»Kultur Räume Gütersloh« – das Programm vom 11. bis zum 17. Oktober 2021

»Inzwischen ist es zehn Jahre her, dass wir in einer ›Nischensendung‹ im #WDR angefangen haben, ausschließlich weibliche Kabarettistinnen und Comediennes einzuladen«

Artikel vom 27. September 2021

»Kultur Räume Gütersloh« – das Programm vom 11. bis zum 17. Oktober 2021Foto: Harald Hoffmann

Stadthalle Gütersloh

»Frau Jahnke hat eingeladen«

»Inzwischen ist es zehn Jahre her, dass wir in einer ›Nischensendung‹ im #WDR angefangen haben, #Kabarettistinnen und #Comediennes einzuladen. Niemand erwartete seinerzeit ein sehr langes Haltbarkeitsdatum, frei nach dem gängigen Vorurteil: Es gibt ja keine guten #Frauen! Darüber müssen wir heute nicht mehr reden. Wir sind in der #ARD und behaupten uns elegant und leichtfüßig neben all dem #Männerkabarett. Wir sind auch nicht in Konkurrenz. Wir machen unseren Job – in #Kabarett, #Comedy, #Liedgut, #Slapstick und #Poetry. Wir sind witzig, böse, moralisch oder absurd, wir können singen oder eher nicht, und meistens sind wir schön! Und live – auf der #Bühne – ist das alles noch viel besser. Wir haben Zeit, und wir lassen uns gehen. Jeder Abend ist anders, alle sind wunderbar. Und inzwischen kommen auch eine Menge Männer zu unseren Damenshows. Freiwillig! Besser gehts nicht.«

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 20 Uhr, Stadthalle, großer Saal

#Theater

Theaterspionage, Detektei Morgentau & Hammerfaust, Theaterworkshop in den #Herbstferien

Es herrscht buntes Treiben auf den Straßen von Silberfurth. Mitten in dem kleinen Städtchen lebt das wohl komischste Detektivduo, das man sich vorstellen kann: eine Elfe und ein Zwerg! Gemeinsam lösen sie die verzwicktesten Fälle der Märchenwelt. Lasst uns Silberfurth auf unserer Theaterbühne zusammen zum Leben erwecken!

Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 15. Oktober 2021, 10 bis 14 Uhr, Theater, Studiobühne, Leitung Sascha Kubiak, für Kinder von acht bis zwölf Jahren, Anmeldung bei Ilka Zänger, Telefon (05241) 864-142

Das ausführliche Programm sowie den Kartenverkauf findet man #online unter www.kultur-räume-gt.de, #Webshop unter theater-gt.de und unter stadthalle-gt.de …

»Erleben – #Kultur. #Feier. #Kongress. #Messe

Die »#Kultur Räume Gütersloh« sind durch das Zusammenspiel der beiden #Locations Theater und Stadthalle  eine Besonderheit im Veranstaltungs- und Kongressmarkt. Sie bieten im Zentrum von #Gütersloh neben einem breitgefächerten Kulturangebot wandlungsfähige Räume für #Tagungen, #Kongresse, #Business-#Events, #Messen oder private #Feiern für bis zu 3.000 Personen. Das moderne Veranstaltungszentrum mit seinen 13 Räumen und großzügigen Foyerflächen steht für einen hohen Erlebniswert und individuelle Veranstaltungskonzepte. Die »Kultur Räume Gütersloh« überzeugen mit erstklassiger Infrastruktur und Technik, einem eingespielten Team und bester Bewirtung durch die #Catering-#Services »#gastico« und »#GourmetService«.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Die »Dating-Trulla« in Gütersloh – Gedanken zum Online-Dating: »Das liebe Geld«

Eine wichtige Sache bei der Wahl des Partners ist ja die Erwerbstätigkeit. Was arbeitet man, was verdient man. Das ist so die erste Frage, die einem gestellt wird – noch vor: Hast du Kinder? mehr …
Anzeige: Der Preisträger des diesjährigen Deutschen Kinderbuchpreises steht fest: »Wohin gehen Freunde?« Jetzt in Gütersloh bestellen!

Der Preisträger des diesjährigen Deutschen Kinderbuchpreises steht fest: »Wohin gehen Freunde?« von Cornelia Wiesner ist nach Entscheid der Kinderjury das beste neu erschienene Kinderbuch mehr …
Fischbrötchen in Gütersloh? Alle zehn Minuten verliebt sich eine Möwe in ein Fischbrötchen …

Die Dalkemöwen und die Luttermöwen lieben Fischbrötchen. Wo gibt es die in Gütersloh? mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Kirchen

Vom Schatz des Ständigen Diakonats

Foto: Michael Marhoffer, ZDF

»Die Chefin«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD