Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Abnehmhelfer

Volltextsuche nach »leisten«


Branchenbuchsuche nach »leisten«


B. S.-Bauprogramm GmbH
Rüschfeld 1
33397 Rietberg
Telefon (05244) 90492-0
Telefax (05244) 90492-290
E-Mail info@bs-bauprogramm.de
www.bs-bauprogramm.de
100 % relevant
HUGA Hubert Gaisendrees GmbH & Co. KG
Osnabrücker Landstraße 139
33335 Gütersloh
Telefon +495241973-0
Telefax +495241973-160
E-Mail info@huga.de
www.huga.de
67 % relevant
Bussemas & Pollmeier GmbH & Co. KG – die Baustoff-Partner, Doppeleintrag, herrje …
Hans-Böckler-Straße 25–27
33334 Gütersloh
Telefon +4952415001-0
Telefax +4952415001-41
E-Mail info@diebaustoffpartner.de
www.diebaustoffpartner.de
28 % relevant

Keyword-Suche nach »leisten«, Treffer 1 bis 25 von 1340, die Top 25


1.) Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte

[…] dies von besonderer Bedeutung. Es gilt, einen gesunden Mix zwischen Filialbetrieben und inhabergeführten Geschäften aufrecht zu erhalten. Dies ist aus vielen Gründen nicht immer ganz einfach. Eine wichtige Hilfe können Sie als Bürger der Stadt leisten, indem Sie Ihre Einkäufe entsprechend planen. Ambitionierte Einzelhändler mit ihrem breitgefächerten Angebot, erstklassigen Service, kompetenten Fachpersonal – und nicht zuletzt natürlich dem persönlichen Know How und dem Spaß an der Sache, sind […] Weiterlesen

2.) Der neue Mini Cooper

[…] mit einem Stauraum von 150 bis 670 Litern genug Platz für etwas mehr Gepäck. Der speziell für den Mini entwickelte 4-Zylinder-Motor mit dem Zylinderkopf aus Aluminium und dem Motorblock aus Grauguß macht Spaß – 1. 598 Kubikzentimeter Hubraum leisten 90, 115 oder 163 PS und ermöglichen Höchstgeschwindigkeiten von 181, 200 oder 218 Stundenkilometern (jeweils Mini One, Mini Cooper, Mini Cooper S). Im Innenraum fallen sofort der zentral angeordnete Tacho mit LC-Display und der auf der Lenksäule […] Weiterlesen

3.) Gütersloh, Stadtmarketing, Frank Mertens im Interview

[…] zur Aufgabe gemacht, verhärtete Strukturen aufzubrechen, für Kommunikation zu sorgen und Ausschließlichkeiten abzubauen. Herr Konken mußte wirklich Pionierarbeit leisten, und das in einem schwierigen kommunalpolitischen Umfeld. Jetzt sind wir einen Schritt weiter: Alle werbetreibenden Vereine und alle politischen Parteien ziehen in Sachen Stadtmarketing wieder an einem Strang, und das soll auch in Zukunft so bleiben. Nur so können wir überhaupt etwas für unsere Stadt erreichen. Stadtmarketing […] Weiterlesen

4.) Anzeige: Gutscheine gewinnen!

[…] schneidern wir nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget die passende Finanzierung. Und dann können Sie getrost die Angebote der regionalen Immobilienmakler in Augenschein nehmen, denn Sie wissen, was Sie sich leisten können. Machen Sie es wie beim Autokauf – erst die Probefahrt und dann die Entscheidung. Sichern Sie sich eine kostenfreie Beratung Ihrer Wahl und gewinnen Sie mit etwas Glück zusätzlich zwei Eintrittskarten für das aktu­elle Programm im GOP Varieté-Theater in Bad Oeynhausen. Also […] Weiterlesen

5.) Bertelsmann-Stiftung

[…] Reformmotor für die Gesellschaft, sondern auch ein Garant der Unternehmenskontinuität des Hauses Bertelsmann. Ziele Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur kontinuierlichen Fortschreibung einer zukunftsfähigen Gesellschaft zu leisten. Die Bertelsmann Stiftung ist eine operative, konzeptionell arbeitende Einrichtung. Unser vorrangiges Ziel ist eine möglichst große und nachhaltige gesellschaftliche Wirkung unserer Arbeit. Unsere Aktivitäten fokussieren wir nur auf Themen, die entscheidenden Einfluss […] Weiterlesen

6.) Lachen wir sie aus ...

[…] im März dieses Jahres – offen mit FDJ-Motiven arbeiten: Sozialistisches und kommunistisches Gedankengut hat mit Mao und Stalin die beiden größten Massenmörder der Weltgeschichte hervorgebracht. Einen ebenso wichtigen Beitrag leisten Projekte, die den Rechtsradikalismus ins Lächerliche ziehen, wie Chaplins legendärer »Großer Diktator« oder Walter Moers satirische Comics – aktuell »Der Bonker«, der pünktlich zum Jahrestag von »Führers Untergang« die ganze Wahrheit über die Ereignisse […] Weiterlesen

7.) Anzeige: Mediation statt Prozeß

[…] daß jeder Konflikt zunächst mediiert werden muß, bevor er eventuell vor Gericht geht. Zu den Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen die internen Transaktionskosten hinzu. Mitarbeiter müssen während eines Prozesses Arbeiten leisten, die nicht dem wirtschaftlichen Erfolg des Hauses, sondern lediglich der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen dienen. Daraus läßt sich erkennen: Mit Mediation wird bares Geld gespart, das anderweitig besser investiert werden kann. So kann für das […] Weiterlesen

8.) Freie Musikschulen

[…] erhalten aber leider keinerlei Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln, was nicht nur aus Sicht der freien Musikschulen, sondern auch aus der Perspektive der Eltern eine grobe Wettbewerbsverzerrung darstellt. Trotz allem aber leisten die freien Musikschulen in Gütersloh mit ihrem fast durchweg diplomierten Lehrpersonal sehr gute Arbeit, was sich dadurch erhärtet, daß insgesamt die Mehrzahl der Musikschüler im Kreis Gütersloh von freien Musikschulen unterrichtet wird. Mangelnde finanzielle Zuflüsse […] Weiterlesen

9.) Skandalös …

[…] Einkaufswagen gesichtet, die 1,20 Euro statt des üblichen glatten Euros kosten. Wo wird das enden? Wer soll sich das alles noch leisten können? Gerade hier müssen wir auch an die Armen denken […] Weiterlesen

10.) Netzwerkhof spendet

[…] konnten für mindestens einen Euro, aber auch gerne mehr erworben werden. Viele Besucher zeigten sich großzügig und zahlten mehr. »Wir bedanken uns bei allen die Geschenke gekauft haben«, so Elke Pauly vom Netzwerkhof. Für sie waren die Aktionen ein voller Erfolg. Corinna Dröge und Elke Pauly erhöhten die Summe auf stolze 500 Euro. »Die Unterstützung der Aktion ›Lichtblicke‹ war für uns eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich, dass wir einen Beitrag leisten konnten«, so Corinna Dröge […] Weiterlesen

11.) Herzwoche 2012

[…] Herz pumpt täglich etwa 7. 200 Liter Blut durch unseren Körper. Um diese Arbeit leisten zu können, muss das Herz selbst über die Herzkranzgefäße ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Aber was passiert, wenn diese verengt sind und das Blut nicht mehr ungehindert fließen kann? Die Herzwoche 2012 befasst sich mit genau dieser Thematik und steht in diesem Jahr unter dem Motto »Herz in Gefahr – Koronare Herzerkrankungen erkennen und bekämpfen«. Darüber informieren die AOK in […] Weiterlesen

12.) Gütersloh, Stadtschützen, Nacht der Rosen

[…] auch Gütersloh nicht verschont. 1832 waren die wirtschaftlichen Verhältnisse mehr als bescheiden. Die Mehrzahl der Einwohnerinnen und Einwohner konnte isch bei niedrigen Preisen gerade das Notwendigste leisten. Gerade in schweren Zeiten ist es wichtig, jeden Einzelnen zu stärken, indem man das Miteinander in den Vordergrund stellt. In diesem Sinn war die Gründung der Gütersloher Schützengesellschaft ein entscheidender Schritt in der Entwicklung der Gemeinschaft. Kurz vor dem ersten Schützenfest […] Weiterlesen

13.) Suchmaschinenoptimierung Gütersloh

[…] es eigentlich, wenn SEO gar nicht möglich (und damit auch nicht notwendig) wäre, wenn also Google eine Redaktion hätte, die die Websites nach ihrer tatsächlichen Relevanz bewerten würde. Das ist jedoch bei der Vielzahl der Websites nicht zu leisten, jedenfalls nicht mit einem vertretbaren und finanzierbaren Aufwand an Personal und Ressourcen. Daher benutzt Google bestimmte Suchalgorithmen, die ständig angepasst und verbessert werden, die aber auch geheim sind. Teilweise funktioniert das gut […] Weiterlesen

14.) Der Gütersloher Einzelhandel und das Internet

[…] und tiefes Angebot abbilden, gemeinsam lässt sich auch ein Service wie die Same-Day-Delivery umsetzen. Gemeinsam lässt sich so etwas auch erfolgversprechend vermarkten. Natürlich müssen auch die Kommunen ihren Beitrag leisten. In England gab es kürzlich einen interessanten Vorfall: In einer kleinen Stadt wurden von Randalierern sämtliche Parkuhren zerstört und die Stadtverwaltung konnte sich eine Reparatur nicht leisten. Also konnten die Autofahrer dort plötzlich kostenlos parken. Und siehe da […] Weiterlesen

15.) Exkursion nach Wolfsburg – Gestaltungsbeirat erkundete die autogerechte Stadt

[…] mit 140 Wohneinheiten und unterschiedlichen Wohnbauformen stattfindet. Oder auch die Wohnanlage »Neue Burg« in Wolfsburg-Detmerode, wo eine Großwohnanlage aus den 1960 Jahren rück- und umgebaut wird. In Wolfsburg kann man sich das Wohnen leisten. Die Durchschnittsmiete liegt bei 5,30 Euro pro Quadratmeter. Der Wohnungsmarkt ist fest in der Hand der städtischen Neuland Wohnungsgesellschaft und der Volkswagen Immobilien GmbH. Wer das nicht weiß, wundert sich vielleicht darüber, dass man in den […] Weiterlesen

16.) Krise in der Erwachsenenindustrie? Deutscher Erotikbranche gehen die Männer aus …

[…] Kerbe schlägt auch Meli Deluxe: »Leider mangelt es oft an der Professionalität – was die Planung im Vorfeld angeht und dann auch am Set. Es ist schon ein großer Unterschied, was Mann zuhause macht und was Mann vor der Kamera leisten muss«. Wenn sie mehr Drehpartner zur Verfügung hätte, könnte sie doppelt so viele Filme im Monat produzieren, so Meli. Was also tun? Maximilian Peldszus sieht in der Erotikindustrie viel Potenzial: »Die Möglichkeiten, selbstständig im Erotikbereich zu arbeiten […] Weiterlesen

17.) Ausbildung beim Haarteam

[…] und Rietberg in die Teams eingebunden. Beim Haarteam werden die angehenden Friseurinnen und Friseure in Einführungsseminaren, an wöchentlichen Übungsabenden und speziellen Seminaren Schritt für Schritt auf ihre Aufgaben vorbereitet. »Wir leisten direkten Dienst am Kunden«, gibt Julian Seidel seinen Auszubildenden als Devise für ihre tägliche Arbeit mit. 
Ständige Neuerungen und der absolute Qualitätsanspruch sind Garanten des guten Rufs des Haarteams. »Wir sind sehr glücklich, auch in […] Weiterlesen

18.) 1.710 Wohnungen für Flüchtlinge – Kreis Gütersloh muss 2,4-mal so viele Wohnungen schaffen wie bisher

[…] diagnostizieren die Wissenschaftler bei der Wohnungsmarkt-Analyse für den Kreis Gütersloh: »Es fehlen bezahlbare Wohnungen. Vor allem aber Sozialwohnungen. Also vier Wände für die Menschen, die sich teure Wohnungen in der Regel nicht leisten können: Rentner, Alleinerziehende, junge Menschen in der Ausbildung, einkommensschwache Haushalte und eben auch Flüchtlinge«, macht Matthias Günther deutlich. Hinter der Untersuchung steht die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Die IG BAU hat […] Weiterlesen

19.) Soziale Kluft in der EU: Kinder und Jugendliche sind Verlierer der Krise

[…] Jahre 2008 auf inzwischen 88 Prozent erhöht. Aart De Geus, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann-Stiftung, warnte vor den weiteren Folgen: »Wir können uns eine verlorene Generation in Europa weder sozial noch ökonomisch leisten. Die EU und ihre Mitgliedstaaten müssen besondere Anstrengungen unternehmen, um die Chancen junger Menschen nachhaltig zu verbessern. « De Geus erinnerte dabei an die bereits bestehende Beschäftigungsgarantie und -initiative der EU für junge Menschen. Diese sinnvollen […] Weiterlesen

20.) Energieforum 2016

[…] zurück auf drei erfolgreiche Energiemessen, auf denen die Besucher im Rahmen des EnergieForum gebündelt Informationen und Tipps aus den verschiedenen Bereichen erhalten konnten. Getreu dem Motto: ›Alle können einen Beitrag zur Energiewende leisten‹ erhielten die Besucher Ratschläge, die helfen, sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel zu schonen. «Die Stadtwerke, die Sparkasse, die Volksbank, die Stadt und der »KlimaTisch« in Gütersloh haben sich als starke, lokale Partner zu- sammengefunden […] Weiterlesen

21.) Clown-Theater ohne viele Worte

[…] und ihrer Helfer: auf 20 Seiten lädt ein einladend gestalteter Flyer in arabischer, englischer und deutscher Sprache zur Teilnahme ein. Der Fachbereich Familie und Soziales sorgt für die Verteilung im gesamten Stadtgebiet. »Ein besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern, die ihr Engagement auch in dieses Projekt einbringen und durch persönliche Ansprache der Flüchtlinge einen großen Beitrag zum gewünschten Erfolg leisten«, erläutert Wolfgang Sieveking, Leiter des FB Familie und […] Weiterlesen

22.) Anzeige: Besser früher an später denken

[…] und Volumenverlust entstandene. Mit zunehmenden Volumenverlust flacht das Gesicht ab, die Haut wird schlaffer und verrutscht nach unten, die Gesichtkonturen gehen verloren. Es ist ein schleichender Prozess, der ab 40 beginnt. Hier leisten Hyaluronsäure und andere Filler wie zum Beispiel Radiesse gute Dienste. Durch Aufbau von Wangenpartie und Jochbögen kann man einen hebenden Effekt erreichen – oder durch Injektionen im unteren Kieferbreich die Gesichtskonturen korrigieren. Auch Fadenlifting […] Weiterlesen

23.) Anzeige: Für herausragende Ausbildung ausgezeichnet

[…] Auch Informationen zu aktuellen Förderungen für Solaranlagen und Biomasse werden bereitgestellt. Ein moderner, allumfassender Ansatz, der den OWLweiten Kundenservice unterstützt: »Nah am Kunden zu sein und sehr guten Service zu leisten – das sind unsere Ziele. Wir erreichen sie nur, wenn wir unser Wissen an unseren Nachwuchs weitergeben«. Das Fachbuch der Schröder GmbH zu den Themen Erdwärme- und Lüftungstechnik ist bald schon in zweiter Auflage erhältlich und stellt nur einen Teil der […] Weiterlesen

24.) Nacht der Bibliotheken in NRW

[…] aber zu wertvoll sind, um weggeworfen zu werden. Schließlich steht das Thema »Upcycling« nicht nur bei Bastlern und Handarbeitern hoch im Kurs. Die Stadtbibliothek will mit ihrer Veranstaltung ebenso einen Beitrag zu nachhaltiger Wiederverwertung leisten, wie auch einen Raum zur Begegnung mit Gleichgesinnten bieten. Menschen, die besonders viel zu tauschen haben, können sich ab sofort für einen kostenlosen Stand bewerben. Um dem Ganzen einen Rahmen zu geben, wird es ausschließlich um die Themen […] Weiterlesen

25.) »Wege durch das Land« wird fortgeführt

[…] und auch die Modalitäten der Rückzahlung an das Land gelingen werden. Derzeit werden in dieser Frage noch intensive und konstruktive Gespräche geführt. Das Literaturbüro OWL kann aufgrund komplexer Fördermodalitäten seinen Anteil an den Rückzahlungen derzeit nicht leisten. Hier werden die anderen Gesellschafter zunächst in Vorleistung treten. Die Rückforderungen für den Zeitraum 2010 bis 2012 sind beglichen. Das Literatur- und Musikfest wird wie geplant vom 25. Mai bis 13. August stattfinden […] Weiterlesen

Nächste Seite


Apotheke am Bergmannstrost, Apotheker Dr. Ralph Roeder e. K.Münchner Kindl, Inhaberin Kaliopi DamianidouQuiris Healthcare GmbH & Co. KGDie Goldschmiede, Klaus RüngerTassikas Immobilien GmbH & Co. KGDr. August Oetker Nahrungsmittel KG
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD