Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Durchdacht

Volltextsuche nach »unterschiedlichen«


Branchenbuchsuche nach »unterschiedlichen«


Herzog & Kordtomeikel
Schulstraße 17 a
33330 Gütersloh
Telefon +495241709191
Telefax +49524170919-29
www.herzog-kordtomeikel.de
100 % relevant
Silke Schierholz Floristmeisterin
Linteler Straße 21
33332 Gütersloh
Telefon +495241402505
Telefax +495241402510
www.schierholz-floristik.de
75 % relevant
FLORALES FORUM
Linteler Straße 21
33332 Gütersloh
Telefon +495241402505
Telefax +495241402510
E-Mail info@florales-forum.de
www.florales-forum.de
73 % relevant
ZAB – Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen
Hermann-Simon-Straße 7, Haus 21
33330 Gütersloh
Telefon +49524170823-0
Telefax +49524170823-50
E-Mail info@zab-gesundheitsberufe.de
www.zab-gesundheitsberufe.de
68 % relevant
dcp die Werkstatt für Werbung GmbH & Co.
Dieselstraße 102
33334 Gütersloh
Telefon +4952419683-0
Telefax +4952419683-50
www.dcp2000.de
67 % relevant
Brüggemann Raumausstattung & Farbservice
Am Hüttenbrink 20
33334 Gütersloh
Telefon +4952414487
E-Mail info@brueggemann-raumausstattung.de
www.brueggemann-raumausstattung.de
36 % relevant
Europcar Autovermietung GmbH
Nordring 100
33330 Gütersloh
Telefon +49524138997
www.europcar.de
18 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
8 % relevant

Keyword-Suche nach »unterschiedlichen«, Treffer 1 bis 25 von 1430, die Top 25


1.) Service

[…] und vieles andere, was täglich oder gelegentlich gebraucht wird. Bewährt hat sich, daß das Lager eine eigene Einfahrt für Kleinlastwagen hat. Direkt in den Lastenaufzug. Damit man viele Wege spart. Security Im Securitybereich arbeiten wir mit unterschiedlichen Firmen aus der Region. Je nach Anforderung und im Kundenauftrag managen wir Ihr Sicherheitsproblem. Reinigsservice Wir vermitteln die entsprechenden Fachfirmen. Koordinieren und kontrollieren die jeweiligen Arbeiten. Diese werden zentral […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Geradeaus ins eigene Haus

[…] bezugsfertige Häuser schon ab 80 600 Euro für einen 82 Quadratmeter großen Bungalow, eine zweigeschossige Stadtvilla gibt es schlüsselfertig bereits ab 107 400 Euro. Daneben werden Doppelhäuser und Häuser mit Einliegerwohnung in unterschiedlichen Größen und Ausführungen angeboten. Das Gütersloher DAN-WOOD-HOUSE-Verkaufsbüro berät nicht nur kompetent in allen Fragen, es hilft auch gerne bei den Bauanträgen und empfiehlt Anbieter für Keller, Bodenplatte oder Finanzierungen […] Weiterlesen

3.) Die Polarity-Therapie

[…] praktischen Methoden dieser ganzheitliche Anwendung basieren auf den von Dr. Stone erforschten reflektorischen Zusammenhängen der »Energetischen (feinstofflichen) Anatomie«. Die Polarity-Körperarbeit besteht aus unterschiedlichen Berührungstechniken. Ihre Wirksamkeit lebt von dem einfühlsamen Wechsel sanfter und ruhiger Impulse, rhythmischer Schaukelbewegungen und kraftvollen tief einwirkenden Lösungen verkrampfter Muskulatur. Die Zielsetzung dieser prozeßorientierten Ganzkörperbehandlung ist […] Weiterlesen

4.) Gütersloh, Dein Wasser!

[…] regeneriert werden muß und so das Abwasser erheblich belastet. Vermeiden läßt sich dieses Problem durch physikalische Wasserbehandlung, bei der die Calciumionen nicht entfernt werden, sondern mit unterschiedlichen Verfahren der Kristallisationsprozeß beschleunigt wird, um gesättigte Kleinstkristalle zu erzeugen, die dann mit dem Wasser ausgespült werden. Die Wasserqualität bleibt bei diesem Verfahren erhalten, Kalkablagerungen werden vermieden und langfristig abgebaut. Neben meist wirkungslosen […] Weiterlesen

5.) Souverän kommunizieren – auch in schwierigen Situationen und Konflikten

[…] zu entwickeln, gelassener und souveräner zu werden, und Ihr Ziel klarer zu sehen. Dabei bleiben Sie während des gesamten Coaching Prozesses der Experte für Ihr Anliegen. Meine Ausrüstung für die unterschiedlichen Trainings und Coachings ist eine fundierte Ausbildung, verschiedene methodische und fachliche Weiterbildungen und meine langjährige Erfahrung. Seit 2000 bin ich in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie als Trainerin und Coach tätig. Offenes Trainingsangebot »Souverän […] Weiterlesen

6.) TVI-Tischtennis Herrenmannschaft

[…] Jahr hat die Mannschaft dieses Ziel noch knapp verfehlt. Am Ende der Saison 2009/2010 belegte man Platz zwei und sicherte sich somit das Recht zur Teilnahme in der Aufstiegsrunde. Nach sechs hart umkämpften Relegationsspielen gegen Mannschaften aus unterschiedlichen Kreisen und Bezirken konnte der Aufstieg gesichert werden. Der Trainer und das Team mit den Spielern Oguz Öz, Witali Nagel, Andre Gelse, Jens Hermwille, Jan Behrendt und Alexander Diel sind zuversichtlich, dass man sich im nächsten […] Weiterlesen

7.) Simon Gosejohann

[…] 18. April) zu finanzieren. Interessierte können sich noch anmelden. Seit ihrer Gründung durch Liz Mohn 1993 verfolgt die Stiftung das Ziel, möglichst viele Schlaganfälle zu verhindern und den Folgen dieser Erkrankung entgegenzutreten. In unterschiedlichen Projekten kümmert sie sich erfolgreich um eine Verbesserung der Prävention, der Therapie, der Rehabilitation und der Nachsorge des Schlaganfalls. Weitere Informationen zum Thema »Junger Mensch Schlaganfall« finden Interessierte auf www […] Weiterlesen

8.) In Gütsel möcht’ ich Kind sein!

[…] sollte besonderen Wert auf einen sicheren Helm legen. Von den acht Kinder- und Jugendhelmen, die der ADAC jetzt getestet hat, landete der Helm »Rocky« von Alpina mit einer Gesamtnote von 1,7 auf Platz Eins. Radsport Schiffner bietet neben dem Testsieger »Rocky« auch weitere Modelle wie »Comet« und »Break« in unterschiedlichen Farben. Radsport Schiffner, Carl-Bertelsmann-Straße 42, 333320 Gütersloh, Telefon (05241) 15911,www. radsport-schiffner. de Laden Sie sich unser Sonderthema herunter [ […] Weiterlesen

9.) Mit Volldampf durch die Welt

[…] geben wollen, ihre neugierigen Nasen in den Gütersloher Kulturbetrieb zu stecken!«, sagt Brigitte Büscher von der Bürgerstiftung. Und das lohnt sich! Brigitte Justus ist Lehrerin an der Altstadtschule und begleitet ihre Schüler zu den unterschiedlichen Stationen des Projekts. »Manche Kinder kriegen so etwas sonst nicht geboten, für die ist das hier etwas ganz Besonderes«, erklärt sie. Denn nicht alle Kinder werden von ihren Eltern am Nachmittag von der Tanzschule zum Theater und dann auch noch […] Weiterlesen

10.) Sieweckes gehen …

[…] die Veranstaltungen in der Stadthalle zunächst »gastronomische Interimslösungen mit ausgewählten Caterern« an, bis endgültig über ein grundsätzliches Sanierungskonzept für das Haus entschieden ist. »Eine solche Zusammenarbeit mit mehreren, unterschiedlichen gastronomischen Partnern ist in der Branche durchaus üblich«. Hinsichtlich des zukünftigen Betriebs der Skylobby im Theater und der dortigen Veranstaltungsbewirtschaftung wird ebenfalls eine verlässliche Interimslösung angestrebt. Zusätzlich […] Weiterlesen

11.) Beruf Metallbauer

[…] Überdachungen, Handläufe, Tore oder Carports. Dabei wird er unter anderem lernen von Hand oder mit Maschine exakt auf Maß zu schneiden und zu formen. Außerdem erfahren was beim Nieten, Schrauben und Schweißen zu beachten ist und die unterschiedlichen Techniken der Oberflächenbehandlung kennen lernen. Neben Verzinken und Streichen ist das Schleifen und Polieren von Edelstahl dabei die höchste Kunst. »Für den Beruf braucht man zwar Kraft, aber auch viel Gefühl und ein gutes Auge, denn wenn man […] Weiterlesen

12.) Anzeige: Schuhhaus Blomberg

[…] und in der Mitte werden auf geschmackvoll geschwungen Schuhregalen bereits die neuesten Trends der bevorstehenden Herbst-Winter-Saison präsentiert: Die Schuhmode kommt abwechslungsreich daher. Trendthema Nummer eins sind Stiefeletten und Stiefel in unterschiedlichen Varianten, von modisch bis schlicht, aber immer bequem und qualitativ hochwertig. Daneben besticht die große Auswahl an farbenfrohen Gummistiefeln und sportlichen Halbschuhen. Die Kundinnen und Kunden können sich auf bewährte Marken […] Weiterlesen

13.) Einfamilienhaus

[…] Funktionen des Ankommens, vom Zutritt ins Haus bis hin zur Zufahrt in die Garage, und in dem anderen, einem deutlich geschlosseneren Außenraum, dem des Verweilens als eine Art »innerer Hof«. Die drei Gebäudeteile entsprechen dabei in ihrer unterschiedlichen Form den wesentlichen Gestaltungselementen der sie umgebenden Bebauung; der Garagenkörper mit sein Flachdach, der Hauptwohnteil samt Elternbereich mit 30 Grad Dachneigung gesattelt und der eingeschossige Kindertrakt in seiner keilförmigen […] Weiterlesen

14.) Adele-Bartsch-Straße

[…] Fitnessraum – die Haustechnik ist energiesparend und komfortabel: Lüftungs- und Solaranlage, Wärmerückgewinnung. Trotz einer kompakten Form, die wichtig ist im wirtschaftlichen und energieeffizienten Sinn, präsentiert sich das Bauwerk in unterschiedlichen Baukörpern. Aus runden und eckigen Formen, aus den Materialen Putz und Holz, entsteht eine reizvolle Spannung. Die kontrastierenden Elemente sind handwerklich sorgfältig zusammengefügt, jede Form steht für sich und ist doch Teil der […] Weiterlesen

15.) Anne-Frank-Gesamtschule

[…] Grenzen gestoßen. Die Sanierungsbedürftigkeit des 1972 in damals typischer Elementbauweise errichteten Gebäudes war immens. Mit Hilfe der Feng-Shui-Lehre veränderte sich die Wirkung des Gebäudes extrem positiv. Die Aluminiumfassade mit seinen unterschiedlichen Grautönen erscheint im Gegensatz zur alten Betonfassade nun lebendig und leicht. Das vorhandene Farbspiel grau-grün-orange wird nicht gebrochen, sondern weiterentwickelt. Der Haupteingang wird nun durch ein farbiges Großlamellenelement […] Weiterlesen

16.) Alte Schmiede

[…] des Neubaus, separiert über ein Glasband in der geneigten Dachfläche. Im Kontrast zum Backstein des historischen Gebäudes ist der Neubau als moderner Putzbau ausgeführt worden. Durch die Staffelung der Fassadenebenen und die Verwendung von unterschiedlichen Materialien in der Fassadengestaltung nimmt sich das Gebäudevolumen des Neubaus gegenüber der »Alten Schmiede« zurück. Jede der neun Eigentumswohnungen hat individuelle Grundrisse und verfügt über sehr unterschiedliche Freibereiche. Die […] Weiterlesen

17.) Miele

[…] Inhaltlich wurde eine Komposition aus Elementen kreiert, die materialimmanent eine Verbindung zur Miele-Welt aufbauen. Die Idee für den Vorbereich zum Miele-Haupteingang besteht in einer großzügigen, offenen Plattform zu ebener Erde, die den unterschiedlichen Funktionen eine Basis ist und ein Sich-Nähern allseitig begünstigt. Eine in Ost-West-Richtung verlaufende Struktur, die unregelmäßig (barcode) aufgespielt ist, bildet dabei das Rückgrat für die gestalterische Ausformulierung der […] Weiterlesen

18.) Rosenapotheke

[…] im Erdgeschoss wird als Apotheke genutzt. Die neuen Räume bieten große Transparenz für das Warenangebot, gleichzeitig aber auch Raum für persönliche und diskrete Beratung der Kunden. In den Obergeschossen befinden sich individuelle Wohnungen in unterschiedlichen Größen, die barrierefrei zu erreichen sind. Durch die Staffelung des Baukörpers entstehen teilweise großzügige, den Wohnungen zugeordnete Terrassenflächen. Projektarbeitsgemeinschaft Gabriele Diekötter und Annette Klinge […] Weiterlesen

19.) Chancen und Risiken von TTIP

[…] USA hervor. Besonders mittelständische Unternehmen würden durch internationale Standards und einen vereinbarten Investorenschutz ermutigt werden, ihre Produkte vermehrt zu exportieren und so das wirtschaftliche Wachstum anzukurbeln. »Die vielen unterschiedlichen Normen und Regeln überfordern insbesondere die kleineren Unternehmen. Durch einheitliche Bestimmungen können diese leichter auf dem amerikanischen Markt Fuß fassen«, so von der Heiden. Dr. Markus Pieper, Europaabgeordneter aus dem […] Weiterlesen

20.) Neuer Klettergarten in Gütersloh

[…] Güterslohund dem Verein für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen und für Menschen mit Förderbedarf im Kreis Gütersloh. Das SPI GüterslohDas Sozialpädagogische Institut Gütersloh (SPI Gütersloh) arbeitet in unterschiedlichen Bereichen, dazu zählen die heilpädagogische Einzelförderung, psychomotorische Gruppenförderung, die heilpädagogische Tagesgruppe, die Sozialpädagogische Tagesbetreuung sowie die Betreuung des Offenen Ganztags an Schulen. Weiterhin kümmert sich das SPI Gütersloh um die […] Weiterlesen

21.) Anzeige: Meditationsseminar

[…] und Skeptiker unter professioneller Leitung statt: Dorothea Eversmeyer, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach, Meditations- und Qigonglehrerin bietet am Samstag, 26. Oktober, und am Sonntag, 24. November, interessierten Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen bisher nicht versucht haben, mit dem Meditieren zu beginnen, die Gelegenheit, sehr unterschiedliche Meditationen kennen und eventuell lieben zu lernen oder auch für eigene Prozesse als nicht so geeignet zu erkennen oder zu […] Weiterlesen

22.) Anzeige: Hallo Karl!

[…] Karl-Besitzer künftig mit dem IntelliLink-Infotainment-System von Opel. Jenseits hochmoderner Vernetzungsmöglichkeiten ist Karl vor allem eines: einfach praktisch mit viel Platz. Von außen macht der neue Karl in zehn unterschiedlichen Karosserietönen und mit diversen Felgendesigns für Räder bis 16 Zoll eine gute Figur. Opels Kleinster, der das Kleinwagenportfolio um den extravaganten Individualisierungs-Champion Adam und den Bestseller Corsa ab nächsten Sommer komplettiert, ist also praktisch […] Weiterlesen

23.) Exkursion nach Wolfsburg – Gestaltungsbeirat erkundete die autogerechte Stadt

[…] Wohnkultur, die nah am Wald und umgeben von Grünflächen ein Paradies für Naturfreunde und Sportler bietet. So zum Beispiel in Wolfsburg-Laagberg, wo auf der Fläche des ehemaligen Freibades West eine Nachverdichtung mit 140 Wohneinheiten und unterschiedlichen Wohnbauformen stattfindet. Oder auch die Wohnanlage »Neue Burg« in Wolfsburg-Detmerode, wo eine Großwohnanlage aus den 1960 Jahren rück- und umgebaut wird. In Wolfsburg kann man sich das Wohnen leisten. Die Durchschnittsmiete liegt bei 5,30 […] Weiterlesen

24.) Aktionstag »Fahr Rad, jeden Tag«

[…] 26. und 27. September zeigen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Klimaschutzmanager der Stadt und von der Initiative »FahrRad«. Jeder Fahrrad-Fachhändler wird ein Fahrrad zeigen, mit dem man das ganze Jahr gut unterwegs sein kann. Auf die unterschiedlichen Konzepte darf man gespannt sein. Täglich fahren, natürlich auf einem sicheren Rad, in einem kostenlosen Quick-Check prüfen Fachleute die Fahrräder interessierter Besucher auf Sicherheit und Technik. Dazu informieren der ADFC, ein […] Weiterlesen

25.) 1.000 Einwanderer und Flüchtlinge lernen Deutsch in Integrationskursen der VHS

[…] viele werden aber noch nachgeschoben«, berichtet VHS-Leiterin Dr. Birgit Osterwald. Erstmals nehmen mehr als 1000 Menschen an Integrationskursen der Gütersloher VHS teil – eine Rekordzahl. Die VHS bietet Basis- und Aufbaukurse auf je drei unterschiedlichen Niveaustufen an. Vor dem Kursstart gehen die Teilnehmer zu VHS-Mitarbeiterin Claudia Heitvogt, die für administrative Arbeiten und Beratung zuständig ist. Meist kommen die Flüchtlinge bereits mit einem so genannten Berechtigungsschein, den […] Weiterlesen

Nächste Seite


Claas Service and Parts GmbHMAStudio Friseursalon, Michael SioulisZigZag GüterslohBettenwelt Gütersloh GmbHTeam Escape GüterslohSPD-Kreisverband
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD