Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »bürger«

Branchenbuchsuche nach »bürger«

Mam’s Burger Gütersloh
Berliner Straße 59
33330 Gütersloh
Telefon +4952419988940
E-Mail info@mams-burger.de
www.mams-burger.de
100 % relevant
Palmyra Gütersloh GbR
Kahlertstraße 137
33330 Gütersloh
Telefon +495241339883
www.lieferando.de/speisekarte/palmyra-guetersloh
66 % relevant
McDonald’s Restaurant
Strengerstraße 24
33330 Gütersloh
Telefon +4952411798021
www.mcdonalds.de
63 % relevant
Burger King Deutschland GmbH
Adenauerallee 6
30175 Hannover
Telefon +4951128810700
Telefax +4951128810707
www.burgerking.de
62 % relevant
Bürger mit Wirkung e. V.
Amselstraße 2
33803 Steinhagen
Telefon +495204921296
E-Mail b.lutzer@buergermitwirkung.de
www.buergermitwirkung.de
61 % relevant
Volleyball-Förderverein Gütersloh e.V., Gerhard Burger
Forsythienweg 18
33330 Gütersloh
Telefon +49524138420
57 % relevant
Burgerme Gütersloh, Martin Gök
Carl-Bertelsmann-Straße 5
33332 Gütersloh
Telefon +4952419645111
E-Mail gt01@burgerme.de
www.burgerme.de
5,00/5
1 Kommentar bewertet
55 % relevant
Heinrichs Küche, Partyservice Rietberg
Brandheide 6
33397 Rietberg
Telefon +4915151541765
E-Mail heinrichskueche@aol.de
www.heinrichskueche.de
55 % relevant
Stadtstiftung Gütersloh
Am Alten Kirchplatz 12
33330 Gütersloh
Telefon +495241 9713-0
Telefax +4952419713-68
E-Mail info@stadtstiftung.de
www.stadtstiftung.de
53 % relevant
Bürgerverein Sundern
Lina-Morgenstern-Str. 17
33332 Gütersloh
Telefon +4952414377
E-Mail andreas.neuhaus@gmx.de
www.buergerverein-sundern.de
53 % relevant
PAUL Wurst deluxe Gütersloh
Inh. Gastronomie Schubert GmbH

Eickhoffstraße 11
33330 Gütersloh
E-Mail guetersloh@wurst-deluxe.de
www.wurst-deluxe.de
53 % relevant
Gaststätte Mumpitz, Hannah Sandforth-Wilke
Lange Straße 154
33397 Rietberg
Telefon (05244) 9745050
E-Mail info@mumpitz-neuenkirchen.de
www.mumpitz-neuenkirchen.de
51 % relevant
BFGT, Bürger für Gütersloh
Unter den Ulmen 31
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
50 % relevant
DODO Treff, DODO Bürger- und Kulturverein e. V.
Mühlenbachstraße 6
53894 Mechernich
Telefon +492256950641
Telefax +492256950642
E-Mail info@dodo-ev.de
www.dodo-treff.de
50 % relevant
Tönnies Holding ApS & Co. KG
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon +4952429610
Telefax +495242961115
E-Mail info@toennies.de
www.toennies.de
49 % relevant
FachWerk
Postdamm 35
33334 Gütersloh
Telefon +4952412337733
Telefax +4952412337732
E-Mail info@fachwerk-gt.de
www.fachwerk-gt.de
39 % relevant
Löhne umsteigen. Der Bahnhof e. V.
Bünder Straße 7
32584 Löhne
Telefon +49573266146
E-Mail verein@loehne-umsteigen.de
www.loehne-umsteigen.de
38 % relevant
Stadtsportverband Gütersloh e. V.
Hohenzollernstraße 30 a
33330 Gütersloh
E-Mail info@ssv-guetersloh.de
www.ssv-guetersloh.de
36 % relevant
Alex Gütersloh
Strengerstraße 11
33330 Gütersloh
Telefon +49524116877
www.dein-alex.de/guetersloh
35 % relevant
Kultur- und Verkehrsverein Enger e. V.
E-Mail info@kuv-enger.de
www.kultur-in-enger.de
31 % relevant
McDonald’s Restaurant Gabriele Conert Systemgastronomie e. K.
Bielefelder Straße 57
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon +4952413071671
Telefax +4952413071793
E-Mail mcd.gt@t-online.de
www.mcdonalds.de
31 % relevant
Conkurens, HeB GmbH
Verler Straße 250
33332 Gütersloh
Telefon +4952412123808
Telefax +4952412123818
www.facebook.com/Conkurens/
27 % relevant
Moto 59
Eickhoffstraße 30
33330 Gütersloh
Telefon +4952415042990
E-Mail info@guetersloh.moto59.de
moto59.de
5,00/5
1 Kommentar bewertet
26 % relevant
Bermpohl Gasthaus und Gartenwirtschaft, Jürgen Vogelpohl
Berliner Straße 158
33330 Gütersloh
Telefon +49524125787
E-Mail info@bermpohl.restaurant
www.bermpohl.restaurant
4,00/5
1 Kommentar bewertet
26 % relevant
Bahnhof Avenwedde
Isselhorster Straße 248
33335 Gütersloh
Telefon +4952412115966
25 % relevant

