Thalia, Weihnachtsaktion, Geschenke

VPN vs. Proxy Server: Was ist der Unterschied?

Um sicher und anonym online zu sein, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Doch was ist besser - ein VPN oder ein Proxi Server? Und was ist der Unterschied?

Lesedauer 4 Minuten, 0 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43890/4382980.html
VPN vs. Proxy Server: Was ist der Unterschied?

VPN vs. Proxy Server: Was ist der Unterschied?

Wenn es um die Onlinesicherheit geht, fallen oft die Begriffe VPN (Virtual Private Network) und Proxy Server. Wer heute sicher und anonym im Netz surfen will und auf länderbeschränkte Inhalte zugreifen möchte, sollte eine dieser Möglichkeiten verwenden. In Deutschland nutzen bereits 48,2 Prozent aller Internetuser ein VPN. 56 Prozent davon haben ein VPN oder einen Proxy Server installiert, um auf länderbeschränkte Inhalte beim Streamen zugreifen zu können. Doch genau sind ein VPN und ein Proxy Server und worin liegt der Unterschied?

Was ist ein Proxy?

Wenn man eine Webseite aufruft, stellt der Computer oder ein anderes internetfähiges Gerät eine direkte Verbindung dazu her. Die Seite wird geladen, sodass man auf die Inhalte zugreifen kann. Verwendet man einen Proxy Server, wird der gesamte Webverkehr erst über den Proxy Server geleitet. Über diesen wird daraufhin die Verbindung zur aufgerufenen Zielseite hergestellt, indem er die relevanten Informationen herunterlädt und an den Nutzer weiterleitet. 

Es gibt einige Gründe, warum man diesen Zwischenschritt verwendet

  • Man möchte im Netz anonym bleiben. Der gesamte Datenverkehr scheint vom Proxy Server zu kommen, nicht vom Endgerät. Somit können auch Cyberkriminelle nicht sehen, wer aktiv ist.

  • Das Umgehen von länderbeschränkten Inhalten. Bekanntlich funktioniert ein deutsches Netflix Abonnement nicht in den USA. Doch verbindet man sich mit einem Proxy Server in den Vereinigten Staaten, kann man auf die Inhalte dort zugreifen, da die IP Adresse des Proxys angezeigt wird.

  • Internetzensuren umgehen wie zum Beispiel in China oder Russland.

Obwohl Proxy Server sehr gut funktionieren, gibt es auch ein paar Probleme damit: Der gesamte Webverkehr, der durch einen Proxy geleitet wird, kann vom Besitzer des Servers eingesehen werden. Die Frage ist hier natürlich, ob man ihm vertrauen kann. Zudem ist der Webverkehr zwischen Computer und Proxy sowie Proxy und Website unverschlüsselt, sodass ein erfahrener Hacker sensible Daten während der Übertragung abfangen und stehlen kann.

Die Vorteile eines Proxy Servers

  • Ein Proxy Server verbirgt die IP Adresse, wodurch man anonym bleibt.

  • Proxy Server sind in der Regel kostenlos.

  • Proxy Server können schneller als VPNs sein, da sie die Daten nicht verschlüsseln.

  • Damit kann der Zugriff auf bestimmte Webseiten gesperrt werden, was Arbeitgebern im Firmennetz oder Eltern von Nutzen sein kann.

  • Ein Proxy Server hilft, sich vor Malware-Webseiten zu schützen, indem er deren Zugriff blockiert.

  • Man kann damit Geoblocking und Zensuren umgehen.

Nachteile eines Proxy Servers

  • Der Webverkehr ist nicht privat, da der Serverbesitzer ihn sehen kann.

  • Proxys werden für bestimmte Browser oder Programme und nicht für das gesamte Netzwerk konfiguriert.

  • Ein Proxy Server verschlüsselt keinen Datenverkehr oder die Daten, was den Nutzer einem Risiko aussetzt.

  • Wird der Proxy Server mit mehreren Personen geteilt, kann es Verbindungsschwierigkeiten geben.

Was ist ein VPN?

Ein VPN ist einem Proxy ziemlich ähnlich. Ein internetfähiges Gerät verbindet sich mit dem Server des VPN-Dienstes und dieser ruft dann die gewählte Webseite auf. Damit wird die IP Adresse des VPN Servers angezeigt und die wahre des Nutzers bleibt verborgen. Wo ein Proxy-Server Webanfragen nur umleiten kann, ist eine VPN Verbindung in der Lage, den gesamten Netzwerkverkehr umzuleiten und zu anonymisieren, indem es einen sicheren Tunnel erzeugt.

Doch der wesentliche Vorteil eines VPNs ist, dass der gesamte Datenverkehr verschlüsselt wird. Das bedeutet, dass Hacker keine Daten zwischen dem Gerät des Nutzers und dem VPN Server abfangen können, sodass die sensiblen persönlichen Daten nicht kompromittiert werden können. Durch die Verschlüsselung und Weiterleitung des gesamten Netzwerkverkehrs hat das Best VPN einen deutlichen Vorteil gegenüber einem Proxy Server. 

Vorteile eines VPNs

  • Die VPN Software verbirgt die IP Adresse und stellt eine neue zur Verfügung.

  • Es ermöglicht die sichere Nutzung von öffentlichen WLAN Angeboten.

  • Ein VPN verwendet eine sichere Verschlüsselung, um die Daten des Nutzers anonym zu halten.

  • Durch die Umgehung von Geoblocking mit einem VPN erhält man einen uneingeschränkten Zugriff auf eine breite Palette von Streaming Diensten.

  • VPN Server verhindern, dass Hacker persönlichen Daten stehlen, da sie verschlüsselt sind.

  • VPNs funktionieren auf so ziemlich allen internetfähigen Geräten, sodass selbst Spielekonsolen & Co. sicher bleiben.

  • Die Internetaktivitäten können nicht von ISPs (Internet Service Providern) oder Regierungen ausspioniert werden.

  • Alle Internetaktivitäten werden maskiert, sobald ein VPN auf dem Gerät eingerichtet ist.

  • Die besten VPN Anbieter verfolgen eine strikte No Log Policy, sodass niemand verfolgen kann, welche Seiten vom Nutzer aufgerufen wurden.

Nachteile von VPNs

  • Es kann die Internetverbindung verlangsamen.

  • Der potenzielle Weiterverkauf und die Protokollierung der Aktivitäten an Dritte (meist bei kostenlosen VPN Anbietern).

  • Es kann zu Verbindungsunterbrechungsproblemen kommen.

  • Wenn viele Benutzer denselben VPN Server verwenden, verlangsamt dies die Internetgeschwindigkeit.

  • Premium VPNs sind nicht kostenlos. Für einen guten Dienstleister muss man bezahlen.

  • Die Sicherheit ist nur so gut wie die Software, die man verwendet, weshalb eine wohlüberlegte Auswahl stattfinden sollte.

  • In Spitzenzeiten kann ein VPN etwas langsam sein.

  • Wenn der VPN Anbieter Protokolle führt, können diese von den Behörden eingeholt werden.

  • Manche VPNs können bestimmte Länderbeschränkungen wie zum Beispiel Netflix US nicht umgehen

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Bild: Deutsche Telekom AG

Goldmedaille für das Festnetz der Telekom

Gütersloh, Technik und Internet, Technik

Ein Fünftel der Deutschen möchte im Metaverse Urlaub machen

Gütersloh, Technik und Internet, Energie

Wegfall der EEG Umlage und seine Auswirkungen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD