Home > Gütersloh > Suche > Zurück

MLP

Volltextsuche nach »psychologie«


Branchenbuchsuche nach »psychologie«


Quakernack, A.
Schoppenheide 21
33335 Gütersloh
Telefon (05209) 980496
100 % relevant
Dormann, A.
Baumstraße 4
33330 Gütersloh
Telefon +49524124762
100 % relevant
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Am Bachschemm 5
33330 Gütersloh
Telefon +49524192090
98 % relevant
Marlene Hentze
Paaschstraße 7
33332 Gütersloh
Telefon +49524140431
97 % relevant
Knirsch, D.
Steinhagener Straße 46 a
33334 Gütersloh
Telefon +495241687150
96 % relevant
Panter-Depping, Sigrid, Dipl.-Psych.
Fechenbach 10
33332 Gütersloh
Telefon +495241532549
94 % relevant
Schulpsychologische Praxis Annette Hemmert
Berliner Straße 56
33330 Gütersloh
Telefon +495241237510
Telefax +495241237510
94 % relevant
Fünfstück, G., Dipl.-Psych.
Carl-Bertelsmann-Straße 48
33332 Gütersloh
Telefon +495241601387
93 % relevant
Köhling-Welter, E., Dipl.-Psych.
Eickhoffstraße 50
33330 Gütersloh
Telefon +495241212572
89 % relevant
Dipl.-Psych. Hans-Ulrich Strutz
Rolandstraße 20
33334 Gütersloh
Telefon +49524124899
Telefax +49524114826
82 % relevant
Dr. med. Ulrike Gernhold
Parkstraße 58
33332 Gütersloh
Telefon +49524159457
79 % relevant
Ilona Swienty-Stork, Dipl.-Psych.
Königstraße 13
33330 Gütersloh
Telefon +495241236893
77 % relevant
Gewusst wie! Praxis für Lerntherapie, Norma Schmalenstroer, Diplom Lerntherapeutin
Kahlertstraße 84
33330 Gütersloh
Telefon +4952415272683
Telefax +4952415272683
www.gewusstwie-lerntherapie.de
73 % relevant
FHM Fachhochschule des Mittelstands
Ravensberger Straße 10 g
33602 Bielefeld
Telefon +495219665510
Telefax +495219665511
E-Mail info@fhm-mittelstand.de
www.fhm-mittelstand.de
66 % relevant
Gütsel, Christian Schröter AGD
Königstraße 56
33330 Gütersloh
Telefon +4901722373028
E-Mail info@guetsel.de
www.guetsel.de
39 % relevant
Vera Flunkert
Badstraße 14
33332 Gütersloh
Telefon +49524155228
E-Mail info@veraflunkert.de
www.veraflunkert.de
25 % relevant

Keyword-Suche nach »psychologie«, Treffer 1 bis 25 von 168, die Top 25


1.) Bastian Bielendorfer, »Lustig aber wahr!«

[…] einen Tacken weiterdreht, zurück. Denn wo andere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie. Bielendorfer erzählt von einer Lehrerkindheit unter dem permanenten Rotstift, mit einem Vater, der zwar streng, aber ungerecht war und bis heute ein nicht enden wollender Quell von Absurditäten ist, von seinem Waldorf-Neffen Ludger, der immer […] Weiterlesen

2.) Dr. Leon Windscheit: »Altes Hirn, neue Welt«

[…] verloren haben. Humorvoll und fes- selnd erklärt er, weshalb wir Langeweile wieder suchen sollten, warum Ziellosigkeit ans Ziel führen kann und wieso richtiges Alleinsein uns vor Einsamkeit schützt. Entlang der neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung gelingt ein Spagat zwischen Unterhaltung, Wissenschaft und Aha-Momenten. Nach diesem Abend wissen Sie, warum Sie ticken, wie Sie ticken. Und vor allem, wie Sie auch in Zukunft nicht austicken. Edutainment at its best. Einen […] Weiterlesen

3.) Schauspielerin und Autorin Ina Rudoph beim Cultural Quarter


[…] einer anderen Herangehensweise und einer liebevolleren Einstellung diese negativen Gedanken ersparen kann, damit beschäftigt sich seit 20 Jahren die Berliner Autorin Ina Rudolph. "Ich war selbst in einer Krise und bin so von der Schauspielerei zur Psychologie gekommen", verriet sie Bürgerkiez-Chef Steffen Böning beim Vorgespräch für ihre virtuelle Lesung. Im Rahmen einer Sonderausgabe des Cultural Quarters der Weberei liest Ina Rudoph an diesem Samstag, den 6. März 2021 um 19:15 Uhr aus ihrem […] Weiterlesen

4.) Gut oder böse?

[…] der Regel noch nicht einmal kategorieübergreifend gültig. Eine Handlung, die für die eigene Peer-Group »gut« ist, ist unter Umständen für alle anderen Menschen »böse«. Umgekehrt gilt dasselbe. Desweiteren kommt bei Menschengruppen die »Psychologie der Massen« zum Tragen (Gustave Le Bon). Beispielsweise gilt die Gleichbehandlung der Menschen an sich als »gut« (gleichwohl findet sie kaum statt) – in Wirklichkeit ist sie jedoch ungerecht und unter Umständen sogar »böse«. Gleichbehandlung hieße zum […] Weiterlesen

5.) Lob und Kritik, eine auch saloppe Betrachtung

[…] leben sie. Wer das kann, kann auch dumm sein, weil er die Kritik nicht versteht, nicht verstehen will, nicht verstehen kann. Auch Elitismus ist ein Thema. Da kommt dann die Psychologie ins Spiel. Eine Volksweisheit »Zeige einem klugen Menschen einen Fehler, und er wird dir danken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler, und er wird dich beschimpfen. « Das gleiche gilt für Kritik, im Grunde genommen ist das Kritik. Wobei der Begriff meist missverstanden wird. Kritik ist nichts, was […] Weiterlesen

6.) Chance und Risiko – Zwangslotto für alle?

[…] vor, in dem wir die Hauptrolle spielen, und gaukelt uns vor, wir seien der Herr im Haus. Natürlich ist das in der Realität nicht so schwarz oder weiß, es gibt zahllose Graustufen. Das ganze ist sehr dynamisch und vielschichtig. In der Psychologie spricht man von »Selbstwirksamkeit«. Die Menschen sind so eitel, ihr Ego ist so groß, dass sie es nicht ertragen könnten, zu erkennen, dass es so etwas wie einen »Freien Willen« gar nicht gibt. Gar nicht geben kann, weil das ein logischer Zirkelschluss […] Weiterlesen

7.) Schauspielerinnen und Schauspieler »denken quer«

[…] infektiöser und damit und auch grundsätzlich gefährlicher. Wie wir sehen. Was wieder einmal beweist: Bekannt und/oder erfolgreich zu sein, heißt nicht, auch klug zu sein. Auch wenn viele, auch die Leute selbst, das glauben. In der Psychologie nennt man das »Attributionsfehler«. Bekannte und erfolgreiche Leute neigen dazu, sich selbst zu sehr zu gefallen. In der Rhetorik, Dialektik und Eristik könnte man an ein »Argumentum ad verecundiam« denken, an eine »Autoritätsargument«. In der Philosophie […] Weiterlesen

8.) Psychotherapie-Kongress an der Universität Mannheim – öffentliche Diskussionsrunde zu Selbsthilfegruppen

[…] 12. bis zum 15. Mai findet an der Universität Mannheim das 38. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) statt. Das Motto des digitalen Kongresses ist »Grundlagen- und Psychotherapieforschung Hand in Hand«. Neu ist in diesem Jahr eine Diskussionsrunde für Selbsthilfegruppen, zu der Interessierte herzlich eingeladen sind. Beim diesjährigen Symposium der klinischen Psychologinnen und Psychologen gehen die Teilnehmenden in […] Weiterlesen

9.) Beweggründe – der neue Podcast der UNO-Flüchtlingshilfe: Start mit Marina Weisband am 13. Mai

[…] ist die Aktivistin, Publizistin und Politikerin Marina Weisband zu Gast. Sie schaut auf ein bewegtes Leben zurück: aufgewachsen in der Ukraine kam sie im Jahr 1994 mit ihren Eltern als Flüchtling nach Wuppertal. Später studierte Weisband in Münster Psychologie. Der Podcast »Beweggründe« macht das Thema Flucht mit all seinen Aspekten greifbarer. In sehr persönlichen und bewegenden Gesprächen erzählen bekannte Menschen aus Deutschland über ihre Fluchterfahrung. Marina Weisband, Yared Dibaba […] Weiterlesen

10.) Der Internet-Funnel-Guru – ein Erfahrungsbericht aus Gütersloh

[…] Und irgendwann kam er dann mit einer XYZ-Methode heraus und der vermeintlichen Erkenntnis, alles hinge an unserem Unterbewusstsein. Zuerst einmal: Dass er den Begriff »Unterbewusstsein« benutzt, zeigt, dass er keine Ahnung von aktueller Psychologie hat, denn heute benutzt man den Begriff »Unbewusstes«. Freud gilt als überholt. Und zweitens hängt natürlich nicht alles von unserem Unbewussten ab. Nur das, was wir tatsächlich selbst unmittelbar und mittelbar beeinflussen können. Und natürlich sind […] Weiterlesen

11.) Medienkommunikation in Gütersloh

[…] und unerheblicher Informationen überflüssig werden. Die Strategie der Ablenkung ist auch unerlässlich, um die Öffentlichkeit daran zu hindern, sich für das wesentliche Wissen in Wissenschaft, Wirtschaft, Psychologie, Neurobiologie und Cybernetik zu interessieren. Bewahre die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, die von echten sozialen Problemen abgeleitet wird, gefangen von Themen ohne echte Bedeutung. Halte die Zuschauer beschäftigt, beschäftigt, beschäftigt, ohne Zeit zum Nachdenken, zurück zum […] Weiterlesen

12.) AFD-Watch Gütersloh: Die AFD wirbt mit dem Slogan »Deutschland. Aber normal.«

[…] Meinung. Und wer wurde oder wird denn »gecancelt«?Allerdings gibt es tatsächlich Mängel in der Debattenkultur. Die gab es aber schon immer. Menschen sind so. Sie nehmen vieles persönlich, meinen vieles allerdings nicht persönlich. In der Psychologie nennt man so etwas auch Attributionsfehler. Die AFD wirbt aktuell auch mit dem Slogan »Deutschland. Aber normal. « … was soll das nun bedeuten? Dass die AFD und ihre Ansichten normal sein sollten? Der Slogan klingt harmlos, ist es aber nicht. Die […] Weiterlesen

13.) Wege in die »Schaltzentrale für Werbung« in Bielefeld

[…] koordinieren deren Umsetzung. „Wie Werbung funktioniert und wie Botschaften in Kampagnen am besten zur Zielgruppe transportiert werden, hat mich immer schon interessiert“, sagt Valentina Plesciuc. Sie hatte nach der Schule ein Studium der Psychologie begonnen, dieses aber nicht fortführen wollen. „Auch Marketing hat viel mit Psychologie zu tun“, sagt Plesciuc, dadurch sei sie auf den Ausbildungsberuf der Kauffrau für Marketingkommunikation gekommen. Auch Gerpolt hatte sich zunächst für ein […] Weiterlesen

14.) Gütersloh soll mehr Gastronomieketten in die Innenstadt holen

[…] Eine andere mögliche Betrachtungsweise wäre eine psychologische. Aus Sicht der positiven Psychologie und des Buddhismus ist Glück, der sein zu wollen, der man ist. Die Gütersloher Innenstadt ist also unglücklich, weil sie nicht die sein will, die sie ist. Und mit Unglück will man nichts zu tun haben. Die breite Masse hat kein permanentes Helfersyndrom und ist empathielos, es sei denn, es ginge um Einzelschicksale. Deshalb werben Spendenaktionen beispielsweise mit einzelnen, sichtlich hungernden […] Weiterlesen

15.) Berufsperspektiven für Psychologen – Informationsveranstaltung für Studenten und Absolventinnen und Absolventen in Bielefeld

[…] welche Strategien sind für die berufliche Zielfindung und die erfolgreiche Bewerbung zu empfehlen?Diese Fragen beantwortet Dr. Martin Griepentrog, Berufsberater auf dem Hochschulcampus der Universität Bielefeld, in einer digitalen Informationsveranstaltung am Dienstag, 15. Juni 2021, von 16. 15 bis 17. 45 Uhr. Zu der Veranstaltung sind Studenten und Absolventinnen und Absolventen der Psychologie herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet digital statt. Eine Anmeldung per E-Mail ist daher […] Weiterlesen

16.) Externalisierung in Gütersloh

[…] und Verwaltung, und nicht nur die, tendieren dazu, immer irgendjemanden von außerhalb haben zu wollen. Das sieht man überall: Planungsbüros aus Berlin, eine Kuratorin aus Düsseldorf (?), Beratungsbüros aus Münster, Digitalcoaches vom Land. In der Psychologie nennt man das »Externalisierung«. Ich stelle mir gerade vor, sie würden plötzlich verlangen, dass wir dringend ein Stadtmagazin aus Köln brauchen … Deshalb muss es auch »Systemgastronomie« sein, von sonstwo her. Wie erbärmlich und […] Weiterlesen

17.) Anzeige: Couponing in Gütersloh – Coupons und Gutscheine

[…] ähnliches. Die Gutscheine sollten natürlich zeitlich begrenzt sein und können dann auf einen Gutschein pro Person oder pro Haushalt beschränkt sein. Gütsel hat bis zu mehr als 230. 000 Besuche und mehr als 3,25 Millionen Seitenaufrufe im Monat … Attraktive Gutscheine sind sehr beliebt Attraktive Gutscheine mit einer konkreten Ersparnis in Euro sind sehr beliebt. Es muss halt konkret sein und darf kein Wischiwaschi sein. Sowas wie »Eine kostenlose Versicherungsberatung« bringt nicht viel. Die […] Weiterlesen

18.) Studie zum Weltkusstag – warum wir alle viel häufiger küssen sollten

[…] und Tarifen beraten lassen, um den Versicherungsschutz auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen«, so die Clark-Versicherungsexperten abschließend. [1] Hinweis zur Studie: Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 1018 Personen zwischen dem 14. und 17. Juni 2021 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. [2] https://www. gesundheit […] Weiterlesen

19.) Sense of Community

[…] ist ein Konzept in der Gemeinschaftspsychologie, Sozialpsychologie und Gemeinschaftssozialarbeit sowie in mehreren anderen Forschungsdisziplinen, wie der Stadtsoziologie, die sich eher auf die Erfahrung von Gemeinschaft als auf ihre Struktur, Formation, Einstellung oder andere Funktionen konzentriert. Letztere ist die Provinz der öffentlichen Verwaltung oder der kommunalen Dienste, die verstehen muss, wie Strukturen dieses Gefühl und das psychologische Gemeinschaftsgefühl beeinflussen […] Weiterlesen

20.) Katastrophenfall in Gütersloh

[…] Wir können erschreckend viel weniger tun, als wir glauben, tun zu können. Diese Erkenntnis, im Grunde genommen ein Kernaspekt des Buddhismus, kann befreiend wirken, in vielerlei Hinsicht. Die moderne Psychologie funktioniert letztlich genauso. Und dann kommt man ins Handeln. Und zwar man selbst. Marx hat ja in seinen »Feuerbach-Thesen« im Grunde genommen das Schwurbulantentum angeprangert. Nicht ganz zu Unrecht. Andererseits entspringt das Handeln dem Wollen. Und das Wollen dem Denken. Und ohne […] Weiterlesen

21.) MDR mit »Die Story im Ersten«: Was bleibt von der Afghanistan-Mission?

[…] spielt momentan für die Taliban. Für dieses überall präsent sein, in den Medien, ihre eigenen Botschaften vermitteln, Angst zu vermitteln, dieses Gefühl der Bevölkerung zu geben, jetzt sind sie doch erfolgreich gewesen. Da ist ja viel Psychologie dabei und da kommt es sehr darauf an, dass in Kabul die Regierung stark genug ist, dem zu widerstehen. «Wie haben sich die Bundeswehr, Deutschland insgesamt und Afghanistan durch den Einsatz verändert? Das fragt die Dokumentation »Der Abzug: Die […] Weiterlesen

22.) Anzeige: Marketing in Gütersloh

[…] das die Leute haben wollen. Die Gründe sind oft unklar, die Leute kennen sie selbst nicht. Was vorgebracht wird, bezeichnet man in der Psychologie als »Rationalisierungen« – das sind vermeintliche Gründe, mit denen ein irrationales Verhalten im Nachhinein gerechtfertigt wird. Solche Gründe sind zum Beispiel »Es schmeckt mir am besten«, »Es ist am billigsten«, »Es ist das beste Produkt« und so weiter. Sind McDonald’s und Burger King die erfolgreichsten Gastronomen, weil sie das beste Essen […] Weiterlesen

23.) Die Fehlschläge der sogenannten »Querdenker«

[…] um: Sie leugnen und verdrängen sie. Das sind die ersten Stufen der Kübler-Ross-Skala. Was wohl passiert, wenn sie in die nächsten Stufen eintreten? Immerhin zeigen die zurückgehenden Teilnehmerzahlen der Demonstrationen, dass einige der Querulanten mittlerweile offenbar bei der Akzeptanz angelangt sind. Im Übrigen ist die Bezeichnung als »Querdenker« unsinnig. Es sind Querulanten. Einstein war ein »Querdenker«. Günter Ogger hat in »Nieten in Nadelstreifen« »Querdenker« im deutschen Management […] Weiterlesen

24.) Anekdoten sind wichtiger als Fakten – auch in Gütersloh

[…] Paul Slovic, geboren am 26. Mai 1938 in Chicago, ist ein US-amerikanischer Psychologe. Er ist Professor für Psychologie an der University of Oregon. Slovic ist ein führender Forscher auf dem Gebiet der Risikowahrnehmung. Vor einigen Jahren führte er ein Experiment durch, bei dem er einer Gruppe von Menschen das Foto eines halbverhungerten Kindes aus Malawi präsentierte. Einer anderen Gruppe präsentierte er detaillierte Statistiken über die Zahl der hungernden Menschen in dem afrikanischen […] Weiterlesen

25.) Studie legt nahe, dass die elterliche und partnerschaftliche Gewalt während der Pandemie in der Allgemeinbevölkerung nicht gestiegen ist

[…] auf zwei herangezogenen Dunkelfeldbefragungen aus 2016 und 2021. Das Forschungsteam regt an, dass die Bewertung der Folgen von Maßnahmen zum Infektionsschutz dringend einer empirischen Basis bedürfen. Kröger forscht in der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie des Instituts für Psychologie der Universität Hildesheim. Häusliche Gewalt bleibt ein gesamtgesellschaftliches Problem auch nach der Corona-Pandemie. Um die Ausbreitung des Virus während der COVID-19-Pandemie einzudämmen […] Weiterlesen

Nächste Seite


Shefket’s Pizza PizzaMestemacher GmbHMobilo GmbH & Co. KGRestaurant Syrtaki, Inhaber: Lakos GbRKaminöfen Hellwegwhite cube
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD