Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Toms Funfod Manufaktur

Volltextsuche nach »sinne«


Branchenbuchsuche nach »sinne«


Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz e. V. c/o Freudepur
Königstraße 42
33330 Gütersloh
E-Mail info@dreiecksplatz-gt.de
www.dreiecksplatz-gt.de
4,33/5
3 Kommentare bewertet
100 % relevant
Gastwerkstatt GmbH & Co.KG
Stadtring Nordhorn 111
33334 Gütersloh
Telefon +4952419300-400
Telefax +4952419300-8400
E-Mail info@gastwerkstatt.de
www.gastwerkstatt.de
82 % relevant
Physiotherapie Homuth
Auf’m Kampe 30
33334 Gütersloh
Telefon +4952417090480
E-Mail info@physiotherapie-homuth.de
www.physio-rehasport-homuth.de
41 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
21 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
6 % relevant

Keyword-Suche nach »sinne«, Treffer 1 bis 25 von 874, die Top 25


1.) Anzeigen: Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte, Teil I

[…] Der junge Geschäftsinhaber beweist, daß er im wahrsten Sinne des Wortes sein Handwerk versteht, immerhin kennen ihn viele Gütersloher als Fachmann, der an gleicher Stelle viele Jahre für die Firma Voss-Retzlaff gearbeitet hat. Namhafte Marken wie Siemens, Miele, AEG, Liebherr, Braun oder Philips bürgen für die Qualität der angebotenen Produkte, vom hervorragenden Service können sich die Kunden jederzeit selbst überzeugen. Fleischerei Müller Schon 1783 gab es in der Berliner Straße 184 b eine […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Järve Sauna

[…] Wasserqualität wird ohne Chemie nur durch die natürliche Selbstreinigungskraft von Pflanzen und Mirkoorganismen erreicht. Zusätzlich wird das Wasser mit speziellen Pflanzenfiltern gereinigt. Ein Vergnügen, das alle Sinne anspricht. Ruhehaus Das Ruhehaus der JärveSauna ist der Ort der Entspannung und Erholung. Einfach Ausruhen auf einer der zahlreichen Liegen oder gesellig im Kaminraum sitzen und durch die große Glasfront des Hauses über den Badesee und den wunderschönen finnischen […] Weiterlesen

3.) Die Polarity-Therapie

[…] Diese gesteigerte Aufmerksamkeit kann helfen, die Ursache von Problemen und Konflikten besser erkennen zu können, und leichter Problemlösungen zu finden. Der kreative Umgang mit sich selbst – im Sinne von Selbstbeobachtung und Selbstreflexion – schafft innere Klarheit und die nötige Motivation, sich neue Ziele zu setzen und diese auch zu wirklich erreichen. Polarity Bewegungs- und Dehnübungen Das Polarity besteht aus einfachen, alltagsangepaßten Bewegungs- und Dehnübungen, die […] Weiterlesen

4.) Anzeige: Bodenbeläge

[…] Gartenfreund zu sein heißt genießen. Nicht nur im praktischen Sinne – auch durch die Freude am Leben im eigenen Garten. Schön faulenzen, draußen grillen mit Freunden und Bekannten. Ein eigenes Fleckchen, um in Ruhe die Zeitung zu lesen und eine gemütliche private Atmosphäre zu genießen. In Ihrem idealen Garten ist das möglich, denn Terrassen und kleine Sitzgelegenheiten, untereinander verbunden durch schöne Gartenwege, machen Ihren Garten an allen Orten zugänglich und nutzbar. Mit den aktuellen […] Weiterlesen

5.) Die schönsten Ausflugsziele

[…] das Schwimmerbecken bis zum legendären Zehn-Meter-Turm und den riesigen Liegewiesen im wahrsten Sinne des Wortes kein Auge trocken. Urlaub vom Alltag lässt sich bei ein paar Stunden der Erholung und Entspannung natürlich auch in der Welle genießen. Das Gütersloher Freizeitbad bietet vielfältigste Möglichkeiten, zu denen auch die Saunalandschaft gehört, die zweifellos zu den attraktivsten ihrer Art in der näheren Umgebung zu zählen ist. www. welle-guetersloh. deWewelsburg Die Wewelsburg wurde […] Weiterlesen

6.) Anzeige: Dick durch Obst?

[…] ganz Europa ist Übergewicht ein im wahrsten Sinne des Wortes zunehmendes Problem. Immer öfter gibt es Frauen und Männer, die sich vermeintlich gesund ernähren und trotzdem zunehmen. Hier hilft ein analytischer Blick auf den Speiseplan, denn jedes Nahrungsmittel kann individuelle Unverträglichkeiten auslösen: Obst, Gemüse und sonstige Nahrungsmittel können zur Gewichtszunahme führen. Schuld an dieser wissenschaftlich belegten Tatsache ist das menschliche Immunsystem, das auf sonst harmlose […] Weiterlesen

7.) »Custom« heißt das Zauberwort

[…] des Rad-Typs werden Rahmen-Ausführung und Farbe festgelegt (alle RAL-Farben in matt oder glänzend sind verfügbar) und die weiteren Komponenten wie Lenker, Schaltung, Sattel und Bremsen ausgesucht. In reiner Handarbeit und Einzelanfertigung wird dann das Schiffner-Custom montiert. Fazit: Wer im wahrsten Sinne des Wortes nicht auf Stangenware abfährt, ist mit einem Schiffner-Custom bestens bedient. Radsport SchiffnerCarl-Bertelsmann-Straße 4233330 GüterslohTelefon (05241) 15911Telefax (05241) […] Weiterlesen

8.) 100 Jahre Botanischer Garten

[…] die Gütersloher liebevoll nennen, als »Schaugarten«. Die Bewohner der expandierenden Stadt sollten etwas »fürs Auge« bekommen. Sie bekamen mehr – ein Fest für alle Sinne, ein Formen- und Farbenspiel, das seinen Reiz aus der – gewollten – Spannung zwischen architektonischer Gestaltung, Raumbildung und Pflanzenvielfalt bezieht. So ist das bis heute geblieben, behutsam wurde erweitert und angepasst, das letzte Mal im vergangenen Jahr, nachdem Bertelsmann-Chefin Liz Mohn von den Mitarbeitern der […] Weiterlesen

9.) Anzeige: American Chiropractic

[…] nicht aber die American Chiropractic, deren Wirkung in zahlreichen Studien nachgewiesen ist. »KISS« (Kopfgelenk-induzierte-Symmetrie-Störung, engl. : »kinematic imbalances due to suboccipital strain«) ist keine Krankheit im eigentlichen Sinne, sondern eine Steuerungsstörung. Die kleinen Patienten haben inzwischen gelernt, wie sie ihre Fehlstellung und oft auch ihre Schmerzen kompensieren können. Manche haben sich vielleicht besonders früh hochgezogen oder zu laufen begonnen, oft zur Freude der […] Weiterlesen

10.) Startschuß für den Rathausumbau fällt Anfang April

[…] Samstagsbetrieb – soll das Bürgerbüro mit der Infotheke im Eingangsbereich in Zukunft den Bürgern bieten, alles ohne Personlaufstockung, denn die räumliche Bündelung schafft auch Synergie-Effekte bei der Arbeitsorganisation. In diesem Sinne ist auch die Erweiterung des Hauses II zu sehen, das Mitte der Fünfziger Jahre als »neues Rathaus« entstand. Der siebengeschossige Anbau setzt in gleicher Höhe die Linie dieses Gebäudes fort und schafft neuen Büroraum, der wiederum die Möglichkeit […] Weiterlesen

11.) Hochschulstudium

[…] Veranlassungszusammenhang mit der späteren beruflichen Tätigkeit besteht. Weiterhin muss der Studierende vor dem Studium bereits eine abgeschlossene Berufsaufbildung nachweisen können. In diesem Fall ist das Studium im steuerlichen Sinne als Weiterbildung und nicht mehr als Berufsausbildung anzusehen. Praxis-Tipp: Um die Kosten geltend zu machen reicht der Student jährlich seinem Finanzamt eine Einkommensteuererklärung ein und erklärt die Kosten des Studiums auf der Anlage N als Werbungskosten […] Weiterlesen

12.) Anzeige: Wein und Kaffee im Weinhaus Gütersloh

[…] und einige Pfund Kaffee verbraucht, um den richtigen Geschmack auszutüfteln. Ein Stück Kaffeekultur in Gütersloh – die Maschinen werden auf Wunsch auch vorgeführt. FEUDI-WEINE »Der Gedanke allein genügt nicht. Man braucht auch alle Sinne«, das ist das Motto der »Vini dei Feudi di San Gregorio«, die aktuell im Weinhaus angeboten werden. Die Geschichte von Irpinia ist die Geschichte eines fortdauernden Kampfes zwischen Mensch und Natur. Das Gebiet wird durch ein Windsystem geprägt, das eine gute […] Weiterlesen

13.) Anzeige: Tapfere Kinder

[…] verfügen über modernste Reparaturtechniken, betreuen ihre Kunden sehr persönlich und sind oft deutlich günstiger als die markengebundenen Vertragswerkstätten vor Ort. Gestützt wird die Arbeit der Freien Werkstätten auch von der EU, die die Freien im Sinne der europäischen Verbraucher als qualitativ gleichwertige aber preiswertere Reparaturalternative einstuft. Um die Kompetenz und Qualität der Serviceleistungen zu belegen, stellen sich einige tausend Freie Werkstätten alljährlich einer großen […] Weiterlesen

14.) 50 Jahre Berufskolleg

[…] Entwicklung der Schule geleistet hätten: Georg Blass, Hans-Theo Heiermann und Heribert Sangs. »Ich bin überzeugt, dass Reinhard Mohn stolz auf das wäre, was wir heute feiern«, so Immanuel Hermreck. »Die Entwicklung ist ganz sicher in seinem Sinne, denn sie fördert unsere Unternehmenskultur und unseren ›Spirit‹«. Anschließend nahm sich Matthias Borner, ehemaliger Konzernstudent und heute Leiter Unternehmenskommunikation bei der Deutschen Post Adress, in einer »etwas anderen Geschichtsstunde« auf […] Weiterlesen

15.) Kulinarisches Extra

[…] einem mehrgängigen Menü die landestypische Küche vorgestellt, zum anderen gibt es zwischendurch und nebenbei auch Gespräche und Informationen über Kunst, Kultur, Geschichte und Architektur des Landes. Ein unterhaltsamer Gaumenschmaus, der die Sinne weckt und den Blick für die Lebensart in anderen Ländern öffnet. Zu Weihnachten hat die Volkshochschule diese Idee schön verpackt. Mit dem »Kulturbeutel« kann man einen genussvollen Tag verschenken. Hinzu kommen Geselligkeit und Freude beim […] Weiterlesen

16.) Anzeige: Pelz und Perlen

[…] so sinnlich ist auch das Erlebnis des Tragens – besonders in Kombination mit Pelzen. Beides natürliche Materialien, die der Haut schmeicheln und schön anzusehen sind. Pelze und Perlen liegen voll im Trend, und das nicht nur im klasischen Sinne zum Ausgehen ? durch die aktuellen Designs sind die Kleidungs- und Schmuckstücke absolut alltagstauglich, werden auch mal zur Jeans getragen, und wirken insgesamt sportiver. »Persianer, körperbetonte feminine Schnitte, gefärbte und gescherte Pelze ? das […] Weiterlesen

17.) Anzeige: Business-Knigge

[…] war ein deutscher Schriftsteller und Aufklärer. Bekannt wurde er vor allem durch seine Schrift »Über den Umgang mit Menschen«. Sein Name steht heute stellvertretend, aber irrtümlich, für Benimmratgeber, die mit Knigges eher soziologisch ausgerichtetem Werk im Sinne der Aufklärung nichts gemein haben. 1788 erschien die erste Ausgabe seines Werkes »Über den Umgang mit Menschen«, heute einfach kurz als »Knigge« bekannt. Irrtümlicherweise wurde dieses Buch späterhin als Benimmbuch missverstanden […] Weiterlesen

18.) Blütenträume ohne Grenzen

[…] ist auch die einhellige Meinung der Bürgermeister aus den drei Städten Maria Unger, Bernd Jostkleigrewe und Helmut Predeick. Aber gerade unter den Gartenbesuchern seien weitere Potenziale mit dauerhafter Bindung zu erschließen. In diesem Sinne soll die Werbeoffensive Auftakt für eine weitere intensive Zusammenarbeit sein, beispielsweise bei besonderen touristischen Aktionen wie Radrundfahrten, Fotowettbewerben oder Gewinnspielen. Die erste gemeinsame Präsentation ist bereits für die kommende […] Weiterlesen

19.) Anzeige: Aufgestiegen!

[…] praktizieren möchten. In dem Kurs wird selbstverständlich Rücksicht auf den gesundheitlichen Zustand der Teilnehmer genommen – jeder bestimmt selbst, wie viel er zu welcher Zeit tun möchte oder kann. Der Kurs ist jedoch keine Behandlung im Sinne des Heilberufsgesetzes und des Heilpraktikergesetzes und kann auch keine notwendige ärztliche Behandlung ersetzen. Nähere Informationen erteilt Dorothea Eversmeyer persönlich. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um telefonische Anmeldung gebeten […] Weiterlesen

20.) Der Gralsweg am Externstein

[…] dabei öffneten sich beim Kandidaten alle Sinne und er erkannte, wie es für den Menschen ist, wenn er den Schritt ins Erdenleben macht, was er sich vornimmt, was sein Karma ist, wie er es entwickeln kann. Dabei wurden die Ängste, Hoffnungen und der Hohe Mut sichtbar. Unter diesen Gesängen konnte sich der Kandidat in die Seele des Menschen beim Eintritt in das Erdenleben einfügen. Nach einer gewissen Zeit stand er auf und ging vor in den zweiten Raum, in dem an der Wand die Verbindungsrune an der […] Weiterlesen

21.) Inklusion beginnt immer auch im Kopf

[…] Dokumentarfilm sowie Handlungsempfehlungen im Jugendhilfeausschuss am 5. November präsentiert werden. Mit konkreten Zahlen wartete die Erhebung dabei nicht auf. Zur Überwindung etwaiger Berührungsängste haben die Verantwortlichen im Sinne des Projektes auf die Erfassung konkreter Fallzahlen wohlweislich verzichtet. Gleichwohl fällt die Bewertung der Projektphase extrem positiv aus. Andreas Reinhold: »Durch das Inklusionsprojekt haben wir definitiv mehr Kinder und Jugendliche mit Einschränkungen […] Weiterlesen

22.) Tanja Minardo zum Thema »Lebendige Gärten«

[…] (gpr) Mehr Lust als Last ist die Devise, wenn die Garten- und Landschaftsarchitektin Tanja Minardo gute Ratschläge dazu gibt, was man bei der Planung und Anlage eines Gartens beachten sollte, damit er einem nicht im wahrsten Sinne des Wortes über den Kopf wächst. Ihren Vortrag unter dem Titel »Gärten pflegeleicht gestalten« kann man am Dienstag, 15. September, um 19 Uhr in der Volkshochschule Gütersloh, Hohenzollernstraße 43, in der Reihe »Lebendige Gärten« erleben. Geboren und aufgewachsen im […] Weiterlesen

23.) Anzeige: Auszeichnung für das Autohaus Brinker

[…] und Stefan Gülland entgegen. Der Skulpturen-Titel »Mission« steht dabei stellvertretend für das Ziel, dass sich die Brüder in enger Zusammenarbeit mit ihrem bewährten Mitarbeiterteam für 2016 auf die Fahne geschrieben haben. Das lautet im Sinne der vielen zufrieden Kunden selbstredend – Titelverteidigung. Thorsten Brinker: »Natürlich ist die Auszeichung eine besondere Ehre. Aufgrund kontinuierlicher Betriebskennzahlen zu den besten 25 Škoda-Händlern in Deutschland zu gehören, schafft […] Weiterlesen

24.) Verkehrswacht wirbt für Licht-Test 2015 – kostenlose Überprüfung von Autoscheinwerfern

[…] in Berufsschulen für den Licht-Test geworben. Unter allen Teilnehmern von 18 bis 25 Jahren werden außerdem zwölf Fahrsicherheitstrainings verlost. Durch das Zusammenwirken von Lichttest und Fahrsicherheitstraining »wird im doppelten Sinne für mehr Sicherheit gesorgt«, so Wolfgang Koch von der Verkehrswacht Gütersloh. Außerdem spendet die Innung für jeden durchgeführten Test zehn Cent an die Aktion »Lichtblicke«. Die rund 150 Mitgliedsbetriebe der Innung sind bereit für einen großen Andrang […] Weiterlesen

25.) Anzeige: Smart Home

[…] einen Ausblick. Energiesparen fängt bei den herkömmlichen Dingen an: Beleuchtung, Heizung, Beschattung, stromfressende Geräte. Ganzheitliche Smart-Home-Systeme wie etwa das von Loxone berücksichtigen bereits heute all diese Themen im Sinne eines intelligenten Energiemanagements und helfen so Energiekosten zu senken. Automatische Beschattung nach Sonnenstand und Raumtemperatur, eine selbstlernende Heizungssteuerung bzw. intelligente Einzelraumregelung tragen im Smart Home dazu bei, die Kosten zu […] Weiterlesen

Nächste Seite


SPD-KreisverbandMAStudio Friseursalon, Michael SioulisAutohaus Brinker GmbHKlinikum Gütersloh gGmbHDas Bobbel-Bienchen, Ina RichterLippisches Landesmuseum Detmold
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD