»Groove Mission«: Simon Oslender Trio feat. Jakob #Manz, Jazz am 14. März 2024, #Rudolf #Oetker #Halle #Bielefeld

  • Vierergespann präsentiert groovige Jazzmusik im Stil des #Soul #Jazz der 80er Jahre

Bielefeld, 15. Februar 2024

Der als Ausnahmetalent an den Tasten geltende Simon Oslender ist am Donnerstag, 14. März 2024, 20 Uhr, erneut mit seinem Trio zu Gast im Foyer der Rudolf Oetker Halle. Altsaxofonist Jakob Manz – ein weiterer vielbeachteter »Rising Star« der deutschen Jazz Szene – geht mit ihnen auf »Groove Mission«. Gemeinsam versprechen sie einen mitreißenden Abend voll ansteckender Rhythmen, handgemachter Virtuosität – und vor allem jeder Menge Spaß.

Einst als »Wunderkind an der #Hammond #Orgel« in die Jazz Szene eingestiegen, hat der Mittzwanziger Simon Oslender in den vergangenen Jahren eine beeindruckende Karriere hingelegt – sodass er längst verdient hat, nicht mehr als »Rising Star«, sondern als feste Größe der Jazz Szene bezeichnet zu werden. Gemeinsam mit seinen kongenialen Bandpartnern Claus Fischer am Bass und Hendrik Smock an den Drums formiert er das Simon Oslender Trio, das in der Saison 2022/23 im ausverkauften Foyer der Rudolf Oetker Halle für Begeisterungsstürme gesorgt hat. »Groove #Mission« heißt nun das neue Programm, das das Trio aus dem Repertoire von Oslenders bislang er schienenen Alben About Time (2020) und Peace of Mind (2022) zusammengestellt hat. Im März stellen sie ihre #Musik in besonderer Konstellation auf der Bielefelder Bühne vor: Kein anderer als Altsaxofonist Jakob Manz groovt mit dem Trio im Foyer der Rudolf Oetker Halle – mit nur 22 Jahren selbst auf dem besten Weg, ein großer Name der deutschen Jazzmusik zu werden. Als eines der jüngsten Mitglieder des Bundesjazzorchesters nahm seine Karriere Fahrt auf, gefolgt von solistischen Auftritten mit Jazzgrößen wie Wolfgang Dauner, Götz Alsmann oder Nils Landgren.

Karten sind für 33,50 Euro (ermäßigt 16,75 Euro) an der Theater und Konzertkasse (Altstädter
Kirchstraße 14, Telefon +49521515454) oder online erhältlich. Das Konzert ist außerdem im Angebot »Genuss hoch3« erhältlich – bestehend aus einer Führung hinter den Kulissen der Rudolf Oetker Halle, einem 3 Gänge #Menü und exklusiv reservierten Sitzplätzen. Buchen können interessierte Zuschauer das Kombi Paket über die Theater und Konzertkasse. Anmeldeschluss ist 10 Tage vor der Veranstaltung.

Gütsel Webcard, mehr …

Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Telefon +49521512187
E-Mail info@rudolf-oetker-halle.de
www.rudolf-oetker-halle.de