestaltung […] weiterlesen

5.) Lachen wir sie aus ...

[…] Unter dem Motto »Keine Chance dem rechtsradikalen Gedankengut« trifft sich am 18. August um 14 Uhr erneut der »Runde Tisch« im Rathaus, um »verschiedene Planungen zu konkretisieren und zusammenzuführen«. Die Diskussion verkennt dabei den Widerspruch zwischen Aussage und eigenem Handeln. Wer ausgiebig auf »rechtsradikales Gedankengut« reagiert, gibt ihm nicht nur eine Chance, sondern verschafft ihm eine Plattform. Bei der »Nazi-Demonstration« im vergangenen März ging Gewalt […] weiterlesen

6.) 20 Jahre Villa Sonnenschein

[…] konnte man sogar als erwachsener Besucher neidisch werden: Spannende Spielgeräte auf dem Außengelände, in freundlichen, bunten Tönen hergerichtete Räume und noch viel mehr Platz im Innern – und als neue Attraktion ein toller »Turtlebus«, ein großer Rollwagen mit Platz für sechs Kinder. Mit diesen Vorzügen kann seit kurzem die Kindertagesstätte Villa Sonnenschein am Ortsrand Güterslohs aufwarten. Nach der Fertigstellung des Umbaus sowie eines Erweiterungsbaus für U3-Kinder […] weiterlesen

7.) Bilder und Gedanken

[…] war das damals, als Kattenstroth eingemeindet wurde? Das ist immerhin 100 Jahre her. Was macht eine kommunale Neugliederung, wie sie vor 40 Jahren die bis dahin selbstständigen Gemeinden Avenwedde, Spexard, Friedrichsdorf, Isselhorst, Niehorst, Hollen und Ebbesloh erfahren haben, mit den Menschen und ihren Gefühlen in Bezug auf die »Heimat«? Um sowohl die Eingemeindung der Bauerschaften als auch die kommunale Neugliederung als Ereignis von besonderer stadtgeschichtlicher Bedeutung in den […] weiterlesen

8.) 30 Jahre Partnerschaft

[…] sechs bis acht Gruppen mit 150 bis 200 Menschen kommen jährlich zu Besuch aus der englischen Partnerstadt Broxtowe nach Gütersloh. 20 Gütersloher Gruppierungen und Vereine haben in den vergangenen Jahren in regelmäßigem Kontakt zu Broxtowe gestanden. Zahlen, die zeigen, dass es besonders die Begegnungen der Bürger von Gütersloh und Broxtowe sind, die die Partnerschaft seit nunmehr 30 Jahren mit Leben füllen. Im Rahmen der Gütersloher Kulturwoche im Oktober soll dieses Jubiläum […] weiterlesen

9.) Auf der Suche nach dem Leitbild

[…] Im Shaker-Verlag in Herzogenrath ist jetzt »Auf der Suche nach dem Leitbild. Gütersloh 1945–1969« erschienen. Gegenstand des Buches ist die städtebauliche Entwicklung der Stadt Gütersloh in den entscheidenden Jahren des Wiederaufbaus und der wirtschaftlichen Konsolidierung. Welches städtebauliche Leitbild hatte sich die Stadt Gütersloh in diesen Jahren zugrunde gelegt? Um die Frage zu beantworten, wurde die Entwicklung von Gütersloh anhand der städtebaulichen Planungen, des […] weiterlesen

10.) Anzeige: Herr der Räder

[…] Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Die Straßen sind mit Laub ebdeckt und der erste Schneefall lässt nicht mehr lange auf sich warten – der Winter steht vor der Tür. Langsam wird es Zeit, seinem Auto die »Winterschuhe« anziehen zu lassen. Ein lästiges Unterfangen, denkt sich so manch einer. Der Wechsel der Räder spielt jedoch für die Fahrsicherheit eine wichtige Rolle. Mit sinkenden Temperaturen sinkt die Haftung der Sommerreifen. Der Reifen ist die einzige Schnittstelle […] weiterlesen

11.) Bankery

[…] zentraler Innenstadtlage von Gütersloh bildet ein Ensemble aus zwei um die Jahrhundertwende entstandenen mehrgeschossigen Gebäudeteilen eine wichtige Gelenkfunktion zwischen Kolbeplatz und Fußgängerzone/Berliner Platz. Mit Beginn der umfassenden Sanierung wurde das Objekt aufgrund seiner bauhistorischen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt. Beim Vorderhaus blieben Kubatur und die wesentliche Grundrissstrukur unverändert. Mit Änderung der Raumaufteilung und Umbauten der Sanitärbereiche […] weiterlesen

12.) Düppelstraße

[…] Bauherren hatten eigentlich ein ideales Baugrundstück: zehn Gehminuten von der Innenstadt, gelegen in einer ruhigen Wohnstraße, umgeben von gepflegten Bürgerhäusern des vergangenen Jahrhunderts. Und die Eltern wohnen nebenan. Besser können die Voraussetzungen für eine junge Familie kaum sein. Auch der Weg zu Kindergarten und Schulen ist nicht weit. Nur – eigentlich ist das Grundstück viel zu klein für den Bau eines Einfamilienhauses! Die Architekten Schröder und Gaisendrees nahmen […] weiterlesen

13.) Tipps und Tricks für schnelle Sportwetten Zahlungen

[…] und Tricks für schnelle Sportwetten Zahlungen Die Zahlungen bei einem Sportwetten Anbieter schnell abzuwickeln, ist besonders wichtig, da es bestimmt, wie schnell der Wettschein eingereicht werden kann. Besonders bei Live Sportveranstaltungen ist das von ausschlaggebender Bedeutung. Damit es mit den Einzahlungen und Auszahlungen schnell und einfach funktioniert, haben wir eine kleine Liste nützlicher Tipps zusammengestellt. Will man es blitzschnell, dann die Sofortüberweisung In Hinsicht […] weiterlesen

14.) Miele baut weiter

[…] investiert einen hohen zweistelligen Millionenbetrag in mehrere Bauprojekte an seinem Hauptsitz. So ergänzt der Hausgerätehersteller sein neues Verwaltungsgebäude um einen dritten Bauabschnitt für 200 Mitarbeiter, hat gerade neue Mitarbeiterwohnungen und ein Gästehaus fertig gestellt und baut darüber hinaus den Logistik-Standort Gütersloh weiter aus. Frisch renoviert ist außerdem der Wasserturm auf dem Firmengelände. »Mit den aktuellen Maßnahmen investieren wir in die Erweiterung und […] weiterlesen

15.) Neuer Klettergarten in Gütersloh

[…] Sozialpädagogische Institut Gütersloh baut bis zum Sommer 2015 auf dem Kiebitzhof Gütersloh einen Klettergarten mit insgesamt 27 Stationen. Der inklusive Klettergarten dient der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen. Sie können hier zusammen klettern, sich erproben und gemeinsam Grenzen überwinden. Der Bauauftrag wurde erteilt, für Anfang April ist der erste Spatenstich geplant. Die Anlage wird voraussichtlich im Juni 2015 eröffnet. »Es handelt sich hierbei um ein […] weiterlesen

16.) Neues Bürgerportal

[…] (gpr). www. buergerportal. guetersloh. de – das ist in Zukunft die Tür zu vielen Dienstleistungen der Stadt. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Dienstag, 3. März 2015, um 18 Uhr wird es auf der Studiobühne des Gütersloher Theaters von Bürgermeisterin Maria Unger frei geschaltet. Mit dem Bürgerportal startet die Verwaltung in eine neue Ära elektronischer Angebote für die Bürgerinnen und Bürger. Möglich wurde das durch die Teilnahme am Projekt »Modellkommune E […] weiterlesen

17.) Energieaktionstage im zweiten Halbjahr 2015

[…] 2015 sind alle Gütersloher Bürgerinnen und Bürger wieder sehr herzlich zu den monatlichen Energieaktionstagen in Gütersloh eingeladen! Die Energieaktionstage werden vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh unter ehrenamtlicher Mitarbeit von Fachleuten und des »KlimaTisches Gütersloh« durchgeführt. Sie bieten verschiedene Möglichkeiten, energetische Verbesserungen von Immobilien in der praktischen Anwendung kennen zu lernen. Fachleute werden hierbei natürlich gerne weitere […] weiterlesen

18.) Selbsthilfe zu Gast beim LWL-Parkfest

[…] Bereits zum 18. Mal fand am Freitag, 14. August, der Selbsthilfetag statt. »Die Zeit hat uns gezeigt, dass sich das Programm und die Aktionen bewährt haben, dass sich über die Jahre hinweg etwas Kontinuierliches entwickelt hat und dass Gutes bleibt«, freute sich Landrat Sven-Georg Adenauer, Schirmherr der Veranstaltung. Erstmals fand der Selbsthilfetag zusammen mit dem LWL-Parkfest in Gütersloh statt. Diese Verbindung sah Adenauer als sehr passend an, denn Sport sei gesund und unter den […] weiterlesen

19.) Jahresprogramm der Volkshochschule mit 1.000 Veranstaltungen

[…] (gpr). Die Welt des Lernens auf 217 Seiten: Mit einem neu gestalteten Programmheft macht die Volkshochschule Gütersloh jetzt wieder Lust auf mehr Bildung. Mit 1. 000 Veranstaltungen und 23. 500 Unterrichtseinheiten gibt es facettenreiche Angebote. Auf der Suche nach neuen Anregungen wird das Programmheft schnell zu einem der »meist gelesenen Bücher in Gütersloh«, sagte VHS-Leiterin Dr. Birgit Osterwald. Die neue Gestaltung sorgt für Übersicht. Ein Farbregister zu den einzelnen […] weiterlesen

20.) Der Gralsweg am Externstein

[…] neunte Jahrhundert stand nach Walter Johannes Stein im Zeichen des Heiligen Grals. Nicht nur wurde in Compostela das Grab des Apostels Jakobus entdeckt und damit der Camino, der Jakobs-Pilgerweg eröffnet, sondern es fand auch nach Werner Greub (Wolfram von Eschenbach und die Wirklichkeit des Grals, Dornach 1974) der Besuch der Gralsburg durch Parzival statt. Ebenfalls im neunten Jahrhundert um 815 wurde hier am Externstein, wie der Name früher immer hieß, das Gralsgeschehen in den ersten […] weiterlesen

21.) Gütersloh ist »Recyclingpapierfreundlichste Stadt«

[…] erste Stadt unterhalb der »Großstadtgrenze« wurde Gütersloh heute in Berlin als »Recyclingpapierfreundlichste Stadt« ausgezeichnet. Im Rahmen des Papieratlas-Städtewettbewerbs würdigten die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Kooperationspartner den Beitrag der Stadt zur Ressourcenschonung: Gütersloh beschafft für Verwaltung, Schulen und Hausdruckerei ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel. Im vergangenen Jahr war Gütersloh bereits mit einem zweiten Platz im Wettbewerb […] weiterlesen

22.) Wirtschaftsförderung trifft Minister und Investoren

[…] (gpr). Rund 1. 700 Aussteller aus mehr als 70 Ländern präsentieren sich vom 5. bis zum 7. Oktober auf der Expo Real in München. Die Stadt Gütersloh ist einer von ihnen. Stadtbaurat Henning Schulz und Wirtschaftsförderer Rainer Venhaus nutzen die Chance, um Kontakte zu knüpfen und um die gewerblichen Perspektiven in Gütersloh aufzuzeigen. Ob im Austausch mit Bauminister Michael Groschek oder mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin: Die Stadt Gütersloh machte wie auch andere Kommunen […] weiterlesen

23.) Volksbank-Urgestein geht nach 38 Jahren in den Ruhestand

[…] wahres genossenschaftliches Urgestein geht in diesen Tagen in den Ruhestand: Bernhard Grünebaum, langjähriger Pressesprecher der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, hat sich für seinen Ruhestand viel vorgenommen: mehr Zeit für Campingurlaube, Gartenarbeit, Nordic Walking und Familie. Am Dienstag ist der 65-jährige Volksbanker nach 38 Dienstjahren bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh in den Ruhestand verabschiedet worden. Die Verabschiedung fand jedoch etwas verspätet statt, denn sein […] weiterlesen

24.) Prof. Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums in Genf, bekommt Reinhard-Mohn-Preis 2016

[…] Der diesjährige Reinhard-Mohn-Preis geht an Prof. Klaus Schwab, den Gründer und Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums. Mit der Preisvergabe würdigt die Bertelsmann-Stiftung dessen Engagement für verantwortungsvolles Unterneh­mertum. Klaus Schwab wird den mit 200. 000 Euro dotierten Preis am 16. Juni in Gütersloh entgegennehmen. Klaus Schwab habe als einer der Ersten erkannt, dass Unternehmen angesichts der Globalisie­rung und einer zunehmend vernetzten Welt eine besondere ökonomische […] weiterlesen

25.) Dem Kaninchen auf der Spur

[…] (gpr). Viele Kinder wünschen es sich sehnlichst als Haustier: Ein Kaninchen. Doch: Worauf muss man bei seiner Pflege achten? Welche Rassen gibt es? Und worin unterscheiden sich überhaupt Hase und Kaninchen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben sich 14 Mädchen und Jungen in der vergangenen Woche im Bauernhaus Spexard beschäftigt. Im Rahmen der Osterferienspiele der Naturschule Gütersloh nahmen sie an dem Angebot »Kaninchen oder Hase – was zum Kuscheln soll es sein?« teil und […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de