unabhängig
      überparteilich
    kulturaffin und offen
Hamburgermenü         
          Kulturportal                                            Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Keyword-Suche nach »eindruck«, Treffer 25 bis 50 von 4011

25.) Mit Volldampf durch die Welt

[…] Square Dance oder langsamer Walzer? Polka, Rock ’n’ Roll oder HipHop? Die Kulturstrolche kennen sich aus. Die Grundschüler der vierten Klasse der Altstadtschule werfen einen Blick hinter verschiedene Kulissen der Kultur in Gütersloh. Die Bürgerstiftung Gütersloh unterstützt jetzt das Projekt für Gütersloher Grundschüler, weil Kultur keine nette Nebensache sondern ein wichtiger Bestandteil von Bildung sein sollte. »Langsamer Walzer – zu welchem Land passt das denn?« fragt […] weiterlesen

26.) Punkrock-Regenten

[…] sind weit über die Grenzen ihrer Heimatstadt Dortmund bekannt, weltweit musikalisch unterwegs und wahre Regenten des Punkrock. Für einen Videodreh mit anschließendem Fotoshooting kamen »King’s Tonic« nun nach Gütersloh in die Kökerstraße 5, wo sich die Kreativen nur so tummeln. Mit ihrem noch aktuellen Album »APR – Acoustic Punk Rock« zeigen James und Swen als Akustik-Duo, dass sie auch mal anders als nur »voll auf die Zwölf« können, was sie auch schon bei zahlreichen […] weiterlesen

27.) Cello-Performance

[…] international bekannte Musiker und Komponist Willem Schulz wird mit seinem Cello im Veerhoffhaus des Kreiskunstvereins gastieren. Schulz ist unter anderem bekannt für seine Cello-Performances, mit denen er sich auf unvergleichliche Weise den Eindrücken und der Atmosphäre in Kunstausstellungen musikalisch annähert. In der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins »Lob des Unbekannten« mit Skulpturen und Zeichnungen von Markus Keuler wird er mit seinem Cello in einen Dialog zu den häufig […] weiterlesen

28.) Anzeige: IT-Forum

[…] Technologien, fantastische Speaker und eine faszinierende Ausstellung – das erwartet die Besucherinnen und Besucher am Mittwoch, 7. Mai, beim fünften IT-Forum der MODUS Consult AG. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr: »Jenseits vom Mittelmaß« mit Hermann Scherer – »der Bestsellerautor gehört zu Deutschlands besten Coaches«, so die Wirtschaftswoche. »Ohne Worte – Geheimnisse der Kommunikation« mit Thorsten Havener, Bestsellerautor und Gedankenleser (»Ich weiß, was du denkst« […] weiterlesen

29.) Anzeige: Eine Insel für die Sinne

[…] Liebe zum Detail und viel Gespür für Behaglichkeit betreibt Gabriele Hilgenstöhler ihr Geschäft »Poesie des Wohnens« in der Hohenzollernstraße. Neben Blumen und Grünpflanzen werden auch geschmackvolle Accessoires verkauft, um die eigenen vier Wände zu einem Kleinod geschmackvoller Wohnpoesie werden zu lassen . .. Gabriele Hilgenstöhler beweist ihren Geschmack durch die gelungene Kombination aus verschiedenen Wohneindrücken und nehmen ihre Kunden mit auf eine Reise durch die »Poesie […] weiterlesen

30.) Die 12 Besten Guy Ritchie Filme aller Zeiten

[…] 12 Besten Guy Ritchie Filme aller ZeitenGuy Ritchie ist ein Meister des schwarzen Humors und Dramas und einer der besten Regisseure unserer Zeit. Sein Talent, Ereignisse auf seine ganz eigene Art und Weise in Bildern darzustellen, aus der er nach rein englischer Manier riecht, zog Massen von Bewunderern der Arbeit des Regisseurs an. Nachdem man Guy Ritchie Filme gesehen hat, gibt es einen besonderen Eindruck, ein Gefühl, einen Nachgeschmack und sogar Freude. Guy Ritchies Filmografie brachte […] weiterlesen

31.) Der neue Audi A3

[…] neue Premium-Sportler der Kom-paktklasse rollt an den Start: Audi präsentiert die zweite Generation des A3. Kraftvolle Vier- und Sechszylinder-Motoren mit bis zu 177 kW (241 PS), quattro-Antrieb und das neue, automatisch schaltende Sportgetriebe DSG sorgen gemeinsam mit dem hochdynamischen Fahrwerk für den Fahrspaß, den die sportliche Karosserie verheißt. Das Design Emotion und Präzision: Diese beiden Eigenschaften charakterisieren das Exterieur-Design des neuen A3 und kennzeichnen ihn […] weiterlesen

32.) Michael Goller »Libellisches Grün«

[…] den Bäumenwird der Farbstein fein justiert. Die schriftliche AnleitungFarbe, Zahl, Gewichtin einer anderen Sprachegeschrieben, nie gesprochen. Verwandeln ohne zu verharrenverharren ohne zu verwandeln. Weil es Stetiges gibtim Wandelgibt es die Einsamkeitder grünen Libelle. Weil es Flüchtiges gibtim Verharrengibt es die Einsamkeitdes libellischen Grün. Ein künstlerisches Œuvre ist wie ein Organismus: stets im Zustand der Veränderung und Ausdifferenzierung. Dies trifft im Besonderen auf die […] weiterlesen

33.) Anzeige: Gütersloh, Elektro Rockbals, »Luxperte«

[…] Elektro Rockbals, »Luxperte« Die Firma Brockbals erweitert ihre Kompetenzen. Der Gütersloher Expertenbetrieb rund um effiziente Energiezentralen wie Blockheizkraftwerke stellt in dieser Ausgabe Mitarbeiter Frank Johannknecht als zertifizierten »Luxperten« vor. Herr Johannknecht, Sie sind Elektrotechnikermeister und seit zwei Jahren im Unternehmen tätig. Nun sind Sie seit kurzem auch ein »Luxperte«. Was genau ist das? Ein »Luxperte« ist ein Experte für Lichtlösungen. Dieses Thema ist […] weiterlesen

34.) Nissan Qashqai

[…] dem ersten Qashqai hat Nissan das Segment kompakter Crossover-Modelle etabliert. Bis zum Modellwechsel hat er beste Zulassungszahlen gegen eine stetig steigende Anzahl von Nachahmern verteidigt – das Original behauptete sich mit Bravour! Allein in Sunderland wurden mehr als zwei Millionen Qashqai produziert. Und das Design des ersten Qashqai prägte den Stil der neuen Fahrzeuggattung. Bei der zweiten Generation setzten die Kreativen dennoch auf einen vollkommen neuen Entwurf. Weniger […] weiterlesen

35.) Der neue Porsche 911 Carrera

[…] seinem komplett überarbeiteten und in wesentlichen Teilen neu entwickelten Fahrwerk legt der 911 Carrera die fahrdynamische Messlatte erneut ein Stück höher. Allein die Verlängerung des Radstandes in Verbindung mit der verbreiterten Spur vorn ergibt eine völlig neue Geometrie mit höherer Spur- und Wankstabilität bei hohen Längs- und Kurvengeschwindigkeiten. Einer der eindrucksvollsten Beweise für den Performance-Gewinn: Der neue 911 Carrera S mit sportlich optimaler Ausstattung ist in […] weiterlesen

36.) Spatenstich für neues Porsche-Zentrum in Berlin

[…] für die Zukunft: Der weltweite Wachstumskurs der Porsche AG spiegelt sich auch am Standort Berlin wider. Dort fiel jetzt der Startschuss für den Neubau eines zusätzlichen Porsche-Zentrums in Berlin Adlershof. Auf dem Gelände der dritten Niederlassung in der Bundeshauptstadt entsteht zudem eine einzigartige Solaranlage in Form eines Pylonen als Symbol für nachhaltige und ressourcenschonende Investitionen. Um den regionalen Markt noch besser betreuen zu können, wird zudem das bestehende […] weiterlesen

37.) Der Kreis tanzt – Gütersloh war dabei

[…] Kreis tanzt – Gütersloh war dabei und vertrat offiziell die Region Westfalen beim größten europäischen Folklore- und Musikfest, der 52. »Europeade«. Es fand in diesem Jahr vom 5. bis zum 9. August in Helsingborg in Schweden stattfand. Wie schon berichtet, haben die Volkstanzgruppen aus dem Kreis Gütersloh, der Volkstanzkreis Halle, der Folklorekreis Gütersloh, der »Viarlsche Reigen« aus Verl, der Volkstanzkreis Rheda-Wiedenbrück, die Volkstanzgruppe Greffen und die Volkstanzgruppe […] weiterlesen

38.) Škoda Octavia RS: erstmals mit Allrad und Sechsgang-DSG

[…] nach der Präsentation der neuen Sonderedition Octavia RS 230* setzt Škoda das nächste Ausrufezeichen in Sachen Škoda Octavia RS: Der kraftvolle Kompaktsportler wird erstmals mit Allradantrieb angeboten. Der Allradantrieb für die Octavia RS-Dieselmotorisierung 2,0 TDI mit 184 PS* in Verbindung mit Sechsgang-DSG wird ab Mitte Oktober bestellbar sein. Der Preis steht noch nicht fest. Die Kombination aus Allrad und Sportlichkeit macht den Škoda Octavia RS als Limousine und als Combi zu einem […] weiterlesen

39.) Gütersloh ist »Recyclingpapierfreundlichste Stadt«

[…] erste Stadt unterhalb der »Großstadtgrenze« wurde Gütersloh heute in Berlin als »Recyclingpapierfreundlichste Stadt« ausgezeichnet. Im Rahmen des Papieratlas-Städtewettbewerbs würdigten die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Kooperationspartner den Beitrag der Stadt zur Ressourcenschonung: Gütersloh beschafft für Verwaltung, Schulen und Hausdruckerei ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel. Im vergangenen Jahr war Gütersloh bereits mit einem zweiten Platz im Wettbewerb […] weiterlesen

40.) Wirtschaftsförderung trifft Minister und Investoren

[…] (gpr). Rund 1. 700 Aussteller aus mehr als 70 Ländern präsentieren sich vom 5. bis zum 7. Oktober auf der Expo Real in München. Die Stadt Gütersloh ist einer von ihnen. Stadtbaurat Henning Schulz und Wirtschaftsförderer Rainer Venhaus nutzen die Chance, um Kontakte zu knüpfen und um die gewerblichen Perspektiven in Gütersloh aufzuzeigen. Ob im Austausch mit Bauminister Michael Groschek oder mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin: Die Stadt Gütersloh machte wie auch andere Kommunen […] weiterlesen

41.) Anzeige: IT-Expertentipp zu Windows 10

[…] vielen Nutzern erscheint in der Taskleiste die Meldung, dass man sein Windows-7- oder Windows 8-System auf Windows 10 updaten kann. Viele zögern, weil sie nicht wissen, was sie dort erwartet. Aus diesem Grund ein paar Erfahrungen aus der Praxis …»Wir haben mittlerweile bei einer größere Anzahl an Systemen das Update auf Windows 10 eingespielt. Bisher sind die aufgetretenen Fehler hauptsächlich Treiberprobleme gewesen. Diverse ältere Geräte wie Drucker, Kartenleser oder Scanner konnten […] weiterlesen

42.) Der neue BMW M4 GTS fährt mit Wasser

[…] dem BMW M4 GTS präsentiert die BMW M GmbH einen neuen, exklusiven Technologieträger, der das Potenzial des M4 Coupés nochmals eindrucksvoll steigert. Mit seinem kraftvollen, motorsportgeprägten Auftritt und der High-Performance-Technologie zielt der M4 GTS eindeutig auf den Rennstreckeneinsatz. Eine Zeit von 7:28 Minuten für die Runde auf der legendären Nürburgring-Nordschleife, der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt, ist ein klares Statement für die außergewöhnliche […] weiterlesen

43.) 1.000 Einwanderer und Flüchtlinge lernen Deutsch in Integrationskursen der VHS

[…] 000 Einwanderer und Flüchtlinge lernen Deutsch in Integrationskursen der VHS Gütersloh, 12. Oktober 2015Die Namen der Kursteilnehmer stehen an der Tafel. 19 Namen, 10 Nationen. 8 von ihnen sind Flüchtlinge – aus Syrien, Afghanistan und Guinea. Jeder hat seine eigene Geschichte, seine Erfahrungen, sein Leben. Hier aber haben sie eines gemeinsam: Sie lernen die deutsche Sprache im Integrationskurs der sogenannten Volkshochschule Gütersloh. Und das nicht nur fleißig und hochmotiviert […] weiterlesen

44.) Seniorenbeirat unterstützt Bahnhofsmission

[…] Zu einem ersten Gespräch trafen sich Mitglieder des Seniorenbeirates mit den Verantwortlichen der Gütersloher Bahnhofsmission. Schon der erste Eindruck überzeugte. In freundlicher Atmosphäre bekamen die Menschen, die in der Regel ohne Obdach leben, von Ehrenamtlichen der Bahnhofsmission nicht nur ihr Frühstück, sondern konnten sich auch über ihre Angelegenheiten austauschen. Denn hier steht das Ehrenamt, also die Hilfe für den Nächsten im Mittelpunkt. Und das Tag für Tag. Von montags […] weiterlesen

45.) Anzeige: Kosmetik-Kompetenz

[…] Keilbart-Mattusch ist seit über 25 Jahren in der Kosmetik tätig. Jetzt wurden sie und ihr Team für die 20-jährige Partnerschaft mit Hildegard Braukmann ausgezeichnet – das gesamte Team verfügt über eine fundierte Ausbildung, alle Damen haben sehr viel Berufserfahrung. Anlässlich des Partnerschaftsjubiläums gibt es am Freitag, 27. November, von 9 bis 20 Uhr einen Aktionstag, an dem auf alle Produkte 20 Prozent Rabatt gewährt werden (allerdings nicht auf reduzierte Produkte). Im […] weiterlesen

46.) Stadtbibliothek Gütersloh präsentiert Erfolgserlebnisse in der Frühförderung

[…] der Stadtbibliothek Gütersloh beginnt mit der Eröffnung am Montag, 2. November 2015, um 11. 30 Uhr, eine Ausstellung zum Thema »Frühförderung«. Rollups mit Fotos des Bielefelder Fotografen und Fotojournalisten Veit Mette zeigen auf Initiative des Netzwerkes Frühförderung die vielfältigen Wirkungsmöglichkeiten der Frühförderung. Dem Grußwort von Bürgermeister Henning Schulz folgen ein Impulsreferat von Elisabeth Buschsieweke und eine Gesprächsrunde, die unterschiedliche Aspekte […] weiterlesen

47.) Anzeige: Armbanduhr war gestern

[…] waren das für Zeiten, als Armbanduhren nur die Zeit anzeigten. Heute kann man mit ihnen auch telefonieren, navigieren, E-Mails checken, Schritte zählen, Nachrichten austauschen, Termine organisieren und viele andere wichtige Dinge erledigen. Smartwatches, die Nachfolger der Armbanduhren, sind digitale High-Tech-Geräte, die nur noch so aussehen wie ihre Vorfahren. Deren Stündlein dürfte bald geschlagen haben, wenn man sich im Media Markt die beeindruckenden Fähigkeiten der Mini-Computer […] weiterlesen

48.) Böckstiegel im Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh

[…] Millionen deutscher Männer ist auch der Wertheraner Künstler Peter August Böckstiegel im Ersten Weltkrieg zum Kriegsdienst einberufen worden. Ein ausführlicher Beitrag im aktuellen Heimat-Jahrbuch für den Kreis Gütersloh befasst sich mit dieser für Böckstiegel prägenden Phase seines Lebens. Die Autorin Dr. Helga Schoen hat für diesen Beitrag über 500 Briefe Peter August Böckstiegels an seine spätere Frau Hanna Müller aus der Zeit des Ersten Weltkrieges ausgewertet. Ein nicht ganz […] weiterlesen

49.) Ann-Christin Borgmeier ist »Bundesbeste 2015«

[…] Parkhotel in Gütersloh hat allen Grund zur Freude: Ann-Christin Borgmeier, die Anfang vergangenen Jahres ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau bei der Bertelsmann-Tochter mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen hatte, wurde bei der nationalen Besten-Ehrung des deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) in Berlin kürzlich als »Bundesbeste 2015« in ihrem Ausbildungsberuf ausgezeichnet. Das ist in der fast 33-jährigen Firmengeschichte des Parkhotels eine Premiere: »Diverse Male wurden unsere […] weiterlesen

50.) Anzeige: Tanzschule Real Move

[…] dem eindringlichen Motto »Ich sage es doch immer wieder: Man muss das Leben tanzen!« eröffnet die junge und lebensfrohe Tanzlehrerin Julia Beitler am 7. Februar mit einem kostenlosen Workshop ihre Hip-Hop-Tanzschule »Real Move« in den Räumlichkeiten des »Lady Fair Fitness Centers«. Die 23-jährige gebürtige Korbacherin arbeitete bereits mit internationalen Choreografen zusammen und leitete mit nur 15 Jahren Kurse im »D!´s Dance Club« für Kids und Teens. Mit ihren Kids gewann […] weiterlesen

Vorherige Seite > Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de