Keyword-Suche nach »bürger«, Treffer 1 bis 25 von 8810, Top 25

1.) Die Weberei

[…] Weberei ist Güterslohs Zentrum für Kunst, Kultur und Kommunikation. Früher existierte an dieser Stelle eine florierende Textilfabrik, die den Namen ihrer Firmengründer Greve & Güth trug. Nach dem Ende der Textilproduktion konnten eine Reihe der historischen Produktionshallen und Nebengebäude erhalten werden und bieten seit der Eröffnung der Weberei im Jahr 1984, ehemals »Alte Weberei«, viel Platz für Bildungsangebote, soziale Zwecke, Gastronomie und Veranstaltungen. Im Herzen der […] weiterlesen

2.) UWG zum Theaterverein

[…] vor der »Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2008«, die unter der Schirmherrschaft unseres Bundespräsidenten Horst Köhler steht, melden sich wieder einmal die Kritiker des Theatervereins zu Wort. Statt zu fragen, was Sie dazu beitragen können, um mit Spenden den städtischen Haushalt zu entlasten, prangern sie die Höhe der bisher von den Mitgliedern des Theatervereins gesammelten Spenden an. Den Bemühungen, durch verstärktes bürgerschaftliches Engagement unser Gemeinwesen zu […] weiterlesen

3.) Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte Teil II

[…] Nachdem beim ersten Teil unseres Sonderthemas Jörg Konken, Geschäftsführer des Stadtmarketings, ein Vorwort beigesteuert hat, gab es reichlich positive Resonanz. Nach vielen Ladenschließungen traditioneller Geschäfte in den letzten Monaten bietet das Thema eine Möglichkeit, die Geschäfte, die noch von Güterslohern für Gütersloher betrieben werden, vorzustellen. Nach wie vor ist der lokale Einzelhandel im Umbruch, weitere Geschäftsaufgaben sind nicht auszuschließen. Es liegt an den […] weiterlesen

4.) Die Dalke hat ihre Aue zurück

[…] Die Bauarbeiten des Fachbereichs Grünflächen im Bereich Karl-Rogge-Weg im Stadtpark stehen kurz vor dem Abschluss. Dann hat die Dalke ihre Aue zurück. In mehrmonatiger Bauzeit wurde hier eine neue Auenlandschaft geschaffen. Über neue Stege gelangt man direkt ans Wasser und auf Inseln mit Sitzmauern inmitten von neu angelegten Feuchtwiesen, die zukünftig viel Platz für Pflanzen und Tiere bieten. Anfang August werden noch cirka 700 Wasserstauden gepflanzt. Das Setzen der Bäume ist dann im […] weiterlesen

5.) Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte

[…] Liebe Leserin, lieber Leser, als Geschäftsführer des neu gegründeten Stadtmarketings freue ich mich über die Initiative von Gütsel, ein Special über inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte in Gütersloh zu präsentieren. Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte, oft über Generationen in der Stadt verwurzelt, wirken sich positiv auf das Image aus – sie geben ihr die »besondere Note«. Gerade im immer stärker werdenden Wettbewerb zu anderen Städten ist dies von besonderer Bedeutung […] weiterlesen

6.) Anzeige: Beratung ...

[…] unmittelbarer Nähe zum Stadtmuseum finden Sie die Buchhandlung Markus im Zentrum von Gütersloh in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus. 1994 vollständig renoviert, wurde der eigentliche Charakter beibehalten. Hier trifft Tradition auf Moderne. Das Angebot umfaßt ein breites allgemeines Sortiment mit nahezu allen Warengruppen des Buchhandels. Besondere Schwerpunkte setzt Inhaberin Elke Corsmeyer auf dem Gebiet der Belletristik mit anspruchsvoller Literatur, und dies nicht nur in Form von […] weiterlesen

7.) Bildungsferien

[…] Auch wenn die kalten Temperaturen wenig Ferienstimmung aufkommen lassen, ist klar: Die nächsten Ferien kommen bestimmt. Für berufstätige Eltern ist das ein Zeitraum, der gut geplant werden muss und regelmäßig mit der Suche nach einer zuverlässigen und sinnvollen Betreuung ihrer Sprösslinge verbunden ist. Diese ist nicht schwer zu finden, denn das Programm 2012 der Bildungsferien mit der Familie-Osthushenrich-Stiftung bietet für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zahlreiche […] weiterlesen

8.) Anfahrt

[…] finden unsere Stadthalle im Herzen von Gütersloh, drei Minuten entfernt von der attraktiven Einkaufs- und Fußgängerzone. Sie genießen eine hervorragende Anbindung an die Hotels der Stadt und ein unvergleichliches Umfeld mit Freizeitpark, Freilichtbühne, dem historischen Altstadtviertel, dem Botanischen Garten, Tennis- und Golfanlage und dem Teutoburger Wald vor der Haustür. Parkdeck für über 200 PKW mit 8 Bus-Parkplätzen 10 Minuten von der BAB 2 IC und D-Zug Verbindungen bis Gütersloh […] weiterlesen

9.) Positives Umweltresümee

[…] projektorientierte Umweltpolitik, die auf lokaler Ebene beispielhaft und Erfolg versprechend ist«, hat nach eigenem Bekunden die Plattform aus CDU und Grünen seit ihrer Gründung im Mai 2005 betrieben. »Wir haben Gütersloh auf einen ökologisch richtigen, wenn auch noch langen Weg gebracht«, resümieren die Fraktionschefs von CDU und Grünen, Ralph Brinkhaus und Hans-Peter Rosenthal, in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Anlass ist ein Treffen der Vorsitzenden, bei dem der […] weiterlesen

10.) Das Theater ist eröffnet

[…] unserem Theater sind wir die ostwestfälische Antwort auf Ruhr 2010«, sagte Bürgermeisterin Unger in ihrer Ansprache zum langersehnten Festakt. Am Samstag, 13. März, wurde das neue Theater Gütersloh nach jahrzehntelangem Kampf endlich eröffnet. NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers betonte, dass Mut gerade jetzt wichtig sei und fragte, wie man sonst aus der Krise herauskommen solle. Zur Eröffnung bemerkte Architekt Jörg Friedrich, dass das neue Theater noch keinen Namen habe. Das ist […] weiterlesen

11.) Radiosendungen selbst gemacht

[…] Bürgerfunk bietet jedem Einwohner des Kreises Gütersloh die Möglichkeit, eigene Radiosendungen zu produzieren und über Radio Gütersloh ausstrahlen zu lassen. Das notwendige Wissen und Können vermittelt ein zweiteiliges Wochenendseminar der VHS Gütersloh, das am 22. November beginnt. Die Teilnehmer lernen die technischen Grundlagen und den Umgang mit der installierten Studiotechnik kennen und werden in die Grundlagen des Radiojournalismus eingewiesen. Wegen der begrenzten […] weiterlesen

12.) Landesturnfest und 125. Jubiläum

[…] und 125. Jubiläum Landesturnfest 2008 und 125. Jubiläum im Jahr 2005 – mit dieser Perspektive geht der Verkehrsverein Gütersloh ins Jahr 2004. Bei der Jahreshauptversammlung im Infozentrum der Firma Miele, einem von rund 120 Mitgliedern, stand neben dem Rückblick auf die erfolgreichen Geschäftsjahre 2002/2003 der Blick in die Zukunft auf der Tagesordnung. Susanne Zimmermann und Peter Grünheit von der Geschäftsführung sehen besonders in der Ausrichtung der Großveranstaltung durch den […] weiterlesen

13.) Gütsels »Kö«

[…] Düsseldorfer »Kö« ist als sprichwörtliches niveauvolles Einkaufsparadies bekannt. Weniger bekannt ist, daß auch Gütsel eine »Kö« hat: Die Kulturmeile der Kökerstraße und in Verlängerung über den Berliner Platz hinaus die Königstraße mit zahlreichen Modegeschäften und dem »Kulturzentrum« Dreiecksplatz, bis zum Ende mit dem traditionellen Weinhaus Surenhöfener und Güterslohs einzigen musikfreien Lokal, dem Türmer. Die Gütsler »Kö« als eine der wichtigsten Flaniermeilen […] weiterlesen

14.) 125 Jahre Bäckerinnung

[…] Jahre Handwerkskunst in der Innungsgemeinschaft – das ist den Bäckern im Kreis Gütersloh Grund und Anlass für zahlreiche Aktionen und eine festliche Feier im historischen Progymnasium der Landesgartenschaustadt Rietberg gewesen. Bereits seit April bieten die meisten der insgesamt 40 Innungsbetriebe ihren Kunden ein extra für das Jubiläum kreiertes »Zunftbrot«. Der Verkauf von 125 Metern dieses köstlichen Malzmehrkornbrotes für einen guten Zweck auf dem Landesgartenschaugelände war […] weiterlesen

15.) Miele-Löschfahrzeug löst Oldtimer ab

[…] waren sie sichtlich überrascht, dann erkennbar gerührt: Mit einem offiziellen staatlichen Orden wurden in Lettland sechs Bürger aus dem Kreis Gütersloh für ihre Verdienste um das Feuerwehrwesen in Lettland ausgezeichnet. »Für diejenigen, die uns am meisten geholfen haben«, so Arturs Rudzitis, »gibt es eine Auszeichnung der Republik Lettland. « Rudzitis ist Koordinator in Feuerwehrfragen auf lettischer Seite und damit einer derjenigen, der den Fortschritt immer im Blick hat. Den […] weiterlesen

16.) Die Gütsler Hochzeitsmeile

[…] Bis zu 50 Gästen bietet das Haus Kirchstraße 21 Platz, dem Brautpaar und der Hochzeitsgesellschaft eine stilvolle Umgebung in eleganter Harmonie zwischen historischen Räumen und modernen Akzenten. Und nach der Trauung bleibt noch genügend Raum und Zeit für einen Umtrunk im Foyer. Donnerstags, freitags und ab sofort zweimal im Monat auch samstags trauen Irmgard Mussmann, ihre Kolleginnen und der Kollege hier. Der Terminkalender für 2004 ist schon gut gefüllt, um die 400 Trauungen werden […] weiterlesen

17.) Gütersloher Fuhrmanns Dunkel

[…] handgebraut, natürlich trüb, gebraut mit Pilsener und Münchener Malz und speziell gerösteten Malzsorten, sehr süffig, malzig, würzig und gehaltvoll mit einer Stammwürze von 13,8 Prozent, einem Alkoholgehalt von rund 4,9 Prozent«, so beschreibt das Gütersloher Brauhaus die neueste Kreation in Sachen Gütersloher Fuhrmann: Das Fuhrmanns Dunkel bereichert die von Jochen Bongartz ins Leben gerufene Kollektion der Fuhrmanns-Spezialitäten um ein weiteres geschmackliches Highlight. In […] weiterlesen

18.) Die schönsten Ausflugsziele

[…] in Gütsel? Nicht ganz – die Rüsseltiere sind im Hollywood- und Safaripark Stukenbrock zu bewundern. Der Klassiker unter den regionalen Ausflugszielen bietet auf über 70 Hektar die Möglichkeit, eine Safari zu unternehmen. Zu sehen gibt?s dabei neben Löwen, Tigern, Elefanten, Giraffen und Antilopen auch zahlreiche Affen wie in freier Wildbahn. Besondere Highlights sind dabei das einzige weiße Zuchttigerpärchen Europas und die weissen Löwen aus Timbavati. Nach der Safari geht’s weiter […] weiterlesen

19.) Mittelstandsempfang

[…] Sehr dramatisch sei der Fachkräftemangel im Mittelstand, sagte Dr. Malcolm Schauf, Professor an der Fachhochschule für Ökonomie in Essen und selbstständiger Managementberater, und verwies darauf, dass sich dieser Zustand noch weiter zuspitzen werde. In dem für Deutschland so wichtigen Maschinenbau werde gar von Notstand gesprochen, so Schauf. Auf dem Mittelstandsempfang der Stadt Gütersloh, der am Montag im Foyer der Bertelsmann Stiftung stattfand, brachte Schauf jedoch reichlich Tipps […] weiterlesen

20.) Grundsteinlegung

[…] »kanonenschwer« und in seiner Anmutung doch elegant – der Grundstein für das Gütersloher Theater aus anthrazitfarbenem Eifelbasalt macht eine klare Ansage: »2008« steht darauf, das Jahr, in dem das Theater vom Plan zur Wirklichkeit wurde. Am Samstag, 11. Oktober, wird er in einem symbolischen Akt in eine kleine Mauer eingelassen. Seinen endgültigen Platz findet er später in einer Bodenplatte im Foyer des neuen Theaters. Der eigentliche Akt der Grundsteinlegung geschieht dann nach […] weiterlesen

21.) Preis zur Förderung der Baukultur

[…] ist individuell. Architekten und Bauherren prägten mit außergewöhnlichen Bauten das Stadtbild. Seit 2006 verleiht das Kuratorium Christian-Heyden-Stiftung alle zwei Jahre den Christian-Heyden-Preis. Er geht an Personen, die sich besonders für die Förderung der Baukultur in der Dalkestadt verdient gemacht haben. Den Preis, eine Medaille, stiftet der gebürtige Gütersloher Prof. Dr. Dr. Axel Hinrich Murken, der sich seinerzeit persönlich für den Erhalt des – 1971 abgerissenen – alten […] weiterlesen

22.) Anzeige: McDonald’s-Gutscheine

[…] den McDonald’s-Restaurant an der Autobahn und in Rheda-Wiedenbrück betreibt Gabriele Conert auch den »Satelliten« am Busbahnhof, der in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag feiert. Der »Satellit«, ein kleines McDonald’s-Restaurant, wurde am 19. Oktober 2006 eröffnet. Weil es über nur einen Grill verfügt, werden keine Premium-Burger wie der McRib, der Royal oder der Royal TS, und auch keine großen Salate angeboten. Am ZOB gibt es nur den Gartensalat. Wegen der Betriebsgröße von […] weiterlesen

23.) Bertelsmann-Stiftung

[…] Familientradition hat das Menschenbild Reinhard Mohns geprägt. Auf den Grundwerten Menschlichkeit und Gemeinschaftsfähigkeit basiert sein Engagement für Partnerschaft und Kontinuität im Unternehmen und für die Reformfähigkeit der Gesellschaft. Der erfahrene Unternehmer Reinhard Mohn erkannte in den 70er Jahren, daß die Politik nicht transparent genug, die Demokratie nicht lebendig genug war. Dass in den staatlichen und kommunalen Organisationen mehr Wert auf »ordnungsgemäßes« Handeln […] weiterlesen

24.) Bluthochdruck – die tödliche Gefahr

[…] Was genau ist Bluthochdruck? Schätzungsweise jeder vierte Bundesbürger erkrankt irgendwann einmal an Hypertonie, so lautet der Fachausdruck für Bluthochdruck. Da aber nur die Hälfte der Betroffenen die Erkrankung wahrnimmt oder unzureichend therapiert werden, sind hierzulande 25 Prozent aller Todesfälle die Folgen eines Bluthochdrucks. Bei einer dauerhaften, nicht situationsabhängigen Blutdruckerhöhung über 140/90 mmHg spricht man von einer Hypertonie. Wofür stehen eigentlich diese […] weiterlesen

25.) Die »Stadt der Autoknacker«?

[…] Herr Stehrenberg, seit vielen Monaten werden täglich durchschnittlich drei Autos aufgebrochen. Täuscht diese Wahrnehmung oder kann man tatsächlich von einer Serie sprechen?Von einer Serie kann man nicht sprechen. Eine Serie fängt irgendwann an und hört irgendwann auf – wir haben es hier bei diesen Straftaten rund um Kraftfahrzeuge mit einem Phänomen unserer Zeit zu tun, das sich landesweit und bundesweit auswirkt. Gütersloh nimmt da keine Sonderstellung ein. [Auf das Jahr 2004 bezogen […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de