Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

LV Bet

Volltextsuche nach »ministerium«


Branchenbuchsuche nach »ministerium«


Stadtmetzgerei Müller
Berliner Straße 33
33330 Gütersloh
Telefon +49524129315
E-Mail info@stadtmetzgerei.net
www.stadtmetzgerei.net
100 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
10 % relevant

Keyword-Suche nach »ministerium«, Treffer 1 bis 25 von 1443, die Top 25


1.) Aus Liebe zum Volk

[…] Februar 1990, kurz nach dem Fall der Berliner Mauer, wird das Ministerium für Staatssicherheit aufgelöst. Das Ende der Stasi ist gekommen. Major S. war einer ihrer Offiziere. 20 Jahre arbeitete er als Beamter im Dienst der Gesellschaft. Aus Liebe. Einer bedingungslosen, absoluten Liebe für sein Volk. Einer mißtrauischen und blinden, einer zerstörerischen Liebe. Jetzt dreht der Wind. Das Regime, dem er so lange schon dient, bricht zusammen. Herr S. steht vor der Entlassung. Er sitzt in seinem […] Weiterlesen

2.) Rezepte für den kleinen Geldbeutel

[…] sowie die Landkreise Schaumburg und Diepholz in Niedersachsen zusammen geschlossen. GENERATION GOLD ist einer von 62 Beschäftigungspakten in Deutschland und wird im Rahmen des Programms »Perspektive 50plus« vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Das Gruppenfoto zeigt VHS-Kochlehrer Ralf Schwienheer (links), Hilde Knüwe von der GT-aktiv GmbH (rechts), Katja Oehl-Wernz und Jörg Schlüpmann (3. und 4. von rechts, beide DAA) sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kochworkshops […] Weiterlesen

3.) Tipp des Monats

[…] gehen. Bezieher, die von der Verlängerungsoption Gebrauch gemacht haben, haben die Möglichkeit, die Verlängerung zu widerrufen mit der Wirkung, dass sie den vollen Betrag des Elterngeldes nachbezahlt bekommen. Das BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) und das BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) haben vereinbart, dass eine solche Nachzahlung auch im laufenden Transferbezug anrechnungsfrei bleibt, wenn sie noch in diesem Jahr ausbezahlt wird. Erfolgt die […] Weiterlesen

4.) Der Mädchenmerker 2013 ist da

[…] die eigenen Termine. Weil der Kalender bisher so beliebt war, sind es in diesem Jahr 6000 Exemplare, die die Macherinnen des Mädchenmerkers kostenlos an Mädchen und junge Frauen verteilen, 1. 000 mehr als noch im vergangenen Jahr. Das Frauenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, die Agentur für Arbeit, die Fachhochschule Gütersloh/Bielefeld, die Handwerkskammer, das Zentrum pro MINT GT, der Verein Energie IMPULS OWL und viele andere machen die kostenlose Verteilung durch ihre Unterstützung […] Weiterlesen

5.) Neues Bürgerportal

[…] Maria Unger frei geschaltet. Mit dem Bürgerportal startet die Verwaltung in eine neue Ära elektronischer Angebote für die Bürgerinnen und Bürger. Möglich wurde das durch die Teilnahme am Projekt »Modellkommune E -Government« des Bundesinnenministeriums. Die Erreichbarkeit rund um die Uhr, die Bündelung elektronischer Dienstleistungen aus dem Rathaus unter einer Adresse und an einem Ort, neue Online-Bezahlangebote wie Paypal und »Giro CheckOut«, die Erstellung eines »Bürgerkontos«, das nach […] Weiterlesen

6.) 10,8 Millionen für den Kreis Gütersloh

[…] frei gemacht. Zusätzlich zur bereits beschlossenen Soforthilfe von jeweils einer Milliarde Euro für dieses und das kommende Jahr wird es 2017 eine weitere Entlastung von bundesweit 1,5 Milliarden Euro geben. Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat nun eine erste Berechnung der finanziellen Auswirkungen für die Kommunen im Kreis Gütersloh vorgelegt. Demnach erhalten der Kreis, die Städte und die Gemeinden ab 2017 zusätzlich einen Betrag von 10,8 Millionen Euro für das Jahr 2017. Dieser […] Weiterlesen

7.) Heimattouren der NRW-Stiftung

[…] Überlebenspraktiken oder prähistorisches Handwerk – hier ist für jeden etwas dabei! Die Leitung übernehmen sachkundige Betreuerinnen und Betreuer. 
Mit den Heimat-Touren NRW möchten die NRW-Stiftung mit Unterstützung des Schulministeriums Schülerinnen und Schülern die Naturschönheiten und Kulturschätze des Landes NRW näher bringen. Die Stiftung Zukunft NRW unterstützt das Projekt ebenfalls. Zu den rund 250 landesweit ausgewählten Zielen gehören Museen, Ausstellungen, Naturschutzzentren […] Weiterlesen

8.) Gebäudereinigung im Visier: Zoll soll im 
Kreis Gütersloh strenger kontrollieren

[…] den Renten-, Kranken- und Pflegekassen fehlt. Ebenso der Arbeitslosenversicherung«, macht Echterdiek deutlich. Die IG BAU beruft sich bei den Zoll-Zahlen auf eine Anfrage des SPD-Bundestagsabgeordneten Manfred Zöllmer an das Bundesfinanzministerium. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft appelliert an den Zoll, bei seinen Kontrollen im Kreis Gütersloh »nicht nur die Arbeitszeiten nach Papierlage zu prüfen«, sondern auch konkret nachzufassen, wie viele Stunden tatsächlich bezahlt und unbezahlt an […] Weiterlesen

9.) Gütersloh, Food Assembly Markt auf dem Meierhof Kattenstroth, 21. August 2015

[…] und dezentral und nimmt an einer gesellschaftlichen Bewegung für regionale Wertschöpfung und eine zukunftsfähige Landwirtschaft teil. 2011 wurde »La Ruche Qui Dit Oui!« vom französischen Arbeitsministerium als »Entreprise Sociale et Solidaire« und von der Stadt Paris als »Innovatives Unternehmen« ausgezeichnet. Zwischen 2013 und 2014 wurde das Projekt europaweit lanciert. In Deutschland, Belgien, Großbritannien, Spanien und Italien arbeiten lokale Teams zur Entwicklung und Betreuung des lokalen […] Weiterlesen

10.) Lohnkostenzuschuss für Unternehmen

[…] Arbeit hinaus das Arbeitsverhältnis in dem Betrieb sichern und das Leistungsvermögen steigern. Interessierte Arbeitgeber erreichen Jan-Philipp Strauch unter Telefon (05241) 85-4395 oder per E-Mail. Vom Jobcenter betreute Langzeitarbeitslose können sich von ihren Arbeitsberatern informieren lassen. Zum ThemaDas Programm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales konzipiert. Es wird aus Mitteln des Bundes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) […] Weiterlesen

11.) Gütersloh ist »Recyclingpapierfreundlichste Stadt«

[…] als umweltfreundliche Kommune findet,« hebt Bürgermeisterin Maria Unger die Bedeutung der Auszeichnung hervor. Die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) führte den Städtewettbewerb bereits im achten Jahr in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Deutschen Städtetag, dem Umweltbundesamt sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund durch. Schirmherrin ist Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Der Papieratlas 2015 beinhaltet die Angaben von erstmals 93 Städten zum Papierverbrauch […] Weiterlesen

12.) Chancen und Risiken der Digitalisierung: Was können wir von Estland lernen?

[…] und ortsunabhängige Verwaltungsdienste. Allerdings hinkt Deutschland den anderen Ländern in Sachen Digitalisierung noch weit hinterher. Um die Potenziale des Einsatzes von E-Government-Lösungen auf kommunaler Ebene aufzuzeigen, hat das Bundesministerium des Innern das Projekt "Modellkommune E-Government" initiiert. Mit dabei ist Gütersloh. Dr. Markus Kremer von der Stadt Gütersloh berichtet von dem Projekt. Andere Staaten wie z. B. Estland sind im Bereich E-Government schon deutlich weiter […] Weiterlesen

13.) Chancen und Risiken der Digitalisierung: Was können wir von Estland lernen?

[…] und ortsunabhängige Verwaltungsdienste. Allerdings hinkt Deutschland den anderen Ländern in Sachen Digitalisierung noch weit hinterher. Um die Potenziale des Einsatzes von E-Government-Lösungen auf kommunaler Ebene aufzuzeigen, hat das Bundesministerium des Innern das Projekt "Modellkommune E-Government" initiiert. Mit dabei ist Gütersloh. Dr. Markus Kremer von der Stadt Gütersloh berichtet von dem Projekt. Andere Staaten wie zum Beispiel Estland sind im Bereich E-Government schon deutlich […] Weiterlesen

14.) Tanzfilm »Show ya’ Style« wurde ausgezeichnet

[…] (gpr). Für das Projekt »Show ya’ Style – der Film« erhielt die Stadt Gütersloh heute, am Mittwoch, 9. Dezember, den Förderpreis vom Kinder- und Jugendkulturland NRW vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Bürgermeister Henning Schulz konnte den Preis in Höhe von 7. 500 Euro zusammen mit den Akteuren unter der Leitung von dem Tanzpädagogen Thorsten Muer entgegen nehmen. "Show ya´Style - Der Film" ist ein tanzpädagogisches inklusives Projekt von der Stadt […] Weiterlesen

15.) 50.000 Euro Förderzusage für schnelles Internet

[…] eine bedarfsgerechte Breitbandstrategie für unsere Stadt zu entwickeln. Die Konzepterstellung ist wiederum die Voraussetzung für eine Beantragung von Fördermitteln für infrastrukturelle Maßnahmen. «Entsprechend formuliert es auch das Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in einer Pressemitteilung. Dort heißt es: »Mit dem Geld können sie Ausbauprojekte für schnelles Internet planen und Antragsunterlagen für eine Bundesförderung dieser Projekte erstellen. In einem zweiten Schritt […] Weiterlesen

16.) Ein schwierige Beziehung: Wolf und Schaf

[…] betroffen sind. »Wir müssen ihre Sorgen ernst nehmen und sie dürfen auch nicht mit den Kosten, die die Rückkehr des Wolfes mit sich bringt, alleine bleiben«, unterstreicht der Vorsitzende. Gerade für sie ist es eine Existenzfrage. »Präventionsmaßnahmen und Übernahme der Kosten sowie ein entsprechender Managementplan sind dringend erforderlich«, untermauert Westermeyer. Risiken für Betriebe müssten abgemildert werden. »Und wir warten immer noch auf einen Managementplan Wolf des […] Weiterlesen

17.) Innovative Ideen fürs Theater fördern

[…] Pilotprojekte ist Dienstag, 25. Oktober. Projektvorschläge für das Jahr 2017 können bis einschließlich Donnerstag, 15. Dezember, eingereicht werden. Anschließend beurteilt eine Expertenjury – darunter Vertreter des Kultursekretariats und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen – die Bewerbungen. Die vollständige Ausschreibung und das Bewerbungsformular stehen auf der Internetseite www. kultursekretariat. de unter der Rubrik »Aktuelle […] Weiterlesen

18.) Kulturräume Gütersloh weiterhin auf Nachhaltigkeitskurs

[…] und brandschutztechnischen Standard gebracht. Dabei wurde die alte Innenbeleuchtung gegen energiesparende LED-Lampen ausgetauscht. Dieses Projekt, mit einer Investitionssumme von 245. 000 Euro, wurde gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und bekam dadurch ein Zuschuss von 30 Prozent. Mit einer neuen Brandschutzdecke und integrierten Rauchabzügen wurde auch dem hohen Sicherheitsstandard für Besucher […] Weiterlesen

19.) Ehrenamtskoordinatorin nimmt Arbeit auf

[…] ihr laufen die Fäden der Freiwilligen zusammen, denn Freiwillige koordinieren sich nicht von selber, da sind sich Stiftung und Freundeskreis sicher. Mitmachen macht SpaßDiverse Studien, wie die Freiwilligen-Erhebung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, erfassen seit fast zwanzig Jahren die Motive der Ehrenamtlichen. Das sind vor allem: Spaß an der Tätigkeit, Freude, mit Anderen gemeinsam etwas zu tun, Gesellschaft mitgestalten oder sich weiterqualifizieren. Vom Sinn […] Weiterlesen

20.) 17. Architektentreffen im Kreis Gütersloh

[…] neuen Bauordnung zudem einen gesetzlichen Handlungsleitfaden für den Umgang mit »Schwarzbauten«. Bußwinkel erläuterte abschließend, welche Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und technischen Baubestimmungen vom Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW noch zu erarbeiten seien. In Verbindung mit mindestens schon drei festgestellten Überarbeitungsnotwendigkeiten in der neuen Bauordnung und hinsichtlich der Neuorientierung im Regierungsbereich, könne dies bis zum 28 […] Weiterlesen

21.) Foto-Aktion von »Runter vom Gas«

[…] dem Motto »Echte Männer/Starke Frauen rasen nicht« ist die erfolgreiche Aktion des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne »Runter vom Gas« an der »Brocker Mühle« am 5. 7. 2017 in Herzebrock-Clarholz mit den Partnern Kreis Gütersloh, Verkehrswacht Kreis Gütersloh und Polizei Kreis Gütersloh präsent. Die Aktion gegen zu schnelles Fahren lädt alle Besucher zum Mitmachen ein. »Ziel […] Weiterlesen

22.) Beatboxen mit der »Pizzakatze«

[…] Neuland – unterstützte seine Gruppe bei einer Beatboxing-Performance mit eigenen Textelementen. Viel Applaus gab’s für alle. Das Herbstferiencamp wird gefördert durch »Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung«. Das Programm vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt die kulturelle Kinder- und Jugendbildung. Vier Kooperationspartner sind an der Planung und Durchführung des Angebotes beteiligt: Der Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum (Lernen im Grünen), das […] Weiterlesen

23.) Einweihung des Klimapoints in der Klimaschutzsiedlung Gütersloh

[…] werden in dieser Siedlung durch die Solarstromerzeugung vollständig kompensiert. Es werden gegenüber einer konventionellen Bauweise jährlich 55 Tonnen Kohlendioxyd eingespart. Bei der Einweihung sagte Dr. Hartmut Murschall vom NRW-Wirtschaftsministerium: »Neben Klimaschutz schaffen die Siedlungen neue Arbeitsplätze und Zukunftsperspektiven für die Baubranche in Nordrhein-Westfalen. Die Herausforderung liegt in der richtigen Kombination aus klimaschonendem Bauen, Energieeffizienz, dem Einsatz […] Weiterlesen

24.) Projektbegleitung in Ghana

[…] von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Mikrofinanzsektor sowie die mangelnden Grundkenntnisse der Öffentlichkeit bei Finanz- und unternehmerischen Themen«, zitiert Kay Klingsieck in kurzen Worten den Projektauftrag, der auch vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt wird. Vorrangiges Ziel des Projektes ist, die Spar- und Kreditkooperativen, die Credit Unions, durch nachfragegerechte, bezahlbare und methodisch gute Maßnahmen der beruflichen Bildung zu […] Weiterlesen

25.) 300 Euro für junge Bands

[…] die Förderung. Es ist der erste Durchlauf der neuaufgelegten Bandförderung. Künftig wird das beim Kultursekretariat NRW Gütersloh angesiedelte Projekt zweimal jährlich Zuschüsse an ausgewählte Bands auszahlen. »Create music NRW« ist ein Projekt zur Förderung der Popmusik in ganz NRW. Ermöglicht wird es durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, der LWL-Kulturstiftung sowie dem Landschaftsverband Rheinland. Weitere Informationen und der Link zur Online-Bewerbung hier: www […] Weiterlesen

Nächste Seite


Pastis, Café de ParisCaritasverband für den Kreis Gütersloh e. V.Gartenland GroßebrummelKultur Räume GüterslohAmadé, Siewekes Restauranta. b. floristwerkstätte Altefrohne Borsum, Inhaber Alfons Altefrohne
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD