Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Velio

Volltextsuche nach »mieter«


Branchenbuchsuche nach »mieter«


Café Bar Celona
Kolbeplatz 11
33330 Gütersloh
Telefon +495241221546
Telefax +495241221595
www.cafe-bar-celona.de
100 % relevant
Kaup Immobilien GbR
Kahlertstraße 41
33330 Gütersloh
Telefon +4952413305-0
Telefax +4952413305-40
E-Mail info@kaup-immobilien.de
www.kaup-immobilien.de
42 % relevant
Karl-Heinz Kramer, RDM
Münsterstraße 4
33330 Gütersloh
Telefon +495241237000
Telefax +495241237006
www.immokreis.de
42 % relevant
Europcar Autovermietung GmbH
Nordring 100
33330 Gütersloh
Telefon +49524138997
www.europcar.de
25 % relevant
Rabatt-Shopping
Zur Großen Heide 18
33335 Gütersloh
Telefon (05209) 919349
www.bonus-traumland.de
18 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
6 % relevant

Keyword-Suche nach »mieter«, Treffer 1 bis 25 von 408, die Top 25


1.) Das GfK-Gutachten

[…] im März beschloss. Hintergrund sind die Pläne des Investors Gazit für das Areal zwischen Friedrich-Ebert-Straße, Bahnhof und Strengerstraße, der dort ein Einkaufszentrum mit bis zu 20. 000 Quadratmetern Verkaufsfläche plant. Als Ankermieter sollen ein Lebensmittel-Verbrauchermarkt sowie Fachmärkte für Sport- und Elektroartikel fungieren. Das andere Projekt (Finke) sieht vor, die Baulücke zwischen Kolbeplatz und Eickhoffstraße durch eine Stadtgalerie mit neuem Einzelhandel zu schließen. In dem […] Weiterlesen

2.) Neues vom Wellerdiek-Areal

[…] ist eine Verkaufsfläche über drei Ebenen von maximal 9. 100 Quadratmetern. Davon sind rund 1. 900 Quadratmeter für gastronomische Nutzung vorgesehen, sodass für innenstadtrelevante Artikel eine Fläche von rund 7. 200 Quadratmetern verbleibt. 560 Parkplätze sind eingeplant. Das Konzept sieht drei Ankermieter aus folgenden Bereichen vor: Gastronomie, Lebensmittel und Unterhaltungselektronik. Zusätzlich werden kleinere Ladenflächen beziehungsweise Angebote für eine Vielseitigkeit des Angebotes […] Weiterlesen

3.) Miele baut weiter

[…] sowie Carport. „Die Wohnungen sind mittlerweile vermietet“, berichtet Christoph Kirschner, Leiter der Miele Grundstücksverwaltung, »und zwar fast alle an Miele-Mitarbeiter, die bei der Vergabe natürlich bevorzugt werden«. Die Mieter seien bereits eingezogen. Direkt um die Ecke, in einem kernsanierten Gebäude aus den 1930er-Jahren an der Viktoriastraße 4 bis 6, hat ein neues Gästehaus mit 16 Zimmern sowie zwei größeren Appartements den Betrieb aufgenommen. Als modern gestalteter Anbau kam ein […] Weiterlesen

4.) Gütersloh, Pflege WG Isselhorst eingeweiht

[…] Pflege WG Isselhorst eingeweiht So voll war der Speiseraum der noch jungen Pflege-Wohngemeinschaft Isselhorst der Diakonie Gütersloh wohl noch nie: Rund 70 Mieter, Angehörige und Mitarbeitende haben dort am Freitag die Einsegnung der WG gefeiert. Zu essen gab es reichlich: Am Vortag hatten die Bewohner gemeinsam mit den Mitarbeitern fleißig gebacken – der erste Großeinsatz in der Gemeinschaftsküche. Derzeit leben 18 Senioren mit Demenz und anderen gerontopsychiatrischen Krankheiten in dem neuen […] Weiterlesen

5.) Caritas ludt zur Adventsfenster-Aktion in Herzebrock

[…] Paul-Craemer-Platz geladen – und mehr als 60 Gäste kamen. Bei Kaffee, Waffeln und Keksen ließen es sich die Besucher in der Tagespflege gut gehen. Gemeinsam stimmten sich die Tagesgäste und ihre Angehörigen auf die Weihnachtszeit ein. Auch die Mieter der Senioren-Servicewohnungen – untergebracht in den Obergeschossen des Caritas-Hauses – waren gekommen und unterstrichen damit das tolle nachbarschaftliche Verhältnis. Zwei Wochen zuvor hatten die Caritas-Tagesgäste mit den Vorbereitungen […] Weiterlesen

6.) Energiespartipps vom Energieexperten – Beratung am 14. Januar

[…] (gpr). Nunmehr bereits seit elf Jahren bietet die Stadt Gütersloh Energieberatungen für Hauseigentümer und Mieter sowie auch für Neubauinteressierte an. Als anbieterneutraler Energieberater arbeitet Bernd Ellger im Auftrag des städtischen Fachbereiches Umweltschutz. Er ist Diplom-Ingenieur (FH) für Technische Gebäudeausrüstung und seit 1999 als selbstständiger Energieberater und Inhaber eines Ingenieurbüros tätig. Bernd Ellger informiert über alle baulichen und technischen Maßnahmen zur […] Weiterlesen

7.) Stadt Gütersloh hat neues Altbauförderprogramm aufgelegt

[…] (gpr). Viel zu viel Energie wird immer noch für Raumwärme und Warmwasserbereitung »verheizt«. Das hat Belastungen unseres Klimas durch Kohlendioxyd (Treibhauseffekt) zur Folge und führt auch zu unnötigen Kosten, die Hauseigentümer oder Mieter tragen müssen. Das neu aufgelegte Altbauförderprogramm der Stadt Gütersloh hat zum Ziel, Energie einzusparen und den Kohlendioxyd-Ausstoß zu vermindern. Auch soll es im Gebäudebestand dazu führen, den Schutz gegen Hitzeeintrag im Sommer zu verbessern, den […] Weiterlesen

8.) Abfallentsorgung leicht gemacht

[…] Werner Gerdes den Inhalt des praktischen Faltblattes. Die Info-Blätter sollen Bürgerinnen und Bürgern mit fremdsprachigem Hintergrund den Umgang mit dem für viele komplizierten abfallwirtschaftlichen System erleichtern. »Aber auch Vermieter, Vermietungsgesellschaften und Hausmeister schätzen die Reihe dieser Schriften, damit sie Bewohnern ihrer Objekte das System näher bringen können«, weiß Gerdes aus Erfahrung. Der stark reduzierte Text wird durch Piktogramme ergänzt. So soll die […] Weiterlesen

9.) Kostenlose Energieberatung nun auch im Rathaus Herzebrock-Clarholz

[…] der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass das Angebot auch von Häuslebauern gern und gut genutzt wird«. Er weist explizit darauf hin, dass sich der kostenlose Service nicht auf sanierungswillige Hausbesitzer beschränkt. Auch Bauherren, Mieter und Hausverwalter können sich anmelden. Für Termine im Rathaus in Herzebrock-Clarholz, im Gütersloher Kreishaus und in der Remise in Halle/Westf. können sich Interessenten direkt beim beauftragten Energieexperten Matthias Starke unter Telefon (05247) […] Weiterlesen

10.) Wohnen im Eigentum

[…] Schuss gebracht werde. Rentner müssten sich deshalb um ihre eigene Wohnung auch nicht groß kümmern. »Sie haben damit für die gesamte Phase ihres Ruhestands die Sicherheit eines dauerhaften ‚Daches über dem Kopf‘ – ohne Angst vor einer Mieterhöhung oder Kündigung«, sagt der Leiter des Pestel-Instituts. Der Stellenwert, den die eigenen vier Wände im Alter hätten, ließe sich auch daran erkennen, dass es derzeit bei den Senioren, die auf staatliche Grundsicherung im Alter (»Alters-Hartz-IV«) […] Weiterlesen

11.) Abschluss der Infotour mit Schulaktion und Radtour

[…] zu Familie Haase in Verl, die vor zwei Jahren eine Photovoltaikanlage errichtet und einen Solarstromspeicher angeschafft hatten. Durch die Optimierung des Eigenverbrauchs und Verkauf eines Teils des regenerativ erzeugten Stroms an die Mieter des Dreifamilienhauses geht die Rechnung für Hausbesitzer und Mieter auf. Eine rege Diskussion entstand über mögliche Renditen der solaren Stromgewinnung, die von einigen Teilnehmern in Zeiten niedriger Zinsen als gute Geldanlage gesehen wurde. »Das […] Weiterlesen

12.) Caritas-Haus Gütersloh geht an den Start

[…] – bequem über einen Aufzug zu erreichen. Zwei Gruppen mit je elf und zwölf Plätzen sind geschaffen worden für Menschen mit einem Pflegebedarf ab Pflegegrad 2. Sie leben in einer familienähnlichen Gemeinschaft zusammen. Jede Mieterin, jeder Mieter hat ein eigenes 20 bis 25 Quadratmeter großes Zimmer, das nach Belieben eingerichtet werden kann und Ort absoluter Privatheit und Ruhe ist. Die Zimmer sind barrierefrei und mit Bad, Telefon und Fernseher ausgestattet. Zu gemeinsamen Aktivitäten – wie […] Weiterlesen

13.) Besucherandrang im Caritas-Haus Gütersloh

[…] Caritas-Abteilungsleiterin Tagespflege/Senioren-Wohngemeinschaften, über das Angebot informieren. »Es gab auch ganz konkrete Anmeldungen« freute sich Barbara Steinweg über einen rundum gelungenen Tag. Noch sind einige Plätze frei. Neue Mieter hat der Tag der offenen Tür auch für die Senioren-Wohngemeinschaften gebracht. Hier bietet die Caritas insgesamt 23 barrierefreie Einzelzimmer mit Bad, Telefon, Fernseher und Notruf-Anlage. Die Zimmer sind 20 bis 25 Quadratmeter groß. Sie können nach […] Weiterlesen

14.) Das Baujahr im Kreis Gütersloh: 1.662 Wohnungen neu gebaut

[…] sei eine wichtige Altersvorsorge. »Die eigenen vier Wände sind da und haben Bestand – unabhängig davon, wie die Rentenhöhe im Alter schwankt. Sie bieten die Sicherheit eines dauerhaften ‚Daches über dem Kopf‘ – ohne Angst vor Mieterhöhungen oder vor einer Kündigung«, sagt Sven Bönnemann. An die heimischen Bundestagsabgeordneten appelliert das Wohn-Bündnis, dem Wohnungsbau jetzt die »politische Power« zu geben, die der Bau braucht. »Es kommt darauf an, dass die Bundestagsabgeordneten aus dem […] Weiterlesen

15.) Wenn die Blätter fallen: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

[…] um die Reinigung der Bürgersteige kümmern müssen. Wer sich der Reinigungspflicht dauer-haft entzieht, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Den Eigentümern eines Mietshauses steht es offen, die Reinigungspflicht über den Mietvertrag an die Mieter weiterzugeben. Ereignet sich ein Unfall, hat der nicht nur eine strafrechtliche Seite. Hier geht es, wie die HUK-Coburg mitteilt, auch um persönliche Haftung. Bricht sich ein Passant beispielsweise das Bein, weil vergessen wurde, die Blätter wegzufegen, muss […] Weiterlesen

16.) Versicherungsschutz gratis

[…] Ruheversicherung. Sie kommt in der KFZ-Haftpflichtversicherung hauptsächlich dann zum Tragen, wenn auslaufende Betriebsstoffe wie Öl oder Benzin das Erdreich verschmutzen, vielleicht sogar ins Grundwasser sickern. Fordern zum Beispiel Vermieter oder Kommune deshalb Schadenersatz, wäre das ein Fall für die Versicherung. Die Ruheversicherung kann auch eine Teilkasko-Versicherung (TK) miteinschließen, vorausgesetzt die Versicherung bestand schon vor der Ruhephase. Wichtig wird die Ruheversicherung […] Weiterlesen

17.) 1.900 Sanierungen im letzten Jahr

[…] und Umweltgewerkschaft, die sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes beruft. Um effektiv etwas fürs Klima zu tun, muss es, so die IG BAU Ostwestfalen-Lippe, deutlich mehr energetische Altbausanierungen geben. »Wichtig ist dabei, dass Mieter und Eigenheimbesitzer nicht auf den Kosten sitzen bleiben«, sagt Bezirksvorsitzende Sabine Katzsche-Döring. Zwar dürften Vermieter ab diesem Jahr nur noch acht statt wie bisher elf Prozent der Sanierungskosten auf die Miete umlegen. »Aber für […] Weiterlesen

18.) Anzeige: Attraktive Kapitalanlage

[…] erfahrenen Betreiber für eine Laufzeit von mindestens 25 Jahren mit Option auf Verlängerung vermietet. Dieser Betreiber zahlt monatlich die vereinbarte Miete – auch bei Leerstand des Appartements. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Mietersuche entfällt, Instandhaltungen bis auf »Dach und Fach« werden vom Betreiber übernommen, es entstehen nur geringe monatliche Nebenkosten für den Eigentümern, es gibt eine sichere Rendite von bis zu 4,5 Prozent und es gibt langfristige Mietverträge mit […] Weiterlesen

19.) Diakonie feierte Richtfest für das Lackhütter-Plaßmann-Haus

[…] Ambulante Pflege und Wohngemeinschaften. »Gern nehmen wir außerdem weitere Bewerbungen von Pflege- und Pflegefachkräften entgegen«, sagt sie. In den WGs wird 24 Stunden am Tag eine Pflege(fach)kraft vorhanden sein. Auf Wunsch kann von den Mietern der Wohnungen ein Betreuungsvertrag mit der Diakonie geschlossen werden. Ein aktives Miteinander in dem Haus ist ausdrücklich gewünscht und soll durch gemeinsame Feste und andere Aktivitäten gefördert werden. Ansprechpartner für InteressierteWohnungen […] Weiterlesen

20.) Bankschließfächer: Inhalt sollte versichert sein

[…] HUK-Coburg zu einem Blick in ihre Policen oder zum Gespräch mit ihrem Versicherer, denn bei manchen Unternehmen lässt sich die Absicherung von Bankschließfächern in die Hausratversicherung integrieren. Tritt der Schadenfall ein, müssen die Nutzer von Bankschließfächern vorbereitet sein. Der Gesetzgeber fordert, dass der Mieter beweist, was dort aufbewahrt wurde. Die einfachste Lösung: Eine Inventarliste versehen mit Rechnungen, Kaufbelegen und Lieferscheinen. Auch Fotos sind im Schadenfall […] Weiterlesen

21.) Schöner und besser Arbeiten in Gütersloh

[…] 15 Uhr bis 17 UhrÜber CSMM – architecture mattersCSMM versteht sich seit 16 Jahren als Beratungs- und Architekturunternehmen, das sich auf Büroimmobilien und Arbeitswelten im In- und Ausland spezialisiert hat. Mieter und Nutzer von Gewerbeimmobilien begleitet CSMM bei allen kreativen und rationalen Entscheidungen rund um das maßgeschneiderte Bürokonzept. Dazu zählen unter anderem die Beratung bei der Auswahl des Objektes, Organisationsanalysen, Arbeitsplatzstrategien, Um- und Einzug sowie die […] Weiterlesen

22.) Seniorenwohngemeinschaften Gütersloh

[…] »Bewegende Alteneinrichtungen« bewirken möchte: die stärkere Vernetzung von Einrichtungen für Senioren und Sportvereinen. »Wir haben landesweit mehr als 100 richtig gute Bewegungspartnerschaften«, sagte Margret Eberl. Den Tagesgästen und Mietern tut das Angebot hörbar gut. »Man lebt so richtig auf«, sagen viele, die regelmäßig an dem Reha-Training teilnehmen. Ein älterer Herr verlangte nach den ersten Einheiten sogar nach einem stärkeren Thera-Band, um seine Leistung noch zu steigern […] Weiterlesen

23.) Wohngebäude in Gütersloh sind im Schnitt 46 Jahre alt

[…] die Menschen in ihr eigenes Zuhause oder eine vermietete Wohnung. Sie senken langfristig ihre Betriebskosten und schaffen so einen zusätzlichen Baustein für ihre Altersvorsorge. «Ein Fünftel der Selbstnutzer und fast ein Drittel der Vermieter sehen für ihre Immobilie derzeit hohen Modernisierungsbedarf. Das ergab die aktuelle Online-Umfrage »LBS Modernisierungstrends«, bei der über 2. 000 Hausbesitzer in NRW befragt wurden. »An erster Stelle steht dabei der Wunsch nach einem komfortablen Bad […] Weiterlesen

24.) Tipps für einen stressfreien Umzug

[…] Sobald eine passende Wohnung gefunden ist, konzentrieren sich viele nur auf ihr neues Heim. Dabei gilt es, einige Dinge rund um die alte Wohnung zu beachten. »Wenn im Mietvertrag keine Kündigungsfrist angegeben ist, beträgt sie für den Mieter drei Monate. Die Kündigung muss spätestens am dritten Werktag des Monats vorliegen«, weiß Michael Wever, Bezirksdirektor der Barmenia Versicherungen Bielefeld. Zudem sollte der Mieter bei der Wohnungsübergabe auf ein Protokoll bestehen, damit es bei der […] Weiterlesen

25.) Herbstlaub: Wer muss Bürgersteig freihalten?

[…] um die Reinigung der Bürgersteige kümmern müssen. Wer sich der Reinigungspflicht dauerhaft entzieht, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Den Eigentümern eines Mietshauses steht es offen, die Reinigungspflicht über den Mietvertrag an die Mieter weiterzugeben. Ereignet sich ein Unfall, hat der nicht nur eine strafrechtliche Seite. Hier geht es, wie die HUK-Coburg mitteilt, auch um persönliche Haftung. Bricht sich ein Passant beispielsweise das Bein, weil vergessen wurde, die Blätter wegzufegen, muss […] Weiterlesen

Nächste Seite


Wulfhorst GmbHVolkshochschule GüterslohGütersloher Terrassendachsysteme AC TerrassendachClaas Service and Parts GmbHShefket’s Pizza PizzaHeinz Schätty, Steuerberater
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD