#Volkshochschule #Gütersloh, »Lebendige #Gärten in Gütersloh«, 21. Februar 2024

  • Gartendesignerin gibt Tipps für das Anlegen von Naturgärten als Lebensraum für Mensch und Tier

Gütersloh, 15. Februar 2024

Am Mittwoch, 21. Februar 2024, von 19.30 bis 21 Uhr, gibt es im Rahmen der VHS Reihe »Lebendige Gärten« wichtige Tipps für das Anlegen von Naturgärten als Lebensraum für Mensch und Tier.

Naturgärten wie man sie in den 80er Jahren kannte, sind in den letzten Jahren wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gekommen. Sie sind ein wichtiger Rückzugsort für unsere heimische #Fauna. Sie orientieren sich an den Vorbildern der Natur, sind aber von Menschenhand geplant und gebaut. Große Bedeutung hat dabei die Verwendung heimischer Pflanzen und Materialien. Aber nicht nur die Vegetation, sondern auch die Ausarbeitung des gesamten Gartens mit #Mauern, #Treppen, #Zäunen und #Plätzen sind dabei wichtig. Es werden Gartenräume und Details vorgestellt, in denen sich die unterschiedlichen Bewohner wohl fühlen und die auch gut für die Umwelt sind. Darüber hinaus gibt es Tipps zu #Pflanzen, die #den Garten besonders gut zur Geltung bringen.

Der Vortrag findet im Raum 15 der Volkshochschule Gütersloh, Hohenzollernstraße 43, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und über online (Kursnummer F19160 Vortrag mit Gesprächsrunde), unter Telefon +495241822925 oder per E Mail an vhs@guetersloh.de möglich. 
Weitere Infos unter Telefon +495241822088 oder per E Mail.

Gütsel Webcard, mehr …

Volkshochschule Gütersloh
Hohenzollernstraße 43
33330 Gütersloh
Telefon +495241822925
Telefax +495241822973
E-Mail info@vhs-gt.de
www.vhs-gt.de