Ausbildungsstart 2022, 30 Nachwuchskräfte beginnen bei der Bezirksregierung Detmold

Detmold, 1. September 2022

Die Bezirksregierung Detmold ist eine der größten Ausbildungsbehörden in Ostwestfalen Lippe – das zeigt sich auch in diesem Jahr wieder. 24 junge Menschen haben zum 1. September ihr Duales Studium begonnen, fünf weitere ihre Ausbildung im Verwaltungsbereich. Außerdem startet eine Beamte ihren Laufbahnwechsel.

Regierungspräsidentin Anna Katharina Bölling hat die neuen Anwärter herzlich an ihrem neuen Arbeitsplatz begrüßt: »Mit Ihrer Ausbildung in der Bezirksregierung haben Sie einen abwechslungsreichen und zukunftssicheren Arbeitgeber gewählt. Wir möchten jungen Menschen wie Ihnen eine attraktive berufliche Perspektive in der Region ermöglichen.« Die Anwärter hätten mit ihr gemeinsam, dass auch sie ihren ersten Arbeitstag bei der Bezirksregierung habe. »Ich freue mich sehr auf meine Tätigkeit hier und wünsche auch Ihnen, dass Sie einen guten Start in eine spannende Zeit haben«, sagte Bölling.

Insgesamt 13 verschiedene Ausbildungsgänge und Studiengänge sowie verschiedene Traineeprogramme bietet die Bezirksregierung Detmold derzeit an. Die Ausbildungszahl setzt seit einigen Jahren ihren positiven Trend fort.

Wichtige und interessante Informationen zum Ablauf und Inhalt der Ausbildungen und des #Dualen Studiums sowie zum Bewerbungsverfahren für die verschiedenen Bereiche finden Interessierte hier