Amazon, allgemeines Banner, das Programm

Greenpeace Kommentar

Im heute von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (»Die Grünen«) vorgelegten Jahreswirtschaftsbericht für 2022 werden neue Kennziffern eingeführt.

Lesedauer 0 Minuten, 55 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/35534/6380918.html
Greenpeace Kommentar

Greenpeace Kommentar

Hamburg, 26. Januar 2022

Im heute von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (»Die Grünen«) vorgelegten Jahreswirtschaftsbericht für 2022 werden neue Kennziffern eingeführt. Diese sollen künftig neben dem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) als Hinweis für »nachhaltiges und inklusives Wachstum« dienen. So soll auch das Ausmaß der Umweltzerstörung in die Gesamtbetrachtung einfließen.

Es kommentiert #Greenpeace Wirtschaftsexperte Matthias Lambrecht: »Eine Wirtschaftspolitik, die vor allem auf das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts fokussiert und die planetaren Grenzen nicht im Blick hat, gleicht einem Blindflug, der immer tiefer in die Klimakatastrophe führt. Es ist gut, dass sich diese Erkenntnis mit dem Regierungswechsel auch im Bundeswirtschaftsministerium durchgesetzt hat, nachdem lange alle Ansätze, zu einem umfassenderen Jahreswirtschaftsbericht zu kommen, im Sand verlaufen sind. Minister Habeck wird die Ergebnisse seiner #Politik an den neuen Kennzahlen messen lassen müssen. Die Bundesregierung sollte sich in der #EU und im Rahmen ihrer G7 Präsidentschaft aktiv für eine europäische und globale Wirtschaftspolitik einsetzen, die nicht das Wirtschaftswachstum um jeden Preis, sondern das Einhalten der planetaren Grenzen und das Wohlergehen aller Menschen als oberstes Ziel hat. Dazu gehören neben neuen Kennzahlen auch passende Maßnahmen – wie etwa ein gerechtes Steuersystem, das Umweltzerstörung unwirtschaftlich macht.«

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Papierbrand am Lebensmittelmarkt, Polizei sucht Zeugen

In der vergangenen Freitagnacht, 20. Mai 2022, wurden Polizei und Feuerwehrkräfte zu einem Brand an einem Lebensmittelmarkt an der Brockhäger Straße gerufen mehr …
Gütersloh, Antrag im Digitalisierungsausschuss, innovative Technik im Bauwesen

Gewünscht ist, dass im städtischen Bausektor die Methode des Building Information Modeling (BIM) eingeführt wird. Für die Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing (ADWS) am 9. Juni 2022 wurde der Antrag gestellt, dass die entsprechenden Handlungsempfehlungen des nordrhein-westfälischen Bauministeriums umgesetzt werden mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 20. Mai 2022, kein Patient muss intensivmedizinisch behandelt werden

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 20. Mai, 0 Uhr, 124.342 (19. Mai 124.111) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 231 Fälle mehr als am Vortag mehr …

Vereine und Clubs in Gütersloh aktuell


Foto: Italian Red Cross, IFRC, DRK, CSR Jobs, Stanhope Verlag

DRK Medienpreis 2022, Preisträger stehen fest

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD