unabhängig
      überparteilich
    kulturaffin und offen
Hamburgermenü         
          Kulturportal                                            Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »solaranlagen«

Branchenbuchsuche nach »solaranlagen«

Energieversum GmbH & Co. KG
Dompfaffenstraße 54
33335 Gütersloh
Telefon +495241504070
E-Mail info@energieversum.de
www.energieversum.de
100 % relevant
Das moderne Bad Michael Kittel
Auf der Haar 138
33332 Gütersloh
Telefon +495241402390
Telefax +495241402391
E-Mail info@dasmodernebad.de
www.dasmodernebad.de
80 % relevant
Peter Drücker GmbH & Co. KG
Luzerneweg 11 + 14
33334 Gütersloh
Telefon +4952414479
Telefax +495241460893
E-Mail info@peter-druecker.de
www.peter-druecker.de
79 % relevant
Bad komplett Venjakob
Saturnweg 1/ Wiedenbrücker Straße
33332 Gütersloh
Telefon +49524191501-0
Telefax +49524191501-20
E-Mail info@bad-komplett-venjakob.de
www.bad-komplett-venjakob.de
76 % relevant
Horstmann Heizung und Sanitär GmbH
Max-Reinhardt-Straße 7
33330 Gütersloh
Telefon +49524113752
E-Mail info@horstmann-heizung.de
www.horstmann-heizung.de
60 % relevant
KE Haustechnik GmbH
Sandbrink 23
33332 Gütersloh
Telefon +49524136233
Telefax +495241994850
E-Mail info@ke-haustechnik.de
www.ke-haustechnik.de
42 % relevant
Henrich Schröder GmbH
Haller Straße 236
33334 Gütersloh
Telefon +4952419604-0
Telefax +4952419604-44
E-Mail info@henrich-schroeder.de
www.henrich-schroeder.de
27 % relevant
Elektro Brockbals GmbH
Berliner Straße 197
33330 Gütersloh
Telefon +495241 925120
Telefax +4952419251299
E-Mail info@brockbals.de
www.brockbals.de
17 % relevant
Kiebitzhof Biolandprodukte
Rhedaer Straße 220
33334 Gütersloh
Telefon +49524150000
Telefax +4952415000113
E-Mail kiebitzladen@gt-net.de
www.kiebitzhof.de
16 % relevant

Keyword-Suche nach »solaranlagen«, Treffer 1 bis 25 von 99, Top 25

1.) Solarenergie-Beratung dank Internet auch in Krisenzeiten

[…] (gpr). Der städtische Fachbereich Umweltschutz hat angesichts der aktuellen Lage seine Beratungsangebote umgestellt und macht gute Erfahrungen mit unterstützten Beratungen am Telefon. So kann der Klimaschutzbeauftragte Helmut Hentschel mit dem internetgestützten Solardachkataster Hauseigentümern schnell eine erste Einschätzung vermitteln, was in Sachen Photovoltaik auf dem Hausdach möglich ist. Für die Beratung können Termine vereinbart werden. Die telefonische Beratung funktioniert am […] weiterlesen

2.) Für ein besseres Klima: Ingka-Gruppe investiert zusätzliche vier Milliarden Euro in erneuerbare Energien

[…] Ingka-Gruppe, der größte IKEA-Retailer und weltweit größte Einzelhändler im Bereich Einrichtung, kündigt im Zuge des Earth Day an, zusätzliche vier Milliarden Euro in erneuerbare Energien zu investieren. Die Ingka Gruppe möchte damit den Übergang in eine Zukunft mit erneuerbaren Energien beschleunigen. Die Investition wird dazu beitragen, die Klimabilanz des Unternehmens deutlich zu verbessern. Zudem möchte die Ingka-Gruppe damit einen weiteren Beitrag zu einer emissionsfreien […] weiterlesen

3.) WAZ: NRW-Wirtschaft kritisiert neue Solardach-Pflicht für Parkplätze

[…] (ots) Die von NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) geplante Fotovoltaik-Pflicht für neue Parkplätze stößt in der Wirtschaft auf Widerstand. Der Hauptgeschäftsführer von »Unternehmer NRW«, Johannes Pöttering, sprach gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Dienstagsausgaben) von einer »ineffizienten Symbolpolitik«. Die mit der neuen Landesbauordnung ab 2022 vorgesehene Verpflichtung, neue Parkplätze mit mehr als 35 Stellflächen grundsätzlich mit Solardächern […] weiterlesen

4.) Euronics-Studie belegt: Mehr als ein Drittel der Deutschen kennt sich mit Elektromobilität nicht aus

[…] (ots) Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch: Allein im Jahr 2020 ist die Anzahl der zugelassenen elektrischen Fahrzeuge um 139 Prozent angestiegen. Doch wie gut sind die Deutschen eigentlich über das Thema E-Mobilität informiert und bei welchen Bereichen wünschen sie sich Beratung? EURONICS Deutschland vertreibt seit 2020 den E-SUV Aiways U5. Im Zuge einer repräsentativen Online-Umfrage, hat der Elektronikhändler das Knowhow und das Informationsverhalten bei E-Mobilität untersucht […] weiterlesen

5.) Generalversammlung der Grün Energie eG mit zufriedenstellendem Ergebnis: »Viele Sonnenstunden und ordentlichen Rückenwind«

[…] gutes Jahr ohne Turbulenzen«, so lautete das Fazit des Vorstandsteams um Axel Kirschberger und Matthias Filter. Die Generalversammlung der regionalen Energiegenossenschaft fand am 24. Juni 2021 zum zweiten Mal in digitaler Form statt. Mit Beteiligungen an drei Projekten aus den Bereichen der Wind- und Sonnenenergie konnte der Vorstand den 25 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern per Videokonferenz vom abgeschlossenen Geschäftsjahr 2020 berichten, in dem insgesamt ein Ergebnis auf […] weiterlesen

6.) Vom Braunkohleabbau bedrohtes Dorf Keyenberg kann sich künftig zu 100 Prozent selbst mit sauberem Solarstrom versorgen

[…] Hamburg (ots) Das vom Braunkohletagebau bedrohte Dorf Keyenberg im Rheinischen Revier kann sich künftig zu 100 Prozent mit selbst produziertem Ökostrom versorgen. Fünf Solaranlagen auf Hausdächern in Keyenberg sollen dafür pro Jahr rund 75. 000 Kilowattstunden sauberen Strom liefern – mehr, als die 26 Familien im Ort durchschnittlich verbrauchen. Zur Verfügung gestellt werden die PV-Anlagen von der Ökoenergiegenossenschaft Greenpeace Energy, die eng mit der Dorfgemeinschaft kooperiert […] weiterlesen

7.) 50 Jahre Nordbad: Stadtwerke Gütersloh laden zur Geburtstagsparty ein

[…] Am kommenden Samstag, 7. August 2021, ist es endlich soweit: Das beliebte Gütersloher Nordbad, Kahlertstraße 70, feiert seinen 50. Geburtstag. Poolparty, Online-Liveshow, freier Eintritt: Die Stadtwerke Gütersloh haben sich für diesen besonderen Anlass so einiges einfallen lassen: freien Eintritt, Kinder-Olympiade, Sauresani-Theater und vieles mehr …Der Eintritt in das Nordbad-Freibad ist am Samstag ab 13 Uhr kostenlos. Ab 14 Uhr steigt dann die Poolparty. Tolle Mitmach-Aktionen und […] weiterlesen

8.) »Straubinger Tagblatt«: Ohne Druck bleiben die Energiepreise hoch

[…] Straubing (ots) Das Problem wäre deutlich kleiner, wäre der politische Druck beim Ausbau der erneuerbaren Energien in den letzten Jahren größer gewesen. Anders als noch vor zehn Jahren ist beispielsweise die Photovoltaik heute preislich zwar wettbewerbsfähig. Doch auf deutschen Dächern werden trotzdem immer noch viel zu wenige Solaranlagen installiert. Bei der Windkraft ist die Lage noch gravierender, weil der Widerstand der Bevölkerung in einzelnen Regionen gegen neue Windräder immens […] weiterlesen

9.) Förderprogramm für Solaranlagen: Verl betreibt keine aktive Akquise

[…] Das städtische Förderprogramm für die Installation von Solaranlagen auf privaten Wohngebäuden hat offenbar Betrüger auf den Plan gerufen. Ein Unternehmen kontaktiert derzeit im Namen der Stadtverwaltung Verler Haushalte und bietet den Einbau von Solaranlagen an. »Wenn ein solcher Anruf kommt, ist größte Vorsicht geboten. Seitens der Stadtverwaltung betreiben wir keine aktive Akquise und rufen niemanden an, um für das Förderprogramm oder eine Solaranlage zu werben«, stellt […] weiterlesen

10.) Gütersloh setzt auf Ausbau und Förderung der Solarenergie

[…] Die Treibhausgas-Emissionen müssen global bis 2030 halbiert werden, um die im Pariser Abkommen vereinbarten Klimaziele zu erreichen. Dazu will Ostwestfalen Lippe einen Beitrag leisten und mit gutem Beispiel vorangehen. 71 Landrätinnen und Landräte, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister haben am 25. August 2021 in einem gemeinsamen Kommuniqué ihre Absicht erklärt, Vorreiterregion für den Klimaschutz und für die Kreislaufwirtschaft zu werden. Vor allem der Ausbau der Photovoltaik soll mit […] weiterlesen

11.) »SolarCheck 2021«: Viel Platz auf Deutschlands Dächern

[…] Hamburg (ots) Dächer von Neubauten sind der ideale Ort für neue Photovoltaikanlagen. Sie bieten ein riesiges Potenzial für die Energiewende. Doch dieses Solarpotenzial wird in Deutschlands 14 größten Metropolen nur unzureichend ausgeschöpft. Der Solar-Faktor – das Verhältnis der Fläche neu errichteter Solaranlagen zu neu gebauten Dachflächen – liegt in acht von 14 untersuchten Metropolen unter 30 Prozent. Das geht aus dem neuen »LichtBlick SolarCheck 2021« hervor. Die regionalen […] weiterlesen

12.) Sinnvolles Zubehör für das Reisemobil

[…] Wer sich mit dem Reisemobil in den wohlverdienten Urlaub aufmacht, benötigt für den Reisealltag so allerlei Zubehör. Bereits beim Kauf oder vor dem Mieten muss man sich Gedanken über das Fahrzeugzubehör und über benötigte Reiseutensilien machen. Generell ist das Angebot riesig und reicht von Auffahrkeilen, über Solaranlagen und Dachklima-Anlagen bis hin zum Kochgeschirr. Stephan Schmidt, Leiter der TÜV-Nord-Station Gütersloh, gibt Tipps für sinnvolles Zubehör. Erster Schritt Bereits […] weiterlesen

13.) »Tag des Wolkenkratzers« – Wohnen in Frankfurt am Main ist mehr als nur eine schöne Skyline

[…] Frankfurt am Main (ots) Am »Tag des Wolkenkratzers« wollen die Frankfurter »Piraten« auf das Thema nachhaltige Stadtentwicklung aufmerksam machen. Der aktuelle Hochhausentwicklungsplan der Stadt stammt aus dem Jahr 2008. Aus diesem ist bis heute noch nicht alles umgesetzt worden, jedoch wird bereits ein neuer Plan entwickelt. Ein Anlass, um konkret auf einige wichtige Punkte aufmerksam zu machen: Die Stadt Frankfurt am Main hat aufgrund ihrer Lage nicht die Möglichkeiten, um weiter in die […] weiterlesen

14.) Wohnfläche, Solaranlagen, Gebäudealter: So wohnt Deutschland

[…] München (ots) Insgesamt ist die durchschnittliche Wohnfläche in Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern seit 1950 um 23 Quadratmeter auf 152 Quadratmeter gestiegen. Das geht aus den Abschlüssen von Wohngebäudeversicherungen bei »Check24« hervor. Anders sieht es seit 2010 in den deutschen Metropolen aus. Schon in kleineren Städten wurde die Wohnfläche im Schnitt nur um 2,3 Quadratmeter größer, in den 15 größten Städten ist sie sogar leicht zurückgegangen von 146,2 auf 145,7 […] weiterlesen

15.) »Die Sonne einfangen«, Beratungstag im Oktober in Gütersloh

[…] Als Privathaushalt der eigene Stromversorger zu werden, ist heute auf vielfältige Weise möglich. Ob mit dem kompakten Stecker-Solargerät am Balkon oder der Photovoltaikanlage auf dem Hausdach. Verbraucher können aktiv etwas für den Klimaschutz tun, ihren eigenen Solarstrom nutzen, unabhängiger vom Energieversorger werden und dabei langfristig Geld sparen. Wie das geht und was zu beachten ist, zeigt die Verbraucherzentrale NRW mit ihrer landesweiten Informationskampagne […] weiterlesen

16.) Nissan Sunderland feiert 35. Geburtstag mit vollelektrischem Sondermodell des legendären »Bluebird«

[…] Sunderland feiert 35. Geburtstag mit vollelektrischem Sondermodell des legendären »Bluebird«Antriebsstrang des Nissan »Leas« elektrifiziert erstes vor Ort gebautes Fahrzeug, Umbau durch benachbarten Oldtimer- und EV-Spezialisten; Tradition und Moderne im Sinne der Nissan Ambition 2030 vereint Sunderland, GroßbritannienNissan macht sich zum 35-jährigen Produktionsjubiläum im Werk Sunderland ein ganz besonderes Geschenk: Mit dem legendären Nissan »Bluebird« rollt das Erstlingswerk aus […] weiterlesen

17.) Deutschland: Sunovis und Brookfield treiben gemeinsam die Entwicklung von Solarprojekten voran

[…] Sunovis und Brookfield treiben gemeinsam die Entwicklung von Solarprojekten voran Singen (Hohentwiel), 3. Januar 2022Sunovis und Brookfield haben eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Brookfield Renewable eine 100%-Beteiligung an Sunovis erwerben wird. Brookfield ist ein globaler Asset Manager und einer der weltweit größten Betreiber von Wind- und Solaranlagen mit einem globalen Netzwerk und Expertise im Betrieb und der Entwicklung erneuerbarer Energien. Sunovis hat bereits mehr als 30 […] weiterlesen

18.) Trend-Spiel »Animal Crossing: New Horizons« erhält nachhaltige Kaufland Insel

[…] »Animal Crossing: New Horizons« erhält nachhaltige Kaufland Insel Neckarsulm (ots)Als erster Lebensmitteleinzelhändler wird Kaufland Teil des weltweit erfolgreichen Videospieles »Animal Crossing: New Horizons«. Auf einer von Tieren bewohnten Insel, der »Kaufisland«, erkunden Spieler die Welt eines Lebensmittelmarktes. Zum Start kooperiert Kaufland mit der erfolgreichen Twitch Streamerin »Minimoli«, die am Donnerstag, 20. Januar 2022, um 17 Uhr in einem Live Stream über die Insel […] weiterlesen

19.) Apple nimmt 200. Entwickler aus Deutschland in sein App Store Foundations Programm auf

[…] nimmt 200. Entwickler aus Deutschland in sein App Store Foundations Programm aufDas Programm wird auf 29 Länder ausgeweitet Deutschland ist das Zuhause einiger der talentiertesten und kreativsten App Entwickler der Welt. Sie entwickeln innovative und spannende Apps, die von Millionen Menschen genutzt werden. Apple fördert diese talentierten Entwickler und wird in Kürze den:die 200. Entwickler:in aus Deutschland in seinem App Store Foundations Programm aufnehmen. Gleichzeitig wird das […] weiterlesen

20.) Mit Photovoltaik »ganz vorn«, Gütersloh wird im »Wattbewerb« für das Ausbautempo bei der Stromerzeugung aus Sonnenenergie ausgezeichnet

[…] Photovoltaik »ganz vorn«, Gütersloh wird im »Wattbewerb« für das Ausbautempo bei der Stromerzeugung aus Sonnenenergie ausgezeichnet »Gütersloh ist auf dem besten Weg in sonnige Zeiten« [sic!]. Das legt das Tempo nahe, mit dem der Ausbau der Photovoltaik-Stromerzeugung vorangeht. Im aktuellen Städtevergleich im Rahmen des sogenannten »Wattbewerbs« [Der »Wattbewerb« bezieht sich nicht auf das Wattenmeer an der Nordsee, Anm. d. Red. ] steht »die Stadt« jedenfalls ganz oben auf […] weiterlesen

21.) Passende Ersatzteile für ältere PV Anlagen bei SecondSol

[…] Ersatzteile für ältere PV Anlagen bei SecondSolUnwetter beschädigen PV Anlagen (Photovoltaik Anlagen) in Europa – Onlinemarktplatz und Fachhandel SecondSol bietet auch Betreibern älterer Anlagen passende Ersatzteile bei Sturm und Hagelschäden Meiningen, 17. Februar 2022Photovoltaikanlagen tragen in den letzten Jahren zunehmend dazu bei, umweltfreundlichen Strom zu erzeugen – allein in Deutschland nutzen aktuell rund 2 Millionen Solaranlagen die Kraft der Sonne. Bei inzwischen vermehrt […] weiterlesen

22.) Kann die Solarenergie die Stromversorgung in der Schweiz sichern?

[…] die Solarenergie die Stromversorgung in der Schweiz sichern? Ist die »Energiestrategie 2050« gescheitert? Diese Strategie sieht vor, aus der Kernenergie auszusteigen, energieeffizienter zu haushalten und vor allem erneuerbare Energieformen zu fördern. Das Problem: Häufig sollen diese nicht dann Energie liefern, wenn Sie benötigt würde. Geht der Ausbau nicht schnell voran, droht auch in der Schweiz eine absehbare Strom Unterversorgung. Es gibt Möglichkeiten, die Stromversorgung mit […] weiterlesen

23.) Kreislaufwirtschaft, EU Umweltrat beschließt neue Regeln für nachhaltigere Batterien

[…] Umweltrat beschließt neue Regeln für nachhaltigere Batterien Berlin 17. März 2022Die Umweltminister der EU haben heute in Brüssel einstimmig die Ratsposition zur EU Batterieverordnung verabschiedet. Die Verordnung soll EU weit für einen nachhaltigen Umgang mit Batterien entlang der gesamten Wertschöpfungskette sorgen. Dazu soll ein CO2 Fußabdruck von Batterien für Elektrofahrzeuge eingeführt und die Austauschbarkeit von Gerätebatterien verbessert werden. Außerdem sollen soziale und […] weiterlesen

24.) Hansewerk, Parkraumüberwachung oder Energie Monitoring, LoRaWAN von SH Netz schafft Mehrwert

[…] Parkraumüberwachung oder Energie Monitoring, LoRaWAN von SH Netz schafft Mehrwert Im Kreis Schleswig-Flensburg hat die Hansewerk Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) bis Jahresende 2021 bereits 49 LoRaWAN Gateways installiert, im laufenden Jahr sollen weitere 13 Antennen dazu kommen. Dafür investiert das Unternehmen rund 100. 000 Euro. Von der smarten Technik zur Überwachung des eigenen Netzes sollen künftig auch andere Interessenten profitieren. SH Netz bzw. deren […] weiterlesen

25.) Zurück zur Natur, auf dem Dach

[…] zur Natur, auf dem DachDachdeckerhandwerk Mecklenburg-Vorpommern, Dach als Ausgleich für den Flächenverbrauch nutzen Klein Schwaß, 16. April 2022Tag für Tag werden in Deutschland 58 Hektar Bodenfläche für die Bebauung als Siedlungs- und Verkehrsfläche ausgewiesen (Quelle: Umweltbundesamt). Umso wichtiger ist es, einerseits diese Flächen von einer Größe von mehr als 80 Fußballfeldern optimal nutzen, andererseits zumindest einen teilweisen Ausgleich für die Versiegelung zu schaffen […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de