FC Gütersloh Onlineshop, Fanartikel

Sozialverband VdK Kreisverband Gütersloh e.V.

Sozialverband VDK Deutschland

Der Sozialverband VDK Deutschland ist mit 2,1 Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband Deutschlands. Er vertritt sozialpolitische Interessen und setzt sich für einen starken Sozialstaat, eine tragfähige gesetzliche Sozialversicherung und soziale Gerechtigkeit ein. Die Themen des Sozialverbands reichen von Rente, Gesundheit und Pflege bis hin zu Teilhabe, Leben im Alter und soziale Sicherung.

Nach dem Zweiten Weltkrieg stand die Abkürzung VDK für Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands.

Der VDK ist konfessionell neutral. Er finanziert sich über die Beiträge seiner Mitglieder und Unternehmenskooperationen.

Die Jahreskampagne 2019 befasst sich unter dem Motto »Rente für alle« mit Rentengerechtigkeit für junge und alte Menschen sowie mit Altersarmut.

Seit mehr als 70 Jahren ist der VDK auch politisch aktiv und setzt sich unter anderem für eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer ein.

Der VDK war 2021 in der Öffentlichen Liste über die Registrierung von Verbänden und deren Vertretern des Deutschen Bundestages verzeichnet.

Der Sozialverband VDK Kreisverband Gütersloh, eine starke Lobby

In einer sich schnell wandelnden Gesellschaft ist es wichtig, einen starken Sozialpartner an seiner Seite zu haben. Ob Renten- oder Gesundheitspolitik, Pflegereform, Behinderten- oder Arbeitsmarktpolitik: Der Sozialverband VDK setzt sich seit über 70 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein. VDK-Mitglieder profitieren von der umfassenden Erfahrung, der Fachkompetenz und der bundesweiten Präsenz des größten Sozialverbands in Deutschland. Rentner-innen und Rentner, chronisch Kranke, Menschen mit Behinderungen, Patienten, pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen, ältere Arbeitnehmer, Arbeitslose, Hartz IV und Grundsicherungsempfänger dürfen nicht ins soziale Abseits gedrängt werden!

Mehr als 2,1 Millionen Mitglieder bundesweit vertrauen dem VDK, wenn es um sozial-rechtliche Fragen und Sozialpolitik geht - und es werden immer mehr.

Der VDK versteht sich als Anwalt dieser Menschen in der Bundes- und Landespolitik genauso wie in den Kommunen. Der Verband kämpft für soziale Gerechtigkeit, für Gleichstellung und gegen soziale Benachteiligungen. Als starke Lobby der Mitglieder nimmt der VDK Einfluss auf die Sozialgesetzgebung in Bund und Ländern. »Nutzen sie unsere Fachkompetenz und werden Sie Mitglied in der großen VDK-Familie.«

Der Kreisverband Gütersloh, dem mehr als 5.600 Mitglieder angehören, hat einen Vorstand mit 20 ehrenamtlichen Mitglieder.

Dem geschäftsführenden gehören, als Kreisvorsitzender (kommissarisch) Friedrich Wilhelm Höcker, Klaus van Stephaudt als stellvertretender Vorsitzender, Sabine Kösters als Schriftführerin, Klaus Meyer als Kassierer und der Kreisgeschäftsführer Sebastian Olliges. Eine wesentliche Aufgabe des Vorstandes ist es, die sozialpolitische Angelegenheiten unserer Mitglieder mit der Politik, den Behörden und verschiedenen Organisationen des Kreises Gütersloh zu besprechen und menschenwürdigen Lösungen zuzuführen. 

»Unsere VDK Kreisverbandsgeschäftsstelle befindet sich in der Kreisstadt Gütersloh. Zu unserem Gebiet gehören die Städte Borgholzhausen, Gütersloh, Halle, Harsewinkel, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Schloß-Holte-Stuckenbrock, Verl, Werther und Versmold sowie die Gemeinden Herzebrock-Clarholz, Langenberg und Steinhagen. Zurzeit zählt der Kreisverband 17 Ortsverbände mit mehr als 5.600 Mitgliedern.«

Getreu dem Motto »Wir sind an Ihrer Seite« hat es sich der Sozialverband VDK zur Aufgabe gemacht, seine Mitglieder in sozialrechtlichen Fragen zu unterstützen und alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um Ratsuchenden Menschen weiter zu helfen.

  • Sozialversicherte

  • Menschen mit Behinderungen, Chronisch Kranke, Unfallverletzte

  • Kriegsbeschädigte und deren Hinterbliebene

  • Wehrdienstbeschädigte, Zivildienstbeschädigte, Opfer von Gewalt, und deren Hinterbliebene

  • Rentner, Pensionäre

  • Personen, die durch einen anerkannten Umweltschaden gesundheitlich beeinträchtigt sind

Bei Problemen mit den Sozialbehörden wie zum Beispiel den Rentenversicherungsträgern, Krankenkassen, Pflegekassen, Berufsgenossenschaften, Sozialämtern, Amt für soziale Angelegenheiten et cetera wird man von den erfahrenen ehrenamtlichen Mitgliedern, hauptamtlichen Mitarbeitern in der Kreisgeschäftsstelle in Gütersloh und in dem Rechtsberatungsbüro in Detmold beraten. Sie stellen zusammen mit Ihnen die Anträge, legen den Widerspruch ein und übernehmen gegebenenfalls die juristische Vertretung.

»Sollten Sie unsere Hilfe derzeit nicht beanspruchen, nutzen die Mitglieder die Möglichkeiten, die ihnen der jeweilige Ortsverband bietet und ganz wichtig die Geselligkeit kommt nicht zu kurz: Sommerfeste, Ausflüge, Jahresabschlussfeiern und Reisen. Mitmachen lohnt sich für Jung und Alt. Informieren Sie sich auch auf den weiteren Seiten des VDK Kreisverbandes Gütersloh, des VDK Landesverband NRW und dem VDK Bundesverband.«

Sozialverband VdK Kreisverband Gütersloh e.V.
Marienstraße 12
33332 Gütersloh
Telefon +495241238104
Telefax +495241238206
E-Mail kv-guetersloh@vdk.de
https://www.vdk.de/kv-guetersloh/ID77698

Beim Klick auf das Bild wird eine Anfrage mit Ihrer IP Adresse an Google (Google Maps) gesendet, Google setzt Cookies und es werden personenbezogene Daten zu Google übertragen und verarbeitet, siehe auch die Datenschutzerklärung.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schlagwörter, Tags

altersarmut (2), behinderungen (2), chronisch (2), deren (3), deutschland (5), einen (4), fachkompetenz (2), gesundheit (4), gütersloh (1), hinterbliebene (4), ihnen (2), jahren (2), kranke (3), kreisverband (6), kriegsbeschädigten (1), kriegshinterbliebenen (2), marienstraße (1), menschen (7), mitglieder (13), mitgliedern (3), motto (2), pflege (5), rente (6), rentner (6), seit (6), seite (3), setzt (3), soziale (6), sozialrentner (2), sozialverband (9), sozialversicherung (2), unsere (5), vdk (19)


Autohaus Hentze GmbHDas Bobbel-Bienchen, Ina RichterRichter Bautenschutz & Bauelemente GmbH & Co.KGReifen Kamps GmbHGewusst wie! Praxis für Lerntherapie, Norma Schmalenstroer, Diplom LerntherapeutinMaler und Lackierermeister Pollmüller GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD