Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Dealkrone

Volltextsuche nach »neuinfektionen«


Branchenbuchsuche nach »neuinfektionen«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »neuinfektionen«, Treffer 1 bis 25 von 28, die Top 25


1.) Informationsangebot zum Coronavirus

[…] ungefähr 24. 000 mal pro Tag zugegriffen. »Dass dies so ist, ist das besondere Verdienst des Leiters unseres Sachgebietes Geodatenservice, Stefan Giese, der dieses Dashboard entwickelt hat«, betont Focken. »Auch wenn die Zahl der Neuinfektionen nicht mehr exponentiell zunimmt und die Zahl der Genesen steigt, haben wir immer noch über 200 mit Covid- 19 infizierte Personen im Kreis Gütersloh und wir müssen weiterhin mit schweren Verläufen und leider auch weiteren Todesfällen rechnen«, betont […] Weiterlesen

2.) Unterstützung in der Coronakrise

[…] könne die medizinische Versorgung weiterhin sichergestellt werden. »Damit verschaffen wir uns Zeit, die Behandlungsmöglichkeiten weiter auszubauen, Intensivplätze bereitzustellen sowie die Schutzausrüstung aufzustocken. «Um möglichst viele Neuinfektionen zu vermeiden, müssen die Mitarbeitenden im Gesundheitsamt schnell und effizient reagieren. Sie erfassen Erkrankte, ermitteln Kontaktpersonen, klären auf und koordinieren Maßnahmen. Mit Ausbruch der Krise wurden die ursprünglich 7,5 Stellen […] Weiterlesen

3.) Bundesweite Notbremse beschlossen

[…] folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, gelten dort ab dem übernächsten Tag zusätzliche, im Gesetz nun bundeseinheitlich festgeschriebene Maßnahmen. Die Inzidenz von 100 wird überschritten, wenn innerhalb von sieben Tagen mehr als 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 pro 100. 000 Einwohner festzustellen sind. „Die Lage ist ernst, sehr ernst“, betonte Bundesgesundheitsminister Spahn im Bundestag. Dies zeige ein Blick auf die Auslastung der Intensivstationen – der „härtesten Währung […] Weiterlesen

4.) Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

[…] eines negativen Tests. Folgende Regelungen gelten nur für den Einzelhandel: „Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen die durch das Robert Koch-Institut veröffentlichte Anzahl der Neuinfektionen mit dem Corona-virus SARS-CoV-2 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Inzidenz) den Schwellenwert von 100, so gelten dort ab dem übernächsten Tag die folgenden Maßnahmen: … 4. die Öffnung von Ladengeschäften und Märkten mit […] Weiterlesen

5.) Nächtliche Mobilität sinkt mit Ausgangssperre zwölf Prozentpunkte stärker als ohne Ausgangsperre

[…] der sogenannten Bundesnotbremse, die mit dem Infektionsschutzgesetz am 21. April 2021 beschlossen worden sind und zum 24. April erstmals angewandt wurden. Die Ausgangssperre greift am übernächsten Tag, wenn die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen je 100 000 Einwohnerinnen und Einwohner zuvor in einem Kreis drei Tage hintereinander über 100 gelegen hat. Wenn die Inzidenz fünf Werktage lang unter 100 lag, wird die Maßnahme zwei Tage später wieder aufgehoben. Seit dem ersten Inkrafttreten […] Weiterlesen

6.) Allgemeinverfügung ab 8. Mai

[…] »Die Untersagung des Einkaufs mit Terminvereinbarung (Click & Meet) bei Inzidenzen über 150 ist anzuwenden, wenn die Sieben-Tages-Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt auf über 150 Neuinfektionen pro 100. 000 Einwohnern an drei aufeinanderfolgenden Tagen steigt. Maßgeblich hierbei sind die vom RKI festgestellten Inzidenzen (www. rki. de/inzidenzen), wobei Nachmeldungen seit dem 4. 5. 2021 nicht mit berücksichtigt werden. Auf Basis der Werte des RKI erfolgt eine Feststellung […] Weiterlesen

7.) Rupprecht: Entwicklungsschub für Medikamente gegen Corona

[…] Rupprecht:"Solange Menschen an dem Corona-Virus erkranken, müssen wir alles tun, um den Patienten die bestmögliche Behandlung zur Verfügung zu stellen. Wirksame und gut verträgliche Medikamente sind bislang kaum vorhanden und noch immer finden Neuinfektionen statt. Deswegen müssen die in der Entwicklung befindlichen und erfolgversprechenden Präparate dringend für eine bessere Behandlung verfügbar gemacht werden. Diese Hoffnungsträger bekommen jetzt von uns einen Förderturbo und dafür stellen […] Weiterlesen

8.) Neue Corona-Regeln: Das gilt ab Samstag, 15. Mai 2021, in Gütersloh

[…] zwischen 100 und 50. Die zweite Stufe gilt für Kreise und kreisfreie Städte mit Inzidenzwerten unter 50. Vor allem in der ersten Stufe sind die Öffnungsschritte weiterhin an negative Testergebnisse geknüpft, um für weitere Sicherheit zu sorgen und durch ein größeres Testgeschehen Infektionsketten schnell und gezielt unterbrechen zu können. Wie im Bundesinfektionsschutzgesetz festgelegt, stehen Geimpfte und Genesene negativ Getesteten gleich, zudem werden sie bei Personenbegrenzungen nicht […] Weiterlesen

9.) Rehasport ab Samstag, 15. Mai 2021, in Nordrhein-Westfalen, also auch in Gütersloh, wieder erlaubt

[…] ab Samstag, 15. Mai 2021, in Nordrhein-Westfalen, also auch in Gütersloh, wieder erlaubt In der Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 12. Mai 2021 wurde im Paragraphen 9 wieder ein Absatz 1 a, den es in ähnlicher Form schon bis zum 15. Dezember 2020 gab, aufgenommen, der dann aber ersatzlos gestrichen worden war, wodurch der Rehasport in Gruppen als untersagt galt: »Ausgenommen von dem Verbot nach Absatz 1 Satz 1 ist der ärztlich verordnete sowie unter […] Weiterlesen

10.) Hantaviren – Ansteckungsgefahr im Gartenschuppen

[…] zurückgehender Inzidenzen bei den Corona-Neuinfektionen und den damit verbundenen Freiheiten bleibt der eigene Garten oder die gepachtete Schrebergartenparzelle ein beliebtes Ausweichziel der Deutschen zur Erholung und Ablenkung vom Alltag. Doch gerade dort lauert eine zwar seltene, aber nicht zu unterschätzende weitere Virusgefahr: das Hantavirus. In Deutschland wird das Hantavirus meist durch das Einatmen der Ausscheidungen wie Kot, Urin und Speichel der Rötelmaus übertragen, die sich gern in […] Weiterlesen

11.) »Keine Lockdown-Politik mit dem Holzhammer«

[…] Weil viele Menschen, vor allem Kinder und Jugendliche, unter den Beschränkungen in vielfältiger Form leiden, ist das auch aus medizinischen und psychosozialen Gründen dringend erforderlich. Neben der Zahl der Neuinfektionen sind vor allem die Hospitalisierungsrate, die Zahl der tatsächlich an Covid-19 Erkrankten, die Test-Positivrate, die Impfquote und die Altersstruktur der Infizierten für die Beurteilung der Gefahrenlage entscheidend. Die im Juni ausgelaufene Bundes-Notbremse, für die allein […] Weiterlesen

12.) »Piratenpartei« Deutschland lehnt kostenpflichtige Coronatestung ab

[…] Deltavariante steigen die Inzidenzzahlen. Intensivpflegefachkräfte melden in sozialen Medien, dass die Stationen wieder voller werden. Das Gerangel um Inzidenzzahlen und Belegung der Intensivbetten als Maßstab ist kontraproduktiv. Intensivbetten pflegen keine Menschen, dazu brauchen wir medizinisches und pflegerisches Personal. Besser wäre es, bei den Inzidenzzahlen zu bleiben, aber die Impfquote dazuzunehmen sowie Daten über Neuinfektionen, auch mit der Deltavariante und der kommenden […] Weiterlesen

13.) Bitteres Ende der Testzentren in Gütersloh?

[…] Werbebanner) Testzentren aufgebaut haben. Ab dem 11. Oktober 2021 müssen Ungeimpfte nach der aktuellen Regelun etwaige Schnelltests selbst bezahlen, wenn sie ab einer Inzidenz mehr als 35 Neuinfektionen pro 100. 000 Einwohner ins Restaurant, Fitnessstudio oder zum Friseur gehen wollen. Bereits im Frühjahr gab es eine ähnliche Situation, als die Zugänge zum öffentlichen Leben nach dem Winter-Lockdown größtenteils nur mit Vorweisen eines negativen Tests möglich waren – und als deshalb dann […] Weiterlesen

14.) Fake-News breiten sich wie Corona selbst aus

[…] und Genesenen einer Infektionskrankheit angibt, übertragen. Erstaunliche Ähnlichkeiten Die Inzidenz gibt im Fall der Fake News an, wie viele »Neuinfektionen«, also Nutzungen des Hashtags zu der Theorie, pro Tag stattfinden. Anhand dieser Inzidenz und der daraus entstehenden Verlaufskurve kann der Psychologe aus Jena feststellen, wie sich die Zahl der für die Verschwörungstheorie empfänglichen, der mit der Theorie bereits »infizierten« und der von der Theorie bereits wieder abgewandten Personen […] Weiterlesen

15.) Kreis Gütersloh: Änderung der Strategie, Kontaktpersonen werden nicht mehr alle ermittelt

[…] Bunte, Leiterin der Abteilung Gesundheit. Eine klassische Containment-Strategie zur Unterbrechung der Infektionsketten sei angesichts der hohen und weiter steigenden Zahl an Neuinfektionen, der zunehmenden Durchimpfung der Bevölkerung und dem bereits wieder normal erscheinendem Leben weder vermittelbar noch sinnvoll. Mehrere Bundesländer wie etwa Hamburg oder Baden-Württemberg haben bereits die Strategie geändert und die Gesundheitsämter konzentrieren sich auf die vulnerablen Personengruppen […] Weiterlesen

16.) Stadtwerke Gütersloh: Geänderte Corona-Regel für Bäder und »JärveSauna«

[…] Gütersloh: Geänderte Corona-Regel für Bäder und »JärveSauna« Zum Schutz vor Neuinfektionen gilt seit dem 10. November 2021 in Nordrhein-Westfalen eine geänderte Corona-Schutzverordnung. Für einen Besuch im Nordbad, der »Welle« sowie der »JärveSauna« der Stadtwerke Gütersloh ist weiterhin der 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) verpflichtend. Ab sofort darf das Ergebnis eines negativen Corona-Tests jedoch nicht älter als 24-Stunden sein. Die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen gibt es […] Weiterlesen

17.) Geimpft oder nicht? »ZDFzoom« über eine Frage mit Sprengkraft

[…] oder nicht? »ZDFzoom« über eine Frage mit Sprengkraft Geimpft oder nicht – darüber wird inzwischen, auch angesichts der rasch steigenden Zahl der Neuinfektionen, immer heftiger gestritten. Die Impf-Frage wird zur Glaubensfrage – auch in der Mitte der Gesellschaft: Was ist richtig, was ist falsch und was ist gerecht? »ZDFzoom« trifft Menschen auf beiden Seiten der Impfdebatte und berichtet am Mittwoch, 17. November 2021, um 23 Uhr im ZDF, über »Geimpft oder nicht? Kleine Frage, große […] Weiterlesen

18.) Deutsche AIDS-Gesellschaft: zu viele späte HIV-Diagnosen

[…] Hamburg (ots)Die Deutsche AIDS-Gesellschaft (»DAIG«) weist anlässlich des Welt-AIDS-Tages darauf hin, dass in Deutschland zu viele HIV-Infektionen erst spät diagnostiziert werden. Obwohl die Zahl der HIV-Neuinfektionen über die letzten Jahre erfreulicherweise rückläufig ist, bleibt der Anteil der Menschen, die beim ersten positiven HIV-Test bereits einen fortgeschrittenen Immundefekt aufweisen, unverändert hoch. Laut Robert-Koch-Institut lag er im Jahr 2020 bei 35% der insgesamt 2000 […] Weiterlesen

19.) Nationale Solidarität in Nordrhein-Westfalen: deutliche Kontaktreduzierungen für Ungeimpfte und Begrenzungen für Großveranstaltungen

[…] mit einer Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen über 350 müssen alle Kontakte reduziert werden. Deshalb gilt bei privaten Feiern und Zusammenkünften von Geimpften und Genesenen eine Teilnehmergrenze von 50 Personen in Innenräumen und 200 Personen im Außenbereich. Für nicht immunisierte Personen bleibt es bei den oben genannten deutlich strengeren Kontaktbeschränkungen; finden Feiern in Einrichtungen mit einer 2G-Regelung statt, können sie ohnehin nicht teilnehmen. Schließung von Einrichtungen […] Weiterlesen

20.) THW weiter im Corona-Dauereinsatz

[…] Corona-Lage und lassen uns keine Verschnaufpause. Um effektiv zu helfen passen wir uns immer wieder an variierende Anforderungen an. «Trotz der Möglichkeit von Impfungen bewegen sich deutschlandweit die Corona-Neuinfektionen nach wie vor auf einem hohen Niveau. Auch Virusvarianten tragen dazu bei, dass das THW immer wieder neu gefordert ist im Einsatz gegen die Pandemie. Waren es Anfang November noch um die 100-THW-Einsatzkräfte, die im Zusammenhang mit Corona unterstützt haben, so sind es […] Weiterlesen

21.) Lüftung könnte »Schul Lockdown« verhindern, regelmäßiges Lüften verringert das Infektionsrisiko, VLR C Klassenlüftungsgerät von Stiebel Eltron

[…] verringert das Infektionsrisiko, VLR C Klassenlüftungsgerät von Stiebel Eltron Lüftungsanlagen in Kindergärten und Schulen werden dringend gebraucht. Gesunde Luft könnte ein wichtiger Schlüssel bei der Eindämmung von Neuinfektionen durch das Coronavirus, aber auch bei anderen Viren welche über die Luft übertragen werden, sein. Nach Aussagen vieler Virologen ist die Aerosolkonzentration in der Luft ein wichtiger Faktor für die Ausbreitung von Viren – und eine Ursache für ein erhöhtes […] Weiterlesen

22.) Verbraucherzentrale NRW, Maske tragen – aber richtig

[…] NRW, Maske tragen – aber richtigWie mit FFP2 Modellen ein optimaler Virenschutz gelingt Die Zahl der Corona Neuinfektionen eilt von Rekord zu Rekord und Fachleute gehen davon aus, dass die Omikron Variante bald fast alle treffen wird. Was also tun? Die Antwort: Masken tragen, denn sie können das Ansteckungsrisiko deutlich senken. Die Verbraucherzentrale NRW rät, auf den richtigen Sitz zu achten, aber auch auf Details der Kennzeichnung. So unterscheiden sich OP und FFP2 Masken OP Masken sind […] Weiterlesen

23.) »Omikron Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte Corona Jahr?«

[…] Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte Corona Jahr?« München (ots)Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekordhöhen, die PCR Test Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am Montag beraten Bund und Länder erneut über die politischen Maßnahmen zum Umgang mit dem Virus. In einer »Orientierungsdebatte« diskutiert der Bundestag in der kommenden Woche erstmals das Für und Wider einer […] Weiterlesen

24.) Borken: 34. Deutsch Niederländische Grafikbörse im Mai 2022

[…] in Borken begrüßen zu dürfen«, betonen die Verantwortlichen der Kreis und der Stadtverwaltung, die sich im Hinblick auf die steigenden Corona-Neuinfektionen schnell einig waren, die Grafikbörse zu verschieben. Die Vorbereitungen für den Neustart sind bereits im vollen Gange. Viele Künstlerinnen und Künstler haben ihr Kommen zugesagt. Kreis und Stadt Borken planen wie gewohnt die Stände der Aussteller in mehreren Räumen der Stadthalle Vennehof in Borken, die gute Bedingungen für ein sicheres […] Weiterlesen

25.) »maischberger. die woche« am Mittwoch, 26. Januar 2022, um 22.50 Uhr

[…] die woche« am Mittwoch, 26. Januar 2022, um 22. 50 Uhr München (ots)Die Omikron Variante führt zu täglich neuen Höchstwerten bei den Corona Neuinfektionen. Weil die Krankheitsverläufe aber überwiegend milde sind, wird die Notwendigkeit einer Allgemeinen Impfpflicht teilweise wieder in Frage gestellt. Im Bundestag ist für diesen Mittwoch erstmals eine breite Aussprache dazu angesetzt. Braucht es diese schwerwiegende Maßnahme noch? Kann die Pandemie auch ohne Allgemeine Impfpflicht nachhaltig […] Weiterlesen

Nächste Seite


Dr. August Oetker Nahrungsmittel KGSchaui’s – Dein ImbissAndre Werterhalter GmbHBalloonia Dekoration1-2 Haarfrei & mehrDer Gartenhof
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD