Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Vereine und Clubs > Bürgerstiftung > Zurück

Draußen wird es kunterbunt


Bürgerstiftung Gütersloh fördert Kunstprojekt im Kindergarten St. Hedwig …

Artikel vom 6. 4. 2017
Draußen wird es kunterbunt
Jetzt wird’s bunt: Kinder und Eltern des Kindergartens St. Hedwig gestalten auch dank der Unterstützung der Bürgerstiftung Gütersloh einen Bauwagen: Nina Spallek (Bürgerstiftung), Andreas Müther (Förderverein Sterntaler), Petra Lakebrink (Kita-Leiterin) und die Kids der Maxigruppe in Aktion.
Mal so richtig mit dem Pinsel ausholen und satt auftragen, kunterbunt die Farben leuchten lassen – das haben die Kinder der Kindergartens St. Hedwig in den letzten Tagen gemacht und einen alten Bauwagen fröhlich herausgeputzt.

»Der Bauwagen ist eine Attraktion für unsere Kinder auf unserem naturnahen Außenspielgelände«, sagt Petra Lakebrink, Leiterin der Kita. Unter dem Motto »Das Jahr der kleinen Künstler« laufen im gesamten Kindergartenjahr Projekte und Aktionen, wie z.B. Theaterbesuche, Theater spielen, Vorlesungen besuchen, eine Töpferwerkstatt oder musikalische Aktionen. 1.500 Euro hat die Bürgerstiftung Gütersloh für diese Kunstaktion bereitgestellt.

Andreas Müther, Vater und Kassierer des Sterntaler Fördervereins der Kita, freut sich über die Unterstützung der Bürgerstiftung. Das gesamte Jahresprojekt wird vom Förderverein und durch die Bürgerstiftung finanziell ermöglicht. »Das ist eine tolle Aktion – mit 30 Eltern und 40 Kindern malen wir den Wagen gemeinsam an. Die beiden kleineren Seitentüren und Fenster werden von den Kindern und Eltern bemalt. Im Innenraum hinterlässt jedes Kind Spuren durch den eigenen Handabdruck«, berichtet Andreas Müther.

Zusätzlich werden auch Jugendliche aus der Nachbarschaft mit einbezogen, denn die Kita St. Hedwig ist gleichzeitig auch Familienzentrum. Per Graffiti werden die großen Seiten des Wagens mit dem Logo des Fördervereins und den drei Gruppentieren Elefant, Maus und Bär gestaltet.

»Es ist toll zu sehen, wie hier ein Lebensraum aktiv gestaltet wird«, sagt Nina Spallek, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung bei der Stippvisite im Kita-Garten. »Hier kommt Vieles zusammen, was uns bei der Bürgerstiftung wichtig ist: Alt und Jung arbeiten zusammen, Menschen setzen sich ehrenamtlich ein und dann entsteht hier auch noch ein kleines Stück Kunst.«

[Zurück ...]




Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum