Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »gebäude«

Branchenbuchsuche nach »gebäude«

Teutemacher Glas GmbH
Südstraße 1–5
48231 Warendorf
Telefon +49258193330
Telefax +492581933332
E-Mail postbox@teutemacher.de
www.teutemacher.de
100 % relevant
Bürgerzentrum Alte Synagoge Meschede
Kampstraße 8
59872 Meschede
Telefon +492917456
E-Mail ulrich.hengesbach@​gmx.de
www.meschede.de/tourismus-freizeit-kultur/kultur-vor-ort/buergerzentrum-alte-synagoge/
96 % relevant
Meesenburg GmbH
Sandbrink 9
33332 Gütersloh
Telefon +4952419339051
E-Mail gmbh-gt@meesenburg.de
www.meesenburg.de
74 % relevant
Gesamtschule an der Ahornallee
Ahornallee 46
33330 Gütersloh
Telefon +49524150528210
Telefax +49524150528231
E-Mail info@ges3.schulen-gt.de
www.dritte-gesamtschule-gt.de
71 % relevant
Schröder + Gaisendrees, Architekten – Ingenieure
Surenhofs Weg 78
33330 Gütersloh
Telefon +4952413212
Telefax +4952413214
E-Mail mail@schroeder-gaisendrees.de
www.schroeder-gaisendrees.de
62 % relevant
Altemeier Bauelemente GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 42
33332 Gütersloh
Telefon +4952414033182
Telefax +4952412126119
E-Mail info@altemeier-bauelemente.de
www.altemeier-bauelemente.de
61 % relevant
Splietker Baugesellschaft mbH
Kleestraße 9
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon (05242) 9377-0
Telefax (05242) 9377-12
E-Mail info@splietker.de
www.splietker.de
61 % relevant
Dritter Ort im Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
E-Mail kulturbuero@schmallenberg.de
www.dritter-ort-schmallenberg.de
60 % relevant
Förderverein Schlösschen Borghees e. V.
Hüthumer Straße 180
46446 Emmerich am Rhein
Telefon +492822976465
E-Mail foerderverein-schloesschen@web.de
www.schloesschen-borghees.de
60 % relevant
Climbtek
Oester 17
33428 Marienfeld
Telefon (0173) 5709484
E-Mail info@climbtek.de
www.climbtek.de
58 % relevant
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Telefon +49521512187
E-Mail info@rudolf-oetker-halle.de
www.rudolf-oetker-halle.de
55 % relevant
Museum Borgholzhausen
Freistraße 25
33829 Borgholzhausen
www.kulturverein-borgholzhausen.de
49 % relevant
Gutenberg-Museum
Liebfrauenplatz 5
55116 Mainz
Telefon +496131122640
Telefax +496131123488
E-Mail gutenberg-museum@stadt.mainz.de
www.gutenberg-museum.de
49 % relevant
Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB)
Masurenallee 8–14
14057 Berlin
Telefon +4930979930
www.rbb-online.de
48 % relevant
Spexarder Bauernhaus
Lukasstraße 14
33332 Gütersloh
Telefon +495241460690
E-Mail heimatverein@spexard.de
www.spexarder-bauernhaus.de
48 % relevant
Stiftung Ahlers Pro Arte gGmbH
Am Kindergarten 2
32052 Herford
Telefon +4952219797842
E-Mail info@ahlers-proarte.com
www.ahlers-proarte.de
47 % relevant
Bleichhäuschen
Steinweg 4
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon +49524249811
E-Mail m.koerkemeier@bleichhaeuschen.de
www.bleichhaeuschen.de
46 % relevant
Museum Hexenbürgermeisterhaus Lemgo
Breite Straße17–19
32657 Lemgo
Telefon +495261213276
E-Mail museen@lemgo.de
www.museen-lemgo.de/hexenbuergermeisterhaus
46 % relevant
Kulturort Wilhalm
Dr.-Pieke-Straße 2
33428 Harsewinkel
Telefon +4952479350
E-Mail michael.grohe@harsewinkel.de
www.wilhalm.com
44 % relevant
Museum Peter August Böckstiegel
Schloßstraße 109/111
33824 Werther (Westfalen)
Telefon +495203296120
E-Mail info@museumpab.de
www.museumpab.de
43 % relevant
Schloss Holte
Am Schloss
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
www.baukunst-nrw.de/objekte/Schloss-Holte--3053.htm
43 % relevant
Velux Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
Telefon +4940547070
E-Mail impressum@velux.de
www.velux.com
42 % relevant
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden
Telefon +496111321
E-Mail info@staatstheater-wiesbaden.de
www.staatstheater-wiesbaden.de
42 % relevant
Beverungen
Weserstraße 12
37688 Beverungen
Telefon +4952733920
Telefax +495273392120
E-Mail info@beverungen.de
www.beverungen.de
42 % relevant
Weserrenaissance Museum Schloss Brake
Schlossstraße 18
32657 Lemgo
Telefon +495261945022
Telefax +495261945050
E-Mail info@museum-schloss-brake.de
museum-schloss-brake.de
40 % relevant

Keyword-Suche nach »gebäude«, Treffer 1 bis 25 von 2992, Top 25

1.) Architektur

[…] muß man sie finden, aber das ist ganz einfach! Im Herzen der Stadt gelegen, am Anfang der Einkaufsmeile, erreicht man sie schnell und leicht. Viele Einkaufswege und vor allem Buslinien führen vorbei. Bei den Güterslohern ist sie bestens bekannt. Wen immer man fragt, jeder kann den Weg zu ihr beschreiben, denn jeder ist ihn schon selbst gegangen; an ihr vorbei in die Innenstadt oder den Park oder direkt in die Bibliothek, um Bücher zu entleihen, eine Ausstellung anzuschauen, eine Lesung oder […] weiterlesen

2.) Flächenplanung in Gütersloh

[…] und Grüne fordern intelligente Flächenplanung und attraktivere Innenstadt zur Begrenzung des Flächenverbrauches Gütersloh. Die Umweltplanung der Verwaltung hat Alarm geschlagen – der Flächenverbrauch in Gütersloh steigt weiterhin an. Neue Bau- und Gewerbegebiete fordern ihren Tribut – immer mehr Freiflächen werden zugebaut. CDU und Bündnis90/Die Grünen fordern daher weitere Verdichtung der Bebauung in der Innenstadt sowie die Revitalisierung von Gewerbeflächen CDU und […] weiterlesen

3.) Anfahrt

[…] Von der Autobahn Abfahrt Gütersloh von der A2, sofort Rechts Richtung Gütersloh (Verler Straße), rund vier Kilometer geradeaus, an der Kreuzung Verler Straße/Carl-Bertelsmann-Straße links abbiegen in die Carl-Bertelsmann-Straße, dieser Straße bis zur nächsten Ampel folgen und sich hier links einordnen, (Ampel befindet sich vor einer Bahnunterführung), links Abbiegen in die Lindenstraße, diese Straße wird kurz später zur Neuenkirchener Straße, an der Zweiten Ampel links in die […] weiterlesen

4.) Positives Umweltresümee

[…] projektorientierte Umweltpolitik, die auf lokaler Ebene beispielhaft und Erfolg versprechend ist«, hat nach eigenem Bekunden die Plattform aus CDU und Grünen seit ihrer Gründung im Mai 2005 betrieben. »Wir haben Gütersloh auf einen ökologisch richtigen, wenn auch noch langen Weg gebracht«, resümieren die Fraktionschefs von CDU und Grünen, Ralph Brinkhaus und Hans-Peter Rosenthal, in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Anlass ist ein Treffen der Vorsitzenden, bei dem der […] weiterlesen

5.) Gütsels »Kö«

[…] Düsseldorfer »Kö« ist als sprichwörtliches niveauvolles Einkaufsparadies bekannt. Weniger bekannt ist, daß auch Gütsel eine »Kö« hat: Die Kulturmeile der Kökerstraße und in Verlängerung über den Berliner Platz hinaus die Königstraße mit zahlreichen Modegeschäften und dem »Kulturzentrum« Dreiecksplatz, bis zum Ende mit dem traditionellen Weinhaus Surenhöfener und Güterslohs einzigen musikfreien Lokal, dem Türmer. Die Gütsler »Kö« als eine der wichtigsten Flaniermeilen […] weiterlesen

6.) Stadtquartier östlich der Holzstraße

[…] 16. 000 Quadratmetern soll im Rahmen des Planungskonzeptes für das ehemalige Pfleiderer-Gelände eine attraktive Wohnbebauung entstehen. Insgesamt 14 Millionen Euro will die KW Wohnungsbau in das Areal investieren. Projektentwickler Jürgen Wolbeck hatte das Grundstück voriges Jahr von Pfleiderer erworben. Das Freiflächenkonzept, entworfen von der Landschaftsarchitektin Claudia Ermshausen, soll den einheitlichen Quartierscharakter des neuen Wohngebietes unterstützen. Zwischen den zwei […] weiterlesen

7.) Die Gütsler Hochzeitsmeile

[…] Bis zu 50 Gästen bietet das Haus Kirchstraße 21 Platz, dem Brautpaar und der Hochzeitsgesellschaft eine stilvolle Umgebung in eleganter Harmonie zwischen historischen Räumen und modernen Akzenten. Und nach der Trauung bleibt noch genügend Raum und Zeit für einen Umtrunk im Foyer. Donnerstags, freitags und ab sofort zweimal im Monat auch samstags trauen Irmgard Mussmann, ihre Kolleginnen und der Kollege hier. Der Terminkalender für 2004 ist schon gut gefüllt, um die 400 Trauungen werden […] weiterlesen

8.) Anzeige: Gutes Licht im Garten

[…] Wandel und kontinuierliche Weiterentwicklung wuchs das vom Gütersloher Paul Birkholz gegründete Unternehmen Birkholz Elektrotechnik in fast 75 Jahren durch kontinuierliche Erweiterung der Tätigkeitsfelder. Aus der 1932 gegründeten Installationsfirma wurde im Laufe der Jahrzehnte ein modernes und leistungsorientiertes Familienunternehmen mit einer breiten Leistungspalette. Dazu gehören: Elektroanlagen, Haus-, Gewerbe- und Industrieanlagen, Lichttechnik, Alarmanlagen und Planungen für […] weiterlesen

9.) Anzeige: Die gotische Epoche

[…] die bekannte St-Andreas-Kirche in Salzgitter restauriert die Gütersloher Glas- und Porzellanmalerin Bärbel Kriszun zur Zeit die Seitenschiff- und Altarraumverglasungen der bedeutenden gotischen Kirche. Nachdem die kostbaren Heiligenmotive durch Vandalen beinahe komplett zerstört wurden, werden die biblischen Motive aus dem Alten Testament in einem aufwendigen Spezialverfahren monatelang wieder in den Originalzustand versetzt Bärbel Kriszun, Inhaberin des heimischen Traditionsunternehmens […] weiterlesen

10.) Die schönsten Ausflugsziele

[…] in Gütsel? Nicht ganz – die Rüsseltiere sind im Hollywood- und Safaripark Stukenbrock zu bewundern. Der Klassiker unter den regionalen Ausflugszielen bietet auf über 70 Hektar die Möglichkeit, eine Safari zu unternehmen. Zu sehen gibt?s dabei neben Löwen, Tigern, Elefanten, Giraffen und Antilopen auch zahlreiche Affen wie in freier Wildbahn. Besondere Highlights sind dabei das einzige weiße Zuchttigerpärchen Europas und die weissen Löwen aus Timbavati. Nach der Safari geht’s weiter […] weiterlesen

11.) Gut gebaut in Gütersloh, Brinkstraße

[…] gebaut in Gütersloh, Brinkstraße Die Brinkstraße nahe Mohns Park ist geprägt von typisch Gütersloher »Kaffemühlenhäusern« aus den 30er Jahren mit nahezu quadratischen Grundrissen, zweigeschossiger Bauweise und pyramidenförmigen Dächern. Die Grundstücke sind 16 bis 18 Meter breit und 50 bis 60 Meter tief. In der Nachbarschaft befinden sich Gebäude aus den 60er und 70er Jahren.   Das Einfamilienhaus in der Brinkstraße 38 ordnet sich in diese bestehende Bebauung ein – […] weiterlesen

12.) Anzeige: Fachgeschäft

[…] Schuhhaus Kleekämper zählt zu den ältesten Gütersloher Schuhfachgeschäften und feiert jetzt seinen 70. Geburtstag. Schuhmachermeister Heinrich Kleekämper aus Hamm/ Westfalen, Großvater des heutigen Inhabers Hans Broermann, gründete am 1. Mai 1935 an der Berliner Straße im heutigen Modehaus Sperling eine Schuhreparaturwerkstatt und schuf damit eine Existenz für seine Tochter Johanna Meier, geborene Kleekämper. Schon bald nach Gründung trugen sich die damaligen Inhaber mit dem […] weiterlesen

13.) Denkmal mit 285 Objekten

[…] Viele Denkmäler in Gütersloh sind vielleicht vom Vorbeigehen bekannt. Wer sich näher für die Bau- und Denkmalsgeschichte interessiert, kann sich unter der Adressewww. denkmal. guetersloh. de über jetzt insgesamt 285 Denkmäler informieren. Der Fachbereich Bauordnung der Stadt Gütersloh hat den Online-Service zur Denkmalgeschichte jetzt aktualisiert und ergänzt. »Hinzugekommen sind zum Beispiel das Fachwerkgebäude in der Hohenzollernstraße 11 oder auch die ehemalige Schmiede Heismann […] weiterlesen

14.) Gut gebaut in Gütersloh, Nölle & Nordhorn

[…] gebaut in Gütersloh, Nölle & Nordhorn Der gestiegene Raumbedarf am Stammsitz des Familienunternehmens Nölle & Nordhorn machte eine Expansion auf die angrenzenden Nachbargrundstücke erforderlich. Über die reine räumliche Erweiterung hinaus zielt der Gütersloher Architekt Arnd Zumbansen vor allem auf einen Imagewandel des Unternehmens ab, weg von leicht angestaubter Tristesse, hin zum erfolgreichen Zukunftsunternehmen mit selbstbewußtem Auftritt im Gütersloher Umfeld. Der Neubau […] weiterlesen

15.) 20 Jahre Villa Sonnenschein

[…] konnte man sogar als erwachsener Besucher neidisch werden: Spannende Spielgeräte auf dem Außengelände, in freundlichen, bunten Tönen hergerichtete Räume und noch viel mehr Platz im Innern – und als neue Attraktion ein toller »Turtlebus«, ein großer Rollwagen mit Platz für sechs Kinder. Mit diesen Vorzügen kann seit kurzem die Kindertagesstätte Villa Sonnenschein am Ortsrand Güterslohs aufwarten. Nach der Fertigstellung des Umbaus sowie eines Erweiterungsbaus für U3-Kinder […] weiterlesen

16.) Startschuß für den Rathausumbau fällt Anfang April

[…] (gpr). Mit dem Abbruch der Brücke zwischen »Haus I« und »Haus II« beginnen Anfang April offiziell die Umbauarbeiten für das Gütersloher Rathaus. Mit einem Rathaus-Anbau an das ältere Haus (II), einem gemeinsamen Eingangsgebäude für beide Häuser und der Einrichtung eines Bürgerbüros im Erdgeschoß soll der Service für die Bürger verbessert und jahrzehntelangen provisorischen Lösungen ein Ende gesetzt werden. Im Oktober 2008 sollen Anbau und Bürgerbüro fertig sein. Das […] weiterlesen

17.) Neueröffnung am 16. Juni 2007

[…] »Kein Stein steht mehr auf dem anderen«, so Jaqueline und Holger Much über den jetzt fertiggestellten Umbau der Minigolfanlage im Mohns Park. Eine wettkampftaugliche 18-Loch-Anlage, in der Region einzigartiges Billard-Golf und eine Außenterrasse machen die Anlage zur Attraktion des Sommers. Rund 150000 Euro haben Jaqueline und Holger Much in die Modernisierung der Anlage und des Kiosks, die schon im Januar dieses Jahres begonnen hatte, investiert. Gemeinsam mit Projektleiter Dirk Buddenberg […] weiterlesen

18.) UWG: Belebung für die Innenstadt

[…] Eröffnung einer gastronomischen Einrichtung im Zentrum der Innenstadt wird von der UWG-Gütersloh ausdrücklich begrüßt. Dem Wunsch vieler Bürger wird entsprochen. Die ideale Lösung, die Unterbringung in einem vorhandenen Gebäude unter Beibehaltung der Platzsituation, lässt sich wegen der hohen Mieten nicht zu realisieren. Standort nördlich des Platzes vor der Martin-Luther-Kirche, die Aussengastronomie dann auf dem Platz, das hätte etwas. Die vorgesehene Bebauung mit einem […] weiterlesen

19.) Kein unnötiger Flächenverbrauch in Avenwedde

[…] UWG-Gütersloh betrachtet den zunehmenden Flächenverbrauch ebenso kritisch wie die schwarz-grüne Plattform. Für eine sinnvolle Nutzung wird die UWG aber der Ausweisung von neu zu bebauenden Flächen zustimmen oder sogar fördern. In Avenwedde sehen wir keine Notwendigkeit westlich der Osnabrücker Landstraße Flächen für Einzelhandel neu auszuweisen. Die Fläche liegt am äußeren Rand von Avenwedde-Mitte. Der richtige Standort ist im Zentrum, nur so können Autoverkehre etwas verringert […] weiterlesen

20.) Pfleiderer-Gelände

[…] der von allen Fraktionen begrüßten Ansiedlung des Porta-Möbelhauses ist die Errichtung eines weiteren großflächigen Gartencenters im Gespräch. Die seit Jahrzehnten bestehenden Gütersloher Familienbetriebe hatten bereits mit der Eröffnung des »Großgarten-Centers« an der Verler Straße eine nicht unerhebliche Konkurrenz erhalten, die sich zweifelsohne deutlich im Kundenverhalten bemerkbar machte. Teilweise durch Sortimentsumstellung, fachliche Beratung und Intensivierung des […] weiterlesen

21.) Gütersloh, die beliebtesten Bauernhöfe des Westens

[…] die beliebtesten Bauernhöfe des Westens Ende Juli war ein Hof erfüllt vom Hauch der großen Filmwelt. 2 Kamerateams der WDR Redaktion »Hitlisten des Westen« waren zu Gast auf einem historischen Anwesen. Beeindruckt von der Präsentation im Vorfeld hatte es der Bauer unter den knapp 100 Bewerbern geschafft, zu den besten 10 Betrieben zu gehören. Mit dem Augenmerk auf die wesentlichen Attraktionen auf dem Meierhof machten sich die Kamerateams ans Werk. Mit einer fliegenden Drohne wurden bei […] weiterlesen

22.) Anzeige: Schautag

[…] exklusiven Wohnpark »Auf dem Röhr« im idyllischen Rietberg-Varensell errichtet die Vollmer Hochbau GmbH jetzt aktuell zwei Einfamilienhäuser, einmal mit und einmal ohne Keller. Gebaut wird selbstverständlich nach neuesten Wärmeschutzstandards. Die Wohnflächen betragen hier 141 Quadratmeter auf 450 Quadratmetern Grund sowie 161 Quadratmeter auf 470 Quadratmetern Grundstückgröße. Zum Schau- und Infotag lädt Vollmer Hochbau Interessierte herzlich ein, die sich vor Ort ein umfassendes […] weiterlesen

23.) Auf der Suche nach dem Leitbild

[…] Shaker-Verlag in Herzogenrath ist jetzt »Auf der Suche nach dem Leitbild. Gütersloh 1945–1969« erschienen. Gegenstand des Buches ist die städtebauliche Entwicklung der Stadt Gütersloh in den entscheidenden Jahren des Wiederaufbaus und der wirtschaftlichen Konsolidierung. Welches städtebauliche Leitbild hatte sich die Stadt Gütersloh in diesen Jahren zugrunde gelegt? Um die Frage zu beantworten, wurde die Entwicklung von Gütersloh anhand der städtebaulichen Planungen, des […] weiterlesen

24.) Energieaktionstag am 12. Mai

[…] aus erneuerbaren Energien wie Sonnen- oder Windenergie gehört die Zukunft. Bereits bis zum Jahre 2020 soll deren Anteil an der Gesamtversorgung auf 30 bis 40 Prozent steigen. Doch nicht immer weht der Wind oder scheint die Sonne, wenn Strom benötigt wird. Und die Speichertechnik befindet sich erst noch in der Entwicklung. Eine technisch sinnvolle Lösung zur Deckung des restlichen Strombedarfs kann ein so genanntes Blockheizkraftwerk (BHKW) darstellen. Im Rahmen der Gütersloher […] weiterlesen

25.) Bankery

[…] zentraler Innenstadtlage von Gütersloh bildet ein Ensemble aus zwei um die Jahrhundertwende entstandenen mehrgeschossigen Gebäudeteilen eine wichtige Gelenkfunktion zwischen Kolbeplatz und Fußgängerzone/Berliner Platz. Mit Beginn der umfassenden Sanierung wurde das Objekt aufgrund seiner bauhistorischen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt. Beim Vorderhaus blieben Kubatur und die wesentliche Grundrissstrukur unverändert. Mit Änderung der Raumaufteilung und Umbauten der Sanitärbereiche […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de