Imnuu

Torwegge liefert Rollschienen mit Förderröllchen in Markenfarbe an »Festool«

Werkzeughersteller bestückt Halle mit individueller Fördertechnik.

Lesedauer 2 Minuten, 44 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. Oktober 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/30694/9405957.html
Torwegge liefert Rollschienen mit Förderröllchen in Markenfarbe an »Festool«
Für die Kommissionierung in der neuen Montagehalle der Festool GmbH lieferte die Torwegge GmbH & Co. KG individuell gefertigte Rollschienen mit Förderröllchen in der CI-Farbe des Unternehmens, RAL 6038. Foto: Torwegge GmbH & Co. KG

Torwegge liefert Rollschienen mit Förderröllchen in Markenfarbe an »Festool«

  • Werkzeughersteller bestückt Halle mit individueller Fördertechnik
     
  • Anlage knüpft nahtlos an bestehende Materialflusslösungen an
     
  • Ergonomisches System entlastet Mitarbeiter

Bielefeld, Wendlingen, 27. Oktober 2021. Mit einem System aus Rollschienen und Förderröllchen der Torwegge GmbH & Co. KG hat die Festool GmbH die Intralogistik in ihrer neuen Montagehalle in Weilheim an der Teck optimiert. Der Anbieter von Elektrowerkzeugen und Zubehör setzt die individuell für ihn gefertigte Materialflusslösung in der Kommissionierung ein. Das Besondere an dem System ist der hellgrüne Belag der Förderröllchen, der exakt der Unternehmensfarbe entspricht. Auf Kundenwunsch fertigt Torwegge Räder und Förderröllchen in allen möglichen RAL-Farben.

»Aus der Vergangenheit wissen wir, dass #Torwegge sich bei der Lösungsentwicklung komplett auf die Anforderungen eines Auftraggebers einstellt. Entsprechen Standardprodukte nicht einhundertprozentig unseren Vorstellungen, werden Sonderanfertigungen angeboten«, sagt Bernhard Krämer, Referent Automatisierung und Digitalisierung der Festool GmbH. Aus diesem Grund kam der Elektrowerkzeughersteller, der bereits Erfahrung mit Torwegge-Komponenten hat, auch im Zuge des Baus einer neuen Montagehalle auf den Intralogistikspezialisten aus #Bielefeld zu. Damit die neue Montagehalle das Erscheinungsbild der Marke widerspiegelt, sollten möglichst viele Elemente in den Unternehmensfarben verbaut werden. In diesem Zusammenhang war geplant, in der Kommissionierung von Stapelboxen ein Fördersystem zu installieren, in das hellgrüne Bauteile integriert sind.

Torwegge bot eine individuelle Lösung aus Rollschienen und Förderröllchen im passenden RAL-Farbton der Festool GmbH an. Der Intralogistikspezialist produziert neben Standardkomponenten für die Förder- und Handhabungstechnik auch speziell für seine Kunden hergestellte Lösungen. Eine Möglichkeit, Produkte zu individualisieren, ist die Farbgebung. Räder und Förderröllchen können bei TORWEGTorweggeE in jeder RAL-Farbe bestellt werden.

Die Rollschienen bei Festool wurden an 28 Montageinseln auf dem Hallenboden befestigt.  Als Förderröllchen wurden versetzte Rollen verbaut. Das System befördert auf Spanpressplatten gelagerte genormte Stapelboxen, sogenannte Systainer, die für die Kommissionierung von Elektrowerkzeugen genutzt werden. Sieben »fahrerlose Transportsysteme« (»FTS«) bewegen diese durch die 6.500 Quadratmeter große Halle. An den Montageinseln übergeben die FTS leere Systainer an das Fördersystem von Torwegge. Fachkräfte befüllen sie dort mit den zusammengebauten Werkzeugen. Die so bestückten Systainer werden dann an die FTS zurückübergeben, die sie ins Lager bringen. »Die Torwegge-Lösung ist nahtlos an die Fördertechnik anderer Hersteller angebunden, die wir sonst noch im Einsatz haben«, so Krämer.

Bei den Übergängen vom »FTS« auf die Schiene und zurück ziehen Mitarbeitende die auf dem Torwegge-System befestigte Spanpressplatte mithilfe einer Deichsel ein Stück nach vorne. Sie müssen sich zum Ziehen nicht bücken und das Befüllen der auf der Platte stehenden Stapelbox  erfolgt in angenehmer Arbeitshöhe. »Torwegge hat uns nicht nur ein System geliefert, das sich optisch wie technisch in die Halle einfügt und uns einen optimalen Kommissionierprozess ermöglicht. Es ist gleichzeitig äußerst nutzerfreundlich und schont damit die Gesundheit unseres Personals«, sagt Krämer. Der erforderliche Kraftaufwand beim Verschieben der Systainer auf den Schienenbahnen ist gering, da die versetzten Rollen den Förderröllchen ein gutes Laufverhalten verleihen. Von der Installation angetriebener Bahnen hat Festool aufgrund der hohen Sicherheitsauflagen abgesehen.

Dieses Projekt war nicht das erste, mit dem Festool Torwegge betraut hat. Zuvor wurden bereits die Montageinseln mit Komponenten des Bielefelder Herstellers bestückt, unter anderem mit Röllchenleisten und Tragrollen. »Wir wurden immer gut beraten. Außerdem wurden alle Projekte stets strukturiert und reibungslos abgewickelt. Insbesondere die kurzen Kommunikationswege und die schnelle Reaktionszeit der Berater machen die Zusammenarbeit sehr angenehm«, so Krämer, der sich gut vorstellen kann, auch weiterhin auf Torwegge-Qualität zu setzen.


Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, SV Pavenstädt, 15. Gütersloher Kuhfladen Roulette, Pavenstädt, 26. Mai 2022, »Der goldene Schiss«

»Der goldene Schiss« am Pavenstädter Weg 10, Event Wiese neben dem Schützenhaus, die kuuuhlste Show in Gütersloh. Das Ausflugsziel am Vatertag, Wetten und Gewinnen, Live Musik und Spaß, große Hüpfburg, Wettmelken an der Riesenkuh Geisha, Scatt und Bogenschießen, Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier, ein Tag für die ganze Familie mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh, Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifr Moses verlängern ihre Verträge

Der FSV Gütersloh freut sich die Vertragsverlängerung mit drei jungen Spielerinnen bekanntgeben zu dürfen: Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifer Moses bleiben dem FSV Gütersloh auch in der kommenden Saison 2022/23 weiter erhalten. Alle drei Spielerinnen haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert mehr …
Gütersloh, Fußball, Maren Tellenbröker verlängert ihren Vertrag beim FSV Gütersloh bis 2024

Der FSV Gütersloh 2009 und Maren Tellenbröker haben sich auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages geeinigt. Die ehemalige deutsche Juniorennationalspielerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Verbraucherschutz

Gütersloh, Abschluss in der Tasche, und jetzt?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD