Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Notfall

Volltextsuche nach »integration«


Branchenbuchsuche nach »integration«


Kiebitzhof Biolandprodukte
Rhedaer Straße 220
33334 Gütersloh
Telefon +49524150000
Telefax +4952415000113
www.kiebitzhof.de
100 % relevant
Westfalen-Blatt
Strengerstraße 16
33330 Gütersloh
Telefon +49524187060
Telefax +495241870644
www.westfalen-blatt.de
35 % relevant

Keyword-Suche nach »integration«, Treffer 1 bis 25 von 519, die Top 25


1.) Wird Gütsel »T-City«?

[…] an die Vorschläge der Deutschen Telekom, die im Prinzip alles und nichts umfassen, wurden verschiedene Projekte aufs Tapet gebracht. Drei Workshops mit den Themen »Schule und Bildung«, »Gesundheit und Pflege« und »Soziale Integration von Senioren und Jugend« haben zu mehreren Vorschlägen geführt. Trotz der Forderung der Telekom, ihr VDSL-Netz dem Wettbewerb nicht zugänglich machen zu müssen (Regulierungsfreiheit), befürwortet auch der Telekommunikationsanbieter GTelnet die Teilnahme. Engpässe […] Weiterlesen

2.) Musik gehört zum Programm

[…] in besonderem Maße im musikalischen Bereich betätigen und beispielhaft musikalisch wirken, diese Auszeichnung, die aus einer Urkunde und einem Emailleschild besteht. Kriterien für die Vergabe sind neben dem täglichen Singen auch zum Beispiel die Integration von Liedern aus anderen Kulturkreisen und die altersgemäße Liedauswahl. Mit einem Adventsnachmittag am letzten Freitag hat die Kita zusammen mit allen Familien diese Auszeichnung gefeiert: Natürlich mit viel Musik und Tanz. Lieder, die zum […] Weiterlesen

3.) Renate-Gehring-Stiftung

[…] am Ostpreußenweg eine Anschubfinanzierung von 2. 000 Euro, 1. 800 Euro erhält der Kinderschutzbund Gütersloh für die Durchführung einer Gruppenmaßnahme für Trennungs- und Scheidungskinder. Der Kreissportbund erhält für Projekte, die der Integration benachteiligter Kinder und Jugendlicher dienen, insgesamt 2. 000 Euro. Weitere unterstützte Projekte haben die Förderung und die Integration verhaltensauffälliger oder sozial benachtei-ligter Kinder im Blickpunkt. Gefördert werden Projekte der […] Weiterlesen

4.) Frauentag am 8. März 2015

[…] zur Tradition geworden, den internationalen Frauentag zu feiern. Foto: Annette Kornblum (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen), Thomas Hellmund (AWO Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe, Fachdienste für Migration und Integration), Inge Trame (Gleichstellungsstelle für Frau und Mann), Birgit Niemann-Hollatz (Bündnis 90, Die Grünen). Waltraud Westerschlink (Sozialverband Deutschland, Kreisverband Gütersloh), Heike Landwehr-Bökenhans ( CDU-Frauen Union Gütersloh) Stefanie Rimmert (Frauen […] Weiterlesen

5.) Lohnkostenzuschuss für Unternehmen

[…] sollen mittels der finanziellen Unterstützung für die Arbeitgeber in eine geregelte Arbeit integriert werden. »Wir erhoffen uns die Vermittlung von Bewerbern, die im Normalfall selten bei Einstellungsprozessen berücksichtigt werden. «Für die Integration der langzeitarbeitslosen Bewerber stellt die Bundesregierung, mit finanzieller Unterstützung aus dem europäischen Sozialfonds, Lohnkostenzuschüsse bereit. Sie sollen Arbeitgeber unterstützen, wenn ein neuer Arbeitnehmer, der zuvor lange Zeit […] Weiterlesen

6.) Moscheen öffnen ihre Türen – Europäische Kulturwoche am Samstag

[…] laden die drei Gütersloher Moscheevereine zum »Tag der offenen Moschee« in ihre Moscheen ein und freuen sich über einen Besuch. In der Zeit von 12 bis 19 Uhr bietet Diyanet – der Türkisch-Islamische Kulturverein in der Lützowstraße 1 jeweils um 14, um 15. 30 und 17 Uhr Führungen an. Das Islamische Zentrum in der Wiedenbrücker Straße 33 öffnet von 14 bis 18 Uhr  seine Tür und im Verein zur Förderung der Integration und Bildung in der Rhedaer Straße 23 sind Besucher in der Zeit von 11 bis 19 Uhr […] Weiterlesen

7.) Auslandsrekrutierung – eine Antwort auf den Fachkräftemangel?

[…] ist ein vielschichtiger Prozess. Neben dem Recruiting an sich, spielt auch die Relocation eine große Rolle. »Während vorerst der richtige Bewerber identifiziert und für das Unternehmen gewonnen wird, geht es im zweiten Schritt um die Integration in die neue Berufs- und Lebenswelt«, erklärt Burkhard Brandes, Leitung der Geschäftsbereiche Montage und Handwerk bei Piening Personal. Aus der Praxis berichtet Louis Coenen, Geschäftsleiter West von Piening Personal. »Wir entwickeln unsere […] Weiterlesen

8.) Ein Ort der Begegnung

[…] Mal pro Woche ist das Café geöffnet: montags, dienstags und freitags, jeweils von 12 bis 15 Uhr im Anschluss an die Sprachförderung, die ehrenamtliche Mitarbeiter kostenlos im Haus der Kirche anbieten. Verschiedene Angebote sollen sowohl die Integration als auch das interkulturelle Zusammenleben fördern. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern wurden bereits ein Foto- und ein Malprojekt sowie der Singkreis »Singing Connection« gestartet. Letzterer legte bei der Eröffnung am Freitag bereits seinen […] Weiterlesen

9.) Jetzt investieren

[…] bezahlbaren Wohnraums, für die Bürgermeister Henning Schulz auch mit Blick auf das Handwerk warb, der städtische Haushalt und die Investitionen der kommenden Jahre, die Digitalisierung in der Verwaltung und in der Stadtgesellschaft, aber auch die Integration von geflüchteten Menschen ins Berufsleben. Die Begrüßung im »Haus des Handwerks« übernahm in diesem Jahr der stellvertretende Kreishandwerksmeister Georg Effertz, der zusammen mit Geschäftsführer Friedhelm Drüner und den Vertretern der […] Weiterlesen

10.) Bertelsmann unterstützt Begegnungszentrum »Café Connect« in Gütersloh

[…] Treffpunkt bietet Raum für ehrenamtliches Engagement, Austausch, Verständigung, gegenseitiges Verstehen, gemeinsames Erleben und die Durchführung von Freizeitaktivitäten. Ziel ist eine schnelle Hilfe und Anlaufstelle bei der gesellschaftlichen Integration von Flüchtlingen zu schaffen. Bertelsmann setzt sich durch alle Unternehmensbereiche hinweg seit vielen Monaten mit seinen Mitarbeitern dafür ein, Menschen, die vor Krieg und Gewalt in ihrer Heimat fliehen müssen, zu unterstützen und ihnen […] Weiterlesen

11.) Mit neuen Ideen und vielfältigen Angeboten

[…] Gütersloh am 29. Januar in das Frühjahrssemester. Das gesamte VHS-Team berät und informiert zu neuen und bewährten Bildungsangeboten. Anmeldungen sind möglich per Telefon unter 822925 oder per E-Mail. Digitalisierung, Achtsamkeit, Integration und Inklusion sind aktuelle Themen, die für die Gesellschaft und das Individuum wichtig sind. Sie spiegeln sich in vielen Veranstaltungen in den Bereichen Mensch und Gesellschaft, Kunst und Kultur, Gesundheit, Sprachen sowie Wirtschaft und Beruf wider […] Weiterlesen

12.) Wenn eine Begegnungsstätte Laufen lernt

[…] Menschen zueinander. « Das Café Connect ist eine Begegnungsstätte für Geflüchtete, Ehrenamtliche und interessierte Gütersloher. Sie will nicht nur die (ehrenamtliche) Flüchtlingsarbeit weiter vernetzen, sondern vor allem auch die Integration von Geflüchteten fördern und den Menschen Lebensperspektiven in Deutschland aufzeigen. Bei diesem Ziel unterstützen auch die mittlerweile 15 Projekte, die rund um das Café angeboten werden: Sprachförderung, Berufsberatung durch den Lions Club, offene […] Weiterlesen

13.) Integrationsfreude erleben

[…] allem die Vielseitigkeit toll«, erklärt Simone Loch von der Stiftung, warum diese das Café immer wieder unterstützt. So steuerte die Stiftung aus der Adventsaktion 2014 bislang die große Summe von 15. 000 Euro bei. »Wir sind überzeugt, dass Integration wichtig ist und wir weiter am Ball bleiben müssen. « Das Café leiste hier wichtige Arbeit. Ähnlich äußert sich auch Rainer Lienke, Vizepräsident des Rotary Clubs Gütersloh. »Wir finden die Flüchtlingsarbeit sinnvoll. Und als im vergangenen Jahr […] Weiterlesen

14.) Das Ziel: Weltbester Kreis in Integration werden!

[…] nicht ohne Auswirkungen. »Wir sind an einem Punkt, an dem die Bevölkerung immer weniger akzeptiert, wie sich ihr Umfeld verändert«, sagte Volker Brüggenjürgen. Er schilderte gegenüber Elvan Korkmaz seine Vision von einer langfristigen Integrationsbegleitung. Ziel sei ein gutes Miteinander ohne Parallelgesellschaften«. Und das gehe nur über Bildung. »Warum kann der weltbeste Kreis in Wirtschaft nicht auch der weltbeste Kreis in Integration werden?« fragte Brüggenjürgen. Elvan Korkmaz bedauerte […] Weiterlesen

15.) Fusion zwischen den Sparda-Banken West und Münster vollzogen

[…] verbreiterte Kundenbasis wird hier für eine Vielzahl neuer Vertriebschancen sorgen und nachhaltiges Wachstum ermöglichen«, prognostiziert der Vorstandsvorsitzende. Eine Bank, zwei große Standorte, ein starkes TeamDie Integration der beiden Banken ist bereits weit fortgeschritten. Alle wichtigen Fragen zu Standorten und zur Vertriebsstruktur sind geklärt. Kündigungen oder Verlegungen von Arbeitsplätzen wird es im Rahmen der Fusion grundsätzlich nicht geben. Auch bei den für das […] Weiterlesen

16.) »Das ist Menschenhandel«

[…] Viele Werkvertragsarbeiter und ihre Familien lebten total beengt und in völliger Abhängigkeit ihrer Subunternehmen. Für sie hat der Caritasverband für den Kreis Gütersloh 2016 ein muttersprachliches Beratungsangebot geschaffen, das sie bei der Integration unterstützt und ihnen zu mehr Teilhabe in der Gesellschaft verhilft. Weihbischof Dr. Krzysztof Zadarko fand für das Werkvertragsarbeiter-System in der Schlachtindustrie deutliche Worte: Das sei »Menschenhandel«. Die Bekämpfung von […] Weiterlesen

17.) Hochrangiges Treffen an der ZAB GmbH

[…] Aktivitäten zur Aus- und Fortbildung von Pflegefachkräften für die Region ist, so wenig reichen sie aktuell aus, um den Bedarf der Einrichtungen an Pflegekräften zu decken. Die Experten waren sich daher einig, dass eine gelingende Integration ausländischer Pflegekräfte in den deutschen Arbeitsmarkt die Fachkräftesituation perspektivisch positiv beeinflussen kann. Auch hier arbeitet die ZAB bereits an Konzepten, um die internationalen Pflegekräfte für ihre Arbeit in Deutschland weiter zu […] Weiterlesen

18.) Zehn Jahre Wohngemeinschaft Trinitatis

[…] bewusster zu machen und sich untereinander mehr auszutauschen. Damit rücken die unterschiedlichen Erlebenswelten der Mitarbeitenden und der Angehörigen und der Bewohner in den Vordergrund: Pflege und Betreuung, Zusammenarbeit und Integration der Angehörigen sind wichtige Bestandteile im Modell. «Drei Blumen erinnern an die DreifaltigkeitPfarrer Michael Frentrup, der früher in der Trinitatiskirche predigte, hatte einen Strauß mit drei Blumen mitgebracht. »Wegen der Dreifaltigkeit von Vater, Sohn […] Weiterlesen

19.) Projekt »Wertevermittlung und Vielfalt« der Diakonie Gütersloh

[…] Normen und Werte gelten in Deutschland? Was verstehen wir unter Gleichberechtigung und Partnerschaft? Und wie unterscheiden sich zwischenmenschliche Beziehungen hier und im Herkunftsland? Um solche und andere Themen, die zentral für eine gelungene Integration sind, ging es in der Workshop-Reihe »Wertevermittlung und Vielfalt«. Veranstaltet hat sie die Flüchtlingsberatung der Diakonie Gütersloh in Rheda. Knapp 30 junge Menschen aus 13 Ländern nutzten das neu entwickelte Angebot. Am Samstag, 15 […] Weiterlesen

20.) Wohnungslosen helfen

[…] Fachberatung der Wohnungslosenhilfe der Diakonie Gütersloh sucht ehrenamtliche Unterstützer: Die Interessenten können beispielsweise die Klienten bei Behördengängen begleiten, ihnen bei der sozialen Integration helfen oder einfach zuhören. »Wir versprechen uns davon eine größere Nachhaltigkeit der von uns geleisteten Hilfen«, sagt Volker Heinrich, Diakon und Leiter der Wohnungslosenhilfe. Mehr als 350 Menschen werden derzeit von der Fachberatung der Wohnungslosenhilfe unterstützt. »Zusammen mit […] Weiterlesen

21.) Integration im Schwimmbad

[…] gemeinsam für eine Sache eingesetzt werden. Ein besonderer Dank geht hierbei an den FC Gütersloh für die Bereitstellung des Bullis der Jugendabteilung«, so Franzke. »Eine tolle Aktion, die den Kindern Spaß macht und zugleich der Integration dient«, sagt Dr. Hauke Hartmann, Koordinator des Spendenfonds »Engagement für Flüchtlinge« der Bürgerstiftung Gütersloh. »Wer mitschwimmen kann, ist auch im Wasserbecken nicht ausgegrenzt – das unterstützen wir sehr gerne. « Seit 2015 fördert der […] Weiterlesen

22.) IG BAU: »Lehre am Bau gut bezahlt«

[…] es 1. 475 Euro. Nach der Lehre können sich Gesellen fortbilden und es bis zum Polier oder Bauleiter bringen. »Die Branche bietet dabei auch große Chancen für Geflüchtete. Vom gemeinsamen Berufsschulweg übers Betonieren bis zur Mittagspause – Integration gelingt vor allem im Job«, sagt Katzsche-Döring. Nach Angaben der Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA- BAU) arbeitet bundesweit jeder fünfte Auszubildende aus einem Flüchtlingsherkunftsland im Baugewerbe. Weitere Informationen zur Ausbildung […] Weiterlesen

23.) »Missbrauch von Werkverträgen: Die Probleme sind erkannt, jetzt ist der Bund gefragt«

[…] in der die Echtheit der Papiere vor der Anmeldung überprüft wird. »Wir haben in Rheda-Wiedenbrück erst einmal ganz viele Daten gesammelt, um den Handlungsbedarf in den Bereichen Wohnen, Schule, Sprache, Kinderbetreuung und Integration zu erkennen und dann reagieren zu können«, so Dr. Robra. Einen ähnlichen Prozess habe auch der Gütersloher Sozialausschuss im vergangenen Jahr angestoßen und mit der Einrichtung eines Runden Tisches die Thematik der Integration von Werkvertragsarbeitnehmern auch […] Weiterlesen

24.) Wo Schützen den Seniorinnen Ständchen bringen

[…] zum Wochenmarkt. Elke Müther, die Organisatorin des Wochenmarktes rund um die Johanneskirche, hat den Bollerwagen im Herbst zum »Einkaufskorb der Woche« gekürt. Für sichere Gehwege: Ortsbegehung mit RollstuhlIntegration im Quartier bedeutet aber weit mehr, wie die folgenden Beispiele zeigen: Um die Gehwege im Ort für die SeniorInnen verkehrssicher zu machen – etwa durch Absenken der Bordsteine – hat WG-Bewohnerin und Rollstuhl-Fahrerin Margarethe Dorn mit Dorothea Hohmeyer vom Arbeitskreis […] Weiterlesen

25.) 30 Jahre Wohnungslosenhilfe der Diakonie Gütersloh

[…] sie bei der Wohnungssuche intensiv unterstützen«, so Volker Heinrich. Ehrenamtliche gehen mit zum Amt Von großer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang die Unterstützung durch Ehrenamtliche: Sie begleiten bei Behördengängen, helfen bei der sozialen Integration oder haben einfach ein offenes Ohr. So tragen sie dazu bei, dass die Bemühungen der Wohnungslosenhilfe nachhaltig und auch außerhalb der Fachberatung weiter greifen können. Vier von zehn Beratenen sind jünger als 27 Eine weitere Entwicklung […] Weiterlesen

Nächste Seite


Ballonwelt GüterslohDaheim e. V.Sabine Keilbart-MattuschMcDonald’s Restaurant Gabriele Conert Systemgastronomie e. K.Hotel Stadt Hamburg
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD