Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Limmat Zürich Umzüge

Volltextsuche nach »krankenhaus«


Branchenbuchsuche nach »krankenhaus«


Städtisches Krankenhaus
Reckenberger Straße 19
33332 Gütersloh
Telefon +495241830
www.krankenhaus-guetersloh.de
100 % relevant
Bernhard-Salzmann-Klinik
Im Füchtei 150
33334 Gütersloh
Telefon +49524150202
64 % relevant
Zentrum für Lasermedizin des Auges
Lindenstraße 9
33332 Gütersloh
Telefon +495241236733
64 % relevant
Hans Peter Kitzig Institut
Am Bachschemm 5
33330 Gütersloh
Telefon +49524192097
Telefax +495241920925
62 % relevant
Westfälische Klinik für Psychiatrie
Hermann-Simon-Straße 7
33334 Gütersloh
Telefon +495241502-01
62 % relevant
Sankt-Elisabeth-Hospital GmbH
Stadtring Kattenstroth 130
33332 Gütersloh
Telefon +49524150700
E-Mail info@sankt-elisabeth-hospital.de
www.sankt-elisabeth-hospital.de
60 % relevant
AOK Nordwest
Barkeystraße 19
33330 Gütersloh
Telefon +4952411080
Telefax +495241108300
www.aok.de
50 % relevant

Keyword-Suche nach »krankenhaus«, Treffer 1 bis 25 von 673, die Top 25


1.) Elisabeth-Carrée

[…] Belichtungsmöglichkeiten für alle Räume und schöne Durchblicke durch das ganze Gebäude. Die Etagen werden über zwei Treppenhäuser erschlossen, außerdem sind das Erdgeschoss sowie das erste und das zweite Obergeschoss direkt mit dem benachbarten Krankenhaus verbunden. Im Gebäude selbst befinden sich neun Facharztpraxen und ein Augen-Operationssaal sowie mehrere Abteilungen des Sankt-Elisabeth-Hospitals wie zum Beispiel die Endoskopie, die (noch nicht ausgebaute) Radiologie und ein Zentrum für […] Weiterlesen

2.) Medizinische Versorgung am Lebensende noch zu häufig im Krankenhaus

[…] sechs Prozent der Deutschen möchten ihre letzte Lebensphase im Krankenhaus verbringen. Für ein würdevolles Sterben zu Hause müsste jedoch die ambulante palliative Versorgung weiter ausgebaut werden. Denn noch stirbt fast jeder zweite ältere Mensch in Deutschland in einer Klinik. Das geht aus dem aktuellen Faktencheck Gesundheit der Bertelsmann-Stiftung hervor, der die Versorgungsleistungen für Menschen während der letzten Lebensphase untersucht hat. Wie ein schwerkranker oder alter Mensch […] Weiterlesen

3.) Abstrakte Kunst im Klinikum Gütersloh

[…] sowie im Café-Restaurant des Klinikums zu sehen sein. Mit dem Projekt »Kunst im Klinikum« möchte der Künstler mit spanischer Herkunft durch ästhetische Bereicherung auch die Heilung und das Wohlbefinden der Patienten begünstigen. Alles, was im Krankenhaus geschieht, soll der Heilung des Patienten dienen. Dort, wo die Sinne durch Kunst gezielt angesprochen werden, fühlen sich Patienten und Klinikmitarbeiter gut aufgehoben. Die Kunstwerke sollen nicht nur an der Wand hängen und schön aussehen […] Weiterlesen

4.) Rückenschmerzen

[…] sehr hohe Operationsraten aufweisen. »Es braucht dringend mehr Transparenz über die Gesundheitsversorgung vor Ort, um Über- oder Unterversorgung zu vermeiden«, sagt Brigitte Mohn, Vorstand der Bertelsmann-Stiftung. Aufenthalt im Krankenhaus ist häufig vermeidbarDer Faktencheck hat zudem ermittelt, wie oft Patienten wegen der ‚breiten‘ Diagnose Rückenschmerzen (ICD-M 54) im Krankenhaus aufgenommen werden. Seit 2007 haben sich die Aufnahmen von 116. 000 auf 200. 000 im Jahr 2015 erhöht. Das […] Weiterlesen

5.) Jahresrückblick 2017

[…] sowie im Café-Restaurant des Klinikums zu sehen. Mit dem Projekt »Kunst im Klinikum« möchte der Künstler mit spanischer Herkunft durch ästhetische Bereicherung auch die Heilung und das Wohlbefinden der Patienten begünstigen. Alles, was im Krankenhaus geschieht, soll die Heilung des Patienten positiv beeinflussen und sein Wohlbefinden steigern. Dort, wo die Sinne durch Kunst gezielt angesprochen werden, fühlen sich Patienten und Klinikmitarbeiter gut aufgehoben. Die Kunstwerke sollen nicht nur […] Weiterlesen

6.) Berufsstart: Volljährig und ohne Schutz?

[…] ver-sichern. Viele private Krankenversicherungen bieten für vorübergehende Auslandsaufenthalte – wie einem Auslandssemester – Schutz im Rahmen einer Auslandsreisekrankenversicherung. Mit dieser Police im Gepäck geht man im Ausland als Privatpatient zum Arzt oder ins Krankenhaus, Eigenanteile wer-den zurückerstattet und sollte ein Krankenrücktransport nötig werden, ist er miteingeschlossen. Eine Leistung, die keine gesetzliche Krankenkasse übernimmt, die aber schnell etliche tausend Euro kosten […] Weiterlesen

7.) Trotz Schlaganfall beim Stadtschwimmen

[…] das Stadtschwimmen hat er sein tägliches Pensum sogar auf 1500 Meter hochgeschraubt. Und das ist mit Hilfe einer Körperhälfte nicht nur mühsam, sondern alles andere als selbstverständlich: Als Oliver Diederich nach einen Hirnschlag 2006 aus dem Krankenhaus zur Reha entlassen wurde, bezeichneten die Ärzte ihn als »Pflegefall, der bettlägerig bleiben oder höchstens im Rollstuhl enden wird«. Heute kommt Oliver Diederich, der verheiratet und Vater eines erwachsenen Sohnes ist, auch gut allein […] Weiterlesen

8.) Große Augen, flauschiges Fell

[…] Robbe Paro immer dann einsetzen, wenn Patienten angespannt oder auch traurig sind«, sagt Ergotherapeutin Kati Hinz. »Und das unabhängig von Ort und Zeit - Paro ist immer einsatzbereit. Und natürlich ist es einfach hygienischer hier im Krankenhaus. «Paro gibt inzwischen alles – quiekt wohlig und klappert mit den Wimpern. Dass seine beiden Streichlerinnen so gebannt sind, kriegt er gar nicht mit. Ein Roboter eben. Doch für die Pflegenden auf der Station haben die ersten Wochen des Einsatzes schon […] Weiterlesen

9.) Neuer Chefarzt an Bord

[…] der Speiseröhre. »Herr PD Dr. Emmanouilidis ist ein äußerst erfahrener Bauchchirurg und hat in Hannover auch die besonders anspruchsvolle Transplantationschirurgie durchgeführt. Diese Erfahrungen sind auch für die Einsatzgebiete an unserem Krankenhaus äußerst hilfreich«, bemerkt Geschäftsführer Dr. Stephan Pantenburg mit Blick auf den beruflichen Werdegang. Aufgrund seiner 18-jährigen Tätigkeit in der Medizinischen Hochschule Hannover, zuletzt als Oberarzt im Team für die Chirurgie des oberen […] Weiterlesen

10.) Freude über 1.000-Euro-Spende für die Katholische Krankenhaushilfe

[…] seit einigen Jahren fördert die Sparkasse Gütersloh-Rietberg die Arbeit der Katholischen Krankenhaushilfe. Vor kurzem übergab Frank Ehlebracht, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, eine Spende in Höhe von 1. 000 Euro. Die Katholische Krankenhaushilfe ist ein ehrenamtlicher Dienst im Sankt-Elisabeth-Hospital. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die »Grünen Damen und Herren«, bieten den Patientinnen und Patienten persönliche Hilfe an, um ihnen den Aufenthalt im Krankenhaus ein […] Weiterlesen

11.) 
Gesunde Kraftspender bei Krankheit

[…] der Appetit geht: Bei der Genesung benötigt der Körper oft Unterstützung. Gesundes, schmackhaftes Essen kann ein wichtiger Therapiefaktor sein. Dabei übernehmen Diätassistentinnen wie Sina Schäfers und Barbara Offergeld eine wichtige Position im Krankenhaus. »Mit der Bezeichnung ›Diätassistentin‹ assoziieren viele Menschen, dass wir ihnen beim Abnehmen helfen«, weiß Sina Schäfers. »Das ist aber nur zum Teil richtig, denn unser Beruf ist weitaus umfangreicher als viele denken. « Neben der […] Weiterlesen

12.) Berufsstart: Volljährig und trotzdem mitversichert

[…] selbst versichern. Viele private Krankenversicherungen bieten für vorübergehende Auslandsaufenthalte – wie einem Auslandssemester – Schutz im Rahmen einer Auslandsreisekrankenversicherung. Mit dieser Police im Gepäck geht man im Ausland als Privatpatient zum Arzt oder ins Krankenhaus, Eigenanteile wer-den zurückerstattet und sollte ein Krankenrücktransport nötig werden, ist er miteingeschlossen. Eine Leistung, die keine gesetzliche Krankenkasse übernimmt, die aber schnell etliche tausend Euro […] Weiterlesen

13.) Weltstillwoche 2019: Klinikum Gütersloh informiert zum Thema Stillen

[…] der sich stillende, aber auch schwangere Frauen gemeinsam mit einer Still- und Laktationsberaterin austauschen können. Das ist immer ein reger Austausch mit geballter Stillkompetenz. Direkt nach der Geburt im Krankenhaus geben unsere gut geschulten Hebammen, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und Stillberaterinnen ihr Bestes, um die Frauen in eine entspannte und langfristige Stillbeziehung mit ihrem Baby zu bringen. Auszeichnung »Babyfreundliche Geburtsklinik« der […] Weiterlesen

14.) Airbnb für Pflegejobs

[…] (kgp). Um dem Fachkräftemangel in der Pflege zu begegnen, müssen Krankenhäuser beim Anwerben neuer Mitarbeiter zunehmend kreativ werden. Das Klinikum Gütersloh geht als erstes Krankenhaus in der Region dabei einen ganz neuen Weg: Seit kurzem setzt es beim Recruiting von Mitarbeitern in der Pflege auf die digitale Plattform GigWork, einem Tool zur Vermittlung befristeter Festanstellungen. »GigWork funktioniert ähnlich wie Airbnb – nur, dass Menschen hier nicht ihre Wohnung, sondern ihre […] Weiterlesen

15.) 5.000 geschenkte Stunden


[…] (kgp). In einem Krankenhaus zu liegen, ist für jeden Menschen eine Ausnahmesituation. Für einen Patienten mit Demenz ist die Belastung ungleich höher: Eng getaktete Abläufe, unbekannte Menschen und der hektische Klinikalltag überfordern diese Patienten und erschweren den Genesungsprozess. Im Klinikum Gütersloh kümmern sich deshalb neben den Ärzten und dem Pflegepersonal seit dem Sommer 2013 rund 30 ehrenamtliche Patientenbegleiter um Patienten mit Demenz. Ende Oktober fand nun der 5. 000 Besuch […] Weiterlesen

16.) Den Menschen stets zugewandt

[…] der Franziskaner aus Olpe, die 1894 mit großem Wagemut, Erfindungsreichtum und Opferbereitschaft die Keimzelle des heutigen Sankt-Elisabeth-Hospitals ins Leben gerufen und mit Leben gefüllt haben. Auch heute seien diese Tugenden nötig, um ein Krankenhaus zu führen. Als katholisches Haus ist das Sankt-Elisabeth-Hospital durch den Glauben geprägt. »Es besteht nicht zum Selbstzweck, sondern zeigt durch die Zuwendung zu den Menschen die liebende Gegenwart Gottes«, bekräftigte Domkapitular Witt […] Weiterlesen

17.) 800. Geburt so früh wie noch nie

[…] (kgp). Fast wäre es ein Nikolausbaby geworden: Am 7. Dezember um 9. 34 Uhr kam Malina Antonia Jurk im Klinikum Gütersloh zur Welt. Es war die 800. Geburt im Klinikum in diesem Jahr und damit ein neuer Rekord für das Krankenhaus: Die 800er-Marke wurde so früh geknackt wie noch nie. Die Eltern Natasa Lakic und Dima Jurk aus Gütersloh sind überglücklich über die Geburt ihres ersten Kindes. Die kleine Malina Antonia war mit einem Geburtsgewicht von 3. 400 Gramm und einer Größe von 53 Zentimetern […] Weiterlesen

18.) Krankenhausequipment auf Reisen

[…] (kgp). Zwölf Patientenbetten, ein Rollstuhl sowie mehrere Behandlungs- und Transportstühle, Hocker und Infusionsständer – all dieses Mobiliar aus dem Klinikum Gütersloh wurde vor kurzem auf weite Reise nach Rumänien geschickt. Damit unterstützt das Krankenhaus den Service-Club Round Table Deutschland, der jedes Jahr gleich mehrere LKW mit Material nach Osteuropa entsendet. »Wir fragen in Kliniken, Altenheimen und Sanitätshäusern nach ausrangierten Möbeln oder Material, welches falsch bestellt […] Weiterlesen

19.) Jahresrückblick 2019

[…] abschließen. FinanzenNach den Defiziten der letzten beiden Jahre erwartet das Klinikum in der Hochrechnung für 2019 wieder ein positives Jahresergebnis. Die genaue Höhe wird erst im Laufe des Jahres feststehen. »Ein Blick in die deutsche Krankenhauslandschaft zeigt, dass immer weniger Kliniken ein positives Jahresergebnis aufweisen können. Wir freuen uns, dass es uns 2019 gelungen ist, entgegen des bundesweiten Trends und trotz der schwieriger gewordenen Rahmenbedingungen ein positives […] Weiterlesen

20.) Neuartiges Coronavirus

[…] Fieber führen. Die Krankheit beginnt laut chinesischen Forschern mit Fieber, trockenem Husten, Abgeschlagenheit und Muskelschmerzen. Innerhalb von einer Woche tritt dann eine zunehmende Atemnot ein, die bei den schwer erkrankten Patienten zur Krankenhausaufnahme führte. Von 41 berichteten Patienten aus einer Klinik hatten zwölf ein akutes Atemnotsyndrom, vier mussten beatmet werden und bei zweien hiervon sogar das Blut außerhalb des Körpers mit Sauerstoff angereichert werden. Die […] Weiterlesen

21.) Diakonie gründet Intensivpflege-WG

[…] entstehen. Bis zu sechs Menschen mit »außerklinischem Intensivpflegebedarf« finden dort ein neues Zuhause. Ob chronisch-obstruktive Erkrankungen der Lunge, fortgeschrittene Multiple Sklerose oder Muskelschwund: Manche Menschen, die aus dem Krankenhaus entlassen werden, benötigen Betreuung rund um die Uhr und an sieben Tagen pro Woche. Das wird im Lackhütter-Plaßmann-Haus an der Straße Auf der Horst/Ecke Sundernstraße angeboten. So selbstbestimmt wie möglich lebenZwei feste Zusagen für die WG […] Weiterlesen

22.) Perspektiven nach einem schweren Schlag

[…] arbeitet. »Seit dem Start des Schlaganfallberatungszentrums sind schon viele Menschen zu mir gekommen, aber ich wünsche mir, dass sich das Angebot noch mehr herum spricht«, sagt die Gesundheits- und Krankenpflegerin. Was kommt nach dem Krankenhaus und der Reha? Wie fülle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung aus? Wo kann ich trotz körperlicher Einschränkungen wieder »unter Leute« kommen? Das sind Probleme, für die Anja Heibrock in den letzten Wochen immer wieder eine Lösung gefunden hat. Seit […] Weiterlesen

23.) Neuartiges Coronavirus

[…] einen Arzt anrufen. Die Kontaktaufnahme sollte zunächst telefonisch erfolgen, damit durch geeignete Schutzmaßnahmen eine Weiterverbreitung des Virus verhindert werden kann. Bei Anzeichen einer Coronavirus-Infektion werden Patienten umgehend im Krankenhaus isoliert. Es gibt mittlerweile einen Test, mit dem festgestellt werden kann, ob eine Infektion mit 2019-nCoV vorliegt. Die Ärztin oder der Arzt, der bei einem Patienten den Verdacht auf eine Erkrankung mit dem Coronavirus stellt, aber auch das […] Weiterlesen

24.) Kreisausschuss: Aktuelle Coronasituation

[…] Kliniken im Kreis sollen aufgestockt werden, von 40 auf 70. Kuhlbusch: »Wir werden sehen, ob das ausreicht. « Sollte es nicht reichen, sei mit der Bezirksregierung Detmold abgesprochen, dass auch andere Kreise in OWL mit größeren Krankenhauskapazitäten aushelfen und Patienten aus dem Kreis Gütersloh aufnehmen. Landrat Adenauer hat eine entsprechende Unterstützung durch die Bezirksregierung Detmold und die Kreise Lippe und Minden-Lübbecke zugesagt bekommen. Aktuell hat der Kreis Gütersloh (Stand […] Weiterlesen

25.) Wenn aus Cent-Artikeln lebensrettende Schätze werden

[…] teurer – aber das sollte es uns für eine gesunde Zukunft wert sein. « Deutlich günstiger als die derzeitigen Wucherpreise sei es allemal. Professionelle Ausrüstung ist auch unabdingbar für die Versorgung von Infizierten, die nicht ins Krankenhaus, aber von den ambulanten Diensten weiter gepflegt werden müssen. Olaf Lingnau, Bereichsleitung Pflege bei der Diakonie im Kirchenkreis Halle, sieht die Versorgung der Pflegebedürftigen gefährdet: »Dafür benötigen wir dringend Atemschutzmasken nach DIN […] Weiterlesen

Nächste Seite


Elektro Brockbals GmbHVersicherungsmakler Gütersloh, Rainer GellermannPalmyra Gütersloh GbRMaas Naturwaren GmbHBirkholz Elektrotechnik KGStüwe-Weissenberg
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD