Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Limmat Zürich Umzüge

Volltextsuche nach »behinderte«


Branchenbuchsuche nach »behinderte«


Wertkreis Gütersloh gGmbH
Im Heidkamp 20
33334 Gütersloh
Telefon +495241 95050
Telefax +4952419505129
E-Mail info@wertkreis-gt.de
www.wertkreis-gt.de
100 % relevant
Kiebitzhof Biolandprodukte
Rhedaer Straße 220
33334 Gütersloh
Telefon +49524150000
Telefax +4952415000113
www.kiebitzhof.de
82 % relevant

Keyword-Suche nach »behinderte«, Treffer 1 bis 25 von 364, die Top 25


1.) Anzeige: Therapie für Reiter und Pferd

[…] Verfahren, das bereits vielen Menschen Linderung oder Heilung gebracht hat und erwiesenermaßen ebenso bei Tieren wirkt. Heiltherapeutisches ReitenDas heilpädagogische Reiten wird neben Hippotherapie und Reiten für Behinderte als Teilbereich des therapeutischen Reitens angeboten. Unter dem Begriff »heilpädagogisches Reiten HPR« werden pädagogische, psychologische, psychotherapeutische, rehabilitative und soziointegrative Einflußnahme mit Hilfe des Pferdes bei Kindern, Jugendlichen und […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Naturheilpraxis Wigand

[…] der Therapien sind in verschiedenen lokalen Magazinen veröffentlicht worden. Die Praxis liegt mitten in Jöllenbeck, im großen Adler-Apotheken-Haus, in dem sich mehrere Arztpraxen befinden. Im Hof sind ausreichende Parkplätze vorhanden, ein behindertengerechter Fahrstuhl sorgt für problemloses Erreichen der Praxis. Auf 150 Quadratmetern stehen den Patienten sieben Behandlungszimmer zur Verfügung. Die gut organisierten Behandlungstermine ersparen Wartezeiten. Naturheilpraxis Ralf J […] Weiterlesen

3.) Vorstandsneuwahlen

[…] Achim Brandenburg, Geschäftsführender Gesellschafter, Craemer Holding GmbH; Claus Disselkamp, Geschäftsführender Gesellschafter, C. Disselkamp Schlafraumsysteme GmbH; Arne Esch-Hagen, Geschäftsführer, Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V. ; Berthold Lönne, Gesellschafter, Prophete GmbH & Co. KG; Dipl. -Kfm. Harald Peters, Geschäftsführer, Gütersloher Fleischwarenfabrik J. F. Marten GmbH; Kai Seppeler, Geschäftsführer, Seppeler Holding & Verwaltungs GmbH & Co. KG; Lorenz Siepe […] Weiterlesen

4.) Renate-Gehring-Stiftung

[…] gemeinnützige Projekte unterstützt die Renate Gehring-Stiftung in diesem Jahr mit insgesamt 13 000 Euro. Dies erklärte jetzt Rudolf Venherm, Geschäftsführer der Stiftung und Leiter des städtischen Fachbereichs Soziales. So erhält die Werkstatt für Behinderte für die Gemeinwesenarbeit am Ostpreußenweg eine Anschubfinanzierung von 2. 000 Euro, 1. 800 Euro erhält der Kinderschutzbund Gütersloh für die Durchführung einer Gruppenmaßnahme für Trennungs- und Scheidungskinder. Der Kreissportbund erhält […] Weiterlesen

5.) Neuer Klettergarten in Gütersloh

[…] und Lebenshilfe Gütersloh ebenfalls involviert. Im Rahmen der Inklusionsförderung arbeitet das SPI Gütersloh seit längerem zusammen mit der Lebenshilfe Kreisvereinigung Güterslohund dem Verein für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen und für Menschen mit Förderbedarf im Kreis Gütersloh. Das SPI GüterslohDas Sozialpädagogische Institut Gütersloh (SPI Gütersloh) arbeitet in unterschiedlichen Bereichen, dazu zählen die heilpädagogische Einzelförderung, psychomotorische Gruppenförderung, die […] Weiterlesen

6.) Selbsthilfe zu Gast beim LWL-Parkfest

[…] Die Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh (BIGS) und die Selbsthilfegruppen der Region boten wieder ein abwechslungsreiches Programm. 45 Gruppen, soziale Einrichtungen aus dem Kreis Gütersloh und Behindertensportgruppen informierten an Präsentationsständen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Patienten, Angehörige und Fachkräfte. In drei Vorträgen wurden Informationen zu wichtigen und aktuellen Themen angesprochen. Bernd Meißnest (Chefarzt […] Weiterlesen

7.) Zinsgünstige Darlehen für die Eigenheimförderung

[…] Antrag beim Kreis Gütersloh als zuständige Bewilligungsbehörde stellen. Alle termingerechten Anträge, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können noch in diesem Jahr bewilligt werden. Förderberechtigt sind Haushalte mit Kindern oder schwerbehinderten Angehörigen, die die vom Land festgelegten Einkommensgrenzen einhalten. Eine dreiköpfige Familie darf beispielsweise über ein Bruttoeinkommen bis zu 42. 400 Euro, eine vierköpfige Familie bis zu 50. 900 Euro verfügen. Gefördert wird sowohl der […] Weiterlesen

8.) Seniorenbeirat stellt Weichen – Vorschlag: Quartiersentwickler für Blankenhagen Mitte

[…] wird der Seniorenbeirat auch künftig die vorhandenen Partnerschaften im Sport, der Verkehrswacht, der Sparkassenstiftung und der Bürgerstiftung weiter ausbauen und seine informativen Besuche in den Senioreneinrichtungen fortsetzen. So habe die Arbeitsgemeinschaft SIBA mit der Reihe »Sport im Park« auch in diesem Jahr breite Akzente gesetzt. Auch werde man die Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament und dem Behindertenbeirat intensivieren und die Kontakte zu den Partnerstädten unserer Stadt […] Weiterlesen

9.) Seniorenbeirat unterstützt Bahnhofsmission

[…] Seniorenbeirat die Gütersloher Bürgerinnen und Bürger, die noch einige Stunden etwas Gutes tun wollen, mitzumachen. Das kann von der Bahnsteigbetreuung für Menschen mit Handicap, der Essensausgabe bis hin zur Zugbegleitung für Kinder und ältere und behinderte Menschen bedeuten. Bürgerschaftliches Engagement das sich lohnt. Davon ist der Seniorenbeirat überzeugt. Marcel Bohnenkamp, der für die Bahnhofsmission Zuständige, ist denn auch sehr optimistisch. Die vielfältige Hilfe die hier geleistet […] Weiterlesen

10.) »El Trampoli« wieder zu Gast beim Wertkreis Gütersloh

[…] abwechslungsreiches Programm für die Gäste geplant. Vor allem Donnerstag, 19. Mai, hat es dabei in sich …Am Donnerstag, 19. Mai, findet um 10. 30 Uhr im FiLB, Aufm Kampe 10, 33334 Gütersloh, eine Diskussionsrunde zu rechtlichen Grundlagen der Behindertenarbeit in Deutschland und Spanien statt, bei der sich die Gäste mit dem Werkstattrat von wertkreis Gütersloh und anderen Verantwortlichen zum Thema austauschen wollen. Später empfängt dann Bürgermeister Theo Mettenborg »El Trampoli« um 15:00 Uhr […] Weiterlesen

11.) Green Flag Award 2016/2017

[…] Gärten und Parks und zeichnet sie mit dem grünen Qualitätssiegel aus. Die Gärten und Parks, ob naturnah oder formal, denkmalgeschützt oder modern, wurden nach strengen, britischen Kriterien auf Pflegezustand und Sauberkeit, Begehbarkeit und Behindertengerechtigkeit, nutzerorientierten Angeboten, Toilettenanlagen und vieles mehr überprüft und bewertet. Wichtigste Voraussetzung für einen Green-Flag-Park bildet ein erfolgreiches Parkmanagement mit gutem Marketing. Die Bindung der Gemeinde und der […] Weiterlesen

12.) Pfleiderer-Trainees bauen Möbel und Wäscheablagen den für Wertkreis Gütersloh

[…] einem praxisnahen Sozialprojekt haben neun Trainees der Firma Pfleiderer wertkreis Gütersloh unterstützt: Über mehrere Wochen hinweg fertigten die Nachwuchskräfte des Holzwerkstoffherstellers Bänke, Tische und Waschtische für die Werkstätten für behinderte Menschen in Gütersloh und Rheda-Wiedenbrück an. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden von wertkreis Gütersloh haben sie diese nun vor Ort verschraubt, aufgebaut und einem ersten Praxistest unterzogen. »Die Trainees kamen initiativ auf uns zu« […] Weiterlesen

13.) »Gerry Weber Open«-Turnierdirektor Ralf Weber zu Gast auf dem Kiebitzhof

[…] mit neuen Trikots. Sinnbild des kontinuierlichen Einsatzes der »Gerry Weber Open« für den Wertkreis Gütersloh ist die 1997 fertiggestellte Reithalle auf dem Kiebitzhof. Hier erinnert eine Tafel daran, dass diese Halle mit ihren Angeboten für behinderte Menschen durch das Turnier fertiggestellt wurde und weiter gefördert wird. Michael Buschsieweke (wertkreis-Geschäftsführer) ist von der Partnerschaft begeistert: »Die Kontinuität der Unterstützung und das jahrzehntelange Bekenntnis zu […] Weiterlesen

14.) Altenzentrum Wiepeldoorn bleibt Teil von Wertkreis Gütersloh

[…] den tollen Mitarbeitenden des Teams vom AZW und natürlich den Wertkreis Gütersloh gGmbHWertkreis Gütersloh ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit etwa 2. 350 Mitarbeitenden. Als Träger von Dienstleistungen der Alten- und Behindertenhilfe setzen wir uns respektvoll für behinderte und pflegebedürftige Menschen ein. Zu unserem Unternehmen gehören die Berufliche Bildung, attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung, Integrationsgruppen und -unternehmen, vielfältige Wohnangebote […] Weiterlesen

15.) Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen

[…] Klas, stellvertretende Vorsitzende der Kreisschulpflegschaft und Mutter eines autistischen Sohnes berichtete über eigene Erfahrungen und favorisiert ein Angebot zu initiieren. »Ich möchte allen Eltern, die ein psychisch belastetes oder behindertes Kind haben, Mut machen sich zu öffnen. Menschen mit Handicap geraten schnell auf einen engen Weg, aber mit der richtigen Hilfe und Unterstützung niemals in eine Sackgasse«, bekräftigt Klas. Interessierte können sich an die Kreisschulpflegschaft per […] Weiterlesen

16.) Kiebitzhof feiert Richtfest

[…] Meter breiter L-förmiger Riegel eingeschossig um die Fahrzeughalle herum – nicht darüber. Die neuen Räumlichkeiten bieten Büros für Mitarbeitende von Verwaltung und Gartenbau der Kiebitzhof gGmbH, einen Besprechungsraum, Teeküche, WCs (behindertengerecht), einen Umkleide- und Aufenthaltsraum sowie einen Technik- und Serverraum. Dazu kommen zehn Stellplätze für Fahrzeuge in der Halle, Platz für Kleingeräte und 19 neue Außenstellplätze. Als Architekten haben Melisch Architekten BDA aus Gütersloh […] Weiterlesen

17.) 17. Architektentreffen im Kreis Gütersloh

[…] könne von jeder Kommune selbst entschieden werden, erläuterte Hartmann einen weiteren Aspekt der neuen Bauordnung. Wenn bis zum 1. Januar 2019 keine kommunale Stellplatzsatzung vorliege, entfällt für diese Gemeinde – mit Ausnahme der Behindertenstellplätze – die Stellplatzpflicht. Auch das Thema Barrierefreiheit habe nun einen besonderen Stellenwert – muss aber noch durch eine technische Baubestimmung beziehungsweise durch Regelungen in der Bauprüfverordnung zum Zwecke der Praxistauglichkeit […] Weiterlesen

18.) 20. September 2017: Stallgespräch »Kartoffeln vom Kiebitzhof«

[…] werden. «Wertkreis Gütersloh gGmbHDer Wertkreis Gütersloh ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit etwa 2. 500 Mitarbeitenden. Als Träger von ambulanten, teilstationären und stationären Dienstleistungen der Alten- und Behindertenhilfe setzen wir uns respektvoll für behinderte und pflegebedürftige Menschen ein. Unsere Kindertageseinrichtungen stehen Kindern mit und ohne Behinderung und ihren Familien offen. Wir sind im gesamten Kreis Gütersloh aktiv. Als Motor für Inklusion gewinnen wir […] Weiterlesen

19.) Schneller in die eigenen vier Wände mit Landesmitteln

[…] auszugleichen, hat das Land die Gemeinden in vier Kostenkategorien einstuft. Gütersloh gehört zur zweithöchsten Kategorie, hier beträgt die Grundförderung 90. 000 Euro. Hinzu kommt ein Familienbonus von 15. 000 Euro pro Kind oder schwerbehinderter Person. Wer seinen Neubau barrierearm ausstattet, erhält ein Zusatzdarlehen von 10. 000 Euro. Die Einkommensgrenze für die genannte vierköpfige Familie liegt bei brutto etwa 52. 000 Euro. Als Eigenkapital müssen mindestens 15 Prozent der Gesamtkosten […] Weiterlesen

20.) Gütersloh für alle zugänglich machen

[…] »Barrierefreiheit schaffen und so reale Hindernisse ebenso wie Barrieren in den Köpfen zu überwinden« – das ist ein wichtiges Ziel des Projektes »Mobile Rampen für Gütersloh«. Das gemeinsam vom Behindertenbeirat der Stadt Gütersloh und dem Stadtmarketing betreute Projekt wurde ermöglicht durch den gebürtigen Gütersloher Hans Diestelkamp und seine Dr. -Salk-Gedächtnis-Stiftung für Behinderte. Das Modehaus Wörmann ist das erste Geschäft in Gütersloh, das dieses Projekt bei sich umsetzt. Hans […] Weiterlesen

21.) 4. Mai: »Unsere Geschichte(n)« – Protesttagsveranstaltung in Gütersloh

[…] Menschen mit Behinderung ein. Der Europäische Protesttag, der jedes Jahr am 5. Mai begangen wird, ist der zentrale Tag für alle, die sich für die Rechte und Interessen von Menschen mit Behinderung einsetzen. Das nimmt das Bündnis aus Trägern der Behindertenhilfe im Kreis Gütersloh wieder zum Anlass für einen Protestzug durch die Gütersloher Innenstadt, um danach zu Begegnung und Gesprächen sowie einem kleinen Imbiss auf den Kolbeplatz einzuladen. Der lautstarke Protestzug startet um 11. 45 Uhr […] Weiterlesen

22.) Trendsetter in Sachen Inklusion

[…] Bosfelder Weg den Mitarbeitenden der Außenarbeitsgruppe zwei neue Sitzbänke für den Pausenbereich. Ulrich Schlottmann, Leiter der Beruflichen Inklusion von Wertkreis Gütersloh, erklärt: »Simonswerk und der Wertkreis, damals noch die »Werkstatt für Behinderte«, arbeiten schon seit 1969 zusammen. Vor zehn Jahren haben wir uns dann überlegt: Warum soll Arbeitsmaterial in eine Werkstatt gebracht werden, wenn die Menschen noch viel mehr davon haben, direkt vor Ort bei einem Unternehmen eingesetzt zu […] Weiterlesen

23.) Bertelsmann-Veranstaltungsreihe »Belesen«: Ellen Sandberg in Gütersloh zu Gast

[…] sehr still. Es ist ein Schweigen, das Fassungslosigkeit ausdrückt gegenüber dem, was sie erzählt. Denn »Die Vergessenen« aus ihrem gleichnamigen, beim Penguin-Verlag erschienenem Roman sind die Opfer der Euthanasiemorde der Nationalsozialisten – behinderte Kinder ebenso wie vermeintlich nutzlose Kriegsveteranen. »Mein Blutdruck war während meiner Recherchen ständig auf 200«, gesteht die Münchner Autorin, als sie das Buch im Rahmen der Bertelsmann-Veranstaltungsreihe »Belesen« und des Festivals […] Weiterlesen

24.) Werkstattrat vom Wertkreis Gütersloh besucht Europaparlament

[…] mit einem Besuch des Parlamentariums und des Museums für europäische Geschichte. Wertkreis Gütersloh gGmbHWertkreis Gütersloh ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit etwa 2. 500 Mitarbeitenden. Als Dienstleister in der Alten- und Behindertenhilfe setzen wir uns respektvoll für behinderte und pflegebedürftige Menschen ein. Wir sind im gesamten Kreis Gütersloh aktiv. Als Motor für Inklusion gewinnen wir die Menschen mit Fachlichkeit und Erfahrung für unsere Vision von Teilhabe und […] Weiterlesen

25.) Spende

[…] mit Auktion folgen versprachen Klingsieck und Kniesel zum Abschied. Wertkreis Gütersloh gGmbHWertkreis Gütersloh ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit etwa 2. 500 Mitarbeitenden. Als Dienstleister in der Alten- und Behindertenhilfe setzen wir uns respektvoll für behinderte und pflegebedürftige Menschen ein. Wir sind im gesamten Kreis Gütersloh aktiv. Als Motor für Inklusion gewinnen wir die Menschen mit Fachlichkeit und Erfahrung für unsere Vision von Teilhabe und gegenseitigem […] Weiterlesen

Nächste Seite


Nobilia-Werke, J. Stickling GmbH & Co. KGa. b. floristwerkstätte Altefrohne Borsum, Inhaber Alfons AltefrohneVolker Grett EinrichtungshausTaxi Goß GmbHAltuntasBallonwelt Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD