Home > Gütersloh > Suche > Zurück

MBP, Kamerakauf

Volltextsuche nach »cent«


Branchenbuchsuche nach »cent«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »cent«, Treffer 1 bis 25 von 230, die Top 25


1.) Das geheimnisvolle Geräusch

[…] Januar bis zum 3. Februar, von Montag bis Freitag in der Zeit von 6 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr. Sie glauben, Sie haben das Geräusch erkannt? Dann rufen Sie einfach die Hotline des Gewinnspiels unter (01379) 702000 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) an. Mit ein bißchen Glück kommen Sie als zehnter Anrufer durch. Nur so haben Sie die Chance auf einen Gewinn. Sie werden ins Studio der NRW-Lokalradios durchgestellt und sagen den Moderatoren, was sich hinter dem […] Weiterlesen

2.) Freie Musikschulen

[…] Popmusik oder anderswo zu finden sein. Als ein weiterer und nicht nur geringer Vorteil freier Musikschulen für die öffentlichen Haushalte ist anzumerken, daß diese Schulen den Steuerzahlern (also allen Bürgern) keinen einzigen Cent kosten. Im Gegenteil wird die großzügige jährliche Bezuschussung einer kommunal geförderten Musikschule in Gütersloh von allen Steuerbürgen, so eben auch von den Eltern der Schüler freier Musikschulen, sowie von den Inhabern der Schulen mit erbracht. Die Frage, ob […] Weiterlesen

3.) »Turbo-Putzen gibt es doch!« – Gebäudereiniger in NRW protestieren

[…] erstmals tarifvertraglich zu begrenzen: Verbindliche Leistungsgrenzen sollen eingeführt und Kürzungen der Arbeitszeit bei gleichbleibendem Revier untersagt werden. Außerdem fordert die IG Bau eine Lohn-Erhöhung von mindestens 80 Cent pro Stunde für alle Beschäftigten. »Statt weiter die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen, ist die Landesinnung NRW gefordert, die Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung zu verbessern«, betont Bodo Matthey. Am Tarif-Tisch warte man jetzt auf ein Angebot […] Weiterlesen

4.) Verkehrswacht wirbt für Licht-Test 2015 – kostenlose Überprüfung von Autoscheinwerfern

[…] Durch das Zusammenwirken von Lichttest und Fahrsicherheitstraining »wird im doppelten Sinne für mehr Sicherheit gesorgt«, so Wolfgang Koch von der Verkehrswacht Gütersloh. Außerdem spendet die Innung für jeden durchgeführten Test zehn Cent an die Aktion »Lichtblicke«. Die rund 150 Mitgliedsbetriebe der Innung sind bereit für einen großen Andrang. Insgesamt 30. 000 Plaketten wurden allein im Kreis Gütersloh bereitgestellt, um den bestandenen Licht-Test auf der Windschutzscheibe gut sichtbar zu […] Weiterlesen

5.) Anzeige: Cool mit Glasfolien

[…] und Heckscheiben für PKWs, LKWs und Nutzfahrzeuge in Erstausrüsterqualität und fertigt bei Bedarf auch VSG- und ESG-Scheiben an. Auch Verbundglasreparaturen sind möglich. »Im Versicherungsfall kostet die Reparatur unsere Kunden in der Regel keinen Cent. Eine Rückstufung der Versicheringsprämie bei Teilkaskoschäden entfällt. Selbstverständlich sind wir Ihnen bei der Abwicklung mit der Versicherung behilflich«, sagt Detlev Knebusch. Ein besonderes Augenmerk legt »Auto Mobil Glas« auf PKW-Folien […] Weiterlesen

6.) Erfolgreicher Tag der offenen Tür im GOP Kaiserpalais

[…] wurde. Über 5. 000 Gäste besuchten das Kaiserpalais und wurden unter anderem durch verschiedene kulinarische Stände, stündliche Showacts im Varieté-Saal, Live-Musik und Kinderanimation verwöhnt. Für jeden Dreh am Glücksrad spendeten die Gäste 50 Cent und konnten tolle Preise wie zum Beispiel Wertgutscheine oder Freikarten für das GOP gewinnen. Die Besucher waren begeistert von der Spendenaktion und drehten gleich mehrmals und so konnten 560 Euro eingenommen werden, die das GOP Varieté auf 600 […] Weiterlesen

7.) 10.300 Beschäftigte in nordrhein-westfälischer Getränkeherstellung

[…] gegen die Plastikflut: Im Kreis Gütersloh sollen Getränkehersteller und Supermärkte stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). »Einwegflaschen und Dosen, auf die es 25 Cent Pfand gibt, sind nach der ersten Benutzung dahin und gehen ins energiefressende Recycling. Anders Mehrwegflaschen aus Glas oder robustem Plastik: Sie leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz vor Ort – sie sichern auch Arbeitsplätze bei […] Weiterlesen

8.) Witze »to go«

[…] ist, wenn man trotzdem lacht – genau deswegen gibt es im Weberei-Bistro ab sofort einen Witzeautomaten, der bei den Besuchern für so manches kurzweilige Grinsen sorgen dürfte. Für 20 Cent kann man sich hier eine kleine Plastikkapsel ziehen, in der sich ein Papierstreifen mit einem Witz befindet. Nach der Idee des Kabarettisten Oliver Tissot, der den ersten Witzeautomaten 2018 in Nürnberg installierte, gibt es auch bereits in Dortmund ein Exemplar. Der Automat in der Weberei ist der erste in […] Weiterlesen

9.) NGG fordert Einhaltung der Mehrwegquote

[…] ausgehend von einer durchschnittlichen Flaschengröße von einem Liter, im Kreis Gütersloh eine Plastik-Ersparnis von 36 Millionen Flaschen. »Einwegflaschen drücken massiv auf die heimische Umweltbilanz. Denn die Plastikflaschen, auf die es 25 Cent Pfand gibt, werden nach nur einer Benutzung zerschreddert und aufwendig recycelt«, sagt Gewerkschafterin Gaby Böhm. Dagegen ersetzt eine 0,7-Liter- Wasserflasche aus Glas bei der Ökobilanz 37 PET-1-Liter-Flaschen. Zu diesem Schluss kommt die Deutsche […] Weiterlesen

10.) Wenn aus Cent-Artikeln lebensrettende Schätze werden

[…] Schutzausrüstungen wie Kittel oder Mund-Nasen-Schutze ein gefragtes, aber rares Gut. Die Lieferanten reagieren darauf – nicht nur mit größeren Stückzahlen, sondern deutlich gestiegenen Preisen. »Für Artikel wie Mund- und Nasenschutz, die zuvor im Cent-Bereich lagen, werden nun sechs oder sogar zehn Euro aufgerufen«, sagt Björn Neßler, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh und Vorstand der Diakonie Gütersloh. »Der Hinweis von Lieferanten, die uns […] Weiterlesen

11.) Politik soll Kurzarbeitergeld (KUG) aufstocken

[…] verweigert, ist nun die Politik gefragt. Sie hat bereits ein beispielloses Corona-Rettungspaket beschlossen und greift Firmen mit Milliarden unter die Arme. Aber man darf die Beschäftigten jetzt nicht im Regen stehen lassen«, sagt Böhm. Es sei nicht hinnehmbar, dass Hoteliers und Gastronomen bei den Lohnkosten voll entlastet würden – diese Hilfe aber nicht an ihre Mitarbeiter weitergäben. »Corona darf nicht zur Katastrophe für die werden, die ohnehin jeden Cent zweimal umdrehen müssen. « […] Weiterlesen

12.) Workers’ Memorial Day am 28. April

[…] Sabine Katzsche-Döring. Die IG BAU Ostwestfalen-Lippe fordert zugleich stärkere Anstrengungen beim Arbeitsschutz. »Jeder Unfall ist einer zu viel. Die Arbeitssicherheit ist keine lästige Pflicht, sondern ein Muss. Daran darf der Chef keinen Cent sparen«, sagt Katzsche- Döring. In Zeiten von Corona sei dies wichtiger denn je. In der Gebäudereinigung müssten Beschäftigte besonders vor Ansteckungen geschützt werden. Hier seien ausreichend Desinfektionsmittel und Zeit für das gründliche Reinigen […] Weiterlesen

13.) 4.170 Beschäftigte in der Baubranche

[…] mit mehr Mindestlohn: Für die rund 4. 170 Bauarbeiter im Kreis Gütersloh gilt eine neue Lohnuntergrenze. Keiner, der in der Branche arbeitet, darf weniger als 12,55 Euro verdienen – 35 Cent mehr als bisher. Das macht ein Plus von rund 60 Euro am Monatsende. Wer als Geselle oder angelernte Kraft fachliches Know-how mitbringt, der hat sogar Anspruch auf 15,40 Euro (plus 20 Cent). Das teilt die IG BAU Ostwestfalen-Lippe mit. Die Gewerkschaft rät den Beschäftigten deshalb, den letzten Lohnzettel zu […] Weiterlesen

14.) Vertreter Christlicher Kirchen und Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh warnen

[…] einem Teil der Betroffenen schnell und unbürokratisch geholfen werden. Denn der notwendige Schutz kommt den Einzelnen teuer zu stehen. Während Pflegedienste wie die Diakonie Gütersloh die besonders sicheren FFP2-Masken derzeit für 70 bis 90 Cent das Stück erwerben können, gehen sie im Laden auch schon einmal für 2,50 Euro das Stück über die Theke. Zum Vergleich: Im Regelsatz stehen einem Hartz-IV-Empfänger pro Monat 2,63 Euro für medizinische Produkte zu. Auch Pfarrer Frank Schneider […] Weiterlesen

15.) Neuheit am Backwarenregal: ALDI Nord führt nachhaltige Mehrwegbrotbeutel ein

[…] ausgelistet und bietet seitdem ausschließlich Mehrwegtragetaschen an. 2019 wurde der sogenannte Knotenbeutel im Obst- und Gemüsebereich durch eine Alternative aus nachwachsenden Rohstoffen ersetzt und kostet seitdem einen Cent. Zusätzlich finden Kunden auch hier nachhaltige Mehrwegnetze. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden jetzt auch im Bake-Off Bereich eine einfache Möglichkeit anbieten können, ihren Einkauf nachhaltiger zu gestalten und wertvolle Ressourcen einzusparen“, so Heinbockel […] Weiterlesen

16.) Durch Corona boomt Liefergeschäft im Kreis Gütersloh

[…] Akkordarbeit“. Um über den Einstiegsverdienst von nur zehn Euro pro Stunde hinauszukommen, müssten die Beschäftigten möglichst viele Bestellungen in möglichst kurzer Zeit ausliefern. Ab der 25. Bestellung zahle Lieferando einen Zuschlag von 25 Cent pro Order, ab dem 100. Auftrag gebe es einen Euro mehr. „Dieses System führt zu großem Stress bei den Fahrern, denen jede rote Ampel wertvolle Zeit kostet. Um schnell voranzukommen, setzen sie häufig ihre Gesundheit aufs Spiel“, so Böhm. Außerdem […] Weiterlesen

17.) Kraftstoffpreise im April: Benzin teurer, Diesel billiger Preise schwanken innerhalb des Monats nur um zwei Cent

[…] verkraften mussten, gab es für Diesel-Fahrer an den Zapfsäulen eine leichte Entspannung. Dies zeigt die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Danach kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,466 Euro, das waren 1,2 Cent mehr als im März. Abwärts ging es beim Diesel-Preis: Der Preis für einen Liter lag im April bei 1,309 Euro und damit um 0,6 Cent unter dem März-Niveau. Die Preisschwankungen zwischen dem teuersten und dem günstigsten Tag zum Tanken waren angesichts […] Weiterlesen

18.) Stiftung Warentest bewertet Allzweckreiniger und Tampons von Lidl mit der Note »gut«

[…] Beim Test von 13 Allzweckreinigern erhält das Lidl-Produkt die Note 2,2 (»gut«) und punktet mit seiner Reinigungsleistung, die sogar mit »sehr gut« bewertet wird. Eine verdünnte Anwendung mit dem Allzweckreiniger Frisch & Sauber Zitronenfrische von der Eigenmarke »W5« kostet gerade einmal zwei Cent. Die »Siempre«-Tampons mit der Saugstärke »normal« werden mit der Note 1,9 (»gut"«) ausgezeichnet. Mit gerade einmal drei Cent pro Tampon gehört der Hygieneartikel von Lidl zu den günstigsten […] Weiterlesen

19.) Land NRW zahlt Lohnerstattung an-Firma

[…] Düsseldorf/Rheda-Wiedenbrück (ots) Eigentlich hat das Land NRW »keinen Cent« an den Fleischkonzern im Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch im Stammwerk in Rheda-Wiedenbrück im Sommer 2020 zahlen wollen. Jetzt aber gibt es doch erste positive Bewilligungsbescheide für Lohnerstattungen von Mitarbeitern, die in diesem Zuge in Quarantäne geschickt worden waren. Das berichtet das in Bielefeld erscheinendeWestfalen-Blatt. Das NRW-Gesundheitsministerium spricht von Einzelfällen. Der Landschaftsverband […] Weiterlesen

20.) McDonald’s zeigt soziales Engagement – mit einem bärenstarken Comeback der »Trostpflaster«-Charity-Aktion

[…] kleinen Patienten, die sie auf ihre Blessuren kleben UND den Kindern und ihren Familien, denen die McDonald’s-Kinderhilfe-Stiftung ein Zuhause auf Zeit schenkt. Jedes Pflasterset kostet einen Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Davon gehen 70 Cent an die gemeinnützige McDonald’s-Kinderhilfe-Stiftung. Gäste können die Trostpflaster in allen teilnehmenden McDonald’s-Restaurants an der Kasse, über den Kiosk, per App oder im McDrive erwerben. Starke Motive, starke Botschaften Nach einer […] Weiterlesen

21.) Prima für das Klima: So gibt es Fördergeld für das Eigenheim

[…] in die Unabhängigkeit"Mehr Eigenstrom bedeutet kurz- wie langfristig mehr Unabhängigkeit von zukünftigen Strompreissteigerungen - und damit dauerhaft weniger Nebenkosten", resümiert Bauherr Gerhard Nossen. Statt derzeit rund 30 Cent pro Kilowattstunde beim Energieversorger kostet das Paar der selbst produzierte Sonnenstrom jetzt etwa 8 Cent - "und die Anlage hat sich voraussichtlich in acht bis zehn Jahren komplett amortisiert", freut sich der angehende Pensionär über die krisensichere […] Weiterlesen

22.) Eine Gütersloherin ruft zu einer Spenden-Sammelaktion für eine Therapie auf

[…] brachten in den vergangenen vier Jahren keinen Erfolg. Ein Arzt in Mannheim hat sich auf diese Krankheit spezialisiert und so setzen die Betroffenen ihre Hoffnung darauf, dass sie den benötigten Betrag durch Spenden zusammenbekommen, damit das Kind wieder feste Nahrung zu sich nehmen kann und wieder ohne Panikattacken ans Essen denken kann: »Wir freuen uns wirklich über jeden einzelnen Cent und ich sage schonmal aus tiefstem Herzen danke, vergelts Gott und möge es tausendfach zu dir […] Weiterlesen

23.) 44 Prozent der Verbraucher schätzen Stromkosten für E-Autos falsch ein

[…] Umfrage im Auftrag des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wollen knapp zwei Drittel der Verbraucher*innen ihr E-Auto zu Hause aufladen. 2) Im Mai kostet Haushaltsstrom in Deutschland durchschnittlich 30,37 Cent pro kWh. 3)Nimmt man den durchschnittlichen Stromverbrauch aktueller E-Autos als Grundlage, ergeben sich Kosten von rund 6,30 Euro pro 100 Kilometer. 4)Rechnet man mit dem durchschnittlichen Benzinverbrauch in Deutschland und dem aktuellen Preis für Superbenzin […] Weiterlesen

24.) Testsieger: Stiftung Warentest bewertet Tiefkühl-Heidelbeeren und Hundefutter von Kaufland

[…] für Produkte, die frei von Farbstoffen, Geschmacksverstärkern sowie künstlichen Aromen sind, nach EU-Bio-Verordnung erzeugt wurden und für jeden erschwinglich sind. Das Hunde-Trockenfutter von K-Classic ist nicht nur Testsieger, sondern zugleich das günstigste Produkt im Test. Für 17 Cent pro Tag können Tierhalter ihren Hund mit wichtigen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen sowie mit Proteinen versorgen. »Kroketten mit Lamm und Reis« ist dabei frei von Zuckerzusatz und Konservierungsstoffen […] Weiterlesen

25.) Angela Merkel wirbt im TV für die Energiewende Oder doch nicht? Was sagt Gütersloh dazu?

[…] anzuschließen. Statt auf Lock-Boni und Intransparenz setzt Tibber darauf, Strom zum Einkaufspreis an Kunden weiterzugeben – Tibber erhebt lediglich eine Gebühr von 3,99 Euro pro Monat, verdient am Stromverbrauch der Kunden aber keinen Cent. »Mit dem Merkel-Fake im Massenmedium wollen wir das Thema nachhaltiger Stromkonsum auf die nationale Agenda setzen. Denn bei allem Fake: Fakt ist, dass zu wenig Haushalte die Chance ergreifen, mit der Wahl des Stromanbieters auch ein Zeichen für mehr […] Weiterlesen

Nächste Seite


Kattenstroth Automobile e. K.Europa-SchmuckInlingua Sprachschule GüterslohWM Wöstmann Markenmöbel GmbH & Co. KGBäckerei BenderEyes + More Herbrügger
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD