Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Caritas Gütersloh

Volltextsuche nach »gegenüber«


Branchenbuchsuche nach »gegenüber«


Gebrauchtwagenzentrum GmbH
Stadtring Nordhorn 119
33332 Gütersloh
Telefon +495241211590
Telefax +49524121159-49
E-Mail info@gwz-gt.de
www.gwz-gt.de
100 % relevant
Informa Music and Media GmbH
Adele-Bartsch-Straße 19
33334 Gütersloh
Telefon +495241400050
Telefax +4952414000556
E-Mail infobox@cd-informa.de
www.cd-informa.de
82 % relevant
Gelbe Rosen
Silberweg 35
33334 Gütersloh
Telefon +495241210654
www.gelbe-rosen.de
48 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
36 % relevant
Westfalen-Blatt
Strengerstraße 16
33330 Gütersloh
Telefon +49524187060
Telefax +495241870644
www.westfalen-blatt.de
29 % relevant

Keyword-Suche nach »gegenüber«, Treffer 1 bis 25 von 1732, die Top 25


1.) Einladung zum Dialog

[…] der Dalkestadt ausschließlich auf eine vermeintlich elitäre Gruppe von Theatergängern. Hier wird deutlich: Ein Prestigeobjekt wie das neue Theater muß in den Augen der Befürworter um jeden Preis durchgesetzt werden. Darüberhinaus ist man ignorant gegenüber anderen Vorstellungen, Entwicklungen und Projekten. Der Rotstift muß her! Das gilt aber offensichtlich nicht fürs neue Theater. Wir müssen noch einmal in diesem Zusammenhang wiederholen: Theater in Gütersloh muß sein. Aber nicht in dieser […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Hugo Boss Woman

[…] Statement dar – frisch und voller Leichtigkeit. Bei der Materialauswahl wurden hauptsächlich natürliche Fasern gewählt: Seide, Wildleder und teilweise gewaschene Baumwolle. Konstruierte Schnitte werden durch sportliche Elemente aufgelockert, strengen Komponenten steht Romantik gegenüber und maskuline Einflüsse spielen mit femininen Effekten. Veränderte Proportionen lassen die Grenzen von Sportlichkeit und Eleganz verschwimmen. In Gütersloh bei Stile Libero in der Strengerstraße zu […] Weiterlesen

3.) Eigentumswohnungen immer billiger

[…] zentralen Marktsegment sind Eigentumswohnungen mit mittlerem Wohnwert (drei Zimmer, rund 70 Quadratmeter, bezugsfrei, Verkauf aus dem Bestand) gegenüber dem Vorjahr um rund 3,5 Prozent preiswerter geworden. Dies ergibt sich aus der jüngsten Marktanalyse des Ring Deutscher Makler (RDM). Damit fiel der Preisrückgang beinahe doppelt so hoch aus, wie 2002 (minus 1,9 Prozent). In den Jahren 2001 und 2000 wurden Rückgänge von 2,2 beziehungsweise 1,6 Prozent registriert. Eine durchschnittliche […] Weiterlesen

4.) Thema »Baufinanzierung«

[…] nach dem Motto »Heute tilgen – morgen bauen« führt bei der späteren Finanzierung durch die schnellere Tilgung und durch das niedrigere Eintrittsalter – und damit einem geringeren Beitrag – zu Kostenvorteilen gegenüber dem Abschluß einer Hypotheken-Tilgungsversicherung bei Darlehensaufnahme. Allen Kunden, die bei der Barmenia Lebensversicherung a. G. eine kapitalbildende LV (Tarife 120/220, 150/250/950, 160/260&170/270, 180/280) mit einer Versicherungssumme von mindestens 25. 000 Euro […] Weiterlesen

5.) Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte Teil II

[…] Lebenswelt im Gegensatz zur Natur, die unmenschlich ist. Diese Totalität umfaßt in der modernen Kultur verschiedene Teilbereiche oder Sektoren, zum Beispiel Popkultur oder Literatur, die stark ausdifferenziert sind und relative Autonomie gegenüber der politischen Macht genießen. Außerdem ist es in Folge von Pluralitätserfahrungen und der damit verbundenen Obsoletheit eines Universalitätsanspruches einer einzigen Kultur nur noch plausibel von Kultur im Plural zu reden. Dieser pluralistische […] Weiterlesen

6.) Also kein Neubau ...

[…] sich nach eigenem Bekunden nicht mit den Renovierungsplänen für die Paul-Thöne-Halle beschäftigt hat (Interview im »Westfalen Blatt« vom 1. Juli). Dieser Bürgerentscheid drückt eindeutig etwas ganz anderes als die Ablehnung einem neuen Theater gegenüber aus – das »Nein« richtet sich vielmehr gegen eine Vielzahl von Missständen in Gütersloh: Eine völlig verfehlte Verkehrs- und Stadtplanung, ein verspätet instrumentalisiertes Stadtmarketing dessen Effekte auf sich warten lassen, eine […] Weiterlesen

7.) Blass im Urlaub

[…] und mit einem gesunden Vorbräun-Programm beginnen, denn wer früh genug anfängt die Haut auf den Sommer vorzubereiten, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: »Zum einen sehen wir einfach gesünder und vitaler aus, zum anderen härten wir die Haut gegenüber UV-Strahlen ab und beugen somit dem gefürchteten Sonnenbrand vor«, so Susanne Venjakob vom Sonnenstudio Côte d?Azur. Die schöne, natürliche Bräune ist auch ein Schutz für die Zellen in der Haut. Der Farbstoff Melanin lagert sich wie ein Schirm […] Weiterlesen

8.) Qualität für die schönen Augenblicke des Lebens

[…] OBJEKT bietet die aktuellen Kollektionen namhafter Hersteller – wie zum Beispiel die Cabin-Kollektion von Weishäupl, die sich durch traditionelle Fertigungsqualität und hochwertiges Design auszeichnet. Die Ausstellung an der Blessenstätte, direkt gegenüber der Stadtbibliothek, lädt zum Besichtigen ein und in exklusivem Ambiente können hier die Möbel begutachtet werden – Qualität macht Spaß. Das Vorbild des Cabin Chairs war schon Anfang des vergangenen Jahrhunderts ein zuverlässiger und […] Weiterlesen

9.) »Sweet Temptation« werden Stadtmeister

[…] gute Ergebnisse für die gastgebende Tanzschule Stüwe-Weissenberg. So hat sich das fleißige Training der letzten Wochen für die Formation »Sweet Temptation« unter Leitung von Julia Temme-Willms gelohnt. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Jahr landeten die Gütersloher in der Gesamtwertung auf Platz zwei und sicherten sich somit in der Adultsklasse den ersten Platz. Für »Sweet Temptation« tanzten Kerstin Aufderheide, Katharina Friesen, Sarah Topmöller, Nadine Knoll […] Weiterlesen

10.) Eventagentur in neuen Räumen

[…] elf Jahren organisiert die Agentur für Corporate und Public Events Nordmann Event Consulting aus Gütersloh Veranstaltungen in aller Welt. Nun hat die Agentur historische Räumlichkeiten bezogen: Die »Alte Schmiede« Heismann, An der Insel 10. Gegenüber des neuen Theaters gelegen, kombiniert das historische Bauwerk zeitgemäße, individuelle Büroräume mit einem Stück Alt-Gütersloh. Geschäftsführerin Henrike Nordmann: »Wir haben lange gesucht und sind froh nun ein repräsentatives Domizil gefunden zu […] Weiterlesen

11.) Die Sauna

[…] Faktoren und setzt »Auffrischung« voraus, so daß bei regelmäßigem Saunabaden eine merkbare Stabilisierung der Gesundheit schon nach etwa einem Vierteljahr eintritt. Regelmäßige Saunagänger weisen darüber hinaus eine grössere Widerstandskraft gegenüber einer ganzen Reihe von Zivilisationskrankheiten etwa im Herz-Kreislaufbereich auf. Und so »funktioniert« Sauna: in der bis zu 15 Minuten dauernden Aufheizphase steigt die Körperinnentemperatur auf etwa 38 Grad Celsius an, die Temperatur der Haut […] Weiterlesen

12.) Die Gütsler Hochzeitsmeile

[…] Tag im Leben auch fotografisch ansprechend festgehalten wird, empfiehlt sich die professionelle Dienstleistung. Ansprechende Frisuren für die Braut gestaltet Andrea Wolke im Friseur- und Perückenstübchen. Hochzeitsmode und Accessoires finden sich gegenüber der Apostelkirche bei Très Chic in reichhaltiger Auswahl und für die Planung der Hochzeitsreise ist das Gütersloher Reisecenter der richtige Ansprechpartner. Bei der Tanzschule Stüwe Weissenberg kann der Hochzeitswalzer vor dem großen Tag […] Weiterlesen

13.) Anzeige: McDonald’s-Gutscheine

[…] gehören insgesamt 37 Mitarbeiter, darunter drei Auszubildende zum Fachmann für Systemgastronomie. Alle 20 Minuten sammeln die Mitarbeiter großräumig den Verpackungsmüll rund um das Restaurant ein. Inhabern Gabriele Conert kooperiert auch mit dem gegenüberlegenden CineStar, so werden beispielsweise Kinderfeste gemeinsam veranstaltet und mit einem Kinoticket erhält man bis zu sieben Tage nach dem Kinobesuch einen Klassiker, ein 0,25-Liter-Getränk und eine kleine Portion Pommes frites für nur 3,99 […] Weiterlesen

14.) Neurodermitis – unerträgliches Leiden

[…] Neurodermitis hinweisen können – eine doppelte Unterlidfalte, pelzmützenartiger Haaransatz, Lichtung der seitlichen Augenbrauenpartien, auffallend blasse Gesichtsfarbe und Schatten unter den Augen, trockene Haut, Empfindlichkeit gegenüber Wolle, auffallend viele kleine Hautfalten in der Handfläche, negative Dermographismus, eine Hautreaktion, die man folgendermaßen prüft: mit dem Fingernagel über die Haut kratzen – normalerweise rötet sich die Stelle, beim »Atopiker« wird sie stattdessen weiß […] Weiterlesen

15.) Anzeige: Der Tiergarten

[…] Lebendtiere gehören beispielsweise Süßwasserfische, Schildkröten, Mäuse, Hamster, Ratten, Hasen, Wollmäuse, Meerschweinchen, Vögel wie Wellensittiche, Kanarienvögel und Nymphen. Ab Mitte Januar werden auch Reptilien angeboten – gegenüber dem vorherigen Fachgeschäft Zoo West wurde das Sortiment deutlich erweitert – der Mitarbeiterstamm wurde übernommen. Drei der Mitarbeiter sind nach Paragraph elf des Tierschutzgesetzes qualifiziert, um sachkundig beraten zu können. Im Frühjahr des […] Weiterlesen

16.) Einheitliche Dienstkleidung

[…] Kimpel. Service und Kundenorientierung stehen mit der neuen Kleidung also im Mittelpunkt. »Jeder kann sofort die Fachleute ansprechen, die das Haus kennen«, sagt Andreas Kimpel. »Die neue Dienstkleidung ist aber auch eine Wertschätzung gegenüber dem Publikum. Wir sind gepflegt gekleidet und zeigen damit, dass auch das Haus gepflegt ist, und wir den Kunden mit Respekt gegenüber treten«. Zudem könnten die Agenturen, die die Künstler betreuen, direkt auf ihre Ansprechpartner zugehen. Etwa 35 […] Weiterlesen

17.) Der Betreuungsskandal

[…] der Vormundschaftsrichter auf die Einrichtung der Betreuung sowie die Bestellung des Betreuers; eine entsprechende Kontrolle durch die Richter finde überhaupt nicht statt. Ein Rechtspfleger habe weder ein Weisungsrecht gegenüber dem Betreuer, noch sei er selbst an Weisungen des Gerichts gebunden. Mehr noch: Rechtspfleger könnten Eigeninitiativen von Betreuern, die die Lebensumstände des Betreuers verbessern würden, unterbinden. Der Rechtspfleger könne sich darauf verlassen, daß Betreuer nichts […] Weiterlesen

18.) BfGT verlangen lückenlose Aufklärung

[…] einen Prüfantrag aus, um die Vor- und Nachteile der kommunalen Trägerschaft sorgfältig abwägen zu lassen und die Bürger letztendlich durch Befragung oder Entscheidung mit einzubeziehen. Das derzeitige Sparkassengesetz bevorzugt die Sparkassen gegenüber anderen Banken und verstößt somit gegen EU-Recht. Also muss das Gesetz geändert werden. Seit Mai 2007 beschäftigt sich der NRW-Landtag mit dem Entwurf der Landesregierung zum neuen Sparkassengesetz. Unter anderem sieht der Entwurf die Erweiterung […] Weiterlesen

19.) Hier pulsiert die deutsche Wirtschaft

[…] Weise zeigt das auch, dass uns auch in Zukunft unsere guten Einfälle nicht ausgehen werden«, sagt Sellemerten. Insgesamt 32. 500 Mitarbeiter arbeiten bei den Top-Innovatoren deutschlandweit. Sie tüfteln und stehen Neuerungen angstfrei gegenüber. Denn ihre Arbeitgeber schaffen durch ein konsequentes Innovationsmanagement optimale Bedingungen für Kreativität und holen das Beste aus ihrer Belegschaft heraus. Das macht sie auch zu einem wesentlichen Motor der deutschen Wirtschaft: 2009 […] Weiterlesen

20.) Anzeige: Qigong meets Fülle

[…] und Programm der Fülle«. Der Frühling ist die Jahreszeit der Fülle. Das gilt nicht nur für die Natur draußen, sondern es kann auch für uns selber gelten – wenn wir es denn zulassen würden. Das »Fülle-Programm« ist eine Verpflichtung uns selbst gegenüber für einen begrenzten, überschaubaren Zeitraum. Es geht um den Aufbau eines Konzepts, innerhalb dessen wir Fülle in allen Bereichen des Lebens manifestieren können. Man kann den Schwerpunkt auf Beziehungen, Geld, die Gesundheit, die Arbeit, die […] Weiterlesen

21.) Anzeige: Mit dem Rad zur Arbeit

[…] im Jahr 2012. Die Aktion von AOK und dem Allgemeinen Fahrrad-Club (ADFC) findet schon fast traditionell jedes Jahr in den Sommermonaten statt – ab sofort sind auch für 2013 wieder Anmeldungen möglich. »Als Landrat werbe ich bei jeder Gelegenheit gegenüber den Kreis-Mitarbeitern dafür, möglichst viel Sport zu treiben«, erklärt Sven-Georg Adenauer. »Als Schirmherr der Aktion hoffe ich natürlich, dass der Kreis Gütersloh seinen Erfolg aus dem vergangenen Jahr wiederholt und wieder den 1. Platz auf […] Weiterlesen

22.) Nikolaus-Otto-Straße

[…] war schnell klar, dass der Baukörper ebenfalls ein Flachdach erhalten soll und er durch Fensterbänder, unterschiedliche Materialien und kubische Formen eine klare Gliederung erhalten muss. Somit wird das Gebäude den städtebaulichen Ansprüchen gegenüber der umliegenden Bebauung gerecht. Die Fassade des Hauptbaukörpers besteht aus einem Wärmedämmverbundsystem mit weißem Putz und kontrastreichen anthrazitfarbigen Fenstern. In Teilbereichen wurde die Außenfassade mit einem Verblender versehen, Ziel […] Weiterlesen

23.) Bäckerei Bürenkemper

[…] sowie zwei Wohnungen im Obergeschoss entstehen. Die Bauherren Brigitte und Reinhard Schimmel begleiteten intensiv die Planungen. Wichtig war Ihnen und uns eine proportionierte Abstimmung zwischen dem Alten und Neuen. Aus Respekt steht der Neubau gegenüber dem Giebel des Altbaus um zwei Meter zurück und spielt das Denkmalgebäude frei. Die Materialien und Farben wurden gegeneinander abgewogen. Mit einer Fuge verbunden stehen die beiden Baukörper wie selbstverständlich als Einheit zusammen und […] Weiterlesen

24.) Bäckerei Birkholz

[…] dreigeschossige Bürogebäude an der Neuenkirchener Straße schräg gegenüber dem Finanzamt stellt den Schlusspunkt der Neubebauung des alten Vossengeländes dar. Zusammen mit dem benachbarten Seniorenheim und dem alten, renovierten Vossen-Verwaltungsgebäude bildet das Geschäftshaus mit dem neu entstandenen Stadtplatz ein repräsentatives städtebauliches Ensemble. Das klar gestaltete Gebäude gliedert sich in die komplett verglaste Sockelzone und die weiß verputzten Obergeschosse mit den für die Büros […] Weiterlesen

25.) Pfarrheim Friedrichsdorf

[…] Die Versammlungsräume sind zur Straße orientiert, während sich die Jugendräume auf der Nordseite anordnen. Zwischen diesen beiden Baukörpern befinden sich alle dienenden Räume und die Erschließungsbereiche. Der Eingang liegt zentral, der Kirche gegenüber. Erschließung, Halle und Vorbereich der Jugendräume bilden sich transparent zum Platz ab, wodurch sich Innenraum und Kirchhof miteinander verzahnen. Die Pfarrkirche ist von dort jederzeit sichtbar. heitmann architekten gbr, Raimund Heitmann […] Weiterlesen

Nächste Seite


FSV Gütersloh 2009 e. V.Bücker Elektronik GmbHHambrink-Grabke GmbH & Co. KGEP: Electro Zimmer GmbHStadt Gütersloh, Fachbereich Zentrale Öffentlichkeitsarbeit und RepräsentationWerner Rüting Steuerberater, vBP
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD