Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Caritas Gütersloh

Volltextsuche nach »bevölkerung«


Branchenbuchsuche nach »bevölkerung«


Physiotherapie Homuth
Auf’m Kampe 30
33334 Gütersloh
Telefon +4952417090480
E-Mail info@physiotherapie-homuth.de
www.physio-rehasport-homuth.de
100 % relevant

Keyword-Suche nach »bevölkerung«, Treffer 1 bis 25 von 969, die Top 25


1.) Die Sauna

[…] in die Sauna, 80 Prozent suchen körperliche Erholung und 61 Prozent psychische Entspannung in geselliger Gemeinschaft. 93 Prozent der Befragten empfinden beim Saunabaden »uneingeschränktes Wohlbefinden«. Es hat sich im Laufe der Jahre in der Bevölkerung längst herumgesprochen, daß Sauna gesund ist. Durch Saunabaden wird die allgemeine Abwehrlage des Körpers gestärkt, aber auch die wichtige Durchblutung an den Fingern, Zehen, Ohren und der Nase. Krankheitserreger werden durch verstärkte […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Qigong

[…] alte Tradition. Die Übungsserie des »Ba Duan Jin – die acht Brokate« wurde bei uns vor allem durch die Mönche des Shaolin Kolsters bekannt, die diese Übungsform als eine der Grundübungen im täglichen Leben praktizieren. 
In der chinesischen Bevölkerung sind die »acht Brokate« sehr beliebt und werden seit Jahrhunderten als Übung zur Gesunderhaltung, Verjüngung und zum Erreichen eines langen, gesunden Lebens in vielen verschiedenen Variationen weitergegeben. 

Ihren Namen hat […] Weiterlesen

3.) Neues über Aspartam

[…] es gäbe »überzeugende und zuverlässige Beweise, um diese krebserregende Substanz im gesamten britischen Nahrungs- und Getränkemarkt zu verbieten. « Durch die Zulassung des Stoffes hätten die Kontrollbehörden weltweit ihre Aufgabe des Schutzes der Bevölkerung verletzt, so Williams weiter. Er verwies hierbei auch ausdrücklich auf den Einsatz des heutigen US-Verteidigungsministers und damaligen Leiters des US-Unternehmens Searle, dem Entdecker des Süßstoffs, Donald Rumsfeld für die Freigabe des […] Weiterlesen

4.) Anzeige: American Chiropractic

[…] seine Wurzeln schon in der Schulzeit. Häufig suchen die Rückenpatienten den Ursprung ihrer Beschwerden in der Überlastung des Rückens und vergessen dabei die banalste Ursache: das Sitzen. Eine erschreckend große Mehrheit der Bevölkerung (rund 80 Prozent) leidet an Rückenbeschwerden – jüngste Studien zeigen eindrücklich, daß fast die Hälfte der befragten Jugendlichen über elf Jahren über Rückenbeschwerden klagt. Unerwartet viele Kinder (mehr als acht Prozent) werden mit einer Deformation der […] Weiterlesen

5.) Axel Dörken zum Bürgerhaushalt

[…] die, die aktuell regieren. Bundesweit, auf Landesebene und kommunal. Andere wählten anders, die meisten überhaupt nicht. Die politische Entscheidungen fallen immer offensichtlicher zu Gunsten der so genannte Reichen, also zehn Prozent der Bevölkerung aus. Sie, die Großfinanziers und Großindustriellen diktieren dann, was der Rest, 90 Prozent zu tun und zu lassen hat. Und von diesen 90 Prozent lassen es sich noch immer die meisten gefallen. Ich hoffe doch dass dies wenigstens zähneknirschend der […] Weiterlesen

6.) Vandalismus

[…] Stadt erstattet in solchen Fällen Anzeige gegen Unbekannt. Doch Winkler und seine Kollegen setzen neben Kontrollen von Sicherheitsdiensten unter anderem im Stadtpark, in Mohns Park oder auf einigen Bolzplätzen auch auf die Mithilfe der Bevölkerung. Sie fordern auf, bei entsprechenden Beobachtungen umgehend die Polizei zu rufen und Auffälligkeiten sowie Schäden sofort zu melden. Der Fachbereich Grünflächen ist unter Telefon 82-2423 zu erreichen, der Sicherheitsbeauftragte der Stadt Gütersloh […] Weiterlesen

7.) Gütersloh, Stadtschützen, Nacht der Rosen

[…] noch nicht egordnet. Das nach Freiheit strebende Bürgertum war noch nicht zur verantwortungsbewussten Mitarbeit am Staate herangezogen worden. Unzufriedenheit, Missgunst und Neid herrschten damals in der Bevölkerung und von der großen materiellen Krise blieb auch Gütersloh nicht verschont. 1832 waren die wirtschaftlichen Verhältnisse mehr als bescheiden. Die Mehrzahl der Einwohnerinnen und Einwohner konnte isch bei niedrigen Preisen gerade das Notwendigste leisten. Gerade in schweren Zeiten ist […] Weiterlesen

8.) Der Gütersloher Einzelhandel und das Internet

[…] des Onlinehandels adaptieren. Dann müsste er eigentlich alle Vorteile auf seiner Seite haben. Konkret bedeutet das: Der lokale Einzelhändler muss auch online präsent sein – denn es lässt sich nicht wegdiskutieren, dass der Großteil der Bevölkerung online einkauft und überhaupt online aktiv ist, sich online informiert, sich online austauscht und so weiter …Allerdings müssen die vorhandenen Vorteile auch klar definiert werden – und das sind vor allem die Präsenz vor Ort und die direkte […] Weiterlesen

9.) Der Kreis tanzt – Gütersloh war dabei

[…] Gütersloh befindet sich auf dem Rücken der Shirts. Ein Highlight des Festes war der große Festumzug aller Teilnehmer, der von der südl. Strandpromenade bis in den nördlichen Stadtpark quer die Stadt führte und viel Anerkennung bei der Bevölkerung fand. Der letzte Tag der diesjährigen Europeade war der Höhepunkt für die Gütersloher Tänzerinnen und Tänzer. Vor vollbesetzer Halle tanzten sie gleichzeitig mit der Tanzgruppe Oberbauerschaft aus Hüllhorst bei Minden nach den Klängen des […] Weiterlesen

10.) Vor UN-Sondergipfel: Industriestaaten laufen Gefahr die neuen Nachhaltigkeitsziele zu verfehlen

[…] auf verschiedene Ziele. Insbesondere die soziale Ungleichheit hat in den Industriestaaten mittlerweile ein Rekordniveau erreicht, mit steigender Tendenz. In 23 OECD-Staaten verdienen die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung inzwischen mindestens genauso viel wie die ärmsten 40 Prozent. In den USA sind es sogar das 1,7fache und in Chile das 3,3fache. Dass Ungleichheit keine zwangsläufige Entwicklung sein muss, beweisen Länder wie die Slowakei, Slowenien, Norwegen, Tschechien oder Dänemark […] Weiterlesen

11.) NRW: Nachholbedarf bei der Weiterbildung von Geringqualifizierten

[…] Bei Personen ohne berufsqualifizierenden Abschluss sind es sogar nur 5,5 Prozent, die sich fortbilden (Bund: 6,7 Prozent). Damit erzielt NRW die bundesweit schlechteste Quote in der Weiterbildung von Geringqualifizierten. Sowohl bei der Gesamtbevölkerung als auch bei Geringqualifizierten bleibt NRW damit hinter seinen Möglichkeiten zurück. Das sind die zentralen Ergebnisse des deutschen Weiterbildungsatlas der Bertelsmann-Stiftung. Er stellt die Weiterbildungsquoten der Bundesländer und […] Weiterlesen

12.) Anzeige: Immobilia 2015

[…] Eigenheim nicht realisieren konnten, eine realistische Option. Den Schwerpunkt auf der Nachfrageseite bilden dabei Eigentumswohnungen in infrastrukturell guten Lagen. Durch den demographischen Wandel werden auch in Gütersloh rund 25 Prozent der Bevölkerung durch die Altersgruppe der über 65-jährigen abgebildet. Die Anzahl der Ein- bis Zwei-Personen-Haushalte steigt stetig. Diese Bevölkerungsgruppe bildet einen großen Teil der Nachfrager ab. Hinzu kommt die Gruppe der Kapitalanleger. Die […] Weiterlesen

13.) Soziale Kluft in der EU: Kinder und Jugendliche sind Verlierer der Krise

[…] auch die Kluft zwischen den Generationen. Während der Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Kinder im EU-Durchschnitt seit 2007 von 26,4 auf 27,9 Prozent gestiegen ist, hat sich der entsprechende Anteil in der Bevölkerungsgruppe ab 65 Jahren von 24,4 auf 17,8 Prozent verringert. Hauptgrund: Im Laufe der Krise sind die Renten und Altersbezüge der älteren Menschen nicht beziehungsweise nicht so stark geschrumpft wie die Einkommen der jüngeren Bevölkerung. Verschärft wird die […] Weiterlesen

14.) Senioren: 20 Jahre aktive kommunale Teilhabe

[…] hatte es 1984, als der Rat sich für die Bildung eines Seniorenbeirates entschied, um so die ständig wachsende ältere Bevölkerung an der kommunalen Entwicklung zu beteiligen. Allerdings durften die 13 Mitglieder (sieben in Direktwahl, fünf von den Wohlfahrtsverbänden und ein vom Ausländerbeirat entsandtes Mitglied) wohl Anträge und Stellungnahmen abgeben, aber das Rederecht in den Ratsausschüssen blieb ihnen bis heute quasi versagt, bzw. ist vom Verhalten des jeweiligen Ausschussvorsitzenden […] Weiterlesen

15.) Anzeige: Immobilia 2016

[…] Bevölkerungsanteil der über 65-Jährigen beträgt in vielen Kommunen fast 25 Prozent. Diese Personengruppe verlässt sukzessive ihre bisherige Immobilie im Tausch gegen ein barrierearmes Zuhause. Gleichzeitig leben fast 50 Prozent der Bevölkerung in Ein- und Zweipersonenhaushalten. Großzügig geschnittene Eigentumswohnungen in infrastrukturell guten Lagen bilden somit den Schwerpunkt der Immobiliennachfrage. Begünstigt wird die Situation weiterhin durch das günstige Zinsniveau und öffentliche […] Weiterlesen

16.) Reptilienerfassung in Gütersloh wird fortgesetzt

[…] schon für den Naturschutz – insbesondere für die Kröten – engagiert, will ebenfalls die Reptiliengruppe unterstützen. Die Bestandserhebung hatte die Gütersloher Umweltstiftung im letzten Jahr initiiert. Sie wurde von der Gütersloher Bevölkerung unterstützt durch zahlreiche Meldungen von Fundpunkten an das städtische Portal www. reptilien. guetersloh. de. Das Portal ist ab sofort wieder für die Eingabe neuer Beobachtungen freigeschaltet. Dort sind auch Arbeits- und Bestimmungshilfen sowie der […] Weiterlesen

17.) Neue Broschüre und Beschilderung im Gütersloher Apothekergarten

[…] des Fördervereins Apothekergarten, der sich um Pflege und Erhalt des Gartens kümmert. »Als forschendes Unternehmen, das zahlreiche Arzneimittel- und Präparate aus Arzneipflanzen entwickelt hat, liegt QUIRIS die Information und Aufklärung der Bevölkerung bezüglich Arzneipflanzen und deren Wirkung sehr am Herzen«, erklärt Dr. Peer Lange, Geschäftsführer der QUIRIS Healthcare. Über Quiris Healthcare
Quiris wurde im Jahr 2004 in Gütersloh gegründet. Das mittelständische, kontinuierlich […] Weiterlesen

18.) Anzeige: »Tag des Einbruchschutzes«

[…] Brand- und Einbruchmeldeanlagen. Wie der Einbruchschutz finanziell gefördert werden kann, erklären die Berater der Volksbank Bielefeld-Gütersloh. Die Polizei ist mit dem Netzwerk »Zuhause sicher« präsent. Die Kernbotschaft an die Bevölkerung lautet, sich beraten zu lassen, in der Nachbarschaft aufmerksam zu sein und im Verdachtsfall die 110 zu wählen. Die deutsche Verkehrswacht klärt über Sicherheit im Straßenverkehr auf und bringt einen Rettungssimulator mit. Über Einbruchgefahren und […] Weiterlesen

19.) Ist Science Fiction gesellschaftsfähig?

[…] dieser Frage musste sich Harald Kaup beschäftigen, bevor er im Familienkreis sein Vorhaben bekannt gab, SciFi-Romane zu schreiben. Der Großteil der Bevölkerung kennt lediglich Raumschiff Enterprise oder Starwars, bei den Printmedien gerade mal Perry Rhodan und die Älteren kennen noch die Raumpatrouille unter Cliff Allistar McLane – der Orion. Dann wird es eng. Viele scheuen sich eventuell, ihre Phantasie bezüglich zukünftiger Technik zu belasten. Manche SciFi-Romane sind auch schlicht […] Weiterlesen

20.) Wohnen im Eigentum

[…] die Jobstarter und Familiengründer eigentlich zur typischen Klientel für Wohnungskauf und Hausbau«, sagt der Leiter des Pestel-Instituts, Matthias Günther. Immerhin handele es sich bei den Mittzwanzigern bis Enddreißigern um eine starke Bevölkerungsgruppe: Rund 63. 900 Menschen dieser Altersgruppe leben im Kreis Gütersloh, davon allein rund 18. 300 in der Stadt Gütersloh. Ihre Chance auf Wohneigentum ist stark gesunken: »Bei den 25- bis 40-Jährigen ist die Eigentumsquote innerhalb von zwölf […] Weiterlesen

21.) Rückenschmerzen

[…] Grundlage der Fallpauschalenbezogenen Krankenhausstatistik (DRG-Statistik) und Sonderauswertungen des Statistischen Bundesamtes durchgeführt. Die Daten haben einen Wohnortbezug, das heißt sie gelten für die Bevölkerung des jeweiligen Kreises, nicht für den Versorgungsort. Um alters- und geschlechtsspezifische Aspekte herauszurechnen, wurden die Daten direkt standardisiert. Im Detail wurden die folgenden drei Eingriffe untersucht, die teilweise während einer Operation durchgeführt werden:OPS […] Weiterlesen

22.) Appell an heimische Bundestagsabgeordnete: »Tourismus nicht teuer machen«

[…] an die heimischen Bundestagsabgeordneten, sich politisch für ein »günstigeres Reiseklima« einzusetzen. »Es wird Zeit, die Stellschraube staatlicher Kostentreiber im Tourismus zurückzudrehen. Denn es trifft den Großteil der Bevölkerung im Kreis Gütersloh, wenn der Staat weiterhin einen starken ‚Steuer- und Gebühren-Aderlass‘ beim Tourismus betreibt«, so Rabe. Die Tourismusbranche spricht sich in dem Parlamentarierbrief zudem für ein bezahlbares Bahnfahren aus. Hier dürfe der Staat das Augenmaß […] Weiterlesen

23.) Arbeit der Kohlekommission lokal unterstützen!

[…] 2030 noch zu erreichen. Eine aktuelle Studie belegt, dass sich drei Viertel der Bundesbürger für einen schnellen und geordneten Kohleausstieg aussprechen. Es ist höchste Zeit, dass Bundes- und Landespolitiker den Willen der großen Mehrheit der Bevölkerung endlich umsetzen. Vor diesem Hintergrund fordert die Bürgerinitiative Energiewende Gütersloh, die Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz im Kreis Gütersloh und BUND Kreisgruppe Gütersloh von den Gütersloher Stadtwerken schnellstmöglich den […] Weiterlesen

24.) Pavenstädter Schützen feiern ihr 89. Schützen- und Heimatfest vom 10. bis zum 12. August 2018

[…] Pavenstädter Schützenfest ist stets ein Magnet für die Bevölkerung. Dank eines bunten Programms, aber auch deshalb, weil der Verein fest in seinem Ortsteil verwurzelt ist. In diesem Jahr gilt es vom 10. bis 12. August ein weiteres Ereignis zu feiern: Das 60. Gründungsjubiläum der Pavenstädter Damenabteilung.  
Für das Königspaar Detlef und Petra Demuth, sowie ihrem Throngefolge beendet dieses Schützenfest ein rundum gelungenes Thronjahr. Nach dem total verregneten Amtsantritt vom Vorjahr […] Weiterlesen

25.) Das Ziel: Weltbester Kreis in Integration werden!

[…] gibt es derzeit im Kreis Gütersloh. Dies führt zu einer kontinuierlichen Armutsmigration aus Südosteuropa . Hinzu kommen die aus Krisengebieten Geflüchteten. Dies bleibe nicht ohne Auswirkungen. »Wir sind an einem Punkt, an dem die Bevölkerung immer weniger akzeptiert, wie sich ihr Umfeld verändert«, sagte Volker Brüggenjürgen. Er schilderte gegenüber Elvan Korkmaz seine Vision von einer langfristigen Integrationsbegleitung. Ziel sei ein gutes Miteinander ohne Parallelgesellschaften«. Und das […] Weiterlesen

Nächste Seite


Palmyra Gütersloh GbRKiebitzhof BiolandprodukteAdler Apotheke am KlinikumAM Automobile GmbHPotenzial Leben, Angelika DreismannRinghotel Appelbaum
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD