Ghostwriter über Arbeit von zuhause

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren zunehmend von den traditionellen Vorstellungen der Arbeitsform entfernt. Flexible Arbeitszeiten, Co Working Spaces, Home Office – solche Formate ziehen immer mehr Menschen an.

Sicherlich kann man sich nicht in jedem Bereich eine solche Freiheit leisten. Ghostwriting ist aber ein perfektes Beispiel der freiberuflichen Tätigkeit. Es erfüllt alle Kriterien: flexible Arbeitszeiten, Arbeit von zuhause, ein gutes Einkommen. 

Womit beschäftigen sich Ghostwriter?  

Erstellung der Texte verschiedener Art in Auftrag steht im Mittelpunkt der Tätigkeit von Ghostwriter. Der bei weitem beliebteste ist der akademische Zweig des Ghostwritings. Akademische Auftragsschreiber helfen Studierenden mit ihren schriftlichen Aufgaben, die vielen wissenschaftlichen Anforderungen und Standards entsprechen müssen. Dies verursacht auch die besonderen Anforderungen an die Kompetenzen der Autoren. 

Akademische Ghostwriter müssen unbedingt einen akademischen Abschluss im bestimmten Fachbereich haben, über fachliche Erfahrung und hohe Schreibkompetenzen verfügen. 

Ghostwriter in Deutschland haben 2 Möglichkeiten Aufträge zu finden: Freelance Plattformen oder Schreibagenturen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sie sich bei der Arbeit über Agenturen nicht mit organisatorischen Fragen befassen müssen. 

Dienstleistungen der Ghostwriter

Die Leistungspalette der Auftragsschreiber ist nicht auf das Verfassen der Texte beschränkt. Jeder durchschnittliche Ghostwriter Service bietet …

  • Coaching – die Hauptalternative zur Bestellung der akademischen Arbeiten. Ein erfahrener Ghostwriter begleitet Studenten beim Schreiben und leistet professionelle Beratung.  
  • Korrektur – eine Standardtextprüfung auf Rechtschreib- und Grammatikfehler. 
  • Lektorat – einen Dienst zur Überprüfung des Inhalts einer akademischen Arbeit auf Wissenschaftlichkeit, Logik, Schreibstil. 

Ein zusätzlicher Vorteil dieses Gebietes besteht darin, dass die Autoren ihre Aufträge selbst wählen können.

Wie wird man ein Ghostwriter?

Falls Sie den Weg der Vollzeit Freiberuflichkeit wählen, müssen Sie sich nur auf Plattformen wie Ebay registrieren. Wenn Sie sich das Leben jedoch ein wenig erleichtern möchten, bewerben Sie sich bei einer Schreibagentur.

Sie müssen Ihre eigenen Fähigkeiten dabei objektiv einschätzen, da die Agenturen hohe Anforderungen stellen. Um das Auswahlverfahren zu bestehen, müssen Sie alle grundlegenden Kriterien erfüllen:

  • mindestens einen akademischen Abschluss haben; 
  • über perfekte Sprachkenntnisse und Schreibkompetenzen verfügen; 
  • praktische Erfahrung haben; 
  • organisiert und verantwortungsbewusst werden;
  • relevante Soft Skills besitzen.  

Diese Aspekte sind wichtig, um hohe Qualität der Dienstleistungen zu gewährleisten. 

Es mag den Anschein haben, dass das Ghostwriting als freiberufliche Tätigkeit zu viele Anforderungen stellt. Die Arbeitsbedingungen und die Entlohnung stehen aber dafür.