Move on

»Schluss mit Gütersloher Ponyquälerei«, fordert Astrid Reinke, Vorsitzende des Vereins Achtung für Tiere

»Nach der ponyfreien Kirmes im Herbst hätten Stadt und Politik den Tiermissbrauch im Karussell mit Ponys stoppen können. Allerdings ergreift Bürgermeister Morkes sogar Partei für den Karussellbetreiber, ein Armutszeugnis für Demokratie in Gütersloh«, sagt die Tierärztin Astrid Reinke, Vorsitzende des Vereins »Achtung für Tiere«.

Lesedauer 2 Minuten, 11 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/42974/1789654.html
»Schluss mit Gütersloher Ponyquälerei«, fordert Astrid Reinke, Vorsitzende des Vereins Achtung für Tiere
Das Foto zeigt die Aussicht eines Karussellponys: Das Hinterteil des Vorderpferdes, stundenlang. Es geht immer links herum, Kopf und Hals am Sattel fixiert, das Kind am Sattel festgeschnallt. Foto: Achtung für Tiere

»Schluss mit Gütersloher Ponyquälerei«, fordert Astrid Reinke, Vorsitzende des Vereins Achtung für Tiere

»Nach der ponyfreien Kirmes im Herbst hätten #Stadt und #Politik den Tiermissbrauch im Reitkarussell mit Ponys stoppen können. Allerdings ergreift Bürgermeister Morkes sogar Partei für den Karussellbetreiber, ein Armutszeugnis für #Demokratie in Gütersloh«, sagt die Tierärztin Astrid Reinke, Vorsitzende des Vereins »Achtung für Tiere«. »Temperamentvolle Pferde stumpfsinnig Kopf an Hinterteil im Kreis zu treiben, steht ihrem Verhalten und Bedürfnissen krass entgegen. Kopf und Hals werden oft am Sattel festgezurrt. Die Tiere können sich nicht wehren, sich oft nicht einmal kratzen.«

Pferde dürften nicht stereotyp bewegt, solche Zügel nur kurz verwendet werden, sagt Reinke. 4 Stunden seien nicht »kurz«. Der gewählte Stadtvordere setze sich mit Kritikpunkten nicht auseinander, sondern springe Betreibern bei, die versuchten, mit bunten Bildern Fakten zu kaschieren.  

Als der Kreis Gütersloh einmal nur den Wechsel der Gehrichtung erreichen wollte, sei Betreiber Edmund Kaiser in der Presse wie folgt zitiert worden: »›Wenn ein Pferd über mehrere Jahre in die eine Richtung geht, dann kriegen Sie das nicht mehr umgepolt, egal wo.‹ Er habe ein Pony, 38 Jahre alt. ›Wenn der Kreis sich durchsetzt, kann ich damit nur noch zum Notschlachter gehen.‹« Das Zitat werfe ein schockierendes Licht auf die Verfassung der Karussellpferde und die Einstellung des Halters, meint Tierärztin Reinke. »Wer weiß schon, dass Pferde Schlachttiere sind. Die Bilder der Quälereien in der Viehsammelstelle Mecke sind uns noch im Gedächtnis. Unsere Tiere haben wir im Equidenpass für immer von der Schlachtung ausgeschlossen. Das kann natürlich teuer werden, denn man darf #Pferde dann nur wegen schwerer, nicht behebbarer Leiden einschläfern lassen. Beim #Schlachter bekommt man Geld raus.«

Der Verein »Achtung für Tiere« hatte im vergangenen Jahr einen Etappensieg errungen, als eine Betreiberin unter anderem Fotos von sich selbst im Kleinpferdekarussell verbieten lassen wollte. »Wir haben ein berechtigtes Interesse an solchen Fotos, um die Öffentlichkeit über die vielen Kritikpunkte informieren zu können«, erklärt Reinke. Kinder würden durch Kleinpferdekarussells in Tierquälerei verwickelt. Man lehre sie, Tiere wie Automaten zu benutzen. So werde der Grundstein für weitere Tierquälereien gelegt. Kinder würden oft sogar am Sattel festgebunden, was gefährlich sei, denn Pferde können sich erschrecken und durchgehen. Wer Kleinpferdekarussells zulasse, zeichne dafür verantwortlich, dass Tiere zum Spaß und für Profit gequält und Kinder in Gefahr gebracht werden.

»Achtung für Tiere« hat vom 3. bis zum 6. Juni 2022 Demos am Karussell angemeldet. »Wir werden zudem eine mehrstündige Ponywache halten, und suchen dafür noch Unterstützer«, sagt Astrid Reinke.

Quellen

Herausgeber der Pressemitteilung

Achtung für Tiere e. V.
Tierschutzstiftung Lebenshof – Achtung für Tiere
Vossebeinweg 40
33397 Rietberg
Mobil +1915227199234
E Mail info@achtung-fuer-tiere.de 

Achtung für Tiere Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, SV Pavenstädt, 15. Gütersloher Kuhfladen Roulette, Pavenstädt, 26. Mai 2022, »Der goldene Schiss«

»Der goldene Schiss« am Pavenstädter Weg 10, Event Wiese neben dem Schützenhaus, die kuuuhlste Show in Gütersloh. Das Ausflugsziel am Vatertag, Wetten und Gewinnen, Live Musik und Spaß, große Hüpfburg, Wettmelken an der Riesenkuh Geisha, Scatt und Bogenschießen, Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier, ein Tag für die ganze Familie mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh, Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifr Moses verlängern ihre Verträge

Der FSV Gütersloh freut sich die Vertragsverlängerung mit drei jungen Spielerinnen bekanntgeben zu dürfen: Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifer Moses bleiben dem FSV Gütersloh auch in der kommenden Saison 2022/23 weiter erhalten. Alle drei Spielerinnen haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert mehr …
Gütersloh, Fußball, Maren Tellenbröker verlängert ihren Vertrag beim FSV Gütersloh bis 2024

Der FSV Gütersloh 2009 und Maren Tellenbröker haben sich auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages geeinigt. Die ehemalige deutsche Juniorennationalspielerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Landwirtschaft

Frühernte 2022, geht wie Honig

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Umweltschutz

6,7 Millionen Euro für »Allgäuer Moorallianz« bis 2030

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Umweltschutz

DBU, Moore zwischen Naturschutz und Denkmalschutz

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD