Mattenwelt, größte Auswahl an Fußmatten, jetzt shoppen

Regionaler Genuss im Biergartenformat: Der »bier.garten« des »hey.fratelli« öffnet endlich in Gütersloh

Die Gütersloher Gastronomieszene wird um eine Köstlichkeit reicher: »hey.fratelli« eröffnet am 12. August 2021 seinen »bier.garten« im ehemaligen Schenkenhof

Lesedauer 2 Minuten, 21 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. August 2021
Regionaler Genuss im Biergartenformat: Der »bier.garten« des »hey.fratelli« öffnet endlich in Gütersloh

Pressemitteilung des Betreibers

Die Gütersloher Gastronomieszene wird um eine Köstlichkeit reicher: »hey.fratelli« eröffnet am 12. August 2021 seinen »bier.garten« im ehemaligen »Schenkenhof« und bietet mediterranes Lebensflair und ehrliche Kochkunst.

Musikalische Umrahmung in Form von Live-Musik verspricht die perfekte Grundlage für einen erfolgreichen Start. Regionale Küche mit echtem Familiengefühl – im altbekannten und traditionellen »Upmann’s« kann man sich ab Donnerstag über bayerische Brotzeit, kreative Schnitzel und frische Salate freuen: Das »hey.fratelli« öffnet am Donnerstag erstmals seinen Biergarten. Dank der einzigartigen Lage direkt an der B 61 ist das »hey.fratelli« sowie der dazugehörige »bier.garten« nicht nur aus allen Richtungen schnell erreichbar, sondern aufgrund der baulichen Gegebenheiten, trotzdem eine Oase der Ruhe. Der große Biergarten besticht durch ein mediterranes Ambiente und bietet mit bis zu 600 Sitzplätzen genug Raum für Freunde oder die ganze Familie zum Erholen und Genießen. Die Eröffnung des »hey.fratelli« samt Bäckerei folgt voraussichtlich Mitte September. Original neapolitanische Pizza aus dem Steinofen nach traditionellem Rezept sowie leckere italienische Hausmannskost werden den regionalen Aspekt des Biergartens anschließend mit weiterem italienischem Hochgenuss verfeinern.

Die Gastronomenfamilie Dewitz freut sich auf die Eröffnung: »Das regionale Angebot darf im Biergarten natürlich nicht fehlen. Inspiriert von der leichten Lebensart des Südens, schaffen wir ein einzigartiges Erlebnis und lassen somit im Biergarten alle Herzen höherschlagen. Das mediterrane Flair des Biergartens schafft ein entspanntes Ambiente und lädt unsere Gäste zum Wohlfühlen ein. Wir freuen uns bereits sehr die ersten Gäste begrüßen zu dürfen!«.

Neu und doch traditionell: frische Zutaten, beste Qualität, große Auswahl

Das Genussangebot im Biergarten ist einzigartig und doch traditionell: Egal ob bayerische Brotzeit oder regionale Küche, die Auswahl reicht von Klassikern wie Bratwurst und Schnitzel über mediterrane Interpretationen wie gebackenen Schafskäse sowie unterschiedliche Kreationen der Hoffritten. Frische Salate sowie vegetarische und vegane Alternativen runden das Angebot ab. Die Zusammenarbeit mit benachbarten landwirtschaftlichen Höfen ist fester Bestandteil der Philosophie. Höchste Qualitätsansprüche, ein wunderschöner Biergarten und Live-Musik bieten die perfekte Grundlage, neugierige Gäste glücklich zu machen.

Hygienemaßnahmen

Um allen Gästen einen sicheren Besuch zu gewährleisten ist ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und mit den Behörden abgestimmt worden.

2021 in der Coronakrise von erfahrenen Gastronomen gegründet, übernimmt das »hey.fratelli« den alten »Schenkenhof« an der B 61. Vorerst wird der Biergarten mit regionalen Angeboten locken, bis dann voraussichtlich im September die Eröffnung des Restaurants das Angebot um ehrliche italienische Küche wie original neapolitanische Pizza und leckere italienische Hausmannskost ergänzt wird. Ein originaler Steinofen, importiert aus Neapel, sorgt für den einzigartig traditionellen Geschmack der Pizzas. Eine gelungene Mischung aus dem klassischen Flair und Charme des Hauses sowie modernen mediterranen Elementen, kreieren einen Raum der Entspannung, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Die beliebte, bereits bestehende Bäckerei und das Frühstücksbuffet werden dabei selbstverständlich erhalten bleiben.

»hey.fratelli«, »bier.garten«
Bielefelder Straße 4
33334 Gütersloh

Öffnungszeiten

Täglich 12 Uhr, open end


Fielmann

Kommentar von Heiner Meier, 10. August 2021, 18.24 Uhr

Alle Achtung. Die Zusammenarbeit mit den landwirtschaflichen Höfen gefällt mir. So lobe ich mir das!

Kommentar von philippisselhorst, 10. August 2021, 18.20 Uhr

Steinofenpizza. klingtsuperlecker. mal probieren.

Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: 32 neue Stadtbäume am Nottebrocksweg, Reinhard Welpmann schenkt Stadt Gütersloh einen Streifen Land für neue Straßenbäume

Entlang des Nottebrocksweg in Gütersloh sind jetzt 32 neu Straßenbäume gepflanzt worden, dass sie dort stehen können, verdanken sie Reinhard Welpmann mehr …
Wegen Corona: Deutlich weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus, Gehirnerschütterung häufigste Ursache für Einweisung

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass auch immer weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus behandelt werden. So ist im vergangenen Jahr bei Kindern ein deutlicher Rückgang bei den Krankenhauseinweisungen im Vergleich zum Jahr 2019 zu verzeichnen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Isaak Öztürk, »Worte der Gefühle«, Buch online bestellen, online kaufen

In seinem Buch »Worte der Gefühle« bietet Isaak Öztürk gefühlvolle Lyrik für jede Lebenslage. Seine poetischen Texte dienen hierbei insbesondere als Ratgeber für jeden, der sich gerade in einem Gefühlskonflikt befindet mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Essen und Trinken, Foodwatch

CETA-Handelsabkommen: Foodwatch reicht Beschwerde bei EU ein

Gütersloh, Essen und Trinken, Lebensmittel

Gütersloh: Hartweizen geht aus, Nudel-Notstand? Basta mit Pasta?

Foto: Steigenberger Hotels AG

Neues Steigenberger Resort in Marsa Alam

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD