Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Gesund und Fit > Laufen > Zurück

Laufseminar


Das Gartencenter Brockmeyer veranstaltet von Freitag, 11. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, in Kooperation mit »BeFit«, der Gesundheitsinitiative der Bertelsmann AG und der Bertelsmann-BKK, ein Laufseminar für Laufanfänger und Walker, aber auch für erfahrene Läufer …

Artikel vom 10. 2. 2005
Laufseminar
Das Gartencenter Brockmeyer veranstaltet von Freitag, 11. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, in Kooperation mit »BeFit«, der Gesundheitsinitiative der Bertelsmann AG und der Bertelsmann-BKK, ein Laufseminar für Laufanfänger und Walker, aber auch für erfahrene Läufer.

Mit dabei sind Prof. Dr. Thomas Wessinghage und der ehemalige 5.000-Meter-Europameister Andreas Ewert. »Laufen ist ein topaktuelles Thema und die Bewegungssportart Nummer eines. Wir sind schon bei ›Gütersloh läuft‹ aktiv und ich bin selbst Läufer. So entstand die Idee, einen Vortrag auch einmal in unseren neuen Räumlichkeiten durchzuführen«, so Henry Brockmeyer und Reinhard Dobschall, bei Bertelsmann zuständig für Sport und Gesundheit, ergänzt: »Auf Wunsch der Mitarbeiter haben wir den Vortrag und das Seminar nach Gütersloh geholt. Bisher haben die Seminare in Halle stattgefunden«.

Andreas Ewert, der schon mit zwölf Jahren mit dem Laufsport angefangen hat, ist ein regionaler Spitzenläufer, ehemaliger 5.000-Meter-Europameister und Gewinner des Hermannslaufs. Derzeit arbeitet er als Maschinenbauingenieur bei Miele. Zu den Seminaren kam er dank seiner Kontakte zum Orthopäden Prof. Dr. Wessinghage, der selbst Spitzensportler war, und der die Philosophie vertritt, dass fitte Mitarbeiter ein fittes Unternehmen ausmachen.

Wessinghage ist seit langem als Dozent tätig, sein erstes Seminar hatte er 1980 in St. Moritz gehalten, das mit seinen 1.800 Metern über dem Meeresspiegel zusammen mit der Algarve ein Laufmekka ist. Beim Seminar wird es um Informationen zur Lauftechnik, zum Lauftempo und um nachhaltige Begeisterung für das Thema gehen: »Die meisten Läufer sind zu schnell unterwegs«. Wessinghage gilt als weltweit führender Laufexperte und war schon Leiter großer Rehakliniken.

»Die Teilnehmerwerden bei unseren Seminaren nachhaltig begeistert. Bewegungsmangel ist das größte Gesundheitsproblem der Jetztzeit – die Gesellschaft teilt sich auf in Aktive und Inaktive. Letztere tendieren vor allem auch zur Fettleibigkeit. Laufen ist das Allheilmittel schlechthin, es bietet Vorteile bei körperlichen und psychischen Erkrankungen und sogar bei Krebs«, so Prof. Dr. Wessinghage.

»Wir sind ein Team mit großer Kompetenz! Es geht bei diesem Seminar ausdrücklich um die Gesundheit und nicht um den leistungsorientierten Wettkampfläufer. Wir beantworten die Frage, was der Einzelne tun kann, um fitter zu werden«, sagt Reinhard Dobschall.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Seminar beinhaltet Lauftests mit Laktatbestimmung, eine Laufstil-Videoanalyse samt Auswertung, Workshops mit Kräftigungs- und Stretchingübungen sowie Erlebnisläufe im Stadtpark und im Rhedaer Forst.

Der Vortrag »Bewegung ist Leben« mit vielen Tipps und Informationen richtet sich an die Öffentlichkeit und findet zum Eintrittspreis von zehn Euro am Freitag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Gartencenter Brockmeyer statt.

Das Seminar findet vom 11. bis zum 13. Mai im Flussbetthotel statt. Die Teilnahme kostet 249 Euro, drei mal Kaffee und Kuchen und ein Mittagessen sind im Preis enthalten. Anmeldungen sind im Gartencenter Brockmeyer oder online unter www.ewy.de möglich …


www.gartencenter-brockmeyer.de


[Zurück ...]




Gesund und Fit in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum