#Pernod #Ricard Deutschland: Limited Edition – Lillet x »Emily in Paris«

Köln, 8. Juli 2024

Der beliebte französische #Aperitif #Lillet launcht zum 15. August 2024 eine exklusive Kooperation mit der Erfolgsserie »Emily in Paris«. Inspiriert von Emilys Liebe zu Frankreich und ihrem unerschrockenen Stilgespür werden pünktlich zum Start der 4. Staffel zwei limitierte Lillet Flaschen in besonderen Designs bei Amazon und im ausgewählten Handel zum UVP von 15,99 Euro erhältlich sein.

Très chic! Très Parisien!

Für die Limited Editions wurden die Flaschenlabels von Lillet Blanc und Lillet Rosé mit Modeillustrationen neu interpretiert. Sie erwecken die französisch inspirierten Outfits zum Leben. Die Coutoure Looks der Zeichnungen könnten direkt aus Emilys Kleiderschrank stammen. Während Lillet Blanc eher elegante Daywear zeigt, inklusive Barett und Stepptasche, zeigt Lillet Rosé die glamouröse Eleganz von Emily bei Nacht mit Cocktailkleid und Abendtasche. Clémence Kurtz, Head of Brand Management: »Die Kooperation von Lillet und ›Emily in #Paris ist für uns ein perfektes Match. Denn unsere #Lifestyle Brand und die Hauptfigur der Serie haben viel gemeinsam: Von der Nähe zu #Mode und #Kultur bis hin zu einem fröhlichen und glamourösen Blick auf das Leben.«

#Frankreich, #Fashion und #Female #Empowerment

Schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts steht Lillet dafür, die Regeln neu zu definieren und all jene Frauen zu feiern, die genau das ebenfalls tun. Die Marke selbst hat durch das Zusammenspiel von Weinen und fruchtigen Kompositionen mit Traditionen gebrochen. Der elegante und raffinierte Geschmack fand vor allem bei Frauen schnell Anklang, sodass der Spitzname »L’apéritif des dames« entstand – der Aperitif der Damen. Schon die erste Werbekampagne präsentierte Lillet Liebhaberinnen selbstbewusst und elegant. Noch heute ist die Marke der favorisierte Aperitif für alle Frauen, die sophisticated, weiblich und facettenreich sind und die französische Lebenskunst pflegen.

Emily Lillet Royale: die Cocktails zur Serie

Neben dem Flaschendesign hat die Kooperation Maison Lillet zu zwei exklusiven Cocktail Rezepten inspiriert. Die beiden Variationen des »Emily Lillet Royale« sind erfrischende Weiterentwicklungen des Signature Drinks »Lillet Spritz«. Man genießt sie am besten, während man die neue Staffel von »Emily in Paris« gemeinsam mit den besten Freund:innen schaut.

Für Emily Lillet Royale Blanc Eiswürfel in ein Glas geben. Einen Teil Lillet Blanc, zwei Teile Champagner und einen halben Teil Pfirsichpüree hinzugeben. Mit Erdbeeren und Minze dekorieren.

Für Emily Lillet Royale Rosé Eiswürfel in ein Glas geben. Einen Teil Lillet Rosé, zwei Teile Rosé Champagner und einen halben Teil Erdbeerpüree hinzugeben. Mit Erdbeeren und Minze dekorieren.

Die 4. Staffel von »Emily in Paris« startet am 15. August auf Netflix. Die Serie wird von MTV Entertainment Studios und Serienmacher Darren Star (»Beverly Hills 90210«, »Sex and the City«, »Younger«) produziert.

Über Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Spirituosen und Weinindustrie, das Tradition, modernste Markenentwicklung und globale Vertriebstechnologien miteinander verbindet. In Deutschland wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein prestigeträchtiges Portfolio von Premium bis Luxusmarken. Dazu gehören Absolut Wodka, Ramazzotti, Ballantine’s, Chivas Regal, Lillet und The #Glenlivet #Scotch Whiskys, Jameson Irish #Whiskey, #Havana #Club, Malfy #Gin, Malibu sowie #Mumm und Perrier Jouët #Champagner. Die Mission von Pernod Ricard »Unlock the magic of human connection by bringing Good Times from a Good Place« wird über die gesamte Geschäfts und Wertschöpfungskette in alle Aktivitäten eingebunden. Mehr